Selbstverletzung

oGutskidexx


Hallo Sanji,

schade, dass du nicht mehr so oft hier im Forum sein kannst. Aber vielleicht gibts ja doch ne Möglichkeit, dass du zumindest ab und zu mal vorbei schauen kannst. ??? Internet-Café ist echt ne gute Idee!

Ich wünsche dir alles Liebe und Gute, viel Kraft und Ausdauer!

...

//Zu neuen Ufern

Wenn wir uns von der Vorstellung lösen,

es müsste immer so weitergehen wie bisher,

dann laden uns plötzlich tausend neue Möglichkeiten zu neuem Leben ein...//

...

Auf WIEDERSEHEN!

Nre4lBa


Ciao, Che!

Hi Schoko *:)

Ach, Che, ich habe übrigens keine Selbsthilfegruppe in meiner Nähe gefunden, jedenfalls nicht für meine Probleme... :°(

Nbexla


So, ich werd jetzt auch mal wieder!!! Bis die Tage *:)

Alles Liebe und *allemalknuddel*

Nela

Tnag FalQter


Ich muss mich mal ausheulen....

mir geht es so richtig beschissen im Moment... ich hab es jetzt 7 Tage ausgehalten, aber eigentlich nur weil ich selbst mal einen Objektiveren Blick auf mein Gefühlsleben werfen wollte um guten Gewissens die Frage bezüglich der Medikamente zu beantworten...und sie lautet jetzt eindeutig "ja".

Will einfach nur schreien.. heulen, was auch immer und sitz nur unbeweglich hier... kann nichts dergleichen tun, bin wie gelähmt.

o_ut.sidexx


Tag Falter

*ichdrückdichmal* und *schiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieb* dir ne heiße Schokli rüber. :)D

Medikamente... seit wann nimmst du sie? Hast du es akzeptiert sie zu nehmen, oder hast du in der letzten Woche "ausprobiert", wie es ohne wäre (komisch ausgedrückt, ich hoffe du verstehst).

Ich habe 5 Tage mit ES durchgehalten, bei SV sind es schon 8 Tage. Mit ersterem habe ich ziemliche Probleme, was mit SV nicht der Fall ist. Im Gegensatz zu anderen, wäre mir der umgekehrte Fall lieber... :-( Alles beide scheiße.

... lach mal... 8-)

T[ag /Falxter


Medis.. ich war letzten Freitag bei einer Psychiaterin... sie meinte sie würde mir etwas aufschreiben, aber ich wollte es mir erst nochmal durch den Kopf gehen lassen, also nächsten freitag nochmal.

Da hat sie entweder von Homöopathischem gesprochen oder aber von Fluoxetin.

Nur seit ich mich nicht mehr sch***d* ist es so krass geworden.. hab suizidphantasien... dadurch fallen die Homöopathischen weg... meine Thera meinte noch dazu, dass Klinik wohl besser wäre. Aber ich will das nicht. Ich bin gut in der Schule und hab nur noch etwas mehr als ein Jahr.

o(utsDid)ex


Ich nehme Paroxetin... hab es mir zunächst auch nochmal durch den Kopf gehen lassen und bin dann zu dem Entschluss gekommen, dass es wohl doch besser wäre. Als ich sie bekommen habe, war ich nah dran zu spr***.

Es war so ein Widerspruch in mir... will tot sein... will leben... will tot sein... will leben...!

Jetzt wo ich zumindest wieder eine richtige Aufgabe habe (Studium), ist das extrem zurückgeganen. Aber es liegt mit Sicherheit auch an allen Faktoren.. Psychotherapie, Medikamente, Studium, nette Leute die ich kennengelernt habe und bin nicht mehr so viel zu Hause in Gegenwart meiner Mutter.

Wenn es zu einem Lebenswandel komt sind glaube ich immer mehrere Faktoren auslösend, nicht nur eine.

Mein Theraeut hat mir kurz vor Weihnachten auch vorgeschlagen, dass ich eine Klinikaufenthalt zumindest mal in Betracht ziehen sollte. Mittlerweile bin ich glaube ich schon ein wenig auf dem weg der Besserung.

Allerdings bin ich z. Z. auch heftig am Verzweifeln und Selbstzweifeln... ich lerne und lerne und lerne (mehr als fürs Abi) und ich habe das Gefühl ich kann nichts. Auch wenn ich die Aufgaben mache... da frage ich mich dann schon "was bring das" und "wie habe ich denn das gute Abi geschafft=" und "so blöd bin ich doch wirklich nicht...?!" :-( das zieht mich ziemlich runter. :-(

Frag doch mal deine Therapeutin was sie von Paroxetin hält. Es soll (das hat mir nicht nur mein Arzt gesagt) das verträglichste und z. Z. beste Mittel gegen Depr./SV/etc. sein.

Ich nehme noch dazu Globuli, eines davon ist Serotonin von der Fa. Homeda. Die anderen sind auf nmich abgestimmt. Vielleicht probierst du´s zusätzlich zu dem starken AD noch mit Bachblüten oder eben Globuli.

Wünsche dir alles gute!

kHlezines vseehuend`chexn


schade, dass fast nie jemand mir antwortet, wenn ich schreibe

Tfag Fahltxer


Also Paroxetin ist doch auch ein SSRI... da sind die Unterschiede nicht so gravierend... soweit ich weiß ist das Fluoxetin halt auch für Jugendliche zugelassen und die anderen sind es nicht...

naja.. über die Medikamente kann ich mit meiner Thera morgen und mit der Psychiaterin am Freiteag nochmal reden.... sind zwei verschiedene, die Zusammenarbeiten. Hoffe, dass das irgendwie funktioniert...

wünsch dir auch alles Gute...

sorry wenn ich grad nicht wirklich sinnvoll schreiben kann...

o7uts[idex


schon ok... weißt du eigentlich den Unterschied zwischen Psychiater und Psychotherapeut?

T?agw Fal,texr


japp...

psychotherapeut ist die abkürzung für "Psychologischer Psychotherapeut". das ist jemand, der Psychologie studiert hat und dann eine Ausbildung zum Therapeuten gemacht hat.

Psychiater ist jemand, der Medizin studiert hat und sich auch Psychiatrie spezialisiert hat, der(wie auch jeder andere Arzt) kann aber dann auch noch eine Ausbildung zum Therapeuten machen. Er ist dann "Ärztlicher Psychotherapeut".

Der Unterschied zwisxchen den beiden ist, dass der Psychiater Medikamente verschreiben darf, der Psychologische Psychotherapeut nicht.

o/ut4sidexx


Aha... danke. :)^

Wie gehts dir jetzt?

T8ag F"alte r


steh unter Druck... aber es geht.. nicht so schlimm wie heut Mittag, da war ich wirklich kurz vor'm durchdrehen...

wollt eigentlich schlafen, aber das kann ich so sowieso nicht... muss mir da noch was einfallen lassen.

pZeaceufull


hi kleines seehundchen

das ist natürlich nicht die meinung dass du keine antwort kriegst .. uiuiuiui.. also grad mal hallo rüber rufe.. peace

ps auch du bist ganz herrzlich willkommen hier

pbeacef5ull


hi falterchen

dich mal drück

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH