Selbstverletzung

k^leines 6sceehuenxdchen


danke outsidex

halo alle

S<cAhokxo


@Nela

Danke... :-)

NMe9la


@Che

Danke nochmal! Was du am Freitag zu mir gesagt hast, hat mich wohl sehr berührt... Aber nachdem ich mal alle Gefühle rauslassen konnte, ging es mir besser! Ich hatte das ganze Wochenede über keine Probleme, mir ging es gut (bzw. mir geht es gut) und auch im Training war ich gut. Mit meiner Mutter zu reden habe ich immer noch nicht geschafft, aber ich habe es mir ganz fets vorgenommen, sie hat aber bis jetzt auch nicht wieder gefragt. Ich werde mir genau überlegen was ich sage, denn ich möchte sie auf keinen Fall (noch mehr) verletzen... Überhaupt werde ich es wohl meiner ganzen Familie genau erklären, vielleicht auch schriftlich... Und auf keinen Fall werde ich meiner Mutter gegenüber noch einmal Selbstmordgedanken äußern... Bei mir hats endlich "klick" gemacht... Danke, Che!!! Du hast mir sehr geholfen!!!

Peace, auch dir danke!!!

Schoko, gern geschehen :-D

SOcho&ko


Ich hab´ mir die ganze Zeit nur selbst was vorgemacht... seit ich aus der Klinik wieder da bin. Mir gesagt, es wird schon werden... nichts wird... es ändert sich nichts... gar nichts... ich hänge in den verdammten Depressionen drin und hasse mich dafür... alles ist beim alten... Alles... :°(

NXelxa


Schoko

Machst du enn weiterhin Therapie?

kgle%inces seeOhuendcxhen


*knuddel mal schocko* auch wenns mirselbernicht so gtu geht, *aufmuntern will*

Snchoxko


Danke, Seehündchen! :-)

Ja, die Therapie läuft weiter. Sonst wüsste ich gerade gar nicht mehr weiter... verdammt... :°(

Ich hab´ einfach keinen Bock mehr auf den ganzen Mist... ich will endlich Ruhe haben... endlich meine Ruhe... ich kann nicht mehr kämpfen... und es hört ja doch nie auf...

N`elxa


ich kann nicht mehr kämpfen...

Doch! Du kannst!!! Du kämpfst schon so lange! Du kannst es! Klar, es gibt immer wieder schlechte Phasen, wer hat die nicht? Es gibt auch mal grottenschlechte Phasen... Das musste ich auch demletzt erleben... Aber es gibt doch auch immer wieder Sachen, Momente für die es sich lohnt zu kämpfen!!! Du hast es soweit geschafft! Du darfst jetzt nicht aufgeben!!!

*drückdich*

S'choxko


Du kämpfst schon so lange!

Eben... das ist es ja... und es ändert sich nichts... wie lange soll das denn noch gehen?

S3chxoko


Bin jetzt mal wieder raus... bis dann.

Macht´s gut, Ihr Lieben!

N8ela


Eben... das ist es ja... und es ändert sich nichts... wie lange soll das denn noch gehen?

Glaub mir diese Frage habe ich mir schon so oft gestellt... Und ich kämpfe nicht mal annähernd so lange wie du!!! Eine wirkliche Antwort darauf wird es wohl nicht geben... Leider... Wenn ich eine Antwort darauf hätte, ich würde sie dir sofort sagen... Gibt es denn gar nichts in deinem Leben wofür es sich zu kämpfen lohnt?

NLelxa


Ciao Schoko

*knuddel*

ksleinees seeOhuendcjhe:n


cu schocko und alles gute

S-chxoko


Wofür es sich zu kämpfen lohnt...

Nela, ich weiß es im Moment nicht... ich weiß es nicht, mir fällt nichts ein, was mich wirklich hier halten wird... wenn ich so drauf bin, mache ich mich innerlich immer mehr von allem los... in etwa so "...lernen alle, ohne mich zu leben, brauchen mich eh nicht..." usw..

Ich sitze hier, friere, zitter´, heule... ich hab´ da keinen Bock mehr drauf. Nur noch Depressionen, Angst... ich bin´s so satt... :°(

o[ut2sixdex


Schoko... ich drück dich auch mal gaaaaaaanz fest. :-/

Nela, toll, dass dir das Gespräch mit Che so geholfen hat. Was anderes hätte ja auch nicht rauskommen können, als etwas positives. :)^

Kleines Seehuendchen, bist du denn schon weiter mit dem Referat? Wir haben in einer Klausur die Auswirkungen von Nikotin (versch. Mengen) auf die Synapsen und so erklären müssen. Man, man, man; lange ist´s her. ;-) Der Bio-Lehrer war zwar sehr gut, aber nicht besonders pädagogisch... ist jetzt meine Meinung. Aber es gibt auch viel schlimmere Lehrer, als ihn. Aber auf jeden Fall war er sehr gut, denn mir ist so einiges hängen geblieben. *:) Was hast du denn noch für einen LK? Ich hatte noch Chemie... *kapuuuuuuuum* ;-D Bis bald.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH