Selbstverletzung

ctlai=r de lxune


ich kann nicht reden. ich hab nen brief geschrieben. sie wissen nicht warum, nur das ich es mache... sie sind auf mich zu gekommen. haben mich gefragt was los sei und das sie sich sorgen machen. sie meinten sie seien immer für mich da und ich könnte über alles mit ihnen reden. ich meinte dann (alles per sms) das ich nicht reden kann. dann meinten sie ich solle einen brief schreiben. und nach langem hin und her hab ich es gemacht...

aber reden geht überhaupt nicht. bin da komisch...

STchoko3ladFenesGserin


Verständnis

Einige kenne ich bereits aus anderen Bereichen (wie bekomme ich meine Narben weg etc.), aber ihr habt eine interessante Frage in den Raum geworfen!

Warum ist es peinlich? Warum versteht es keiner? Klar, Essstörungen etc. werden mindestens 1 x in der Woche im TV gezeigt. Euer Problem bekommt man im wirklichen Leben so gut wie nie mit!

Warum verletzt ihr euch? Weil ihr mit der Welt draussen nicht klar kommt und um Gefühle zu haben euch schneidet? Die meisten von euch sind noch super-jung, richtig?

Bitte steinigt mich nicht, ich stelle diese Fragen nur in den Raum, damit ich und andere, die das lesen, eine Antwort bekommen.

Ich verurteile euch nicht, noch ekel ich mich vor Narben noch denke ich, dass ihr alle einen an der Meise habt! Jeder Mensch hat Probleme, der eine mehr, der andere weniger, und jeder geht anders damit um, ob sichtbar oder nicht!

Und glaubt mir, wenn man manche Sätze liest, es geht mir oftmals ganz nah… :°(

Spchroko


Ach was,

nicht komisch!

Ich habe meiner besten Freundin auch mal einen Brief geschrieben, weil sie Dinge erfahren sollte, über die ich nicht reden konnte damals. Und das habe ich erst gemacht, nachdem meine Therapeutin mir einen Anfang geschrieben hat und ich ihn "nur noch" ergänzen musste.

Es war gut so. Danach haben wir stundenlang geredet. :-)

cplai3r de lxune


Danach haben wir stundenlang geredet.

find ich toll. :-) und das obwohl dir das reden ja auch so schwer fiel (oder fällt, keine ahnung).

pmeacefxull


wünsche allen einen guten

[[http://img.hebus.com/2004/07/23/040723100234_78.jpg start]] in die neue woche :-D

Nvelxa


Schokoladenesserin

ich werde in ein paar wochen 21...

ich verletze mich seit ungefähr 5 jahren...

anfangs nur um meine übelkeit zu verdrängen, mittlerweile oft, um mich "zurückzuholen"...

SJchoxko


@ peace

:-D Wie süß! :-D :)^

@Schokoladenesserin

MICH kennst Du noch ganz woanders her! ;-) ;-D

Warum tue ich es... weil ich mit meinen Gefühlen nicht mehr klarkomme... weil einen dermaßenen Schmerz verspüre, dass ich das Gefühl habe, es nicht mehr auszuhalten; weil ich mich so auf einen einzigen Schmerz konzentrieren kann.

Weil es mich unheimlich beruhigt... hört sich blöd an, ist aber leider so. :-/

Weil ich manchmal einen Hass auf mich habe und mich selbst bestrafen will.

Es gibt irgendwie verschiedene Gründe dafür... :-(

c?lair Vde lxune


warum ich es mache?

bei mir ist es so, dass ich es irgendwie machen muss. also keine ahnung. ich kann das nicht beschreiben. ich komm einfach nicht klar. weiß nicht wohin mit meinen gefühlen. und es beruhigt mich. und ich muss mich bestrafen. keine ahnung. ist halt auch verschieden...

mich würde aber mal interessieren warum ich angefangen habe und wie ich darauf akm. hört sich doof an, ich weiß, aber ich weiß es nicht...

:°(

S:cho1ko


clair

Das... seit wann usw.... fiel mir letztens wie Schuppen von den Augen... :-/

cklaiWr de Qlune


echt?? :-o wie kam es dazu??

ich versuche immer mich in meine damalige situation reinzudeneken, aber es geht nicht. keine ahnung. warum hab ich das gemacht?? ich weiß nur das ich dachte ich bin die einzigste die sowas macht. bin verrückt. wusste ja nicht das es so weit verbreitet ist...

SCchokxo


Warum...

also den Auslöser kann ich jetzt nicht benennen. Ich weiß nur eben, dass es schon viel früher anfing, als ich dachte. Und was ich damals, als Kind usw., gefühlt habe dabei.

Es kommt sovieles hoch gerade und da war "das" dabei. :-/

c,la4ir de "lun&e


oh, das ist sicher schwer für dich... :-(

Srchokxo


Ja,

das, was alles nun hochkommt, ja. :-(

Man glaubt aber nicht, wieviel man von sich selbst nicht mehr weiß... :-/ Naja.

SVchWokolad=enesJserin


Hi Schoko – happs (war´n Scherz) ;-D

Danke schon mal für die Versuche, euch zu erklären. Mir ist schon klar, dass die Situation a) nicht leicht auszuhalten und b) nicht leicht zu erklären ist. Ich kann auch einige Situationen nachvollziehen, nur habe ich sie damals anders geklärt / rausgelassen. :-/ :-( :°(

cVlair& d|e lxune


davor hab ich irgendwie angst. also das dinge hoch kommen, die ich nicht wissen will...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH