Selbstverletzung

ZDimt


Natürlich hat er eigene pferde. 4 eigene.

Das pferd von dem wir reden gehört mir.

paeacyefulxl


hmm zimt.. also wenn er vier pferde hat dann muss er ja nicht deines nehmen um so ranglistenpunkte zu sammeln ??? wie kommt er dann nur auf so eine idee ???

Z'imt


peace, er will mir helfen.

pReacef[ull


was genau ist dann dabei die hilfe ???

Zti_mt


Das ein stärkerer (das bezieht sich nicht auf Kraft sondern aufs können) Reiter draufsitzt und die Probleme erkennt. (da er ja meinen Reitstil kennt kann er dann am besten beurteilen warum irgendwas nicht funktioniert wie es soll)

p)eacef>ull


aha.. hmm.. also dann könnt ihr doch zusammen langsam wieder mit deinem pferdchen anfangen zu reiten.. und du machst dann die einfache prüfung mit ihm und er macht die schwere mit seinem ..

Zcimxt


*:) muss dann bald los zum Pferd.....Komm später nochmal.

Bis dann ihr lieben

Zimt

p1eacefxull


*:) *:) *:).. bis später zimtchen

C3he


peace

Zimts Pferd ist das beste - wenn es gesund ist.

Sie wollten ihr es im Traininng schon mal wegnehmen und andere reiten lassen. Ich versteh nix davon, kann ja sein daß nicht jeder mit jedem Pferd gut zurechtkommt.

Ich denk, Zimt sollte den Entschluß, nicht weiter Leistungssport zu machen, auch als Entschluß formulieren.

Und den anderen mitteilen.

Sie selbst hat einige Verletzungen hinter sich und eine kaputte Wirbelsäule.

Ich meine, mit dem Pferd kann sie noch viele Jahre ihre Freizei verbringen - wenn sie beizeiten den Schongang für beide einlegt.

Weißt Du, wenn so ein Pferd wirklich kaputtgeritten wurde, wenn ein Gelenk steif wird - dann fährt man es nicht wie einen Menschen im Rollstuhl... dann...

das sollte Zimt bedenken !

Und nicht nur bedenken - danach handeln!

Cehe


was genau ist dann dabei die hilfe ???

na, diese Frage war gut gestellt.

Wir denken wohl beide dasselbe...

ppe.acefxull


ja darum habe ich ja gefragt.. weil es sich für mich völlig unverständlich war.. ok ich kann das argument nachvollziehen dass wenn der trainer das pferd reitet er besser rausfindet was los ist.. aber dazu muss er ja wohl nicht auf einem kranken pferd reiten.. da findet er ja sicher nix raus ausser dass er weiss dass es ich krank anfühlt ???..

was ich dann total "krank" finde ist dass er auf ihrem pferd ne schwere pfüfung reiten muss/soll ??? und so ratingpunkte kann er doch auf seinen pferden holen ???..

was ich auch nicht begreife zimts pferdchen ist ja schon über 10 jahre alt.. da kommt es doch auf zwei oder drei wochen überhaupt nicht drauf an.. das es ja eh weiss was es machen muss.. ???

mann ich bin echt verwirrt :-o

..

gut und was sich zimt dann alles zumuten möchte steht dann noch auf einem anderen blatt.. aber wenn der trainer schon beim pferd so im kreis rum argumentiert dass keine sau draus kommt :-/

p~eace<fulxl


und wenn dies wirklich der fall ist wie du sagst dass zimts pferdchen das aller beste ist.. und der trainer darum drauf reiten will..

würde mein urteil wohl vernichtend ausfallen !!!!!!!!!!!!! (für den trainer wohlverstanden)

paeaceTful9l


ich glaub mir fehlen grad mal die worte :-o

CQhe


ach,

das liegt doch vor allem auch daran, daß es unsere liebe Zimt allen recht machen will...

Es ist schwer, aus so einem Kreis herauszutreten, wenn man sich bisher immer angepaßt hat... aber jetzt geht es um beider Gesundheit.

Da sollte Zimt keine faulen Kompromisse mehr machen.

Den Rückhalt ihrer Mutter hätte sie, wenn sie aussteigt :-)

GXraqsn-Ha lm


*reinplatz*

wenn jemand Malika sieht, könnte er/sie sie bitte fragen, ob sie das mit den Salzstangen und der Cola ausprobiert hat, obs geklappt hat und wies mittlerweile mit dem Essen aussieht? Weiss ja nicht ob sie nachliest.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH