Selbstverletzung

G"raWs-rHaxlm


du bist

angefahren worden?? :-o :-o

warst du beim Arzt? :-o

hat sich der Fahrer um dich gekümmert?

Wie gehts dir jetzt? :-o

*sorgenmach*

Mhalixka


nee, war nicht bei Arzt. Ja, der ist ausgestiegen und hat mich gefragt, ob ich in Ordnung bin... Wollte mich dann nach Hause fahren, aber ich habe abgelehnt... Stand irgendwie unter Schock und habe noch nicht einmal den Schmerz gespürt. erst später, als ich dann im Bus saß...

G1ras-Hxalm


dann geh

morgen sofort zum Arzt und lass dich untersuchen...

ob irgendwas gebrochen ist, und wegen inneren Verletzungen. Mach das unbedingt, denn Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste!! Das ist wirklich wichtig.

Bist du eigentlich bei einer Therapeutin? Hast du jemanden, mit dem du darüber reden kannst, um den Schock zu verarbeiten?

wie wurdest du eigentlich angefahren, hast du das Auto nicht gesehen oder er dich nicht?

Mxali{ka


Habe keine Therapeutin...

Ich bin über eine Kreuzung gegangen, bei GRÜN wohlgemerkt, und aus den Augenwinkeln sah ich plötzlich ein Auto auf mich zukommen. Ich dachte noch: "Der ist ja viel zu schnell um noch zu bremsen" und dann bin ich weggesprungen. Zum Glück, sonst hätte der mich voll erwischt!

GMras1-Halxm


eigentlich

hätte man ja in dem Fall die Polizei rufen müssen, oder nicht? Dann war er ja schuld, oder kommen da trotzdem Autos, wenn grün ist? (gibts bei uns auch, Zebrastreifen wo bei grün trotzdem aus einer Richtugn noch Autos kommen).

Also zum Arzt würd ich auf jedem Fall! Das ist wichtig, weils weh tut vor allem, und wie gesagt wegen inneren Verletzungen, und selbst wenn du "nur" Prellungen haben solltest, kann er dir sicher irgendwelche Salben, die lindern, geben.

Red auch mit ihm, wegen dem Schock...

M-alikxa


ja, da fahren eigentlich immer Autos. Trotzdem glaube ich, dass er ein wenig zu schnell war...

G=rasD-Halm


ich muss jetzt

gehen, Malika. Bitte, geh morgen zu deinem Hausarzt. Das ist wichtig!!

Ich wünsch dir, dass du nichts schlimmes hast, dass die Schmerzen vergehen und du dich vom Schock erholst!! :-x *:)

MQalikxa


Danke Gras-Halm und einen schönen Abend noch...

p=eacKe0fulxl


zimt

peace, ja hab ich extra für dich geändert.

--> x:)

pieabcefxull


hi malika

wenn dir morgen noch was schmerzt würde ich schon zum arzt.. sicher ist sicher

pceac^efuxll


hi phoebe

ja ja den rauchenden krieg ich auch nie so recht hin ;-) .. aber ist der jetzt eigentlich ersichtlich in der übersicht oder nicht ???

c}lai2r dRe luxne


hi peace!

der rauchende smily ist nicht in der übersichtsliste. es hat sich wohl mal jemand beschwert...

8-)

oMu.tsiadex


@ Schoko und so...

Vor ein paar Tagen bin ich mit Che in Kontakt getreten. Nach ein paar hin-und-her-mails hat er mir geraten doch mal in deinen Treat zu gucken. Das habe ich dann getan; und auch die ganze erste Seite (und die letzte; die dazwischen nicht).

Wie geht es dir denn jetzt? Ich habe "es" auch mal getan. Zum Glück war es bei mir nicht so krass und es ging relativ schnell vorbei; doch die Narben bleiben...! %-|

Irgendwann hat es glaube ich bei mir auch mal "klick" gemacht. Aber wahrscheinlich aus dem neg. Grund, dass ich lieber tot wäre als lebendig. Und mit ritzen, verprennen, etc. komme ich da nicht hin. Da muss ich schon was krasseres machen.

Ich glaube ich hab mir immer noch nicht eingestanden, dass ich unter Depression leide. Und dazu gehört (nicht immer) leider auch das Symptom des Suizids.

Doch irgendwie ist das so ein Kampf in mir. Es gibt ein Engelchen, dass sich mit einem Herz als Schild gegen den Tot wehrt; und es gibt einen Teufel/den Tot der mit einem Schwert gegen das Engelchen kämpft.

Mir wäre es lieber, wenn der Kampf aufhören würde. %-|

Ich bin jemand der auch nicht gerne redet und relativ still ist. Mein Kopf sagt mir z. B. dass ich meinem Therapeuten eigentlich alles sagen kann; er hilft mir! Aber es funktioniert nicht.

Seit kurzem habe ich angefangen meine Gedanken aufzuschreiben. Da tut mir meine Hand manchmal ganz schön weh...! :-/ Aber irgendwie hilft es vielleicht auch. Ich denke... aber die Gedanken bleiben dann nicht in mir... sondern stehen auf dem Blatt...!

So, jetzt höre ich auch mal wieder auf und wünsche dir und allen anderen noch einen schönen Tag. Hoffentlich schaffe ich heute mal, das was ich mir vornehme. Sehr oft schaffe ich es nicht und dann bin ich sauer auf mich und mach Scheiße...! :-(

Nun gut. Bis bald.

out side x

cjlair dme lxune


Hallo outsidex!

Willkommen! :-)

Hmm, weiß jetzt nicht wirklich was ich schreiben kann... Aber wir hier verstehen dich. Uns geht es schließlich ähnlich.

Bevor ich her kam, dacht ich nicht, dass so viele Betroffen sind. Ich hab gesehen, dass es auch anderen so geht...

Es hilft mir sehr, dass ich hier "ich" sein kann. Hier brauche ich mich nicht zu verstellen und versuchen "heile Welt" vorzuspielen. Das hilft mir sehr. Vorallem das ich hier mal "alles rauslassen" kann.

Zusammen sind wir stark!

Liebe Grüße! *:)

C)hte


Schoko

ist seit 10.11. in einer Klinik. Es geht ihr momentan recht gut, heute ist sie zu Hause, besucht ihre Mutter und ihren Hund, und morgen unternimmt sie etwas mit Freunden.

Sie braucht diese Hilfe dort gerade sehr, um wieder zu sich zu finden, und wenn sie wieder zu Hause wohnt, dann geht ihre Therapie weiter.

Ich soll allen für die Grüße danken, besonders clair (Hab es ihr per SMS geschickt was Du geschrieben hattest).

*:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH