Selbstverletzung

Cxhe


peace

ist echt eine blöde Sache:

Wenn Du wegen eines Knochenbruches zum Chirurgen müßtest, aber mit dem gebrochenem Bein nicht die Treppe hinaufkommst...

pIeacef0ull


und wenn isch so nachdenke.. ihr entschuldigt euch auch schon viel weniger für alles mögliche und unmögliche :-D :- D..

Z%imt


Schön und gut, aber man kann doch den zahnarzt nicht mit dem Psychologen vergleichen!

das geht doch nicht.

Zum Zahnarzt geh ich ja sogar gerne, das geht schnell und tut meistens nicht weh.

Außerdem hab ich vor körperlichen schmerzen sehr viel weniger Angst als vor seelischen.

Ich will nur nicht dass sich da jemand fremdes einmischt, der meint er würde mich besser kennen, dabei weiß er gar nichts, jemand, der versucht in mir rumzuwühlen und jemand der meint er wüsste besser als ich was gut ist für mich. das kann ja sein aber der profiliert sich dann dadurch das er mich in die scheiße reinzieht um mich später wieder rauszuholen?

Jemand der mir erzählt warum ich das tu was ich tu. Die können einen doch vernichten wenn sie etwas falsch anpacken.

pgeacef$ulxl


hmm sanji also du misst dein "äusseres" mit dem "äusseren" der anderen menschen.. bzw.. du wirst von ihnen gemessen.. habe ich dies richtig verstanden.. hmmm

cclair[ de {luxne


zimt mit dem "nichts tun" können wir uns aber auch zerstören... :-/

pGeaceSfulxl


zimt

Zum Zahnarzt geh ich ja sogar gerne, das geht schnell und tut meistens nicht weh.

..

ich sollte schon seit 4 jahren zur kontrolle beim zahnarzt.. wohlverstanden kontrolle.. nicht was schlimmes.. und du denkst dies sei nicht schlimm dort hin zu gehen. mir wird schon schlecht wenn ich nur ans röhrchen denke dass mir den speichel abzieht und an das ecklige geräusch..

sCanjxi


peace

hast du richtig verstanden

pleOa.cefuxll


zimt

du magst durchaus recht haben.. hmmm bist du sicher das dies genau so abläuft in einer therapie stunden ???

Z@imxt


Ich find zahnarzt total entspannend.

Alle anderen Ärzte nerven mich und vor denen hab ich Angst. Aber zahnarzt ist megalässig.

Und ich hab auch schon Zahn-Op hinter mir und Zähne gezogen bekommen. (2 Stück)

Da hab ich 8 Spritzen in Mund bekommen. Das war ne Gaudi *g*

Clair, dann tu ich es aber doch lieber selber, bevor es ein anderer tut.

Cxhe


Zimt, ich seh schon,

Du bist noch nicht soweit...

.Ich will nur nicht dass sich da jemand fremdes einmischt, der meint er würde mich besser kennen, dabei weiß er gar nichts,

Nun, es liegt natürlich an Dir, dem Zahnarzt auch zu sagen, WELCHER Zahn wehtut...

jemand, der versucht in mir rumzuwühlen

Besser wär, es wäre nicht nötig, und es läge alles offen zutage.

und jemand der meint er wüsste besser als ich was gut ist für mich.

Ah so - Du weißt also wie Du Dein Leben in den Griff bekommst, daß es dir wieder lebenswert ist?

...aber der profiliert sich dann dadurch das er mich in die scheiße reinzieht um mich später wieder rauszuholen?...

Natürlich. Möwe und Lola, die beide Psychologie studieren, haben auch kein anderes Motiv.

Jemand der mir erzählt warum ich das tu was ich tu.

Unnötig. Du weißt ja alles selber.

Die können einen doch vernichten wenn sie etwas falsch anpacken.

Stimmt. Beim Zahnarzt kanst Du auch verbluten...

spanxji


Ich muss jetzt weg. Leider! Wünsch euch allen noch einen schönen Tag !!!!

p8eaceFfulxl


sanji

hmmm ja sanji da ist was dran.. hmmm ich werde mal schauen ob ich meine gedanken in worte fassen kann.. hmmm vielleicht werde ich hilfe holen.. hmmm

p*eac|e=fuxll


dir auch sanji

*:)

Z:iAm(t


Che,

das ist nicht wahr!

Natürlich weiß ich nicht alles selber. Wär ich sonst hier? Die frage kannst du dir doch selber beantworten.

Und natürlich spreche ich auch nicht von allen psychodocs. Und was irgendwelche Mitglieder mit meiner Angst zu tun haben versteh ich nicht, ja das geb ich zu. ich kenne weder Möwe noch Lola, von denen sprech ich nicht und ob die psychologie studieren oder nicht, das ist ja mir auch egal. Mir ist da eher der mensch wichtig in dem Moment wo ich mit ihm zu tun habe, nicht der beruf.

Du verstehst da was grundlegendes nicht. Aber ist jetzt auch egal.

Das hat auch nichts mit "soweit sein" zu tun.

Entweder man ist davon überzeugt oder nicht. ich denke nicht dass sich meine irrationale Angst durch irgendwas vertreiben lässt

pheacemfull


zimt

deine angst ist überhaupt nicht irrational.. die ist real.. und die hätte ich auch.. und noch viel mehr als du.. kann ja nicht mal zum zahnarzt..

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH