» »

Selbstverletzung

C/he


Hallo...

nIinBja


Grüß

Dich auch

STchoxko


Hallo zusammen!

War so leer heute morgen hier...

CDhe


Na ja...

muß sich erst wieder alles finden...

und Einige feiern wohl auch Fasching heute ;-)

nhi2nja


linsumdieecke

ich sitz jede freie Minute vor dem Rechner, muß mir schon Fragen gefallen lassen, ob ich die Internetsucht kenne...

SPch&okxo


Helau...

das kann gut sein. Na ja, muss ja auch arbeiten hier eigentlich... ;-)

CWhe


ich auch...

pph"oebe]thew~itxch


Ninja

das habe ich auch schon hinter mir -ich bekam den Rechner ungefähr im Juni/Juli letzten Jahres und seitdem habe ich einen neuen Lebensinhalt. -konnte mich nicht damit abfinden das ich krank bin -habe mich irgendwie auch hängenlassen und nun mußte ich mir gefallen lassen das ich internetsüchtig bin- inzwischen haben sie sich jedoch daran gewöhnt. Nur mein Schatz hat mir immer wieder Mut gemacht -geh und lass dir nichts sagen, das ist gut für dich...und das hat mich aufgebaut.

S8chNokxo


Betroffene...

Wäre schön, wenn mir noch ein paar Leutchen schreiben würden, wo Ihr Euch verletzt bzw. wie Ihr es versteckt usw., und/oder vor allem, wie Ihr davon losgekommen seid...

C'he


Fühl mich grade NICHT angesprochen -

trotzdem liebe Grüße. :-)

SCchxoko


Che

Grüß Dich ganz lieb zurück!

Cxhe


Danke !

und vielleicht hast Du ja mal einen Tag lang gute Laune ? Und keine selbstzerstörerischen Gedanken ?

(um auf Deine Frage zurückzukommen).

:-) ;-) :-D ;-D

B.uttIekrfly


Hallo Schoko ,

nun ja ,davon losgekommen bin ich leider noch nicht .Mache das jetzt seit ca. 13 Jharen .Erst an den Handgelenken ,jetzt am ganzen linken Arm ,bis hinauf zur Schuletr .

Am anfang konnte ich das ganu gut mit Armstulpen verstecken ,aber jetzt ist es ein bisschen viel .

Da die Narben auch knubbelig sind ist nicht so viel mit verstecken im Hochsommer .

Wenn es mir seeelisch agnz gut geht ,dann verstecke ich sie nicht .

Habe aber immer eine dünne Strickjacke dabei ,die ich mir zurNot über die eine Seite hängen kann .

LG

pnhoeb!ethewxitch


xx

ich verstecke die Narben auch nur wenn es mir nicht gut geht. Mich fragte mal ein kleines Mädchen warum ich diese Narben habe -normalerweise erfinde ich die Geschichte mit dem Unfall auf dem Bauernhof -oder mit dem Griff in die Mülltonne wo Glas drin war -doch diesem Mädchen antwortete ich: "das ist mein Leben".

Sucho%ko


Mmh...

bei mir ist es so, dass ich immer neue Ausreden erfinde, es war das Kaninchen, es ist draußen mit dem Hund passiert - nur wenn die ganzen Arme voll Kratzer, Schnitte usw. sind, glaubt einem das kein Mensch mehr und man immer und immer wieder von Freunden, Arbeitskollegen usw. drauf angesprochen wird. Und nur langärmelig laufen geht ja auch nicht...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH