Angst-/ Panikgeplagte: Wie gut könnt ihr mit Stress umgehen?

s,andyx98


Hi, ihr Lieben!

@ Maus:

Danke für deine lieben Worte! Nee, gekündigt habe ich nicht - wollte die Karte sperren lassen. Habe mir heute dann auch nochmal ein Herz gefasst u. bei dem Handyanbieter angerufen u. die Situation erklärt. Sie hat mir selbst angeboten, die Karte sperren zu lassen. Dann sollte ich mein Passwort geben u. ich habe gesagt, dass ich keins habe! Musste dann meinen vollständigen Namen, Adresse u. Geb.-Datum durchgeben. Sie wollte es dann sofort sperren. Ich hoffe mal, es hat geklappt. Denn ich habe mir leider in der Aufregung wieder den Namen der Dame nicht gemerkt... %-| Wenn ich die Nr. anrufe, geht es: Der Gesprächspartner ist vorübergehend nicht erreichbar. Na ja, wird wohl geklappt haben... :-/ Auf die Idee mit der Polizei bin ich gekommen, weil sie das Mädchen vorher auf dem Handy angerufen haben (haben sie uns gesagt) u. da kann man ja auch nachverfolgen, unter welchem Namen die Nr. gemeldet ist... Aber stimmt, ich mache mir immer viel zu viele Gedanken um alles - das ist mein Fehler... ;-)

Ja Maus - ich denke, wenn du dir mal nur einen Tag Auszeit genommen hast u. morgen auch wieder hingehst, geht das schon mal. Aber wenn du morgen dann wieder Angst davor hättest u. dir grauen würde, an die Arbeit zu gehen, ist das dann schon bedenklich. Denn dann würde es ja bedeuten: Vermeidungsverhalten... Aber ich kann groß reden - ich habe erst gar keine Arbeit... ;-)

@ Petra:

Finde den Vorschlag von Nina auch ganz gut, erst einmal noch einen Monat abwarten, wie es da auf dem Konto aussieht. Nicht gleich das Handtuch werfen. Wenn es dann immer noch zu wenig ist, dann kannst du dich ja immer noch nach einer anderen Arbeit umschauen. Aber wenn du nichts anderes hast u. dann aufhörst, fängst du vll. auch nirgend wo anders an. Weil die Angst dann wieder so stark ist. Ich will dir nicht zu nahe treten: Aber könnte es sein, dass das Geld gar nicht der Grund ist, dass du da nicht mehr hin möchtest, sondern dass deine Angst dich so lähmt? Denn vorher hattest du ja auch nur den ehrenamtlichen Job im Tierheim, dafür hast du doch bestimmt auch nicht mehr bekommen. Ich will dir aber nicht zu nahe treten - außerdem kenne ich mich mit den Gesetzen in Spanien nicht aus - weiß nicht, ob du noch einen Zuschuss bekommst... :-/ Ich nehm' dich mal ganz lieb in den Arm! :°_ :°_ :°_

@ Nina:

Das ist schön, dass du heute so viel Spaß hattest u. das auch genießen konntest! :)^ :)*

LG!

lIilox77


Sandy, habe dir noch ne PN geschickt!

Nina

Aczuc.en)ax1


Hallo ihr Lieben,

Maus, Sandy und Nina,

ich finde das wirklich sehr lieb, dass ihr mir zuhört.

Würde euch auch gerne Ratschläge geben, aber ich fühle mich im Moment so blockiert ???

Ich bin jetzt zu nervös um zu schreiben :-(

Tut mir Leid :-/

AUzu!cen-a1


Meine Hände zittern und ich kann nicht schreiben.

Es geht heute leider nicht.

Wünsch euch eine gute Nacht,

@:)

Lxulu7x8


Salam ihr lieben :-)

@ Azucena:

Danke dir, für deine Antworten. Werden mal sehen,

wie es mit den Medi´s weitergeht.

@ sandy meine süsse:

Mir geht es eigentlich ganz gut. Es ist nur wenn ich zur Schule muss, oder weit weg. Das ist ja as komische...Deshalb will ich mal das mit den Medi´s probieren

Vielleicht ibt mir das den letzten Arschtritt :-)...Hoffe ich.......

Lg an alle!

s+anbdy98


@Petra:

Es tut mir sehr leid, dass es dir so schlecht geht! :°_ :°_ :°_ Mir ging es auch oft so, dass ich dann nicht schreiben konnte, weil - wenn ich darüber geschrieben habe, wie es mir geht, hat es mich erst einmal belastet. Doch danach hat es mich auch irgendwie befreit. Trau' dich, deine Gefühle und Gedanken zu- u. rauszulassen!

Mir geht's im Moment ja auch nicht gerade so dolle. Stecke auch in so einem verdammten Loch drin. Doch das Wetter tut auch sein übriges. Draußen regnet es nun schon seit Tagen. Den ganzen Tag ist es so dunkel. Ich komme dadurch ja auch kaum raus. Das legt sich auch auf's Gemüt. Und immer wieder stehe ich (zumindest empfinde ich es als solche) vor Problemen, die ich lösen muss u. die mir oft Grübeleien einbringen. Aber irgendwie schaffe ich es immer wieder, sie zu lösen u. es passiert nichts Schlimmes mit mir. Es sind nur die Gedanken, die uns daran glauben lassen, verrückt zu werden! :-/

Mein PC ging heute auch schon wieder elend langsam. Aber bald bekomm' ich ja einen neuen! Heute kam erst einmal der neue Monitor. Habe ihn aber noch nicht angeschlossen. Bekomme ja eh' noch den neuen Prozessor. Doch wer weiß, ob dann alles so reibungslos klappt. Ich will das ja wieder alles alleine schaffen u. alleine anschließen u. installieren. Da kann ich auch ziemlich stur sein u. lass' mir dann nicht helfen. Doch wenn dann was nicht klappt, bekomme ich die Krise!... ;-) Hoffe nur, der Monitor ist auch für Windows Vista geeignet. Drauf steht jedenfalls nichts... Aber schätze mal, das wird auch wieder nicht problemlos funktionieren... :-

Liebe Grüße u. lass' den Kopf nicht hängen! :)*

lgilo7x7


Hallo Sandy,

das wird schon wieder, das Wetter derzeit ist wirklich zäh.

Trägt nicht zum wohlbefinden bei!

Das mit dem Computer schaffst du schon!

Alles Liebe,

Nina

ArzucenCax1


Hallo Sandy,

heute geht's mir eigentlich gut :-) Habe gearbeitet und kaum Schwindelgefühle. Hier ist Feiertag und da war keiner der Vorgestzten da. Meine beiden kollegen und ich hatten richtig Spass.

Meine Familie sorgt mich (Eltern und einer meiner Brüder) :-/

Bin soweit weg und kann nicht helfen, bin aber auch einerseits froh, nicht dort zu sein. Ist vielleicht nicht fair meiner Mutter gegenüber. Sie ist immer allein mit den Problemen. Ich habe Angst, dass sie es einmal nicht mehr aushält.

Also, ich bin zu blöd um einen Computer anzuschliessen. Muss mir immer jemanden holen der das macht. Technisch bin ich überhaupt nicht begabt.

Wie geht's dir gesundheitlich? Ein bisschen besser? :°_ :°_

Wünsche dir eine Gute Nacht

Petra

mKauss007x5


@sandy

hallo sandy,

wie ich es mir vorgenommen habe bin ich do.+fr. arbeiten gegangen. der donnerstag morgen war schon von unruhe geprägt - aber dann habe ich zu mir selbst gesagt: na und dann bist du halt unruhig. deswegen wirst du nicht gleich sterben... ;-D . zu nachmittag hin lockert sich die situation eh immer, vielleicht weil ich weiß, dass es heim geht :=o who knows!:-/

finde ich gut, dass du wegen dem handy angrufen hast. die werden dass schon veranlassen.

Wenn ich die Nr. anrufe, geht es: Der Gesprächspartner ist vorübergehend nicht erreichbar.

sorry hier für: aber ich glaube das kann auch bedeuten, dass die das handy aus hat. es müsste eine druchsage kommen. diese nummer ist nicht unvollständig oder unbekannt. vielleicht hast du zu früh angerufen und die sperrung wurde noch nicht vollzogen ???

versuch einfach noch mal anzurufen...

Hoffe nur, der Monitor ist auch für Windows Vista geeignet

der bildschirm hat mit dem betriebssystem nicht zu tun. das ist so wie mit einer ferbedienung. da passen auch immer nur genormte batterien hinein.. ;-) die firma würde dir auch niemals dinge zuschicken, die nicht mit einander funktionieren. mach dir nicht sorgen, wo es keine sorgen zu machen gibt... :-D

Azucena1

hola azucena

?cómo estás? ich hoffe wieder besser. ist ja auch endlich wieder wochenende, oder musst du arbeiten?

weißt du was mein doc zu mir sagt, wenn ich mich um meine eltern sorgen mache. "sie sind dine eltern und sie haben es 30 jahre auch ohne deine sorgen macherei geschafft. warum meinst du sollten sie es jetzt nicht mehr schaffen? außerdem sind sie deine eltern und du hast nicht das recht dich in der hierarchie über sie zu stellen." klingt hart. finde ich umindest. ich habe ihm gesagt es sind meine eltern. habe sie lieb und möchte ihnen zeigen, dass sie sich auf mich verlassen können und sich in schweren zeiten auf mich stützen können. welchen erfolg das für mich hat - nun mir geht es schlecht.

er will damit sagen, dass ich mich nicht mit zusätzlich mit problemen belasten soll. viel mehr soll ich dafür sorgen mich abzunabeln. nicht dass das auf dich zuteffen muß. ich dachte nur. ich schreibe mal die argumentation meines doc´s einfach mal hier nieder.... ich glaube einfach nur, dass wir trotz allem, dass wir weit weg wohnen von einander alle irgendwie gleich sind. - ist schon merkwürdig :-/

Lulu78

liebe grüße zurück *:)

so wünsche noch nen schönen freitag abend :)D

l*g*

maus *:)

m}aus0x075


wäre besser gewesen, wenn ich mir den text voher durchgelesen hätte ;-D

*:)

sGanwdxy98


Hallo, ihr Lieben!

Bin vorhin gerade erst heim. War mit meiner Tochter Klamotten einkaufen u. einen USB-Stick für den PC. Haben alles bekommen u. Tochter ist glücklich - was will man mehr... ;-D Auf dem Weihnachtsmarkt haben wir beide einen Glühwein getrunken... Sie war dann etwas angeschickert, aber 1x kann man das schon erlauben. Wenn sie alleine sind, machen sie ja auch was sie wollen...

Heute habe ich Plätzchen gebacken. Stehe ja eigentlich mit dem Plätzchenbacken auf Kriegsfuß - na ja, eher mit dem Nudelholz. Bei mir bleibt immer der Teig am Nudelholz hängen u. ich kann noch so viel Mehl nehmen... %-| Dieses Mal ging alles gut - hab' ja auch ein neues Rezept ausprobiert. Doch ich habe mich gewundert, warum die Plätzchen wie eine Leiche aussehen u. noch so nach Teig schmecken. Habe sie dann noch mal reingehauen in den Backofen. Nach 3 Blechen habe ich dann endlich bemerkt, dass ich die Temperatur 50 °C zu niedrig eingestellt hatte... Dann bin ich heute auch noch gegen die Balkontür gerannt - habe jetzt eine Beule an der Stirn. Ich wusste, dass die Balkontür offen ist u. ich renn' trotzdem dagegen. Da sieht man mal, wie fertig ich zur Zeit bin. Gestern, als ich mit meiner Tochter ein bisschen geredet habe, musste ich auf einmal total heulen!!!! Das ist mir vor ihr schon manches Mal passiert u. mir ist das hinterher immer total peinlich. Aber sie ist so sensibel, sie merkt auch immer gleich, wenn mit mir was los ist u. stellt dann so Fragen u. schon purzeln die Tränen... Doch umgedreht ist es genauso: Ich merke auch sofort, wenn es ihr nicht gutgeht. Komisch ist es aber schon, ich bin letzte Zeit öfter mal traurig, kann aber nie weinen u. bei ihr klappt es dann ganz spontan...

@ Maus:

Ich habe das Handy ja nicht gekündigt - nur gesperrt... Die Nummer existiert praktisch immer noch. Habe nun schon mehrmals da angerufen - immer: Der Gesprächspartner ist vorübergehend nicht erreichbar... Also gehe ich mal davon aus, dass es geklappt hat. Mit dem PC denke ich auch schon, dass es klappen wird. Mich hat nur irritiert, dass da bei dem Monitor steht, wenn er sich nicht gleich anschaltet, muss man die CD einlegen - aber da stand nur was von XP, ME, NT u. 2000... Also nehme ich mal an, dass er bei Vista sich automatisch einschaltet... ??? ?? Denn sonst müsste ja auch was auf dem Karton stehen, dass es für bestimmte Betriebssysteme nur geeignet ist. Ich bin nur mal gespannt, ob der Drucker dann geht... Denn da hatte ich ja am Anfang die Patronen mit dem Schutz versucht, einzulegen. Mann, das wäre ja ein Mist, wenn ich den Druckkopf gleich zerstört hätte, denn der kostet fast so viel wie der Drucker... :-/ Aber ich denke mal, wenn der Druckkopf kaputt wäre, hätte er erst gar nicht die Patronen erkannt...

Ja Maus - nach so einer "Auszeit" ist einem erstmal wieder mulmig zumute, wenn man wieder an die Arbeit geht - das kenne ich... Aber du hast es geschafft u. hinterher ging es dir auch wieder besser. Das müsste uns ja eigentlich immer wieder zeigen, dass es geht u. wir keine Angst zu haben brauchen, dass was passiert. Wenn es nur immer so einfach wäre. Die dummen Gedanken sind eben oft da... Heute mit meiner Tochter einkaufen - da war ich auch schon wieder so angespannt. Mit ihr das kann nämlich Stunden dauern... Aber ich wurde dann auch zunehmend ruhiger. Zwar war ich wieder etwas aufgeregt, als ich dann im Saturn fragen musste, ob es auch der richtige USB-Stick ist, aber ich habe auch das gemeistert.

LG!*:)

A$zu-c-ena1


Hallo ihr Lieben,

@Maus,

Estoy cansada pero bien. Muss morgen arbeiten, habe aber am Sonntag frei, werde dann im Tierheim helfen. Ich versuche mich zu beschäftigen, damit ich nicht soviel Zeit mit Nachdenken und Grübeln verbringe.

Heute hatte ich wieder diese blöden Schwindelanfälle und meine Hände zittern :-(

Wenn ich das nur unter Kontrolle hätte! Dann wäre alles einfacher.

... ich glaube einfach nur, dass wir trotz allem, dass wir weit weg wohnen von einander alle irgendwie gleich sind. - ist schon merkwürdig

Ich glaube da hast du Recht Maus. Ich lese deinen Beitrag und du sprichst mir aus der Seele :-/

Dein Doc. hat schon Recht, wenn wir uns noch zusätzlich die Probleme unserer Eltern aufhalsen was bringt uns das?

Noch mehr Probleme und Sorgen. Aber es sind nun einmal unsere Eltern und Geschwister und wir lieben sie, wie du auch gesagt hast. Ich kann da nicht abschalten.

Bin fast fünf Jahre nicht mehr in Deutschland gewesen.

Ich glaube, ich habe immer eine Ausrede gefunden um nicht zu fliegen. Hatte einen Flug gebucht im November und bin mit der Begründung, dass ich unter Panikatacken leide nicht geflogen (das stimmt wohl, aber wenn ich mich zusammengerissen hätte, hätte ich vielleicht doch fliegen können)

Ich liebe auch meine Eltern, aber ich fühle mich total unwohl bei meiner Familie (ich glaube, dass ist auch ein Grund, dass ich so weit weg lebe) Dann fühle ich mich wieder schuldig, weil ich ihnen nicht helfe. :-(

Liebe Maus, ich wünsch dir ein schönes Wochenende

@:)

A7zucexna1


oh nein, ich wollte doch nur deinen Satz zitieren |-o

AmzuceMna1


... ich glaube einfach nur, dass wir trotz allem, dass wir weit weg wohnen von einander alle irgendwie gleich sind. - ist schon merkwürdig

Mal sehen ob's jetzt funktioniert

Aizuctenax1


@ Sandy

Ich stell mir das so schön vor Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt :-) Hab ich schon lange nicht mehr gehabt.

Hier ist es warm und trotzdem sind die Läden mit Weihnachtsbaum und Schnee geschmückt. Ist total kitschig, und passt nicht hierher. Wenn man im November schon Weihnachtsmusik in den Supermärkten hört und draussen ist es warm und die Leute gehen an den Strand. Manchmal vermisse ich wirklich einen richtigen Winter.

Es ist toll, dass du eine so verständnisvolle Tochter hast. Sie liebt dich bestimmt sehr :-) Es braucht dir nicht peinlich zu sein, wenn du vor deiner Tochter in Tränen ausbrichst. Auch Mütter sind Menschen mit Problemen und Ängsten. Deine Tochter ist bestimmt froh, dass sie dir helfen konnte.

Sandy ich wünsch dir eine schönes Wochenende @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH