Selbstverletzung

Z'imxt


Ich bin faul und ich lerne nicht, ich sitz rum, ich bin unintelligent, meine Abischnitt wird im Gegensatz zu anderen Leuten scheiße aussehen auch wenn ich mich jetzt anstrenge was ich aber nicht tue, da ich wiegesagt faul bin und antriebslos. Ich habe Abends bei diesem Wetter nur wenig Lust zu meinem Pferd zu gehen was mir ein schlechtes gewissen macht, ich bin echt zum kotzen. Ich werde ängstlich was das allerschlimmste ist und verschrien dazu aufs Turnier gehen mich vor allen lächerlich machen, um in ein paar monaten festzustellen dass ich es eh nicht bringe, dann werde ich heulen im Auto sitzen mein vater wird sich fragen warum er das theater überhaupt mitmacht ich werd mich noch einiges mehr fragen und dann wird alles so sein wie früher, nur noch schlimmer.

Was kann ich denn, ich mach doch überall wo ich bin nur Ärger.

pyeace<fuxll


zimt.. mal den ganzen schweren gedankenschutt.. von dir wegschaufle.. und dir ne tasse grüntee reiche :)D.. hmm trinkst du grüntee

Z1imt


peace.

Ich trink jeden tee, außer Schwarztee. Danke.

Schoko: ja tut mir leid. Wirklich. Wollte keine Verwirrung stiften- Muss mich bei euch entschuldigen.

Sycehokxo


Wegen mir

muss Dir nichts leid tun... hatte mich nur etwas gewundert, was hier los ist. :-/

Z.imxt


Ja alles wegen mir. Ich habe heute Abend nachgedacht und überlegt. Als ich nicht hier war. Und ich hab mir überlegt, dass ich in letzter Zeit nur noch Scheiße baue.

Alleine krieg ich aber auch gar nichts zustande. Meine Eltern haben ganz Recht dass sie wegen mir in Verzweiflung geraten.

pXeacUefulxl


wir haben so einen gusseisernen kleinen japanischen teekrug.. echt klasse ..

so zimt.. jetzt mach dir nicht unnötig sorgen wegen hier.. hmm heisst jetzt das dass du wieder angefangen hast mit turnierreiten ???

pheacexfull


zimt.. wie gesagt.. meist passieren viele sachen gleichzeitig.. :-/ hmm

als beispiel unser lehrling

--> vater muss in spital operation an rücken

--> mutter fällt treppe runter bricht bein

--> sein zeugnis ist so schlecht dass ihm geraten wird aufzuhören

--> er baut mit auto von vater total schaden

..

dies alles in 3 tagen :-/

Z?im t


Noch hab ich nichts. Aber das läuft ja alles wohl in diese Richtung. Und nix klappt so wirklich. Überlege ich mir aufzuhören kommen Leute und "fordern" mich raus, quasi. Überlege ich weiterzumachen...weiß nicht. Meine Eltern sagen gar nichts mehr dazu, meine Mutter hat von Anfang an gehasst was ich tue.(Damit übertreib ich nun, aber sie wollte immer dass ich das nicht tue, weil sie schon viele meiner Stürze miterlebt hat und das sah wohl von außen nicht immer so ungefährlich aus wie es tatsächlich war)

Deshalb ist sie auch fast nie mitgegangen und wenn, dann hat sich tausend Vorwände gehabt genau um die uhrzeit nicht am Turnierplatz zu sein, wenn ich dran bin. Nun kommt ihr das sicherlich irgendwie recht, sie denkt nun sie hat mich soweit dass ich alles hinschmeiße im bezug auf die turniere wahrscheinlich erhofft sie sich auch dass ich irgendwann ganz aufhöre.

Mein Vater ist ein Träumer, das kenn ich doch. Sage ich, ich will aufhören, meint er ironischerweise dass es ja auch reizend sein kann im Wald rumzureiten. Frage ich ihn, ist es ihm "egal". Höre ich genau hin, merke ich dass es ihm nicht egal ist und einfach ist es nicht immer alle geschmäcker zu treffen

S\chsoko


Zimt

und einfach ist es nicht immer alle geschmäcker zu treffen

Ob das einfach ist oder nicht, es ist nicht Sinn der Sache. Einzigst allein DU musst DEINEN Geschmack treffen.

Z%imxt


Schoko

Ja sicher, da hast du schon Recht.

Aber ich will niemanden unglücklich machen, weder den einen noch den anderen.

Ich würde fast alles tun damit wir endlich wieder Ruhe hier reinkriegen. versuch ich es, so entsteht statt Ruhe , Unruhe und Unzufriedenheit.

Da kann es ja nur an mir liegen. meinem dad haben immer die Augen geglitzert wenn ich platziert war. Er hat immer ganz stolz die pokale rumgetragen und die preise genommen und ist zum Auto geschlendert und dann hat er mir gesagt: "ja, das mit euch wird noch was, da bin ich mir sicher. Ihr seid so gut drauf, mal wieder..." Und dann konnte an diesen tagen nichts und niemand mehr dem etwas entgegensetzen.

Wenigstens für ein paar Momente sind wir zufrieden und glücklich gewesen.

Snchoxko


Zimt

Aber ich will niemanden unglücklich machen, weder den einen noch den anderen

Da ist doch schon der Haken: den einen oder den anderen - heißt, Du kannst es nicht beiden recht machen. (verstehe ich so aus dem Satz).

So, und nun kannst Du Dir aussuchen, wen Du nun glücklich machen willst...

Und ehrlich gesagt müsste dann mal DEIN Wunsch kommen, was DU willst... das ist das wichtigste. Ich meine, was hast Du von glücklicten Eltern, wenn Du selbst nicht damit leben kannst...

Du lebst für Dich, Du lebst Dein Leben - Du bist erwachsen!!

Z+imt


Auch wenn wir sonst nie viel redeten über irgendwelche dinge..... Wenn wir auch sonst oberflächlich rumgeschwätzt haben und den meisten sachen aus dem weg gingen. In dieser Sache waren wir uns fast immer einig. Ein paar Blicke genügten und alles war geregelt.

Verloren hab ich nun diese Verständigungsweise.

Wenn ich frage ob er zufrieden war, dann kommt dieses monotone, immer wieder und wenn ich am verzweifeln bin und weiß es war mal wieder scheiße, was ich gemacht habe, dann frage ich: Na wie waren wir? Und es kommt ein monotones : Ja war gut.

SBchokIolade nessexrin


Zimt, Du bist doch aber nicht für das Glück Deines Vaters verantwortlich!

Sorry, wenn ich mich hier einmische...

S%choxko


Schokoladenesserin

:)^

(So schnell sieht man sich wieder... ;-) )

S8chokohladOeneUsserxin


Happsss... (war ein Scherz) :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH