Angst-/ Panikgeplagte: Wie gut könnt ihr mit Stress umgehen?

dGe Sä}chsSin


Ich hatte IMMER zu niedrigen Blutdruck u. hatte dann in meiner schlimmsten Angst-/Panikphase konstant zu hohen Blutdruck u. musste Betablocker nehmen - also, nichts ist unmöglich! ;-) Seit Jahren ist er bei mir aber wieder zu niedrig.

fxuGn kel3H3


selbst in meiner angstphase hatte ich nur einmal nen blutdruck von 160/95...weil ich hyperventiliert habe...sonst immer zu niedrig...teilweise sogar mit zu langsamen puls... :=o..deshalb wunders mich...dat ding ist schon alt..und wird von der familie genutzt...son billigding für 9euro..ich denke das teil hat seinen dienst getan. ich mess ja auch nur...weil gewisse symptome zusammenhängen könnten..und man erinnert sich gerne an die anfangszeiten der angst..vor 10 jahren wo man jede sekunde gegooglet hat... ;-D und man wieder 100 infarkte und schlaganfälle gekriegt hat...

d-e Säch{sxin


Na ja, Mona - bei so starken Schwankungen würde ich mir aber doch mal ein neues Blutdruckmessgerät kaufen u. schauen, wie es da ist. Wenn dann die Schwankungen auch so extrem sind, würde ich schon mal einen Arzt aufsuchen!

So, muss jetzt raus, mich für die Arbeit fertigmachen! Hähä - wie das klingt: "fertigmachen" - kann man auch anders auffassen u. ist im wahrsten Sinne des Wortes manchmal so... ;-D :=o

Also, tschaui u. einen schönen Tag wünsche ich euch noch! @:)

Britta

MniIssMextal


Und zack wieder Anschiss von kollegin. Alle scheiße drauf heute. so bin auch mal raus *:)

MHissMXe~txal


Menno. kam grade abgehetzt von Mittag. habe irgendwie nen Schwindelanfall bekommen und wieder super nervös. Habe ausnahmsweise wieder heute meine Brille auf. Weiß nicht ob es daran liegt oder an der Angst. krieg wieder Panik umzukippen.

T'homrsxti2


@ Funkel33

Hast du das schon 10 Jahre, mist ich erst etwa 4 Jahre, da kann ich mich ja auf was gefasst machen.

Ich habe mir zwar erst zu spät das mit der Panik eingestanden.

@ Miss

Hast du mal die Musik aufgemacht. Das ist die Musik die mich ein bisschen runterbringt.

LG. Thorsten :)_

MvoneMaums1976


@ miss

vielleicht mal zum optiker laufen und brille sowie augen prüfen lassen.

vielleicht falsche stärke in den gläsern ?

dann muss sich hirn ja verdrehen wenn was nicht stimmt.

mir hatten sie zylinder mal falsch berechnet... dachte die kopfschmerzen bringen mich um.

MgissiMetal


Ich hatte ja vor der Brille so Kopfschmerzen. Und danach ging es. Das ist so, dass ich beim Laufen arge Probleme mit der Orientierung habe. Wenn ich aber im Auto sitze, sehe ich ganz gut.

Meine Lehrerin sagte früher immer: " Auge und Hirn sind wie ein Panzer. Das Auge gibt alles weiter, was das Hirn nicht sehen kann.";-D

eNMandxy


war auch gerade zum augencheck beim optiker. also soweit ok. ;-) auf einem auge habe ich eine verschlechterung, aber noch im grenzbereich, ohne brille. 8-)

ich habe immer so augenprobleme und weiss nicht woher es kommt. kann auch am wetter und den blutdruck liegen.

hier im forum-faden haben ja viele damit zu tun. gerade schwindel, niedriger blutdruck. es muss am wetter liegen.....

nächste woche gehe ich nochmal zur hausärztin, bin mit meinem allg. zustand nicht zufrieden :(v

MWiss1MFetal


Huhu.

mein Blutdruck war bisher immer normal oder leicht hoch (wegen Aufregung). Letztes Mal beim HA gemessen im Dezember 120/80. Voll ok. und neulich beim Frauenarzt leicht erhöht. irgendwas mit 140. Aber bei Ärtzen bin ich eh immer total hibbelig.

f$unZkel3x3


hallo mandy..ich mit meinem zustand momentan auch nicht...ich fühl mich allgemein nicht wohl...mit meinem niedrigen blutdruck kann ichumgehen..da ich weiss das er nicht gefährlich ist...aber das verschwommene sehen..meine unterleibsprobleme...rücken-nieren..vllt sollte ich mal wieder meinen check machen...der letzte ist 1 1/2 jahre her...

thorsti...keine sorge..nur weil ich damit schon 10 jahre rumlaufe mussdas nichts heissen...ewnn ich an meine erstenjahre denke..boah dann ist das im vergleich zu heute der hammer gewesen..damals ging nichts mehr..heute mache ich alles wieder alleine..und setz mich mit meiner angst auseinander...

lg mona

l{ilox77


Hallo Zusammen *:)

@ Mona,

wie geht´s deiner Schwester? Ich hoffe, es wurde nichts gefunden?

f1uqnkexl33


hallo lilo *:)

doch leider hab sie am samstag nach der op rausgeholt....ihr wurde die linke brust abgenommen...3 tumore wurde entdeckt von der grösse 1.5- 1.7 cm....die lymphknoten haben sie auch gleich rausgenommen..nun warten wir..ob die befallen sind..wegn der chemo :-(

l+ilo37x7


Mmmmpf, wenn die Lymphknoten nicht befallen sind, bekommt sie dann trotzdem Chemo

zur "Vorsorge"?

TbhorsVtix2


@ Mona

Ich hoffe das es nicht so lange dauert. >:(

Aber danke das du geschrieben hast. :)* :)* :)*

@ Miss

Alles klar bei euch. Warum schreibst du nicht zurück, habe ich irgendwas falsch gemacht. :°(

LG. Thorsten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH