Selbstverletzung

Spc{hoxko


Äähm...

meine ganze Vergangenheit schleppe ich kaum mit mir rum. :-/

Ich habe schon ganz, ganz viele Sachen verarbeitet und bin darüber hinweg und komme damit komplett klar. Beispiel: der Tod meines Vaters. Und da gibt es noch viel, viel mehr Sachen, Ereignisse usw., die ich verarbeitet habe und an die ich kaum noch denke. :-)

Es ist nunmal noch ein Weg vor mir... und der muss gegangen werden, sonst verschwinden meine Probleme nie. :-(

pVeaceTfull


na schockoli dies hoert sich aber viel viel positiver an als dein vorheriger post :-)

S&choxko


Ja ,

aber ändern tut es an der jetzigen Situation mal so gar nichts. :-/

pbetacehfulOl


.. da du es aber kannst (die vergangenheit hinter dir lassen).. hast du auch die gewissheit dass du in zukunft auch wieder vorwaerts schauen kannst und neue dinge anpacken wirst.. :-)

SVcho]kxo


Mmh...

so kann man´s auch sehen. :-)

p!eabcef"ull


klar kann man dies auch so sehen.. :-) ... hmm es gibt keine probleme nur herausforderungen :-)

Ntela


*:)

S cOhoWkxo


Hi

Nela

N!exla


Hallo

Schoko :-D

SUchoxko


Darf ich mal heulen ??? :°(

Ich war zur Therapie... und nu weiß ich nicht mal mehr, wie ich eine Woche überstehen soll... :°(

NPe,la


Klar, darfst du! War es denn so schlimm heute?

*dichmalganzdolldrück*

S!choxko


Nein...

es war nicht schlimm... aber ich kann einfach nicht mehr... :°(

Jedenfalls gibt es ein "Ereignis", an dass ich null Erinnerungen habe. Kann nur Details bieten, die mir meine beste Freundin bzw. meine Mutter davon erzählen können.

Das habe ich dann heute erzählt. Ihre Reaktion war, wie ich sie mir gedacht hatte; sie meint, da muss was passiert sein und sie hätte - anhand meiner ganzen Probleme - eine Vorstellung, aber sie würde nicht spekulieren wollen. Klar.

Dann wollte sie mit mir eine Art Folgegeschichte aufmalen; ich sollte Kästchen machen, mit dem, was ich weiß und die Lücken hätten wir versucht, auszufüllen. Sie würde dann schauen, auf was ich reagiere.

Ich hab´s aber nicht kapiert. Weil ich nicht weiß, wie ich eine FOLGEgeschichte malen soll, wenn ich nur Fetzen weiß?!? :-/

Wie auch immer, war die Zeit dann rum... und ich weiß nicht, wie sie das sieht... ob wir da dran kommen werden...

Sie meint, wir könnten warten... wie lange denn ??? Naja, und das o.g. versuchen wir eben.

Ihre Frage zwischendrin: WARUM ich das jetzt wissen MUSS.. ich weiß es nicht... ich weiß nur, DASS ich es wissen muss...

Ich weiß nicht, wie ich die Woche rumbringen soll... ich kann nicht mehr... :°(

Nvexla


Schoko

Du hast schon so viel geschafft, da schaffst du auch diese Woche! Kannst du deine Therapeutin nicht noch mal anrufen und fragen, wie sie das genau meint? So wirklich was anzufangen weiß ich damit auch nicht :-/

Ich weiß jetzt nicht wriklich, was ich dazu schreiben soll :-/

Aber ich nehm dich mal ganz doll in den Arm wenn ich darf :-x

So, ich muss dann auch schon wieder off... :-/ Wenn was ist, mein Postfach steht dir zur Verfügung ;-)

SNchokxo


Danke Nela. :-x

Wir machen es nächste Woche noch mal gemeinsam. Ich wollte es nur schon mal vorbereiten... hätten wir Zeit gespart, die es immer so knapp ist...

Aber ich weiß nicht... ich bin so fertig gerade und eine ganze Woche jetzt wieder... ° :-(

ARndrxeia


Hallo Nela

Hey Nela,

habe gerade gesehen, daß Du auf dieser Seite bist - wollte Dir mal eben schreiben. Andrea

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH