Selbstverletzung

Zrimxt


Guten Abend ;-D

ZHimt


Oder gute nacht? Oder guten Morgen?

Z9itmxt


So geh jetzt ins bett, gute Nacht

cGlairO de xlune


Guten Morgen!

Peace, mir geht es mit dem Essen ähnlich wie Outside. Es ist wirklich nicht so einfach von heute auf morgen normal zu essen. Sie hat recht wenn sie schreibt es sei wie ein Zwang. Bei mir ist es auch so, dass ich dann plötzlich irgendwas brauche. Dabei spielt es nicht mal ne Rolle ob ich hunger habe oder ob es mir schmeckt. Das muss dann einfach sein. Es wird dann alles in mich reingestopft - ganz schnell. Ja, regelrecht hinter geschlungen.

Dann gibt es bei mir aber auch noch die Phasen wo ich nichts esse. Da eckelt mich das essen regelrecht an. Wenn ich jemanden essen sehe könnte ich kotzen.

Das ist alles kein böser Wille, das musst Du uns glauben und mit einer Ernährungsumstellung ist es sicher auch nicht getan, bei mir jedenfalls nicht... :-( :°(

Machts gut und liebe Grüße,

SLaidXa


hallo ihr alle :-)

da bin ich mal wieder ;-D

bin grad zuhause und fahre gleich weiter mit ner freundin in die stadt. und soll ich euch was sagen? mir gehts richtig gut!!!!!!!

ich wohne nämlich seit mittwoch bei einem mädchen aus meiner klasse, die hat im keller ein zimmer mit bad frei. und da kann ich jetzt mind. 8 wochen bleiben! und wenn ic dann noch weiter möchte, stellen sie einen antrag auf pflegefamilie. toll, oder? und ich komm mit allen superklar. die wohnen in ner vila mit 5 kindern und haufenweise tieren, 5 wunde, ziegen, enten, gänse.... alle im villengarten!! das ist ne richtige bauernfamilie...

und ich fühl mich einfach richtig wohl und vor allem hab ichs endlich geschafft aus diesem teufelskreis auszusteigen wie es aussieht. die klinik hat mir so viel gebracht!!! ich sage mir einfach die ganze zeit dass ich damit abgeschlossen habe, dass ich einfach ab jetzt wieder glücklich BIN! und was ein betreuer zu mir gesagt hat, hab ich behalten: nämlich dass man einfach auf die positiven dinge schauen muss. und wenn man sich darauf wirklich richtig konzentriert, dann klappt es tatsächlich!

ich hab mein komplettes leben umgestellt, bin in ne klinik gegangen und von zuhause ausgezogen. das hat gereicht, um mir den anschubs zu geben da rauszukommen. ja, ich weiß, eigentlich ist es ziemlich voreilig und früher hätte ich nie so positiv geredet über meine zukunft (es KÖNNTE ja noch schlechter werden!) aber ich sage mit absicht, dass ichs geschafft hab und nicht dass ich auf nem guten weg bin, weil ich mich so einfach uneingeschränkt drauf freuen kann. ich rede ziemlich durcheinander, was? ;-)

grrrrrr egal, kann mich grad nicht besser ausdrücken.

ich will euch ganz ganz ganz viel mut machen, dass ihr das in die hand nehmt bei euch. ich bin nicht freiwillig in die klinik, aber ich rate es jedem von euch!!! oder die, die zuhause so viele probleme haben: zieht aus!!! ihr müsst es in die hand nehmen verdammt noch mal und etwas großes an eurem leben ändern! denn dadurch hat man ganz viel kraft auch auf nen gefühlsmäßigen neuanfang!! ihr sehts ja an mir..! ich bin sicher dass ich auch wieder tiefen haben werde, aber der erste schritt ist getan und ich habs geschafft rauskommen zu WOLLEN! und das geht nur, wenn man was hat, wofür es sich zu leben lohnt. bitte, ich kanns nur noch nen paar mal sagen, GEBT EUCH NEN RUCK!!!!!!!!!!!! ES LOHNT SICH!!!!!

sorry, will hier nicht den besserwisser oder so raushängen lassen, ich hoffe, das kommt nicht so rüber. würd euch einfach so gern was von mir abgeben! hab euch einfach alle zu lieb :-x :-p

ich komm sobald ich kann wieder rein! vielleicht kann ich bald auch wieder von meinem zimmer ins internet.

hab euch lieb und denke immer an euch!!!!

eure tabea

p"e;acTefkull


hi saida :-D

pReacXefull


clair was du beschreibst ist ein fressanfall.. meist wird dies nachher ausgekotzt :-/

cVlcair ide lunxe


Saida

Das ist ja toll! Ich freue mich wirklich sehr für dich. Hast Du jetzt noch Therapie?? Gut, dumme Frage eigentlich... ;-)

Ich wünsche Dir gute Besserung!!!

*:)

pMeacoe;full


saida .. na das sind ja wirklich ganz ganz ganz schöne news.. heute morgen.. :-D.. das ist wirklich extra klasse.. :-D .. bin grad sprachlos :-D

cllai:r Jd_e lunxe


Peace,

ich weiß... Und ich bin mit Sicherheit nicht stolz drauf... Ich habe auch ne Zeit lang danach gekotzt.

Nur die Fressanfälle sind verdammt oft in letzter Zeit, eigentlich täglich... :°(

Mir gehts allgemein nicht gut. Ich denke das hat damit was zu tun.

Ich weiß nur nicht was ich noch machen kann... :°( :-(

p6eacewfulxl


outside bilde eine lerngemeinschaft.. mir hat sowas immer geholfen..

p&eacref.ulxl


hmm clair.. niemand ist stolz auf einen fressanfall :-/ .. du bist ja jetzt grad mal dran an so ersten schritten in sachen thera etc.. vielleicht ist dies einfach die angst davor.. die dich verleitet zu fressen ???

SLaridxa


@clair

ja, hab noch therapie. und die brauch ich auch noch um den ganzen mist aufzuarbeiten.

aber trotzdem!

ich wünsch euch allen so sehr, dass ihr das gleiche erlebt wie ich grade...

p1e'acefxull


hmm saida bei dir hat es aber auch viel gebraucht bis du den schritt gemacht hast :-/ (sollte kein vorwurf sein)... hmm ist wohl eben schon so dass man ziemlich in die ecke gedrängt werden muss bis man sich eingesteht dass man dringenst auf hilfe angewiesen ist.. und vorher versucht man es immer wieder auf die seite zu schieben.. in dem sinne ja irgendwie geht es schon noch :-/.. oder noch schlimmer ich bin es nicht wert hilfe zu bekommen..

p>eacetfulxl


meist wird einem dies ja dann auch noch suggeiert von eltern etc..

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH