» »

Selbstverletzung

Z(imxt


Wenn ich lese, was hier so geschrieben wird von Schoko,( mit der Therapie und so)...mein ich. Dann lass ich es lieber gleich und gehe.

S7ch#okxo


Na super Zimt, danke auch...

könnte ich jetzt auch so verstehen "Du schaffst es eh nicht, dann lass es doch gleich". :-(

SXchoxko


Aber

wenigstens hatte ich den Mut und versuche es - immer und immer wieder! Und allein darauf bin ich stolz.

-xphMoebe


das hast du schön gesagt schoko!!!! Ich finde

du hast alle Bewunderung dafür verdient.

Wenn du zur Zeit so viele Probleme hast...

dann musst du mal schauen das ein wenig mehr

ruhe in dein leben kommt...

ich kenne das auch..je mehr unruhe desto mehr

probleme hab ich wieder mit mir selbst..

wenn mein leben schön durchstrukturiert ist

dann geht es mir fast gut.

lg

S\chokxo


Phoebe,

danke, das tat jetzt gut, von Dir zu lesen! ;-) :-)

Kleine Frage, brauchste auch nicht groß zu schreiben, wenn Du nicht magst, aber kennst Du Dich mit Hypnose aus ???

Cthe


Zimt

hat wohl nicht richtig gelesen... nur einzelne Posts mit traurigen Smileys, hat die anderen nicht gesehen, die von den Erfolgen berichten.

Daß es gerade die Therapie ist, mit der Du Dich aus dem Dreck ziehen wirst, daß Du es gar nicht erwarten kannst, wieder hin zu gehen...

Schön, daß Du Dich nicht beirren läßt.

Zsimt


@ Schoko:

Du könntest es so verstehen. Aber allein an dem "könnte" weiß ich ganz genau, dass du verdammt nochmal ganz genau weißt was ich meine. Du weißt es ganz genau. Also leg es nicht auf Dich um, ok?

Ich weiß nicht mehr ein noch aus, und wenn ich mir hier das dann so durchlese dann bekomm ich immer mehr den Eindruck, dass es ein verdammt langer und trauriger Weg ist. Umso schöner für dich, wenn du das alles im Moment positiv betrachten kannst.

Du bist stark, also dann beglückwünsche ich dich hiermit. Ich bin es eben im Moment nicht und traurig genug ist es wenn ich mit mir Selbstgespräche führe, oder Briefe schreibe, deren inhalt ich nicht unbedingt irgendjemandem zumuten will.

Deshalb werde ich es nun ganz einfach lassen.

Z.

S6chokxo


Ja, vielleicht hast Du recht...

und sie sollte den GANZEN Text lesen... würde einiges aufklären. Aber vielleicht hat sie auch auf diese langwierige Geschichte keine Lust - ich weiß es nicht... wie auch immer, ich werde es weiter versuchen...

ZXimxt


Che:

Meine Absicht war weder jemanden "zu beirren" noch war das persönlich gemünzt.

Ich werd aber auch von keinem verstanden.

Was greift ihr mich überhaupt aufeinmal an? Ich hab nur geschrieben was ich gedacht habe, ohne böse Hintergedanken.

Z.

S"chokxo


Zimt, weißt Du was?

Blaff mich hier nicht an, okay?! :-o

Ich weiß sehr wohl, wie es Dir geht. Nur willst Du ja anscheinend keine Hilfe in Anspruch nehmen, Du weichst ja jeder Frage in der Hinsicht von mir aus. Was erwartest Du jetzt? Und gut geht´s mir nicht - hättest Du richtig gelesen, wüsstest Du das. Positiv sehen tue ich ebenfalls nicht alles - aber meine Hoffnung lass ich mir nicht nehmen. Und wenn Du Selbstgespräche hier aufschreibst, musst Du Dich nicht wundern, dass Antworten kommen.

ZUimt


Schoko, bleib mal ganz ruhig.

Ich werde mich jetzt NICHT mit dir streiten, das war nicht meine Absicht.

Und blaffen tu ich nicht. Du hast gedacht, ich wollte dich entmutigen. Das war und ist nicht meine Absicht, im Gegenteil. Ich habe geschrieben, dass ich es gut finde was du tust.

Das meine Probleme ganz allein MEINE sind, das hab ich mittlerweile kapiert, besten Dank trotzdem für das nette "aufmerksam machen".

Ich bin gerade dabei mir helfen zu lassen, tut mir Leid, wenn du dass nicht mitbekommen hast.

Das Fazit meines Beitrages zu deinem Threat war jedoch darauf bezogen, dass ich eigentlich doch wirklich beeindruckt bin von der Kraft die viele aufbringen (auch du) um eine Therapie zu machen.

Also in diesem Sinne

Gruß Z.

Snc>hoxko


Ich will mich hier auch nicht streiten!

Und dass Du Dir helfen lässt, finde ich großartig. Nur bist Du NIE darauf eingegangen, wenn ich in unzähligen Deiner threads davon geschrieben habe. Aber ist okay, musst Du selber wissen.

Und dass Deine Probleme nicht Deine eigene Sache ist - das hab´ ich nicht gemeint. Jeder kann hier schreiben und antworten. Ich denke, wir sitzen (fast) alle im selben Boot und suchen irgendeine Art von Hilfe, der eine die, der andere die. Und ich denke, wir sind hier ein toller "Haufen", oder?! Also, Frieden ??? ;-)

mronZart


zim...zimt..hallo ???

he-was ist da los? was ist passiert? du weißt genau das du es auch schaffst! und das wir alle dir helfen! du bist auf dem besten weg! es geht halt nicht so schnell und erst recht nicht mit hau-ruck!

los, ich bitte dich, melde dich, oder ruf an!!!

feste drückung,

ZZi(mt


Weil ich es nicht kann, ganz genau deshalb. Ich jammer hier ja nicht zum Spass rum. Und ich beneide jeden, der es einfach tut, ohne groß darüber nachzudenken (oder auch mit nachdenken...)

Vielleicht habt ihr in euren Familien oder Bekanntenkreisen Menschen um euch, die psychische Probleme oder Belastungen ansatzweise verstehen.Oder die die Ursachen hierfür ein wenig deuten können. Ich meine weder professionelle Leute noch sonstwen. Ich meine einfach sensible und feinfühlige menschen. Es ist nur ziemlich deprimierend, wenn man von NIEMANDEN in dieser Hinsicht ein kleines bisschen Ernst genommen wird. Und wenn ich hier verstanden werde-schön und gut. Aber sind wir doch mal ehrlich. Wer versteht mich da draußen? Vom Netz kann ich nicht leben.

Ich werde doch für vollkommen bescheuert erklärt, wenn ich mich nur einmal in diese Richtung mit Worten bewege. Verdammt ich dreh mich immer im gleichen Kreis.

Ich schwöre, ich geh einen Schritt in die Richtige Richtung und dafür werde ich für Psychisch Krank und für bescheuert erklärt.

In meinem umkreis will niemand mit solchen Menschen zu tun haben.

Versteht ihr das nicht?

Ich kann gar nicht so leben wie ICH will.

Ich hab mich nie entschieden für irgendetwas. Nie. Weil man mich nie gelassen hat, und jetzt aufeinmal soll ich etwas tun, wo alle dagegen sind?

Was bin ich für ein Mensch, wenn ich das mache? Ich bringe nur Unglück über alle anderen- nein, dann will ich es lieber ganz alleine ausbaden.

m=onOart


sternchen,

hör mal..

es ist verdammt schwer..ich weiß es..und alle anderen wissen es auch. und auch die um diich herum wissen es. es gibt nur viele menschen, die sich damit nicht auseinandersetzen wollen, weiol sie davor und somit vor sich selbst und ihren abgründen haben!

warte, schreib gleich weiter..

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH