Selbstverletzung

C6hxe


Vielleicht kann ich mich mal mit dem Gedanken anfreunden

...dann verlier ihn nicht aus den Augen.

Wie gesagt: Kannst ja auch für den Anfang mit einer normalen Crem versuchen.

ZPiWmxt


Schoko

stimmt *grins*

Man was ich schon für bekloppte Sachen schreibe und mache.....Das will ich echt nicht, dass das jemand liest der mich pers. kennt....

Z'imt


Hallo Hälmchen :-x

G0ras-CHalxm


schoko

ich hab eineer Mitpatientin, die sich immer mit den Finger im Gesicht blutige Stellen kneift auch gesagt, sie soll sich fotografieren, wenns ganz frisch und schlimm aussieht. Diese Fotos hängen jetzt zur Abschreckung neben ihrem Spiegel.

Ich find das überhaupt nicht albern. Nur mir hilft es leider nicht.

SXchxoko


Hälmchen *:)

Che, ja, ich werde ihn im Hinterkopf halten. :-)

Shchoxko


Hälmchen

Ich weiß auch nicht, ob es helfen würde... keine Ahnung. :-/

Zuixmt


Also mir macht es nichts aus, mir creme auf die Arme zu schmieren.

Ich mach das sogar gerne, aber wenn ich dann so schmiere, dann reiß ich manchmal (wenn es gerade Krusten gibt) diese auf. Aber creme klatsch ich trotzdem drauf.....

Ich hab jetzt nämlich eine Bodylotion mit goldenem Glitzerzeugs, das schimmert auf der haut so hübsch. Davon kann ich nicht genug kriegen *grins* Das kommt dann halt auch auf meine hübschen weißen Striche drauf und auf die Kratzer und das alles....Ist mir wirklich egal ob es hilft oder nicht.....

SOcho]kxo


;-D

der liebe Gott heißt in diesem speziellen Fall "Dr. Schüller"

:)^

Sechsokxo


Eincremen

kann ich meinen Arm ja auch. Mit normaler Creme eben. Da kann ich auch frische Schnitte, also Krusten, eincremen, damit sie nicht wieder aufgehen. Nur die Narben - eben nicht. :-/

G ras=-Halxm


hmmm

und wenns jemand anderes eincremt? ich komme bei dir vorbei! :-D

Zrigmt


Achso, naja bei mir gibts da halt eine Stelle am Arm, da sind die alten weißgewordenen(bzw rosa) Striche. Und am Knie diese narben und dann eben noch am Arm einen neuen Schn*tt. Aber der ist nicht so groß.

Ja so Wundsalbe oder so mach ich auch nicht drauf...nene, das kann ich auch nicht, also extra wegen diesen Dingern etwas spezielles draufschmieren.

Habe auch nie pflaster draufgemacht oder so.

G#ras-JHalxm


aber es

wäre doch schön, wenn man seine Haut so zerschnitten hat, sie nachher auch speziell zu pflegen, sozusagen als Wiedergutmachung, so wie ein Ritual... :-

S'cho'ko


:-o

ich komme bei dir vorbei

Oh Hälmchen, sehr gern! :-D ;-)

Nein, es würde ja nichts ändern an dem "Wegwischen". :-/

*schnief* ° :-(

Und wenn Dein Schmerz bis an den Himmel reicht...

...damit Du keine Ängste mehr kennst...

Und wenn ein Lied meine Lippen verlässt...

hach, ist das schöööhhnn... sowas müsste mir mal jemand sagen. Ich verlange ja gar nicht, dass er es mir vor SINGT ! ;-D

Z#imt


Ich hab mir ja vorgenommen dass ich nix mehr zerschne*de. Das war gestern nur irgendwie so ein Ausrutscher. Nicht ernstes. Eigentlich war es nur ein oberflächliches auf der haut rumgekratze.

Und die Sache mit den Kl*ngen beim sezieren hat mich eben gestresst.

S-chxoko


Wiedergutmachung

Eben genau das hält mich davon ab. :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH