Selbstverletzung

p5eNacLefuxll


zimt

oh ich sehe du hast tag2 *freu freu freu*

genau und dann musst du den netten ärzten sorge tragen :-D

ZWimxt


:-)

Manchmal hab ich das Gefühl, dass alles wieder gut wird.

Z.

Cxhe


Das

ist fein - und wichtig :-)

pXe!acefxull


zimt

Manchmal hab ich das Gefühl, dass alles wieder gut wird.

;-) .. du bist noch jung .. ;-) .. und vieles liegt in deiner hand :-D .. schön das du auch die positiven seiten im leben siehst.. und schön dass du in deinem pferd einen wirklichen freund hast :-D

ckl;aiJr de flune


Hallo!

Zimt, ich kenn das. Ich hasse auch jeden Arzt... Keine Ahnung warum. Glaub weil ich ständig krank war als Kind... :-/

Ich wurde heute auf Arbeit so herablassend von einem Kollegen behandelt. Das war schrecklich. Während ich wie ein schluck Wasser da stand und fein das tat was er mir in hartem Ton sagte, lachte sich der Rest halb tot... Ich wär am liebsten im Boden versunken... Seine Kommentare taten verdammt gut... :°(

Toll, jetzt werde ich noch zur Lachnummer auf Arbeit...

Alles doof... :-(

M!alidkxa


Jaaa,

vielleicht sollte ich wirklich Schluss machen... Also mit dem ritzen, hunger und kotzen... Aber so einfach ist das eben nicht. Ich kann nicht einfach sagen: So, ab heute ist es vorbei. Ab heute mache ich das nicht mehr...

Das habe ich mir schon so oft vorgenommen, aber nie hat es geklappt. Wieder kam dann eine "Situation" und es ist eben wieder passiert. Außerdem ist es ja mittlerweile so, dass mir schon schlecht wird, wenn ich essen nur sehen!!!

pEewacefxull


hi clair..

was ist den passiert dass du nur noch wie ein schluck wasser dort gestanden bist ???

pdeacexfull


hi malika

hmmm also ich finde es schon mal gut dass du dir solch einen vorsatz nimmst :-)

...

sag dir jeden morgen heute schaff ich es.. und fang langsam an zu essen.. salat und gemüse.. fisch oder so

Z'imxt


Das ist so ein mächtiges, allwissendes Gefühl. Ich kann es gar nicht beschreiben. Aber manchmal hab ich das verdammte Glück und es umgibt mich.

Aber, peace...Wo sind die positiven Seiten? Wo hab ich sie gesehen?

Hab ich es wieder vergessen? *grübel*

Ja, Tiere sind in vielen Situationen einfach die besten Freunde. Wenn man sie braucht, sind sie da und ihnen ist es völlig gleich was man ihnen erzählt. Es wird ihnen nie zuviel. Sie stellen keine Fragen. Aber manchmal haben sie trotzdem die Antworten.

Clair, früher als ich noch ganz klein war, fand ich das ganze Arzt-Gerenne noch erträglich. War nicht zu oft....Die jahre waren eh länger als jetzt. Die zeit verging langsamer.

Aber jetzt....

Ich bin ziemlich oft bei Ärzten momentan. Es läppert sich halt, Kontrolluntersuchungen, dann meine Entzündungs-fast-Thrombose-geschichte, meine Rückenprobleme usw... Da gibts etliche Ärzte die ich aufsuchen muss.

Man müsste meinen ich würde mich dran gewöhnen, aber das kann ich nicht, und ich werde es auch nicht.

Da wird mir einfach total unheimlich und ich bekomme Angst.

Diese Angst ist mir sehr bekannt. Immer wieder holt sie mich ein.

Nachts und wenn ich alleine bin.

Das mit der Arbeit- mit dieser Situation, wie du sie geschildert hast- kenne ich auch.

Man fühlt sich richtig klein und dumm. Und im Weg....

Oder? So fühlt sich das bei mir immer an.

Wünsche allen eine gute nacht.

Zimt

S@ou8thseaYpea^rl


Guten Morgen, *:)

Sche...Tag :°(

Und aus lauter Angst muss man schweigen %-|

Morgen auch ein blöder Tag :-|

Bin ratlos ???

pCeac)efxull


zimt

Ich bin ziemlich oft bei Ärzten momentan. Es läppert sich halt, Kontrolluntersuchungen, dann meine Entzündungs-fast-Thrombose-geschichte, meine Rückenprobleme usw... Da gibts etliche Ärzte die ich aufsuchen muss.

--

--

das kenne ich von früher.. hmmm leider haben sich dann bei mir die professoren nicht einig werden können was nun genau meine krankheit sei ??? .. nun ja das war obermühsam.. und hätte ich nicht einen hausarzt gehabt der mich am schluss auf meine verantwortung (unterschrift meiner eltern).. behandelt hätte wäre ich heute noch bettlärgrig ... :-o :-o

--

--

darum meine ich auch man soll sich an den kleinen dingen freuen.. bzw an den dingen die man als selbstverständlich voraussetzen tut.. hmmm.. und sei es nur ne tasse warmen tee oder kaffee am morgen früh.. ;-)

iMts xme


morgen beisammen...

Cxhe


Guten Morgen

*:)

S]ch7okxo


Morgen!

*:)

S<choMkxo


:-o :-o :-o

Die 5.000 sind schon vollbracht - und keiner von Euch hat´s bemerkt! :-o

Herzlichen Glückwunsch, lieber thread! ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH