Angst-/ Panikgeplagte: Wie gut könnt ihr mit Stress umgehen?

MBissMWetaxl


Ja also lust habe ich auf jeden fall. und die machen schon pläne, was die alles für einen blödsinn machen wollen. und abends auf unseren zimmern einen trinken.

habe auch ein paar leute dabei, die mich trotz meines nervenden fragen "bin ich blass?seh ich krank aus!" unterstützen.

M"issMe*tal


Thorsten, das wirste auf jeden fall packen. lecker essen und bei deinem daddy sitzen :)^

TThoYrstxi2


@ Miss

Bist du eigentlich schon versetzt worden, oder wirst du noch versetzt.

Wie geht es dir heute, bei wirkt gerade die Medi. uuuiiiiii ;-D

LG. Thorsten :)* @:)

MXissLMetal


Nein erst nächsten monat.

naja ich war ja mittwoch bei der thera. gestern und heute geht es mir im gegensatz zu den anderen tagen leicht besser. ich bin zwar noch sehr nervös und habe auch mal ne panikattacke. aber ich merke, dass sie sehr schnell wieder vergehen. indem ich das gefühl zulasse und tiefenatmung mache. bleibt zu hoffen, dass es bergauf geht.

e#MadndDy


hallo missMetall-.

warum hättest du das nicht lesen sollen? :-/

gehts dir jetzt besser?

@ thorsti:

kannst es ja (mit deinem papa und grillen) mal versuchen...finde ich gut. heim kannst du ja immernoch. es zwingt dich nichts. :)* klar, und nicht unter druck setzen. ich denke irgendwie du schaffst das. :)^

due Säcchsixn


Hi,

melde mich nur mal kurz, mein Brokkoliauflauf ist gleich fertig.

@ maus:

Ich mache WW-Diät seit dem 13.01., es gibt auch hin u. wieder mal Rückschläge, dass ich etwas zunehme, aber nicht mehr so schlimm wie am Anfang. Will noch 1,7 kg abnehmen, dann habe ich mein persönliches Idealgewicht. Wenn ich stehe, ist mein Bauch jetzt schon schön flach, aber wenn ich sitze, zieht er immer noch Röllchen... %-| Das muss noch weg! :=o Na ja, ich werde dieses Jahr 40, da kann ich ja schon ein bisschen eitel sein, oder? ;-D


War heute beim Arzt, weil es eben nicht besser wurde mit der Hand an der Arbeit u. auch mein Rücken tat hinterher noch mehr weh. Rücken ist jetzt wieder weg, aber mit der Hand das nicht. Er meinte auch, dass es eine Sehnenüberlastung sein wird u. als ich ihm sagte, dass mir gesagt wurde, dass meine Handgelenke sehr schwach sind, meinte er, das wäre genetisch bedingt. Soll jetzt erstmal so Übungen machen, wenn es nicht besser wird, gehe ich nä. Woche wieder hin. (ist sowieso mein Plan, nä. Wo. mal 1 1/2 Wo. krank zu machen... :=o - meine Tochter wird am 10. Mai 18 u. ich müsste sowohl am 8. als auch 9.5. arbeiten, das passt mir gar nicht, denn da habe ich ja noch viel vorzubereiten) Muss auch fit sein, denn jetzt wird es ernst: Am 14.05. fängt mein Lehrgang vom AA an! :-o :-o :-o Da möchten meine Schmerzen in der Hand besser sein! Wg. Kreislauf habe ich ihn auch angesprochen u. wg. meiner Blase... Bekomme jetzt Kreislauftropfen - die habe ich sogar so von ihm bekommen! Spare ich mir die Zuzahlung in der Apo! :)^ Hoffe, sie helfen! Wg. der Blase muss ich jetzt noch zu so einer Messung, da wird geschaut, wie der Druck in der Blase ist, etc... - zum Urologen natürlich... %-| Dann habe ich mir gestern auch noch an der Arbeit die schwere Stahltüre voll ans Knie geknallt, natürlich gerade an das Knie, auf das ich bei meiner letzten Ohnmacht gefallen bin u. das mir seitdem öfter mal schmerzt u. oft so kracht... - muss ja so sein... :=o

LG, bin erstmal essen!*:)

MrisseMeOtal


@ eMandy

ne komm grad ausm mittag und bin nervls und mir is schwindelig vor angst :(v

d.e%Pchsxin


@ Thorsti:

Ich würde es an deiner Stelle auf alle Fälle versuchen, zum Grillen zu deinem Vater zu gehen. Setz' dich aber vorher nicht damit unter Druck, solange wie möglich bleiben zu müssen! Wenn es nicht mehr geht, gehst du, dieses Zugeständnis solltest du dir machen - auch wenn deine Familie ungehalten u. verständnislos reagiert. Sie können das nicht nachvollziehen, wie es einem in der Situation geht! Wie auch? Sie haben es ja selbst noch nicht am eigenen Leibe erlebt u. selbst wir können ja oft nicht verstehen, warum es uns so geht. Wie sollen uns da Außenstehende/Familie verstehen? :-/

@ MissMetal:

Dir passiert nichts, du fällst nicht um! Wieviel mal hast du in der Zeit schon gedacht, dass du umfällst u. wieviel Mal ist es wirklich passiert? Angst-/Panik kann auch Schwindelattacken auslösen, das ist zwar sehr lästig, aber nicht gesundheitsschädigend. Versuche, ruhig durchzuatmen u. dir immer wieder selbst gut zuzusprechen: Warum solltest du gerade heute umfallen, wo du die Symptome doch schon öfter hattest? Und selbst, wenn du umfällst, wird dir sicherlich jemand helfen! Verkrampfe dich nicht so! :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Bin nicht mehr lange hier - muss noch ein Oberteil von der Tochter nähen u. dann gehe ich vermutlich walken.

PS.: Übrigens hatte ich beim HA heute auch wieder ganz blaue Hände, aber sie waren auch wieder eiskalt, obwohl mir ansonsten nicht kalt war. Habe es ihm dann gezeigt u. er meinte, ja, sie wären ja auch eiskalt - ist vermutlich eine Durchblutungsstörung. Na ja, langsam habe ich mich damit abgefunden, dass ich ALLES an Krankheiten von meinen Eltern mitnehme... Man gönnt sich ja sonst nichts... :=o

LG!

Britta @:)

M+issMxetal


@ de Sächsin

Oh ja wie oft hab ich schon an ohnmacht gedacht. dann würde ich 2 minuten am tag bei bewusstsein sein, wenns wirklich so wäre ;-D Aber du kennst das ja, wenn man gerade in diese gedanken vertieft ist, vergisst man die realität sehr schnell.

MAisxsMe$tal


Gestern hatte ich ja Berufschule und zwei Mädels aus meiner Klasse haben sich eine auf dem Klo geraucht. Da ich ja sowieso bekannt bin mit meinem Angstgedöns, riefen sie: "SKAAAAAAAAADI. Warum sind unsere blau?!"

"Sauerstoffarmes Blut. Bisschen strecken und dehnen, dann gehts" ;-D

McisFsMextal


Meine arbeit lässt auch zu wünschen übrig. mache im moment viel falsch wegen konzentration. grade bekam ich zu hören :" mädchen was machst du denn?? ich kann doch nicht alles kontrollieren. ich werd hier bald bekloppt, glaubste das?!"

Man mir kommen echt die tränen. sehr unmotivierend!

d!eZ Säcxhsin


Ja, genau - meistens ist es mit ein bisschen Bewegung wieder besser. Weißt du denn, ob du zu niedrigen Blutdruck hast? Der kann auch Schwindelattacken auslösen. Ich habe schon seit meiner Kindheit einen labilen Kreislauf u. bin schon X-Mal umgefallen - ich kenne also das Gefühl. Deshalb macht es mir aber trotzdem nicht weniger Angst... Doch wenn du noch nie umgefallen bist, ist die "Chance" jetzt gering, dass du jetzt DAUERND umfällst. Es kann schon mal passieren, z. B., wenn man einen Infekt hat, oder der Blutdruck doch mal unten ist, aber dann würdest du sicherlich schon eher mal was bemerkt haben. Bei mir ist auch was bei einer Herzklappe nicht i. O. u. ich kann trotzdem alles an Sport machen (soll ich sogar u. solange es sich nicht verschlimmert mit meinem Herz, gibt es da auch gar keine Bedenken)! ;-) Du siehst, Kreislaufprobleme oder umfallen bedeuten selbst bei so was nicht immer "schwerkrank".

So, ich bin mal draußen, sonst wird das heute nichts mehr mit walken!

Bis später vielleicht! *:)

M:iswsMe=tal


Viel spaß. nö herz ist okay. hab EKG gemacht ect. alles super. blutdruck war letztens leicht erhöht. kam aber von der aufregung.

T7horjstJi2


@ Maus

Du weisst ja mit 40 wird man gewürtzig, Bin auch schon 41 :)z ;-D

LG. Thorsten @:)

T\huorstix2


Oh sorry hab ich ein blödsin geschrieben, das mit der 40 gilt dir. ]:D

LG. Thorsten ( Knutsch )

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH