» »

Selbstverletzung

Cghe


Schönes Osterfest !

Tschüß bis Dienstag !!!

:-D

-ophoebxe


danke...wünsche auch ein schönes Osterfest!!!!!

SHcfhokxo


Hallo Ihr...

wünsche Euch auch schöne Ostern, bis Dienstag! ;-)

S:cshoko


Kleiner Prinz,

ich hoffe, es geht Dir einigermaßen?! Hast Dich so lang nicht gemeldet. Vielleicht liest Du ja mal hier und schreibst kurz was, würde mich freuen, ehrlich! ;-) Drück´ Dich mal, ja?! Hoffe, bis bald!

D&annKy200F78x3


Re: das tut mir leid!

würde dir gerne helfen doch ich weiß nicht wie! hatte das selber mal aber bei mir ist das irgendwann wieder verschwunden!

Ich habe aber mal gelesen das so was wirklich psychische störungen sein können!

Liebe grüße DANNY

S6choxko


Na,

habt Ihr Ostern gut überstanden ???

Sitze jetzt hier und weiß nicht, wie ich schreiben soll, was ich fühle... ich bin so leer... die letzten drei Tage waren okay, na ja, ich hab´ wenigstens was gemacht. Und trotzdem - jeden Abend kommt sie wieder, diese Heulerei, der Mut, der verschwindet, sich in Luft auflöst... und ich frage mich nur noch - warum und wofür? Die Zuversicht, es zu schaffen, verschwindet mehr und mehr. Und die Angst - sie wird immer größer... ich habe Angst - einfach Angst. Manchmal weiß ich nicht, was schlimmer ist: Das Erlebte zu verarbeiten oder die Angst vor dem, was noch kommen wird. Ich weiß - mal wieder - nicht weiter... :-(

Cxhe


Hallo, Schoko,

Erstmal n' Gruß.

Manchmal weiß ich nicht, was schlimmer ist: Das Erlebte zu verarbeiten oder die Angst vor dem, was noch kommen wird.

Was noch kommen wird - meinst Du damit die Zukunft (die kannst Du ja beeinflussen) oder die noch kommenden Erinnerungen?

Skcho*ko


Hallo Che, morgen! :-)

Beides ehrlich gesagt. Vor den Erinnerungen auch, ja. Weil ich merke, dass ich mich plötzlich an Sachen erinnere, die ich ganz weit weggeschoben hatte und die plötzlich soo nah sind. Und weil meine Therapeutin noch mehr vermutet, als ich erzählen kann im Moment. Tja, und sie hat bisher immer recht behalten. Aber vor allem auch vor der Zukunft... dass noch mehr schlimmes passiert und das kann man ja nu nicht beeinflussen. Von einem Mitarbeiter aus unserem Bereich ist letzte Woche z.B. die Frau bei einem Autounfall gestorben... sowas wirft mich total aus der Bahn und bestätigt nur wieder meine Angst. :-(

C-hge


Ach, Schoko

Du solltest mehr an JETZT denken als an SPÄTER. Das Leben ist nun mal mit Risiken behaftet - mach Dich nicht heiß deswegen.

Irgendwann ists vorbei - aber bis dahin gilt es, das Leben zu nutzen.

Konzentrier Dich vor allem darauf! :-)

S3chojkxo


Ja,

Du hast ja recht... aber es ist nicht so einfach... ich kann meine Gedanken einfach nicht mehr kontrollieren, ich werd´ noch verrückt. Ständig diese Angst... ich halt´ das nicht mehr aus... und ich hab´ das Gefühl, es wird immer schlimmer... ich hab´ um alles und jeden Angst, das ist doch nicht normal! Und ich krieg´s einfach nicht in den Griff. Und ans Jetzt denken... es klappt nicht... verdammt, ich habe einfach Angst... hört sich jetzt wahrscheinlich völlig wirr an... :-(

CuhPe


ne, nicht wirr,

sondern eher bißchen wie im Kreis laufen...

Wie ist es mit Medis dagegen? Um von diesen Gedanken loszukommen?

SdchoEko


Schlucke schon genug...

"Glückspillen", was zur Beruhigung und welche, die die Angst lindern sollen. Tja, ruhiger werde ich davon, bin nicht mehr so hibbelig. Aber die Angst ist trotzdem da... :-( Sie wollte mir noch ein paar Übungen zeigen, damit ich mal abschalten kann. Aber bisher war ich nicht mal in der Lage, mich bei ihr darauf zu konzentrieren... und eine, die sie mir erklärt hat, klappt nicht... verdammt... :-(

C,he


die Selbsthilfegruppe

kann dir dabei auch helfen. Du kommst dadurch etwas ins Gleichgewicht, ins innere; möglicherweise verlierst Du Deine Selbstzweifel zum größten Teil.

;-)

SAc*h'oKko


Tja,

schlecht wäre es bestimmt nicht. Nur kann ich mich noch nicht dazu durchringen... :-(

Hab´ heute abend Therapie. Und was mache ich? Mich den ganzen Tag verrückt, ob sie vielleicht absagen musste und mein AB schon wartet. Mir ist echt nicht mehr zu helfen... :-(

C6hxe


Klar ist Dir zu helfen!

(nicht so mutlos!) Die Hände sind doch ausgestreckt... wenn "sie" absagen mußte, lenke Deinen Elan auf die SHG !

Hey, ich begleite Dich noch ein Stück heute abend... wenn Du denkst, Dir geht die Kraft aus, schau nach links:

Möglicherweise siehst Du einen verschwommenen Schatten. Das bin ich ;-)

Mußt aber genau hinsehen... und dran glauben :-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH