Selbstverletzung

C'leenxi


Schoko: ich drück dir die Daumen!!:)^

Und hey, eine Null ??? Wer hat dir das denn gesagt? Es ist echt eigenartig, dass andere immer mehr sehen, als man selbst.

Viel Erfolg

CmlMeexni


Eben stand bei mir bei der Mailbox ein toller Buchtitel, der wie die Faust aufs Auge passt.

AUFWACHEN DEIN LEBEN WARTET.

Liebe Grüße *:)

Cxhe


Cleeni,

Die Verantwortung hat jeder selbst, das stimmt.

Aber ich kenne Menschen, die genauer als ich selbst wissen, was gut ist für mich. Mein Hausarzt ist einer davon, ich hör auf seinen Rat.

Also, wenn ich seine Kompetenz anerkenne, verlaß ich mich auf den Spezialisten.

Da ist es mir zu gefährlich, nur auf mich selbst zu hören...

C3leenxi


|-o

Und hey, eine Null Wer hat dir das denn gesagt? Es ist echt eigenartig, dass andere immer mehr sehen, als man selbst.

ach du meine Güte, das kann jetzt total verkehrt aufgefasst werden. |-o. Ich meinte jetzt nicht, dass andere eine Null sehen und es mehr ist, sprich, dass man eigentlich noch weniger als eine Null ist.

Ich meinte, dass die verkehrten Leute einem einreden nichts zu können, man auf die hört. Und andere, etwas ganz anderes denken, aber man nicht auf das hört.

Bitte nicht verkehrt verstehen, von eben!!

Cxhe


Die Null...

das ist Schokos Selbsteinschätzung: Wenn sie nichts von dem, was sie sich vorgenommen hat, geschafft hat. Realistische Selbsteinschätzung ist schon nützlich... sonst läßt man sich nur treiben...

CCleweni


ja Che, war echt etwas unglücklich ausgedrückt

Aber es ist echt schwierig herauszufinden, auf wen man wirklich hören kann und wem man glauben kann.

Und wenn man, wie ich jetzt zugeben muss, sowieso nichts von sich hält, dann hört man auf die Leute, die das auch noch unterstützen, sonst müsste man ja auch anders von sich denken.

Colexeni


Che, aber was ist denn realistisch?? Frag ich mich gerade? Vergleichen wir da nicht mit anderen, die es so und so machen und es schaffen. Und wenn wir uns das jetzt auch so vornehmen und es nicht schaffen, weil wir das geeignete Werkzeug in der Hand hatten, war es doch klar, dass es nicht geschafft werden kann.

Ich find das echt schwierig

Cwhe


Cleeni

das ist, glaub ich, nicht das Problem von Schoko.

Ich glaub nicht, daß sie "falsche Freunde" hat.

Ihr fällts nur schwer, zu verinnerlichen, was die Leute sagen, die Ihr Mut machen. Sie hängt noch zu sehr in alten Selbstzweifeln fest.

CCleexni


Ich meinte, weil wir das geeignete Werkzeug

nicht

in der Hand hatten

C"lHeexni


Ihr fällts nur schwer, zu verinnerlichen, was die Leute sagen, die Ihr Mut machen. Sie hängt noch zu sehr in alten Selbstzweifeln fest.

Ja, weil es Angst macht, neu über sich zu denken. Ja und solange werden die Selbstzweifel bleiben, weil die ja bekannt sind und man weiß, wie man sich runterziehen kann. Und da wird das verkehrte aufgegriffen, was aber für einen in diesem Moment das richtige ist.

Auch wenn es andere Stimmen gibt, die etwas anderes sagen. Und diese Steine können auch noch so gut gemeint sein und noch so oft kommen, wenn wir sie nicht einbauen können, weil die Zweifel da sind, nützen sie auch nichts, wenn sie vor der Türe gestapelt werden.

SMchoxko


@ Che

--> PN (nur zur... Erklärung... :-/ ).

@Cleeni

Du hattest Zweifel, hier zu schreiben? :-o Du bist nun schon die dritte, die mir das schreibt. :-/

Dabei freue ich mich immer, wenn hier auch mal jemand anderes schreibt (und die anderen sicher auch). :-D

Du hast schon recht... Angstaufschiebung (gutes Wort ;-D ). Ja, das ist es. Ich weiß das, mache ich heute nicht den Besuch, worüber ich den ganzen Morgen schon grüble, fängt morgen das gleiche wieder an; und Freitag auch, mache ich es morgen nicht. %-|

Ja, ich zerbreche mir auch immer den Kopf der anderen mit: wieso sagt er/sie das, wie meint er/sie das, was denkt er/sie usw.. Ziemlich nervig... und meistens eben unsinnig. :-/

Das mit der 0 - das habe ich schon richtig verstanden. ;-) So würde ich mich dann fühlen... bzw. so fühle ich mich oft... :-(

AUFWACHEN DEIN LEBEN WARTET

:-D Das ist schön... und so richtig... :)^

*:)

NHelxa


Hallihallo!

*:)

*maleinbischengutelauneverteil*

Jetzt muss ich erst mal nachlesen ;-)

CsleeBni


@Cleeni

Du hattest Zweifel, hier zu schreiben?

also nicht so wie du denkst. Also nicht weil es dein Faden ist. Die Zweifel liegen in mir, ob es jetzt angepasst war das so zu schreiben, oder ob es richtig war. Und wenn ich das jetzt so schreibe, denk ich mir, wer will denn sagen, dass es richtig war? Ich wollte eigentlich nur zeigen, dass ich die Selbstzweifel hab, wie auch du beschrieben hast, dass du es bei deiner Thera hast.

Cvleqenxi


Liebe Grüße an euch

ich wünsch euch viel Kraft, muss jetzt erst mal los *:)

SRchoxko


Das mit den Selbstzweifeln... ja, das ist so: man kann mir noch so oft sagen, dass man mich mag, man kann mir noch so oft Hilfe anbieten: ich nehme sie nicht an, weil ich meine, es nicht wert zu sein, ich kann positives meistens nicht positiv einschätzen usw.. :°(

Nela *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH