Selbstverletzung

pIeac_efuxll


hmmm

kann auch sein dass sie irgendwie überfordert war weil dein vater abgehauen ist und jetzt ihren frust an dir auslässt obwohl du sicher nicht schuld warst überhaupt zu existieren.. also wenn du dies nun so schreibst.. denke ich ist dies eine wohl übliche vorgehensweise deiner mutter.. irgendwas regt sie auf.. du sagst vielleicht was oder auch nicht.. das stresst sie auf jedenfall und dann beleidigt sie diech.. punkt schluss.. also du bist mal nicht zu fett.. schon mal ganz klar..

...

leider ist es schwierig solche streitmechanismen zu durchbrechen.. dazu gehören beide :-/ .. nur wenn deine mutter nicht mitmachen will wird daraus auch nix.. also bringt dir gar nichts noch was zu entgegnen.. aber es bringt dir auch nichts dich fett zu finden.. weil dies schlichtweg nicht stimmt ;-)

i6t;s (mxe


die sache ist, das man dinge, die von den eigenen eltern kommen, viel ernster nimmt als wenn sie von wem anderes kommen...

da koennen wir hier hundert mal das gegenteil schreiben, m auf bauen, und dann kommt die mama wieder daher. zack, ein komentar und alles ist futsch...

eltern haben eine macht ueber menschen wie sonst niemand, und sich davon zu distanzieren ist denk ich das schwerste unterfangen der welt...

* da ganz speziewll an eine person denke die das lang versucht hat und selbst heute noch drunter leidet* ma eben knuddler auch in diese richtung schick...

CVhTe


its me

klar, stimmt, das sind die Grenzen... aber versuchen sollten wir es doch, oder? Und wer weiß, manchmal fehlt jemandem nur noch ein gutes Argument, eine positive Rückmeldung... gibts hier gratis und ehrlich, was willste mehr :-)

pJe~aceEfulxl


itsme

da hast du völlig recht.. nur sehr oft sagen die eltern etwas in einem kontext nur das wird nicht goutiert...

.....

also in dem sinne... wenn du die ganze zeit irgendwelchen fastfood und schockolade reinhaust anstatt mal gemüse zu essen un dgleich die nase rümpst bist du selber schuld wenn du später mal fett wirst.. --> bei der tochter kommt an.. ich bin fett ???

.....

also wenn du jetzt überhaupt nichts für die schule machen willst.. kann ich dir aus eigener erfahrung sagen dass du es später sehr schwer haben wirst.. weil leute ohne rechte schulbildung haben nur eingeschränkte möglichkeiten (man kann nicht studieren zbp).. --> kommt an beim sohn.. ich bin dumm ???

...

...

--> es würde aber weder dem sohn noch der tochter einfallen etwas zu ändern ???... hmmmm ging mir auch so als sohn ;-D ... nur bei mir war es so dass ich meiner mutter gesagt habe du kannst soviel bla bla erzälen wie du willst interessiert mich nicht.. aber bei jemandem mit einem kleineren selbstwertgefühl bewirkt es eine grosse depression .. hmmm

...

..

--> darum ist es ziemlich schwierig die richtigen worte zu finden :-/ ..

Mzalik}a


Aber was, wenn meine Mutter recht hat? Wenn ich wirklich zu fett bin. Klar, ihr sagt jetzt nein, dein Gewicht ist okay, aber ihr kennt mich ja nicht. Ihr habt mich noch nie gesehen. Und nicht nur meine Mutter sagt, dass ich zu fett bin, ich sehe es doch au8ch selber...

C:hxe


Was Du siehst

siehst Du durch die Brille Deiner Mutter...

Erstens - es kann ja sein, daß die Proportionen ungünstig erscheinen. Aber man kann eben nicht so einfach ein Pfund vom Oberschenkel auf die Oberweite umlagern oder vom Bauch in den Oberarm (was uns Männern sehr recht wäre, wenn wir das könnten).

Also, dann muß man sehen ob mit Training da was zu machen ist. Jedenfalls - abhungern am Bein allein ist wohl Wunschdenken.

Zweitens...wie sehen Dich andere, Frauen und Männer? Was würde eine gute Freundin sagen?

Drittens - die Geschmäcker sind sehr verschieden... ;-)

M.aliuk4a


Hmm, ja, irgendiwe stimmt es ja schon. auch meine Freundinnen sagen, dass meine Figur ganz okay ist... Aber ich fühle mich halt nicht wohl. Und das ist ja nicht nur so, dass die Proportionen nicht stimmen. ich fühle mich einfach überall zu fett und sehe auch nur, dass überall zu viel dran ist...

p]eace7fulxl


malika

Aber was, wenn meine Mutter recht hat? Wenn ich wirklich zu fett bin. Klar, ihr sagt jetzt nein, dein Gewicht ist okay, aber ihr kennt mich ja nicht. Ihr habt mich noch nie gesehen. Und nicht nur meine Mutter sagt, dass ich zu fett bin, ich sehe es doch au8ch selber...

--> du bist unverbesserlich ;-D ... ich sehe meine tochter jeden tag.. ich sag ihr jeden tag sie sei nicht zu fett dass interessiert sie nicht..

...

...

--> malika wenn ich dich sehen würde könnte ich dir sofort 20 sachen sagen die nicht schön sind.. zbp.. zu grosse nase zu kleine nase.. zuviele pickel.. ohren nicht auf gleicher höhe.. flaches haar.. langes haar.. braunes haar.. schwarzes haar.. xbeine.. zu grosse füsse.. zu kleiner busen.. hängebusen.. zu dicke oberarme zu dünne oberarme.. zu dicke lippen zu dünne lippen.. krumem zeigefinger.. krummer linker zechen.. keine schönenn fingernägel..

....

also ich kann da noch stundenlang weiter erzälen.. obwohl meine tocher sehr hübsch ist stimmt fast nichts mit ihrem körper ???

...

...

--> solange du gepflegt bist.. und dich jeden tag duschen tust.. und dir den hintern abwischt.. und die hände wäscht.. ischt alles im grünen berreich ;-)

pgeacoefuxll


sooo bis später .. muss mal meine hd noch herrichten

by .. peace *:)

M8aBlixka


Das ist alles irgendwie so schwierig... Ich hasse meinen Körper, muss aber trotzdem jeden Tag mit ihm Leben. Ihr sagt jetzt, dass ich gar keinen Grund habe, ihn zu hassen. Wem soll ich denn nun glauben ??? Mir, meinem Körper oder euch ??? das ist alles so schwierig...

iPts xme


der punkt ist aber auch der dass nicht alle eltern so lieb und nett und verstaendnisvoll sind...

Ich wuerde Malika zb nicht raten ihre mutter dierekt anzusprechen und zu bitten ihr verhalten zu aendern.

waere ich in ihren schuhen, haette ich panische angst dass ich nicht ernst genommen wuerde... und das waer noch schlimmer.. diese scham und alles...

das einzige was man da machen kann ist langsam aber sicher zu lernen, im richtigen moment weg zu hoeren und sich selber das selbsbewustsein antrainieren, was man dazu braucht...

Cxhe


Glaub Deinem Körper

Du hast nur den einen... und wenn der hungrig ist, gib ihm was er verlangt.

Also, wenn sogar Deine Freundinnen Deine Figur ok finden (die ja neidisch sein könnten und Dich deshalb bißchen schlechtmachen, um selber besser abzuschneiden), dann ist die Sache eigentlich klar.

Theoretisch.

Praktisch mußt Du lernen, Dich zu akzeptieren.

Ist nicht leicht, sicher nicht, bei dieser Mutter und ihrem Einfluß all die Jahre. Aber wenn Du erstmal eingesehen hast (rein rational) daß du ok bist, dann kannst Du Dir auch Hilfe holen (z.B. Selbsthilfegruppen usw.)

Zqimt


:°( Ahh.

Wie scheiße ist das eigentlich, ich schau ständig in die tabelle und dann seh ich da ne dicke 1 stehen die ich mir selber zuzuschreiben hab.

Heut früh nach dem Schn***en bin ich vor lauter Übereifer fast durchgedreht und am Stock gegangen, weil ich mit meiner überaus guten Laune kaum was anfangen konnte und gar nicht wusste wie ich damit umgehen sollte.

Und jetzt? Heute Abend?

Ich hasse mich. Ich hasse es. Warum bin ich so?

Als alles so war wie immer und ich mir gar nicht soviele gedanken über ihn und mich gemacht habe, da war alles viel entspannter. Ich glaub ich hab durch mein verhalten echt diese ganze scheiße provoziert. Daraus schließt sich, dass ich jetzt auch wieder Schuld an dem Schn***n bin.

Ich hab eigentlich Hunger, aber ich bekomm nichts runter. da ist ein dicker Kloß im Hals.

Verdammt.

Z.

Z)imxt


Achso, jetzt hab ich vollkommen an der Diskussion vorbeigeschrieben und wieder nur drauflosgeschrieben was mir durch den kopf geht.

Sorry

iLts% me


Suesse, dafuerist das forum da... :-)

fiuer das naechste sorry ich hab... gibts eins auf die nase! *freundlich in die seite knuffe*

ich muss los, aber ich drueck dich trotzdem.

S****ss drauf, heut morgen haste verbockt... hmmm, kannst auch nimmer aendern, aber die zukunft, die liegt ganz allein in deiner hand, und wenn du nich willst wird dir das auch keiner versauen koennen !!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH