Selbstverletzung

Z8imxt


Ich lebe so wie sie es mir vorgeben.

So wie du es beschreibst, clair.

Peace:

Meine Eltern sind schon immer so gewesen und haben solche sachen gesagt. ich will sie hier nicht schlecht machen (was ich grade tue, aber ich mein es ja nicht so. es tut mir leid und ich liebe sie trotzdem)

Sie tun mir auch viel Gutes.

Ja dass sie einen Frust haben, dass weiß ich. Solang sie leben haben sie den schon. Aber frag mich nicht warum.

" Ich gestehe es:

Ich habe keine Hoffnung

Die Blinden reden von einem Ausweg

Ich sehe

Wenn die Irrtümer verbraucht sind

Sitzt als Letzter Gesellschafter uns das Nichts gegenüber"

-Brecht-

k1eVin%Plaxn


Selbstverletzung

Jaaaaa, tropf herunter, so gefällt mir das..................................

Habe gerade meine frisch gewetzte Klinge angesetzt,

es ist absolut schön in betäubtem Zustand (durch Alk) zu sehen, wie einem der sogenannte Lebenssaft davon rinnt.

Ich hoffe, dass mir der Schnitt nun gelungen ist, um meinen Traum vom Ende zu erfühlen ( zu erfüllen ), naja, wenn nicht, es gibt dann noch mehrere Tage...

Grüßchen

Didi

cBlair `de; lune


Bei mir ists so, dass ich was gegen meine Eltern sag. Dann ärgere ich mich. Jeder macht Fehler. Vielleicht bin ich irgendwann (wenn ich älter bin) der Meinung, dass sie richtig handelten... Wer weiß. Jedenfalls habe ich sie auch lieb. Ist ja klar... Meine Eltern waren auch schon immer so. Noch dazu hab ich sie kaum gesehen. Sie waren nur arbeiten und am WE im Garten. Da wollt ich nich mit.

pneacefdull


ich hatte immer streit mit meiner mutter .. meistens so 5 mal die woche.. immer über den gleichen mist.. immer .. unsagbar.. untragbar.. mann wir haben uns angeschrien.. und und und.. hat sich nie gebessert.. ich war ein dickkopf meine mutte auch.. also die sprüche die ich zu hören bekam waren so ungefähr die gleichen wie die meisten auch.. also das was ihr so hört zurzeit hörte ich auch mit geballter ladung.. nu ja dann bin ich dann ausgezogen.. und dann hat es klick gemacht..

.....

habe eigentlich ein gutes vehältnis zu meiner mutter ;-) .. das extreme ist musste aber wie gesagt erst ausziehen ??? .. naja dann habe ich gedacht ich mach mal alles sooooo viel besser mit den eigenen.. naja.. es gibt tage dann klappt dies ganz einfach nicht..

........

hmmmm ich denke euch gehen diese streitereien extrem nahe.. ihr seid viel sensibler als ich.. hmmmmm .. wünsche euch darum mal ganz viel kraft.. und lasst die köpfe nicht hängen.. zieht das durch was ihr durchziehen wollt.. ich würde mal sagen dass schwere geschütz euerer eltern ist rein retorisch.. wenn es mal drauf ankommt helfen sie euch..

............

es ist leider aber meist so dass man sich an die spielregeln halten muss.. oder wenigistens zum teil oder wenn nicht sehr gute argumente haben muss.. hmmmm.. zeit hilft.. auch... wenn ich mal zeit habe schreib ich mal rein was das total disaster für meine eltern war ;-D ..

.......

cflair vde XluTne


Bei mir ists so, dass ich meiner Mutter nach dem Mund rede. Wenn wir uns streiten, ignoriert sie mich Tage lang. Ich komme schon nach ner halben Stunde an und entschuldige mich. Auch wenn ich der Meinung bin keinen Fehler gemacht zu haben. Meine Mutter ist trotzdem sauer. So extrem nachtragend. Und das belastet mich dann total. Darum geb ich ihr lieber recht... Auch nich richtig, ich weiß... :-/

pDeace!fuxll


clair

hmm sie arbeitet mit liebesentzug.. hi hi das macht meine frau auch.. ist extrem schwierig diese typen.. ich streite auch viel.. aber nach so ner halbenstunde ist es mir meist zu blöd.. hingegen meine frau könnte dann so tagelang weitermachen.. hmmmm meist gebe ich dann nach.. weil wir ja nun wirklich über einen mist gestritten haben :-/ .. zwei harte köpfe funktioniert nicht richtig.. also indem du nachgibts hast du nicht einen nicht gemachten fehlter zugegeben sondern grösse gezeigt.. hmm also das sage ich mir immer ;-D

cbla~ir Jde luxne


ich gebe erst später nach. zu spät. manchmal weiß ich auch mehr als meine Mutter. Nur die zieht dann meinen Vater noch mit rein. Der ist dann auch böse auf mich und ich, ich fang dann gleich wieder an zu heulen. bin schrecklich sensibel...

p4enacefxull


clair

manchmal weiß ich auch mehr als meine Mutter

--> das verstehe ich nicht

hmmm ich denke im leben gibt es nur ein paar wenige sachen für die es sich wirklich lohnt zu kämpfen und nicht nachzugeben.. hier ist eigentlich dann der streit sowieso das falsche mittel.. der ganze rest sollte mit kompromissen zu lösen sein.. hmmmm bsp.

...

ich habe zuhause mein zimmer nie aufgeräumt.. naja dies gab jeden zweiten tag dann riesen ärger.. wenn ich nun zurückdenke war ich doch eigentlich ein riesen idiot.. ich habe bewusst in kauf genommen die grössten streiteren mit meiner mutter zu haben für was genau --> ein zimmer das absolut scheisse aussah ???... hmmmmm das war es definitiv nicht wert.. nur leider habe ich dies nicht erkannt.. ich denke die argeumente kennst du zur genüge.. ich will meine freiheit.. es ist mein zimmer.. es ist nicht wert darüber zu diskutieren.. ich bin schon 18.. ich will es so... meine kollegen können auch.. sin noch schlimmer.. also so die ganze litanei.. --> das argument meiner mutter.. dies ist meine wohnung da gibt es regeln..entweder du hälst dich daran oder du kannst gehen.. ich will keinen saustall... etc...

..............

ok bei uns ist dies heute nicht so ein thema.. aber auch ich werde wütend wenn ich sehe dass ich die wäsche wasche wir sie nachher bügeln lasse und am schluss liegt sie irgendwo auf dem boden unseres jüngsten weil er es einfach nicht fertigbringt sie schön in den kasten einzuräumen für den wir EUR 2000 ausgegeben haben ??? ??? ??? ??? .. da bin ich doch eigentlich der aller dümmste ihm a) einen kasten zu kaufen b) die kleider zu waschen und zu bügeln.. --> und nun das argument das hättest du ja nicht machen müssen.. toll ???

..........................

darum clair überlege dir genau für was es sich wirklich lohnt zu streiten.. da gibts schon sachen ;-) .. für die suche gute argumente.. und die ziehst du durch ;-) .. den ganzen rest pfeif drauf..

Cxhe


*:)

nur kurz reingegrüßt....

schönes Wochenende

Che

pOhoJebe


auch kurz

reinschaue und *:) *:) schönes wochenende wünsche *:)

pNeace{full


*:) *:) *:) che phoebe.. und wer sonst noch hier rumkriecht ;-D

Z;i*mt


Ich krieche im wahrsten Sinne des Wortes. Schönes WE allen...

LG Zimt

c9la[iro de, luxne


Hallo!

Mit dem "manchmal weiß ich auch mehr als meine Mutter" soll heißen, dass ich Fragen auf die sie keine Antwort weiß zufällig mal beantworten kann. Bin halt nich so dumm wie alle denken. :-/

Kompromisse finden wir kaum. Naja, liegt sicher auch zum großen Teil mit an mir...

Und das Thema mit dem Zimmer aufräumen – kenn ich nur zu gut! ;-D

Aber jetzt ist mein Zimmer fast immer ordentlich...

Peace, ich weiß ich muss noch viel lernen... Aber bin ja auch noch jung! :-)

Lg und *:)

pJeakcefuxll


clair

*:) hmm ich wollte nicht eltern spielen.. und das einzige das ich vielleicht .. mit betonung auf vielleicht mehr habe wie du ist erfahrung.. aber ob dies wirklich so wertvoll ist ;-D

Cxhe


*:)

ab ins Bett... :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH