Selbstverletzung

cMlaigr d\e lu,ne


Hallo,

zimt was ist nächste woche?? also warum hast keine lust??

o(utsxide


Zimt...

wenigstens hast du "nur" keine Lust auf die nächste Woche... ich hab keine Lust mehr auf mein Leben. :-|

Hoffentlich schaff ich es bald mich selbst zu töten! :-|

c~lair{ deW lunxe


outside

es werden wieder bessere zeiten kommen...

lass dich mal in den arm nehmen...

:-x

pCeacCefuxll


Tja, das mit der Kultur ist wohl auch ein bisschen mit drinnen, peace.

--> das habe ich mir schon fast gedacht.. nun dies sind die harten nüsse die es zu knacken gilt.. ;-) .. um gewisse kompromisse wirst du nie herum kommen.. doch heiraten sollte definitiv nicht zu einem dieser kompromisse gehören.. kriegst du da schützenhilfe von deinem bruder ???

...

...

Aber ich glaube sie will irgendwie, dass ich für sie ein Leben auslebe, das sie nicht ausleben konnte und jetzt nicht mehr kann.

Das hat mein Bruder auch schon an sich selbst erfahren.

--> ??? habe ich zu wenig infos :-/ .. dass aber eltern so sind kommt oft vor.. vorallem dann wenn sie ihre träume nie leben konnten.. hmm.. frag sie mal was denn ihr grösster traum ist den sie noch hat.. und dann versucht einen weg zu finden damit sie den umsetzten kann.. vielleicht lenkt sie dies ab.. bzw.. vielleicht gibt dir dies mehr platz um dein eigenes leben zu leben.. ihr grösster traum soll aber sie betreffen.. und nicht dich.. bzw.. deine heirat :-/

..

..

Jessi2911... es gibt nicht viele die meine Mutter verstehen. Wenn sie wüsste, dass ich hier etwas dazu schreibe, dann gäbe es wieder Krach. Es gibt eigentlich niemanden mit denen sie darüber geredet hat, dafür hab ich zum Glück den Mut gefasst mit ein paar, mir wichtigen Leuten, zu reden.

--> irgendwie habe ich das gefühl deine mutter scheut änderungen.. ???

...

...

Ich weiß nicht, ob es wirklich das beste war etwas zu sagen, denn er hat wirklich nicht den Hintergedanken in Dtl. zu bleiben und jmd. auszunutzen. Aber egal. So ist das halt nun mal.

--> nur wenn du sagst wie du dich fühlst etc.. kannst du was bewegen.. den ganzen rest kannst du vergessen.. darum ist es wichtig dass du auch stellung beziehst.. auch wenn die unterumständen einen veritablen hauskrach gibt.. wenn deine mutter versucht dich zu blackmailen.. akzeptiere dies nicht.. sag es ihr auch ..

p>eac.efnulxl


Hoffentlich schaff ich es bald mich selbst zu töten!

--> outsidex.. dies brauchst du nicht zu tun.. :-/ .. es ist aber wichtig dass du jetzt zu hause sagst was sache ist.. :-/ .. den sich zu verabschieden.. wäre irgendwie schade.. ich denke du hast dich bis heute noch nicht von deiner mutter abgelöst.. also in dem sinne.. müsstest du dies langsam aber sicher an die hand nehmen.. das heisst nicht nie mehr mitte mutter reden.. aber dir ganz wichtige sachen wirst du in zukunft selber an die hand nehmen.. dies ist für jedes kind eine mehr oder weniger komische erfahrung .. aber dieser schritt ist nötig.. damit du unabhängig wirst.. wenn du dies mal bist.. musst du dir auch nicht mehr überlegen ob du und wie du am besten :-/ ..

p4eac?efuxll


ja outside bessere zeiten werden kommen .. aber nur dann wenn du dich bewegst.. wenn du dich hingegen abschottest einsperrst.. etc.. wird sich nix ändern...

p%eacuefull


und wenn du ihn nicht heiraten willst dann ist dies ein fakt.. und niemand wird daran etwas rütteln.. wichtig ist dass du dies aber auch klar sagst und am besten grad allen.. ihm.. der mutter dem bruder... etc.. und wenn sie dir vorwürfe macht und mit dir streiten möchte dann sag ihr klipp und klar dass du nie nie nie nie nie nie nie mehr in deinem leben über so einen schrott diskutieren willst.. hmmm ja outside dies wird dann wohl ein ganz ganz grosser streit.. aber lieber einmal richtig austragen wie immer schwanken.. oder versuchen auszuweichen.. :-/

o#u=ts~idxe


Ich soll ihm ja auch helfen, weil er in seinem Heimatland in Lebensgefahr ist. Deshalb soll ich ihm auch helfen. Und meine Mutter wirft mir dann immer ziemlich verletzende Dinge an den Kopf, schreibt mir Briefe in dem sich versucht bei mir ein schlechtes Gewissen zu erzeugen und und und...

und ich komm dann ins grübeln...

"ich bin schlecht", "ich bin es nicht Wert", "jeder hat etwas besseres verdient als mich", "warum hätten sich meine Eltern nicht vor meiner Zeugung überlegen können, ob sie so was blödes wie mich auf die Welt bringen, wenn sie doch eh nicht wirklich etwas "davon" wollen außer sich selbst zu befriedigen", "ich weiß nicht was Liebe ist, ich kann es nicht gefühlsmäßig definieren", "ich wehre mich gegen alles was mich mag, was mir die Hand reicht, was mich liebt", "ich kann mit Liebe nicht umgehen", "ich finde mich in dieser Welt nie zurecht, deshalb ist es besser ES zu tun"... :-/

p/eacOef4ulxl


hmm nun wenn er so riesen probleme hat in seinem land dass soll er zum staat gehen bei euch und es mit denen regeln.. es kann ja nicht sein dass dich deine mutter zu sowas zwingt.. (also klar sie versucht es ja).. das was sie macht ist erpressung der gemeinsten art.. denn sie bring dich in eine situation die du so oder so nicht gewinnen kannst.. wenn du ja sagst dann ist es für dich echt scheisse.. wenn du nein sagst bist evt an irgendwelchen folgen schuld.. für die du rein absolut nichts kannst..

..

ich persönlich finde deine mutter geht hier viele schritte zu weit.. hmm outsidex.. ist es möglich für dich zu einem jugendamt zu gehen oder sonst irgendwo hilfe zu beanspruchen.. dies kannst du definitiv nicht selber lösen.. deine mutter aber auch nicht.. hmmm

..

und vergiss jetzt mal ES zu tun.. das ist doch absolut keine lösung.. du musst jetzt wirklich anfangen konsequent zu sein.. und zwar deiner mutter gegenüber..

N;elxa


outside

ja, da kann ich mich peace nur anschließwen, deine mutter geht viel zu weit!!! hol dir hilfe von außerhalb, du bracuhst unterstützung!

und ES ist wirklich keine lösung, denn es wird immer wieder zeiten geben, die das leben lebenswert machen! also noch sind es moment, aber irgendwann werden diese momente länger und länger. das willst du doch nicht verpassen, oder?

oeuptsoide


eine situation die du so oder so nicht gewinnen kannst..

... das ist das, was ich die ganze Zeit schon meinte... :-/

du musst jetzt wirklich anfangen konsequent zu sein.. und zwar deiner mutter gegenüber..

Das tut aber so weh. Ich habe Angst sie zu verlieren... auf der physischen und der affektiven Ebene!

Aber ich weiß auch, dass ich eigentlich NICHT für sie verantwortlich bin, aber das steckt seit Jahren in mir... seit dem sich meine Eltern getrennt haben. Und das geht nicht so schnell raus, das braucht Zeit. Und ich will nicht, dass sie alleine ist und traurig ist.

Das ist so schwer. Ich will weg von hier, aber ich kann nicht... oder ich darf nicht... oder ich wehre mich dagegen... oder [i]etwas

zerrt an mir, spielt mit mir oder lässt mich einfach nicht gehen.

Bzgl. Suizid... also es wäre für mich! die "beste" Lösung. Nicht nur wegen des Problems, von dem wir grade reden. :-/

...

Wie gehts deiner Mama? Wie wars beim essen... ähm was hast du noch gleich für nen Hund gegeseen oder so? ???

Mein Bruder holt mich gleich ab und wir holen seine Frau ab. Ich freu mich auf die beiden und besonders auf meine Neffen, die sind so süß. :-x

Danke peacefull... *schiiiiiiiiiiiieb* ne Coke zu dir rüber... zum erfrischen. 8-)

o'utsUide


Dir auch Nela... wie gehts dir? Besonders wegen der Ausbildung? Das kann ja wohl echt nicht wahr sein... >:(

ähm... ich *schiiiiiiieb* dir auch ne Coke rüber.

N2elxa


wie es mir geht... naja, es ist okay... gestern wäre es mir noch egal gewesen, wenn mich ein auto überfahren hätte... heute nicht mehr,. denn ich habe ja eine kleine hintertür entdeckt, wie ich doch noch an diese schule kommen kann... das staatliche schulamt... mal sehen... aber das wird schon irgendwie, hoffe ich jedenfalls...

gestern abend habe ich noch die probe aufs exempel gemacht... ich habe meienr mutter erzählt was ich am arm gemacht habe... und alles was sie gesagt war:" dafür kann dein arm aber gar nichts." mehr nicht... ich glaube sie hat endlich verstanden dass es nichts bringt, wenn sie fragen stellt...

danke für die coke *schlüüüüürf*

*nocheinpaarchipsdazustellt*

ogutsixde


:-) Nun hast du es geschafft mich zum grinsen zu bringen (Chips).

Hoffe deinem Arm gehts soweit gut und dass das über das Schulamt hinhaut. *Daumendrück* :)^

Naja, was deine Mutter betrifft. Vielleicht hat sie es jetzt eingesehen, wie du es gesagt hast. Aber ich glaube, dass sie sich schon noch Sorgen macht. Allerdings ist es meiner Meinung nach besser, wenn sie so reagiert, als wenn sie dich kontrolliert über alles was du tust (so wie´s meine tut). Deine Freiheit soll dir nicht genommen werden... und vielleicht klappts ja doch irgendwann ohne Messer. %-|

N"elka


ich nehme ja nicht mal das messer.. ich nehme meine finger dazu...

ich nehme schon an, dass sie sich weiterhin soregn macht, aber ich wollte ihr damit auch zeigen, dass ich ihr vertraue... irgendwie... jedenfalls... oder so... :-/

schön, dass ich dich zum, grinsen bringen konnte :-D

danke fürs daumendrücken

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH