» »

Selbstverletzung

-(pjhoebxe


aber du gehst doch vor!!! Es geht nicht

das du jetzt diesen Druck hast..mit der Arbeit..

wenn du also merkst das du überfordert bist..

dann schmeiß lieber das Handtuch.. denn

sonst schmeisst es dich sowieso hin..und

dann für noch länger..verstehst du??

wenn dein körper nach ruhe verlangt dann

muss du sie ihm auch gewähren...

sonst wird er sich wehren...

ich bin mal eben weg.

bis gleich

S#chokxo


Tja,

das hat er schon deutlich im November getan, sich gewehrt. Daraus wurden dann fast drei Monate, die ich krankgeschrieben war. Aber doch nicht schon wieder...

Ich möchte so gern zu ihr... aber sei mal ehrlich, ich kann doch nicht wieder hin, das dritte Mal die Woche schon... um ihr eins vorzujammern??! Verdammt...

-{phoxebe


schoko... DU BIST WICHTIG...egal wie oft und

egal was andere sagen... geh hin wenn du kannst..

sie hat es dir doch auch angeboten.. mach es!!

Du darfst nicht vergessen das du offen bist..

als hättest du eine offene wunde.. und die muss

man jetzt erst mal versuchen wieder zu schließen.

das ist ganz normal das du jetzt so daneben bist..

ist ja auch viel passiert in der letzten zeit.

S"chokxo


Ja,

sie hat´s mir angeboten - nur war ich ja Montag schon außer der Reihe da und jetzt schon wieder? Ich war ja erst gestern abend da... und was neues kann ich auch nicht erzählen... außer, dass ich nicht mehr kann... ich weiß nicht weiter, Phoebe! :-)

SLcOhokxo


Äh...

:-( sollte es heißen! :-(

-bph"oebe


geh hin...sie wird verständnis und rat haben!!!

Ich kann es dir nur raten..geh hin!

Bevor du in eine richtig große krise kommst

und nichts mehr tun kannst..

S8c:hoko


Ich komm´ mir langsam

echt blöd vor... ich bin ja nicht mal in der Lage, ihr richtig zuzuhören, wenn sie mir z.B. Übungen erklären will, damit ich abschalten kann. Jetzt hab´ ich nicht mal das neue Medikament abgeholt, war ja schon zu spät gestern, und geh´ schon wieder hin. Kann ihr wieder nicht wirklich zuhören, bin wieder nur total neben der Spur, habe das neue Medikament nicht probiert, nicht abgewartet und erzähle nur wieder, wie Sch***e alles ist. Das muss ihr doch auf die Nerven gehen...

Verdammt, warum kann ich auch nie an mich denken ???

-zphRoeb$e


ich sag dir ganz ehrlich was ich darüber denke..

du wirst ihr NICHT auf die nerven gehen... du

wirst nicht lästig... das ist völlig in ordnung das

du zu ihr gehst. Wenn sie ein profi ist wird

sie dir dann auch sagen wenn es zu viel wäre...

deshalb kannst du drauf bauen das du zu ihr

kannst wann immer du sie brauchst.. so wie

sie es gesagt hat.

S.choxko


Vielleicht

rufe ich sie auch nur an und frage sie, ob sie mir nicht noch ein paar "Glückspillen" aufschreiben kann und ich hole nur das Rezept ab?! Ich weiß es nicht... :-(

-Vphoexbe


ja dann rufe sie an und frage sie

was du machen sollst... so ist auch gut. ;-)

S[chokxo


Ich muss Euch auch schon auf die Nerven fallen

mit meiner Unentschlossenheit... trotzdem danke! ;-)

-@phogebe


wenn ich jetzt die schrift ganz groß machen könnte:

NEIN!!! Du gehst mir nicht auf die Nerven!!!!!

S%chxoko


Okay, okay...

versteh´s auch mit kleiner Schrift! ;-)

C4hPe


Schoko,

was mir auf die Nerven geht, ist meine Arbeit hier, die mich daran hindert, immer rechtzeitig dazusein, wenn Du Hilfe brauchst.

Was mich tröstet, ist, daß Du schon weißt, wo Du Dich in der Not hinwenden mußt und daß Du dabei viel weniger Zweifel hast als früher.

Als Du schriebst, daß sie gesagt hat, sie könnte heulen... sag mal, hast Du überhaupt verstanden, was da abgelaufen ist ?

Du, die mag Dich und kämpft und leidet und freut sich mit Dir, das ist wie ne gute Feundin geworden. die versteht Dich auch, wenn du kein Wort rausbringst.

Und die wäre sicher erschrocken, wenn Du nicht zu ihr gehst, und stattdessen allein noch viel mehr leidest.

Sie wird Dich schon noch aus diesem Teufelskreis rausführen.

Nimm auch die Medikamente, das ist allemal besser, denn es unterbricht diesen Kreis.

wir hören noch voneinander.

S[ch]oko


Che, morgen...

Du bist auch so lieb, danke! :-)

Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll... ich hoffe, Du hast recht und sie sieht das genauso... wenn ich ständig da bin im Moment...

Sie hatte letztes Mal schon, als ich was erzählte, die Tränen in den Augen und ich dachte nur "oh Gott, jetzt haste irgendwas falsches gesagt" und sie meinte nur, dass ich wohl an ihrer Reaktion sehen würde, wie sehr sie meine Trauer und Verzweiflung spürt...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH