Selbstverletzung

cFlair $de luxne


Mir gehts wieder etwas besser! :-) Hat also geholfen, dass ich zu meiner Freundin bin, auch wenn wir furchtbar traurige Musik gehört haben... :-/

Ich hoffe auch für uns alle, dass das nächste Jahr wenigstens etwas besser wird...

Ganz liebe Grüße!

celuai;r deP xlune


Schoko

Es ist schön, dass sie wieder nach Hause kann. Das sie vorerst nicht zu Med 1 kommt ist verständlich. Ich wünsche ihr alles Gute!

pReLacefuxll


hi che

auch an schocko ein happy new year

und an alle andern die ich irgendwie vergessen habe.. dem ist nicht so.. :-D .. ihr seid wirklich alle super.. und darum auch hier nochmals ein guter rutsch.. :-D :-D

k-lreehneMr-dxd


Irgendwie zieht es mich als Nur-Leser immer wieder in diesen Faden... ?!?!?!

Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch - im neuen Jahr wird's besser werden!

Und einen fetten Daumen nach oben :)^ für Che und peacefull !

p[hoRebxe


auch von mir

an euch alle -ein wundervolles neues jahr -mit frieden im herzen und in der seele!!!

prost !!!!;-D dieses olle jahr können wir abhaken ..und ein neues, gutes anfangen.

Maa}likxa


Super, ich bin die erste, die im neuen Jahr hier was reinschreibt *ganzstolzbin*

Und, wie habt ihr Silverster verbracht??

cTlairl de mlunxe


*:)

Wünsche euch ein gesundes neues Jahr! :-)

An Silvester war ich am Nachmittag bei ner Freundin. Kurz bevor ich heim fahren wollte, bekam ich ne Sms mit der Frage was ich noch vor hab. -> Ich hatte ja nichts vor. Also haben mich die zwei (ne Freundin mit ihrem Freund) kurzerhand zu sich eingeladen. War ganz ok - gegen Mitternacht sind wir in die Innenstadt gefahren. Wir waren 5 vor 12 da, Auto abgestellt mit dem Kommentar "Strafzettel zahlen wir zusammen!" und ab auf'n Markt. Dann sind wir wieder nach Hause...

Gestern war ich noch kurz bei meinen Eltern bevor ich zu dem Pärchen bin. Da meinte meine Mutter plötzlich mit vorwurfsvollem Ton zu mir: "Weißt Du was du hast? Ne Essstörung!"

Damit hätte ich nie gerechnet. Und dann noch der Ton in dem sie es sagte. Ich fand das so gemein. Ich kann doch jetzt auch nichts dran ändern... :-(

Ich hab nichts dazu gesagt, sondern bin gegangen. Ich glaub wenn das jemand anders zu mir gesagt hätte, hätte ich es abgestritten - aber bei meiner Mutter?? Da hab ich's mir nicht getraut. Da hätte mein Vater nur wieder geschimpft...

Das hat mich total verletzt. Bin danach gleich losgefahren... Wollte nicht noch länger bei meinen Eltern bleiben... :-/

Wie wars bei euch??

M(a[liakxa


Hallo clair,

bei mir wars ganz okay. Nur habe ich die Erfhrung gemacht, dass Medikamente und Alkohol nicht wirklich zusammenpassen... Na ja, egal...

Habe auf jeden Fall gut mit Freunden gefeiert und versucht all den Scheiß vom letzten Jahr zu vergessen - auf ein neues, hoffentlich besseres - Jahr!!!

Was denkst du wirst du jetzt wegen deiner mutter machen ???

CUhxe


:)^

für alle hier!

*:)

cplwair dDe lxune


Malika

Was soll ich machen? Ich werde nicht vor meinen Eltern essen, es zumindest versuchen. Außerdem fahre ich morgen eh wieder weg und bin dann nur die Wochenenden hier - da kann erstmal Gras über die Sache wachsen... %-|

M[alikxa


Hmmm, was glaubst du, wie lange deine Eltern es schon wissen oder ahnen ???

cvlair de Rlune


Keine Ahnung.

Ist mir auch egal, denn es ist allein mein Problem. Sie haben doch Jahre lang dazu beigetragen. Sobald ich was gegessen hab, war ich fett. Dann kamen so ne Sprüche wie "Deine Schwester ist so schön dünn, kannst Du nicht auch so aussehen?" oder "So wie Du aussiehst findest Du nie einen Freund" (in Bezug auf meine Figur).

Tja, ist eben ein bissl blöd...

Ach ja, jetzt denk nicht das ich sonst wie fett bin...

Wie gehts Dir??

M*aOliikxa


du, dass kenne ich... Meine Mutter macht mich wegen meiner figur auch immer fertig... Und sie hat leider auch erfolg...

Aber ansonsten geht es mir ganz gut. Mir ist nur immer noch von dem alohol schlecht...

cJlaMir Sde lxune


Meine Mutter hat damit auch Erfolg. Schön. Wenn ich dann verhungert bin, ist's zu spät...

Bin immer noch sauer auf meine Mutter wegen Gestern. War so froh, dass ich gleich danach weg konnte. Weiß nicht was ich gemacht hätte, wenn ich hätte zu Hause bleiben müssen...

Ich hab fast nichts getrunken. Nur'n bissl Asti - da kann ich nicht "Nein" sagen... %-|

Aber schön, dass es dir ganz gut geht. :-)

M"al~ika


halt mich jetzt nicht für doof, aber was ist "asti"??? ?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH