Angst-/ Panikgeplagte: Wie gut könnt ihr mit Stress umgehen?

fwunkexl33


hallo ihr

ich hab seit gestern immer wieder herzstolper...mehrmalig hintereinander. 3-5 mal. es ist ein doofes gefühl in der brust, ich huste dann immer weil ich denke es ränkt sich dann wieder ein. und dann immer grad wen ich auto fahre. oder in der tanke stehe...mein rücken ist total verspannt..bin auch momentan ín manueller therapie..weil alles verhärtet ist. ich steh auch kurz vor den tagen. ich sag mir immer es liegt daran. aber angst macht es mir immer wieder, das es schlimmer wird. hoffentlich sind das nur stresssymptome ...versuch michzwar abzulenken..aber das geht nicht immer...irgenwann muss ich mal zu ruhe kommen..

gestern fahr ich meine oma im kh besuchen..sthe im flur mit den ganzen alten..auf eimal herzstolpern,,paarmal hintereinander...ich dachte..boah nu gehts ab..voll di epanik...geräuspert...gehustet...dann sind wir ins zimmer...dann gings...allein schon die aufregung...ichmuss wieder autobahn fahren..wieder ins kh...ich glaub diese stolper kommen von den letzten tagen.....jetz meine tage die bald kommen auch noch...

ich will einfach nur noch weg.. :(v :(v :(v

dqe S_ächsTixn


@ Mona:

Ja, solche Herzstolperer nennen sich Extrasystolen: Herzschlag, dann hat man das Gefühl, das Herz setzt aus u. dann gibt es einen ganz starken Herzschlag hinterher. :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ Das ist zwar ätzend, aber nicht gefährlich u. kann durch Stress ausgelöst werden. ES sind meistens harmlos, haben auch gesunde Menschen - ich habe die rund um die Uhr u. die meisten merke ich gar nicht. Mache dir mal ein paar entspannte Tage alleine mit den Kindern u. weg von deinem Umfeld, dann wird es dir auch wieder besser gehen. ES können übrigens auch von Rückenverspannungen ausgelöst werden... :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ Wenn das öfter auftritt, lasse es mal beim Kardiologen untersuchen - bin mir ziemlich sicher, dass es harmlos ist, aber mache es zu deiner Beruhigung. Außerdem sollte es schon abgeklärt werden, wenn es öfter auftritt...

Apropos Herz: Meins hat mich heute voll in Angst u. Schrecken versetzt. eMandy, du wirst mich da am besten verstehen: Ich rede gerade mit meinem Mann, aufeinmal setzt mein Herz ziemlich lange aus, mir flimmert es total vor Augen, ich konnte nicht weitersprechen u. musste mir spontan an mein Herz greifen, war wieder mal kurz vor der Ohnmacht! Und das ganze wiederholte sich 3x!!! :-o :-o :-o :-o :-o Weiß nicht, wann es das letzte Mal so schlimm war, (vll. da, als ich AV-Block hatte u. kurz vorm Herzschrittmacher stand u. als mir dauerschwindelig war!) vor allen Dingen hatte ich das noch nie, dass ich mir dann gleich ans Herz greifen musste... :°( Das ruft sofort wieder alte Erinnerungen wach u. ich habe Angst, dass ich jetzt wieder AV-Block bekomme. Ich habe so Angst, dass das wieder kommt. Muss sagen, ich habe mir zwar schon manchmal Sorgen um mein Herz gemacht, aber heute hatte ich richtige Todesangst, das kenne ich nicht. Auch mein Mann war total erschrocken u. hat sich gleich Sorgen gemacht. Das Dumme ist (wie bei dir), als ich beim Kardiologen war, ging es mir gerade gut, ich hatte keine merkbaren Herzrhythmusstörungen. Habe ja ES der Lown-Klassifizierung III b - rund um die Uhr, die merke ich aber nur manchmal. Bisher ist jetzt nichts wieder gewesen, aber es hat mir aufeinmal so dolle Angst gemacht! :°( Mein Mann meinte gleich, ich solle Mo. mal zu unserem neuen HA gehen u. das schildern. Doch da komme ich mir ja fast schon blöde vor, ist ja jetzt wieder weg, aber ich habe trotzdem so ein unruhiges Gefühl... Ich habe so Schiss, dass der ganze Scheiß wieder anfängt u. ich doch noch einen Herzschrittmacher brauche... :°( Es ist auch nicht so, dass ich der Diagnose des Kardiologen nicht traue. Habe ja den Befund schwarz auf weiß u. das gibt mir auch Sicherheit - ich habe überhaupt nicht mehr an mein Herz gedacht... Aber du weißt ja, wie das so ist: Oft geht es einem beim Kardiologen gerade ganz gut u. die HRS können nicht eingefangen werden. Hatte ja auch schon lange kein LZEKG mehr. Allerdings habe ich ja - genau wie du - Tage, da ist gar nichts... :-/ Es ist eben schwierig, da eine genaue Diagnose zu stellen...

LG!

Britta

d@e Sä!chsixn


Achso, nochmal @ eMandy: Dieses Mal hatte ich nicht das Gefühl, dass es ES sind, denn es kam kein starker Herzschlag hinterher... Einfach nur 1 Herzschlag, längerer Aussetzer, wieder 1 Herzschlag (normal), längerer Aussetzer, usw. Wenn es so in meiner Brust geknallt hätte, wäre ich mir sicher gewesen, es sind ES, aber so... :-(

d0e Säichsixn


@ Mona:

Ja, solche Herzstolperer nennen sich Extrasystolen: Herzschlag, dann hat man das Gefühl, das Herz setzt aus u. dann gibt es einen ganz starken Herzschlag hinterher. :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ Das ist zwar ätzend, aber nicht gefährlich u. kann durch Stress ausgelöst werden. ES sind meistens harmlos, haben auch gesunde Menschen - ich habe die rund um die Uhr u. die meisten merke ich gar nicht. Mache dir mal ein paar entspannte Tage alleine mit den Kindern u. weg von deinem Umfeld, dann wird es dir auch wieder besser gehen. ES können übrigens auch von Rückenverspannungen ausgelöst werden... :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ Wenn das öfter auftritt, lasse es mal beim Kardiologen untersuchen - bin mir ziemlich sicher, dass es harmlos ist, aber mache es zu deiner Beruhigung. Außerdem sollte es schon abgeklärt werden, wenn es öfter auftritt...

Apropos Herz: Meins hat mich heute voll in Angst u. Schrecken versetzt. eMandy, du wirst mich da am besten verstehen: Ich rede gerade mit meinem Mann, aufeinmal setzt mein Herz ziemlich lange aus, mir flimmert es total vor Augen, ich konnte nicht weitersprechen u. musste mir spontan an mein Herz greifen, war wieder mal kurz vor der Ohnmacht! Und das ganze wiederholte sich 3x!!! :-o :-o :-o :-o :-o Weiß nicht, wann es das letzte Mal so schlimm war, (vll. da, als ich AV-Block hatte u. kurz vorm Herzschrittmacher stand u. als mir dauerschwindelig war!) vor allen Dingen hatte ich das noch nie, dass ich mir dann gleich ans Herz greifen musste... :°( Das ruft sofort wieder alte Erinnerungen wach u. ich habe Angst, dass ich jetzt wieder AV-Block bekomme. Ich habe so Angst, dass das wieder kommt. Muss sagen, ich habe mir zwar schon manchmal Sorgen um mein Herz gemacht, aber heute hatte ich richtige Todesangst, das kenne ich nicht. Auch mein Mann war total erschrocken u. hat sich gleich Sorgen gemacht. Das Dumme ist (wie bei dir), als ich beim Kardiologen war, ging es mir gerade gut, ich hatte keine merkbaren Herzrhythmusstörungen. Habe ja ES der Lown-Klassifizierung III b - rund um die Uhr, die merke ich aber nur manchmal. Bisher ist jetzt nichts wieder gewesen, aber es hat mir aufeinmal so dolle Angst gemacht! :°( Mein Mann meinte gleich, ich solle Mo. mal zu unserem neuen HA gehen u. das schildern. Doch da komme ich mir ja fast schon blöde vor, ist ja jetzt wieder weg, aber ich habe trotzdem so ein unruhiges Gefühl... Ich habe so Schiss, dass der ganze Scheiß wieder anfängt u. ich doch noch einen Herzschrittmacher brauche... :°( Es ist auch nicht so, dass ich der Diagnose des Kardiologen nicht traue. Habe ja den Befund schwarz auf weiß u. das gibt mir auch Sicherheit - ich habe überhaupt nicht mehr an mein Herz gedacht... Aber du weißt ja, wie das so ist: Oft geht es einem beim Kardiologen gerade ganz gut u. die HRS können nicht eingefangen werden. Hatte ja auch schon lange kein LZEKG mehr. Allerdings habe ich ja - genau wie du - Tage, da ist gar nichts... :-/ Es ist eben schwierig, da eine genaue Diagnose zu stellen...

LG!

Britta

dTe Säjchsxin


Was ist das denn für ein Mist? Warum hat es den Text jetzt 2x gesandt? %-|

d eC~chsiAn


Mona - wenn du jetzt hier was schreibst u. ich nicht gleich antworte: Meine Freundin hat mich gerade angerufen - Gespräch kann etwas länger dauern... ;-D :=o

faunke.lx33


ich danke dir meine liebe...ja ich denk auch das das mit dne stress der letzten 3 wochen zusammenhängt..dann noch die tage dazu..die jetz kommen...meine ekg´s waren immer tip top...nur habich auch immer stolper..wo mir komsch iwird...und mir schwindlig wird...mein sehvermögen beeinträchtigt ist, dsa ist halt das was mir immer angst macht.

dLe SäcLhsxin


Liebe Mona,

habe über eine Stunde telefoniert - tut mir leid, dass ich nicht da war, als du vll. mal ein paar tröstende Worte brauchtest. :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_

meine ekg´s waren immer tip top...nur habich auch immer stolper..wo mir komsch iwird...und mir schwindlig wird...mein sehvermögen beeinträchtigt ist, dsa ist halt das was mir immer angst macht.

Lass' dich mal zu einem Kardiologen überweisen, der kann das noch genauer überprüfen - einfach zur Sicherheit! Schildere es deinem Arzt so, wie du es mir hier erzählt hast. Ich denke, es ist sicher alles in Ordnung - meine EKG's sind eigentlich nie in Ordnung, aber mittlerweile kennt das mein (Ex-) Hausarzt schon u. mein Kardiologe weiß sowieso, woher meine Herzrhythmusstörungen kommen... Malsehen, wie es der neue HA handhabt. Ich hoffe, er schickt mich dann nicht jedes Mal zum Kardiologen! %-| Aber heute das hat mir schon sehr Angst gemacht, weil die Aussetzer länger waren, sodass mir richtig flimmrig vor Augen wurde. In so einem Fall soll ich eigentl. immer SOFORT zum Kardiologen kommen... Aber jetzt ist es ja wieder weg u. ich komme mir echt blöd vor, wenn ich nach knapp 4 Wo. schon wieder dahin komme - war ja das letzte Mal alles beim Alten... :-/ Vll. gehe ich doch nochmal zu meinem neuen HA u. schildere ihm mein Problem. Aber da komm' ich mir auch blöd vor: Zu meinem Ex-HA wäre ich vll. gegangen, denn er kennt mich in- und auswendig. Doch der Neue u. ich müssen uns erstmal beschnuppern u. ich habe Angst, dass er mich dann für hysterisch hält, wenn ich SCHON WIEDER wegen was anderem bei ihm aufkreuze. Gut, ich kann es nicht ändern, dass ich so einige Krankheiten an der Backe habe, aber ich will eben auch nicht überreagieren... ;-)

mlausm00x75


hallo ihr lieben

ich lasse einen lieben gruss da @:)

*:)

d\e/ SächKsin


Hi,

bin nochmal hier - dachte, mein Mann geht eher ins Bett... Sitze am Lappi meiner Tochter, aber irgendwie hat der Browser hier gerade einen Ladefehler... - ist bei allen Seiten so. Kann hier keinerlei Smilies sehen. Habe es schon probiert, den Lappi neu zu starten, aber ist immer noch so... :-(

Übrigens kam heute nun endlich das neue Netzteil für den Lappi. Es knallt nun nicht mehr, also lag es eindeutig wirklich am Adapter! Ansonsten geht der Lappi auch wieder einwandfrei. Lag wohl auch am defekten Netzteil, so was kann ja auch Fehler verursachen... :-% (weiß jetzt gerade nicht, ob es der richtige Smilie ist... ;-) , denn kann hier ja nur Zeichen eingeben, da ich keinerlei Smilies sehe - hatte ich an meinem PC aber auch schon - vll. liegts an Vista... :-D)

LG! (schade, Winkesmilie weiß ich das Zeichen auch nicht auswendig...)

Britta

dEe Sä&chsixn


Okay, der Augenverleier-Smilie war nicht der richtige, denn anstatt dem Smilie zeigt es mir "Bild" an. Neuer Versuch vom Augenverleier-Smilie: :%

dye Sä~chsixn


Hmm - war er also auch nicht... :-D

dve SäcGhsin


Huhu Maus,

schön, dass du dich mal wieder meldest! Wie geht es dir?

dpe Suäcihsxin


Jetzt geh's wieder - meine Tochter hat einen anderen Browser als ich: Opera... Musste erstmal damit klarkommen. Musste die Cookies löschen, dass ich hier wieder alles sehen kann... :=o

mQausy00x75


hallo sandy

bin vollkommen kaputt vom renovieren. habe voll die unruhe in mir und eben hatte ich eine panikattacke :°( :°( :°(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH