Selbstverletzung

o7utsiedex


... wir warten und drehen Joi** äääähm Däumchen. 8-)

pgeacSefyull


ich glaub ich hole mir mal ein cola ;-)

o{utsi:dex


tuh das... ich schreib noch ein bisschen an meinem Zettel für die Therapie nachher weiter. Ich kriegs nicht auf die Reihe ihm die Scheiße zu erzählen.

Zoimt


:°(

Naja entschieden habe ich bisher noch nichts....aber diese überlegung hab ich immer mal wieder.

Naja, dass ich ganz aufhöre mit dem Turniersport. Ich weiß aber noch gar nicht welche Konsequenzen das haben könnte, und ob ich das überhaupt verwirklichen kann.

Ich weiß auch gar nicht, ob ich das überhaupt will.

paeace7fulxl


och zimtchen.. verlangt denn jemand dass du dich entscheiden musst ??? ..

obutsaidex


Zimt... welcher Turniersport ist das denn genau? *neugierigsei* Reiten, Leichtathletik, Turnen, ??? keine Ahnung.

Bei mir war Fußball mein ein und alles, bis dann die "Zwangspause" kam... das wars dann... :-/!

Welche Überlegungen stellst du denn genau an... warum willst du aufhören, was würde dich zum Weitermachen bringen?

Z)imt


outsidex:

Ersteres.

Ich will aufhören, weil ich einige Leute nicht mehr sehen will, bzw. mit ihnen nicht mehr näher zu tun haben will.

Es gibt noch mehr gründe. ich bin nicht mehr gut, hatte einige zwangspausen, danach lief nichts mehr, das hält bis nun an.

Bin mutlos geworden und eigentlich hab ich in der Hinsicht aufgegeben.

keinen Antrieb momentan dazu.

Noch mehr gründe, aber ich kann sie nicht wirklich formulieren, kann man nicht in Worten beschreiben.

oButsUixdex


Zimt... ich weiß, ich glaube ich hab so was ähnliches auch schon durchmachen müssen. Es war so schwer... zu sehen, dass man selbst nicht mithalten kann, die schlechtere oder doch nur Mittelmaß ist, keine Herausragenden Leistungen erbringen kann.

Es hat mir mal jemand gesagt, jeder hat "sein" Gebiet, indem er der beste ist. Das hab ich für mich nicht entdeckt... Selbstzweifel, Lebenssinn...?

Aber dein Pferd liebt dich und du liebst dein Pferd! Zu einem Fußball kann man keine Beziehung aufbauen...! Nutze diese Liebe für dich und dein Pferd aus! Es tut euch beiden gut, und wenn es weiß, dass du nicht für andere, sondern für dich und "es" reitest, dann gibt er dir noch viel mehr zurück! :-)

ZCixmt


"Aber dein Pferd liebt dich und du liebst dein Pferd! Zu einem Fußball kann man keine Beziehung aufbauen...!"

Darf ich dich was fragen? Wie bist du damit klargekommen...also ich meine, mit diesem gefühl, dass man sowieso nur das Mittelmaß ist und im Endeffekt dann mit der Aufgabe des Sports? Bei mir wäre es lediglich die Aufgabe des Turnieres. Also ich würde es dann nur noch für mich machen....Ich weiß nicht ob ich das kann?

"Nutze diese Liebe für dich und dein Pferd aus! Es tut euch beiden gut, und wenn es weiß, dass du nicht für andere, sondern für dich und "es" reitest, dann gibt er dir noch viel mehr zurück! "

Das spür ich immer mal wieder. Aber momentan ist es einfach ein innerlicher kampf. Ich weiß nicht ob ich mir damit einen gefallen tu.

Aber insgeheim weiß ich ja, dass ich eine Entscheidung getroffen habe.

ich will es aber nicht zugeben müssen. Nicht vor anderen leuten und eigentlich will ich es mir auch selber nicht eingestehen.

pEeacef(ulxl


hmm zimt ich denke outsidex hat da recht.. hmm also reiten würde ich immer wenn ich es könnte.. das mit dem tourniersport ist natürlich schon so ne sache.. wenn du vorne mithalten möchtest musst du dich fast aufgeben und hast nur noch sport .. hmmm etwas zwischendurch geht nicht ?? so zum beispiel plauschtourniere ???

.outsiedex.. was ist denn nun mit deinem zettel.. ???.. machst du jede woche einen ??? ..

C+he


Warum nicht ?

ich will es aber nicht zugeben müssen. Nicht vor anderen leuten und eigentlich will ich es mir auch selber nicht eingestehen.

Sieh es doch nicht als Niederlage, als Versagen an. Es ist der Lauf der Zeit... ich bin auch nicht mehr der junge Hüpfer... und mancher Berg ist mir zu hoch, manch Kletterweg mittlerweile zu schwierig. Und diese Wege werden immer mehr... aber das ist nicht zu ändern.

Solange man etwas findet, womit man sich gern beschäftigt, ist doch alles in Ordnung. Da ist man keinem Rechenschaft schuldig (ja, ich kenne Deine Antwort, mein es eher allgemein).

Freu Dich an den Erfolgen die Du hattest.

Da hast Du sehr vielen etwas voraus, die nie ein Turnier gewonnen haben.

ZEim*t


"wenn du vorne mithalten möchtest musst du dich fast aufgeben und hast nur noch sport.."

Na das hab ich doch lange gemacht. Vielleicht ist das ein grund warum ich mich nie richtig wohlgefühlt habe, bei Schulfreunden. Ich hab mich aber auch nie wohlgefühlt bei meinen Mitbestreitern....Nirgends hab ich mich wohlgefühlt. Auf beiden Seiten wurde ich nie angenommen.

p9eac\ef}ulxl


zimtchen dann ist es an der zeit .. zeit für dich zu nehmen.. und für dein pferd.. und dies kannst du auch ohne spitzensport zu betreiben.. es ist an der zeit deine innere ruhe zu finden.. nimm dein pferd und lass es laufen durch die wiesen und wälder.. freue dich der natur.. und lass all das "müssen" hinter dir.. und du wirst sehen wenn du die leute rund um dich rum wahrnimmst nehmen sie auch dich wahr.. und zwar so wie du bist.. und nicht so wie du sein möchtest..

Cxhe


So.

musst du dich fast aufgeben ....

Na das hab ich doch lange gemacht. Vielleicht ist das ein grund warum ich mich nie richtig wohlgefühlt habe, ... Nirgends hab ich mich wohlgefühlt. Auf beiden Seiten wurde ich nie angenommen.

Wäre dieser Schritt, diese Entscheidung, beruhend auf einem Umdenken, einer inneren Wandlung der Werte, vielleicht dann auch eine Lösung für andere Probleme?

Es klingt fast so...

Entdeckung der Gelassenheit...

p7eacDefulxl


hmm letzter satz..

und nicht so wie du sein möchtest..

evt. passt so wie du wahrgenommen werden möchtest

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH