Selbstverletzung

S'chokxo


Tag 10

:-)

ijts hme


glueckwunsch schoko!!

war unter anderem in deutschland, hab paar ma mitgelesen, aber irgendwie...

neuer smiley, gibts auch einen der die schultern zuckt?

pYea4cefuxll


|-o :-x :-x :-x

SvcLh<oko


Was issen los, its me ???

Haste Deine Ersatzmama gesehen? Wie war´s, hat sie was gemerkt?

iTt]s4 me


nope, ersatzmamma abgesagt. war auch ganz gut so... war zuviel das we... einfach zuviel...

Freitag abend bin ich tatsaechlich S. abolen gefahren, nur um ihn am sa um 8 wieder allein zu lassen, als ich zum flughafen bin... haben zuviel getrunken bei mir und ich weiss nur noch luecken...

er hat mich in den arm genommen und die art wie er das gemacht hat, ich hab fest geglaubt dass all der schmerz der wochen davor bloedsinn war und dass er mich mindestens genauso liebt...

naja, das gab dann wieder dieses.. chaos in mir, aber da war auch noch alles ok... von spaeter weiss ich nichts mehr, ich weiss nicht wie ich ins bett gekommen bin und hatte auch keine gelegenheit mehr zu fragen... als ich auf dem weg zum flughafen war hab ich gemerkt dass ich noch voll betrunken war, da war ich aber schon fast da (bin selbst gefahren)

im flieger gings mit scheiss und spaeter bin ich zu den onkelz wo ich meiner ersten grossen liebe (mein ex ex ueber den ich wohl nie hinweg komme) mit seiner schwangeren, 17 jaehrigen schlampe in die arme gelaufen...

das hat mich soo fertig gemacht dass ich beschloss meiner besten freundin meine karte fuer ihren freund abzutreten.

das war zuviel.. ich dachte er wuerde So gehen. ich dachte ich koennte es aushalten... ich hatte plaene gemacht wie ich nur kurz an ihn ran kaeme (seine freundin verbietet es ihm. die frau ist so krank, hat meiner besten freundin tips gegeben wie man seinen freund am besten kontrolliert). ich beschloss Felix meine karte zu geben und bin heim... da gings mir sooo... komisch...

war so durcheinander... fuehlte mich zb von meiner freundin zurueck gewiesen bzw der neue freund wichtiger als ich, - fand mein verhalten bezueglich des ex richig aber nicht in einklang meines herzens... ich kanns nicht beschreiben...

hoffnung ich wuerde ihn abends sehn und angst..

Am ende hat mich dann mein anderer ex (der beste freund) in den schlaf getroestet. einfach stundenlang ueber meinen kopf gestrichen bis ich geschlafen hab...

Sonntag das konzert ging in ordnung... hab paar kumpels aus alten tagen bei mir in der wohnung gehabt. war richtig schoen. hm, dann haben wir kurzfristig noch ne karte fuer felix ergattert (ich hab noch was dazu gegeben!!) und dann war die illusion "sie und ich wie in alten zeiten" schon wieder hin..

sie stand dann die ganze zeit eng an ihn gekuschelt da, und, es geht nicht darum dass ich es ihr nicht gegoennt haette, sondern darum wie deutlich mir dadurch wurde wie einsam ich bin...

haette beinahe was mit einem der kumpel gehabt... es war sooo eng... meine beste freundin wollte 2 jahre was von ihm, unter anderen umstaenden haette sie mir die augen ausgekratzt. vor allem, weil ich wohl frueher oefter mal ihren kumpels den hals verdreht hatte und die ihr dann immer die ohren vollgeheult hatten :-/

hmm, naja, war alles friedlich, aber bei "fuer immer", wo mein ex und ich IMMER sehr nahe waren, waer ich beinahe gestorben... dieses lied past mit jeder silbe...

zu meiner geheimen freude erfuhr ich das mein ex am tag zuvor dieses lied nicht mit seiner freundin im arm anhoerte sondern zu meiner freundin sich gesellte und gestand dass er an mich dabei denken wuerde...

Montag traf ich einen anderen freund zum kaffee, quatschen ueber alte zeiten und alte freunde.. tat gut...

bin aber auchin ne alte schulfreundin gerannt die grade mit ner anderen ihr erstes babyfoto(ultraschall) analysierte...

Mein babywunsch seit der letzten arie mit fehlgeburt usw ist unertraeglich... boah ich dachte ich halts nicht aus..

konnte nachts nicht schlafen (kaffee vertrag ich ueberhaupt nicht) und hab die halbe nacht mit dem besten freund ex geschwaetzt.. ueber soviel, speziell meine bescheuerten... Anfaelle..

Am tag danach war ich in Offenbach, unds wo wir grade da waren dacht ich ich koenne bei derPraxis vorbei gehn, wo meine tehra frueher war und meine tagebuecher holen...

Als ich dann auf die praxis zufuhr tickte ich aus... ich konnte unmoeglich hin gehen, klingeln, die treppen hooch, zur tuer und mit wem fremden reden, nach denbuechern fragen...

es kam alles hoch, all das leid dass in der therapie aufgewuehlt, hervorgeholt oder verursacht wurde...

die bilder, die gefuehle...

naja, hab meinem ex dann gesagt er soll fahren, er hat nicht auf mich gehoert wie er fahren muss, meinte er wisse es besser, und es passte nicht und ich bin noch mehr ausgerastet und fing an mit dem metallteil eines tesa abrollers meinen arm zu maltretieren... als er es merkt wurde er stinksauerm, riss mir das ding aus der hand und warf es quer durchs auto... ich wollte daraufhin aus dem auto raus... und dann kam ein spruch der mich beinahe umgebracht haette

"hoer auf, hinter uns ist ein krankenwagen, der nimmt dich gleich mit"

und ploetzlich war ich 5 und er war meine mutter und oma, die mir, wenn ich in meinen von ihnen so bezeichneten hysterischen Anfaellen war, sagten ich kaeme in ner zwangsjacke in die klappsmuehle

zu dem zeitpunktt wusste ich nicht was das war aber es klang furchtbar und ich hatte todesaengste... ich hatte es bis gestern vergessen und ploetzlich war es soooo nah... ich sah an mir unter und erwartete meine kinder kleidung an mir zu sehn...

dann sollte ich zu unseren hunden, die noch bei meiner oma im haus sind und zu meiner oma auf den friedhof, aber das schien alles zu viel... ich dachte ich sterbe...

Ichrollte mich nur noch auf dem auto sitz zusammen, hoffte dass wir einen unfall haetten. Er hoffte dass wir keiner polizei oder aehnlichem in die finger kaemen...

er brachte mich zum friedhof und ich sass ne stunde am grab meiner oma und hab geheult...

wir saind dann zu ihrem haus, ich wollte nicht rein... am ende hab ich mich versteckt...

der hund fand mich dann und als er merkte dass es tatsaechlich ich bin, freute er sich so dermassen., dass ich mich am liebsten vors naechste auto geworfen haette, weil ich so gemein war und ihn nicht sehn wollte... es war doch nicht seine schuld, er ist bloss ein hund, der mich mehr liebt als irgendwen sonst, nun wo sein frauchen tot ist...

Und mein kleiner war auch da....

ich hasste mich (wie mein bester freund ex mir prophezeit hatt) dafuer dass ich sie nicht sehen wollte. 2 kleine unschuldige seelen...

ich kann irgendwie nicht mehr, es ist alles so viel zu viel...

i>ts kme


huch

das war lang

B .x.


Its me

Darf ich dich einfach mal ganz fest in die Arme nehmen und festhalten. Nur festhalten, sonst nichts. :°(

p+eacefPull


itsme

:-o ui ui ui ui was für eine woche.. ui ui ui .. dich auch mal ganz feste drücke...

iLts \mxe


woche?? du meinst wohl wochenende...

hatte dabei den friseur ausgelassen, der mir meine haare super trendi anber nicht-ich maesig frisert (geschnitten und gefaerbt) hat und mein krasses gefuehl im bauch als ich ne fremde im spiegel sah und die tolle negativ reaktion von meinem besten freund ex....

S7chOoxko


its me

Puh... das war viel Text und viele Ereignisse am Wochenende, die Dich durcheinander gebracht haben. Erstmal gibt´s den hier: :-x

Hast Du Tagebücher geschrieben und die Deiner Therapeutin damals gegeben?

Mmh, kann mir vorstellen, dass da einiges wieder hochkam bei Dir. Ach mensch, war wohl echt ein schwerer Schritt. Hätte er nicht die Bücher abholen können, wenn Du sie unbedingt haben wolltest? :-/

Du, mach Dir keine Vorwürfe, dass Du den Hund nicht sehen wolltest. Ich glaube, es war doch mehr die Angst, das Haus Deiner Oma zu betreten, oder?! Ich meine, vielleicht war es die Angst, die Erinnerungen an SIE wieder so stark zu aktivieren. Würde der Kleine die Hintergründe verstehen können, hätte er Dich abgeschleckt und sein Winseln hätte gehießen "ich verstehe Dich..."! ;-) :-) Hass Dich nicht dafür, Du hast keinen Grund dazu. Du hast den Kleinen geknuddelt und er hat sich wahrscheinlich ein Loch in seinen kleinen Bauch gefreut! :-)

Was Deine "Männer" angeht... tut mir echt leid, dass Du nicht mehr Klarheit gewonnen hast über Deine Gefühle bisher... vielleicht braucht es noch was Zeit...

H:ettxy


@itsme

darf ich mich mal einmischen? Ich verfolge eure Geschichte hier immer so quer, bin also nicht immer auf dem laufenden. Wie ich schon mal geschrieben habe, bringen mich meine Gefühle auch sehr oft durcheinander und treiben mich immer knapp am Chaos vorbei. Erst mal istme :-x an dich. Was dein letztes WE angeht, glaube ich, daß du einen Schlußstrich unter die Vergangenheit und vorallen Deine EX ziehen muß. Bitte nicht böse sein, aber ich finde es total egal, was mein Ex über meine neue Frisur sagt. DIR muß das gefallen. DU mußt dich wohlfühlen. Schieß deine Ex in den Wind. Ich weiß, daß ist leichter gesagt als getan, aber Du mußt versuchen, deine Vergangenheit hinter dir zu lassen. Du bist bereits auf dem richtigen Weg. Ich hoffe sehr, daß Du es bald schaffst. Ist es so schwer, von Deinen EX los zulassen ??? Ich hoffe, es gelingt dir, denn dann kann es weiter gehen.

Liebe Grüße und viel Kraft!!!

s6anji


Hallo

Tag 1

its me, ich hab deine faden gelesen. Ich will dir viel Kraft wünschen!!

sanji

p8eacegfulxl


itsme

woche?? du meinst wohl wochenende...

.. na siehst du mir kam dies schon sooo lange vor... *:)

pveacefxull


sanji

ui ui ui auch tag 1.. :-o... ui ui ui was ist den nur los heute hmmmm....

sxanjxi


gestern ging es nicht gut.... hab Angst vor Freitag. Ich muss dann zu einer Feier zu meiner Familie.Schwester heriatet. Hab die seit fast 2 Jahren nicht mehr gesehen. Ganz bewußt nicht.Will das ganze nicht....Ich kann das Gerede da nicht ertragen...

Am liebsten hätt ich gar keine Familie....

sanji

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH