Angst-/ Panikgeplagte: Wie gut könnt ihr mit Stress umgehen?

M_ivssMetxal


Noch jemand wach?

luilox77


Einen schönen Sonntag wünsche ich euch allen *:)

@ MissMetal

ich finde 2 Stunden garnicht schlecht. Das ist doch schon mal was. Immerhin bist du hin, rein

und 2 Stunden geblieben, das ist doch schon ein Erfolg.

Ich glaube, du hast deine Messlatte zu hoch gesteckt.

Versuch doch glücklich über diese 2 Stunden zu sein, anstatt dich selbst zu bestrafen mit hartem urteilen.

@ Maus

schön von dir zu hören. :-D

Danke mir geht es soweit sehr gut.

Ja, die Unruhe ist sicher menschlich und auch normal.

Aber wie alle Angst- und Panikgelagten kann ich die Unruhe noch schwer einordnen. :=o

mnaus0x075


guten morgen lilo *:)

l*ilox77


Oh das ist ja eine Überraschung!

Morgen Maus *:)

mRaus0}075


@ lilo

ja da hast du recht. ist bei mir nicht anders. ich muss mir immer erst zeit geben und mich in ruhe anschauen und mich fragen was ist passiert, dass mich aus der bahn geworfen hat.

bsp. letztens hat mir meine mutter eine einladung gegeben zur ersten kommunion meines neffen. für mich war klar. da gehst du nicht hin. andererseits hat er sie unterschrieben. dieser gedanke ließ mich nicht mehr los und die nacht darauf war einfach schrecklich. am nächsten tag habe ich noch mal darüber nachgedacht und ein kompromis für mich und mein gewissen gefunden. ich werde hin gehen aber nur zur kirche. werde ihm meine karte und mein glückwunsch aussprechen und dann wieder entschwinden. ich möchte mir auch hinterher nicht von ihm anhören müssen:

du warst nie da.

schließlich kann er ja nichts für die probleme, die wir erwachsenen mit einander haben...

so das war jetzt genug von mir. wie du siehst bei mir ist es ebenso wie bei dir. kleinigkeit birngen uns aus der bahn, weil wir das gefühl der ANGST kennengelernt haben.

aber es ist gut. so läßt sie uns einfach mal die zeit einmal mehr über uns nachzudenken..

lailo7x7


Ich finde du hast dir richtige Entscheidung getroffen.

Die Emotionen in Hinblick auf deine Familie machen es dir eben auch nicht immer leicht.

Das wird wohl eine Herausforderung bleiben ;-) aber so ist es eben mit der lieben Verwandtschaft, kann dich da ja auch gut verstehen.

ich muss mir immer erst zeit geben und mich in ruhe anschauen und mich fragen was ist passiert, dass mich aus der bahn geworfen hat.

Mir geht es genauso. Manchmal kommt das so überraschend, das ich schon sehr schnell schalten muß, um dahinter zu sehen. Mache ich es auch und bin selbstehrlich, kommt die Angst nicht mehr hoch.

Die Selbstehrlichkeit ist noch so ein Punkt, habe mir ja schon vieles schön "geredet" ;-D ;-D ;-D

mvaus0a07x5


ja so sind wir eben.

ich wünsche dir noch einen schönen sonntag. ich werde jetzt mal frühstücken

wir schreiben uns *:)

lmiljo77


Ich wünsch dir auch einen schönen Sonntag, laß es dir schmecken :-q :-q :-q

*:)

mEausH007x5


guten morgen missy,

du hast 2 std. überstanden. das ist wahrlich ein erfolg. ein kleiner aber immerhin. :)^

du hast erwartet, dass es besser gehen wird. obwohl du von vorne rein an dir gezweifelst hast. es hätte nicht besser gehen können. :)z

M8isAsMetxal


Guten Morgen.

Danke, aber wenn ich überlege, dass ich dort schon mal GANZ alleine drin war...

Ich habe das Geüflh meine Angst weitet sich auf die Angst zu erbrechen aus. Morgen ist wieder Berufschule und da habe ich jetzt schon Erwartungsangst. Eigentlich ging es vorher recht gut. Warum wirft mich das jetzt alles zurück?!

Dass mir gestern das Essen hochkam kann ich mir erklären. Habe ca. 3 Liter Wasser getrunken und kurz vorher noch ne Pizza (um ja was im Magen zu machen). Vielleicht kam das, weil ich wegen des Wassers aufstoßen musste... :-/

mbaus00x75


missy,

du musst wissen, dass das eine ganz normale reaktion des körpers ist. somit hilft sich dein körper die angst zu neutralisieren. dich wieder ins gleichgewicht zu bringen.

deine gedanken an die berufsschule - nun ich will nicht sagen, dass sie falsch sind. aber es wäre besser dir vorzustellen wie gelassen und angenehm du die stunden dort verleben könntest. deine horrorvorstellungen können nur zu deiner wahrheit werden.

gibt es etwas was dir wirklich freude bereitet?

MjissYM"etxal


horrorvorstellungen können nur zu deiner wahrheit werden.

:-/

Was mir Freude bereitet? Eigentlich nichts im Moment...

T2horstxi2


@ Miss

Ich freue mich für dich das du das geschafft hast :)^.

Und einen schönen guten Morgen euch allen.

Lg Thorsten

m ausx0075


nun missy,

dann scheint es wohl, dass du auf die suchen danach gehen solltest und dich fragen solltest.

wie will ich weiterleben? immer in meiner angst, oder möchte ich mit freude in die zukunft blicken? welches ziel möchtest du erreichen?

mein ziel ist es für dieses jahr einen schönen urlaub zu haben und ich freue mich jetzt schon darauf! diese kleine freude läßt mich über die dunklen augenblicke hinweg schauen...

...und auch du solltest nach solch einem ziel ausschauhalten :)z

:)*

m_aufs0v07x5


guten morge thorsi *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH