Selbstverletzung

oWuts{idexx


Malika... ich weiß nicht, worum es bei "ihm" wirklich geht, aber ich kann es mir denken... >:( :-o :-(

Dein Zimmer abschließen?! Bei einer Freundin übernachten?! Ein Pfefferspray unter deinem Kopfkissen haben?!

Vielleicht verhilft es dir ein wenig zu schlafen. Denn es ist doch nicht gut nicht zu schlafen. Hast du mit deinem Arzt schon darüber gesprochen?

M}aVlik@a


hab keinen arzt...

NYelxa


kann nicht schlafen, weil ich immer angst habe, dass er plötzlich in meinem Zimmer steht...

wäre das denn prinzipiell möglich ??? oder ist die angst eher unbegründet?

und jedes mal, wenn ich die augen zumache, sehe ich dinge, von denen ich geglaubt habe, dass ich sie schon längst verdrängt hätte...

glaubst du nicht, es wäre besser sie aufzuarbeiten? verdrängen ist auf dauer nicht gut... das musste ich auch mittlerweile feststellen...

MFalxika


keine ahnung, ob die angst begründet wäre... ich weiß im moment gar nichts mehr...

oMut:sidxex


Dann geh zu jemandem, der dir professionell helfen kann. Denn wenn du schon drei Tage nicht schlafen kannst, und das ist ja nur, das du jetzt gesagt hast, dann ist es allerhöchste Zeit!

MFalxika


mir fehlt einfach die kraft, um jetzt irgenwie zu einem arzt zu gehen... ich strenge mich ja schon an, um überhaupt die tastatur zu bedienen...

pNeace2fulxl


hmm malika

du kannst doch dein zimmer abschliessen oder ??

M:alixka


nein

oiutBs`idxex


:-o

warum nicht?! Dann besorg dir morgen n anderes Schloss und dann kannst du es abschließen. Und wenn er die Tür dann eintreten sollte, dann hört es ja jemand. Oder würde keiner etwas unernehmen?!

Ach scheiße, je mehr wir dich fragen, desto mehr musst du über diesen Scheiß nachdenken. Denk an was anderes! Das ist ein Befehl! :-/

olut;sidxex


Weißt du was, Malika. Du kannst nicht schlafen... und ich könnte nur schlafen! Es gibt so viele Gegensätze. Oh man. So was blödes. Ich geb dir n bisschen was von meiner Müdigkeit ab, damit du schlafen kannst. Und denk nur an Schäfchen, ok. ;-D Und ich würd gern noch n bisschen aufbleiben.

Ziimxt


*:) Abend. Du, outsidex.....Du hast mir noch nicht erzählt,was ich in deinem Traum gemacht habe......

MVa~lAipkxa


ich bin ja müde... ich bin so unglaublich müde, aber schlafen kann ich trotzdem nicht!

N'elxa


hast du es schon mal mit entspannender musik probiert?

o"utSsixdex


Zimt

du warst traurig. Du hast von deinem Papa erzählt, dass niemand wüsste, wie er wirklich ist. Und dann hast du auf einen Threat von dir verwiesen, in dem du ihn beschreibst... der hat irgendwie mit Texas was zu tun gehabt. Irgendwie war dann noch G. W. Bush mit Thema.

Aber ich glaube nicht, dass dein Papa, jemals so viele Menschen umbringen würde. Und so schlimm wie Bush, ist dein Papa bestimmt auch nicht?! :-/

Also so schön war der Traum für dich nicht, aber vielleicht ist er nicht so schlimm, wie ich denke, dass er für dich ist. (Deutsche Sprache, schwere Sprache.) ;-)

Seitdem ich die Medizin nehm träume ich wieder. Davor habe ich fast zwei Jahre nicht mehr geträumt. Vereinzelt mal, aber nicht wirklich geträumt. Aber jetzt träume ich wieder jede Nacht. :)^

M\axlika


ja... habe ich... kann mich nicht entspannen...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH