Angst-/ Panikgeplagte: Wie gut könnt ihr mit Stress umgehen?

TNhorstxi2


@ Britta

Ich danke dir, werde das mit dem Spiegel versuchen. Ich habe da noch ein problem, wenn ich mich z.b. mit meinen Eltern unterhalte kann ich ihnen nicht in die Augen schauen, zumal ich früher total selbstbewusst war.

Ich habe in einem Club an der Tür gearbeitet nebenbei und das war echt hart.

LG. Thorsten

ezMa ndy


@ britta:

habe ganz überlesen, damit die sache mit deinem vater und seiner speiseröhre eine entzündung war. blos gut damit sonst alles ok bei ihm ist. :)*

wünsche euch eine schöne geburtstagsfeier. sie wird das sicherlich mit dem geschenk verstehen, wenn es später kommt. klar. :)z

@ thorsti:

wann hast du denn dein selbstbewusstsein verloren? das ist ja echt hart.

aber ich denke, dass es wiederkommt. mit sicherheit.

Tmennxismädich>exn


Hallo lilo *:) wenn ich gar nicht gut drauf bin gehe ich in den Garten,da gibt es ja immer was zu tun,und dann geht es mir direkt wieder besser.Schön das du das auch gerne machst.Na ja ende des Sommers hört sich das bei mir dann auch etwas anders an.Hast du vielleicht auch Buchsbaum im Garten?Ich habe mir den schon seit viele Jahren immer in schöne Formen geschnitten,das sah immer so schön aus,und jetzt ist der ganz braun geworden.Wollte ihn wegwerfen,aber dann hab ich gesehen das er von innen grün ist,habt ihr vielleicht eine Ahnung was mit dem los ist ??? Lg @:) @:) @:) @:)

T.hor?sti2


@ Mandy

Es ist so das z.b mein Vater mir immer zu verstehen gibt, das es nicht sein kann das die Frau arbeitet und ich zuhause bin, aufgrund meiner Krankheit.

Die einzigen die mich verstehen sind meine Frau meine Schwester und meine Kids.

Ich gehe jetzt mal runter und Rauche eine, vieleicht kannich ja abschalten.

Ich kann auch jederzeit bei meinem alten Arbeitgeber wieder anfangen, würde ich gerne machen geht aber nicht. Es hat mir soviel spass gemacht da zu Arbeiten.

LG. Thorsten

m>aus0W0x75


@ mandy

laufen macht mir nichts aus. nur eben nach dem aufstehen nach der massage bin ich fertig :-/ sonst bin ich sehr mobil.

regelmäßige bewegung ist auch gut.

das mit dem aufstehen kenne ich auch. habe auch mal massagen gehabt. ich musste mich immer erst mal für ne minute aufsetzen, damit das blut wieder aus dem kopf fließt. auch wenn ich morgens wach werde, dann ist erst mal langsam wachwerden angesagt. ordentlich strecken, einwenig hin- und herrollen und dann erst mal sich aufsetzen.

wenn ich zu schnell aufstehen wird mir sofort schwarz vor den augen. na - solange ich das weiß %-| ;-D ;-D

l*g*

mMausR007x5


@ lilo

streß ist für uns angstgeplagte nie gut. in der zeit als wir hier mitten im umbau waren. habe ich auch auf micht aufpassen müssen um nicht wieder das gefühl der ANGST in mir aufkommen zu lassen. nicht immer gelingt das... zum glück habe ich gelernt mir die nötigen pausen zu nehmen.

hoffentlich kannst du am w.e. was schönes unternehmen um wieder zur gewohnten ruhe und gelassenheit zurück zu finden... :)* :)* :)*

l*g*

mBauhs0~075


@ sandy

mir geht's heute nicht so gut: Mein Magen- und Darmtrakt spinnen, das drückt mir wieder so auf's Herz u. im Bauch ist mir so flau, war schon mehrmals auf der Toi u. mein Kreislauf ist auch im Keller... :(v Zudem habe ich diese Nacht schlecht geschlafen u. fühle mich total müde u. erschöpft. Na ja, kein Wunder, dieses blöde Wetter macht mir wahnsinnig zu schaffen! Normal ist das wirklich nicht!

wenn magen- und darm bei mir spinnt fühle ich mich zum wegschmeißen. das beeiflußt gleich den ganzen körper und schlägt aufs gemüt Erklärung hierfür ist, dass der Magen unters Zwerchfell drückt und dieses drückt dann gegen das Herz

außerdem haben wir vollmond. da kann ich auch nicht gut schlafen. gestern nacht gab es bei uns ganz schlimmes gewitter. diese elektrische ladung bringt mich um den schlaf zzz. aber alles halb so wild. es ist ja w.e. da kann ich wieder ausschlafen.

blöd, dass du arbeiten musst. da kommt ja noch zusätzlicher druck auf. ein paar kraftsternchen für dich :)* :)* :)* :)* du schaffst das schon :)^

ich habe auch mal tropfen verschrieben bekommen. die ärztin hat mir gesagt: gut sie werden helfen. leider ist es so, dass sie dich doppelt so schnell wieder in den keller fahren lassen. es waren effortil tropfen. ich habe es ausprobiert und es war wirklich so. habe sie dann nicht mehr genommen. diese berg- und talfahrt wollte ich mir nicht geben :|N :|N

hoffe dein arbeitstag wird/war nicht zu anstrengend :)*

l*g*

evManNdy


@ maus,

ja ich weiss was du meinst mit dem aufstehen und erstmal ne minute warten. das war bei der anderen massage auch genauso, wie du es beschreibst. aber eben bei dieser war mir bis 1/2 h danach komisch im kopf, auch so ne art benommenheit und gangunsicherheit.....

@ thorsti,

das mit deinem arbeitgeber ist ja toll. du wirst es sicherlich schaffen irgendwie zurückzufinden. gebe dir zeit. :)*

ich bin ja auch noch ungekündigt, mein arbeitsverhältnis ruht. :-/ lange geschichte....... viel drum herum...... auch mobbing und so.....

lg @:)

m9aus0j07x5


@ Thorsti2

die familie kann sich schon dann und wann als ganz schöner "energievampir" herrausstellen. wir legen viel wert auf die meinung der lieben und dann belastet es einen leider umso mehr, wenn sie was unüberlegtes gesagt haben.

die ständig kreisenden gedanken können einen schon verrückt machen %-|

da ist es doch besser du schaust in die zukunft. wie die therapie dich vorranbringt und du wieder wie gewohnt zur arbeit gehst und dich daran erfreust.

ich bin mir sicher. eines tages wird auch das wieder gehen. :)* :)*

l*g*

m_aus0n0x75


@ mandy

ich hatte immer das gefühl hinter her zu fliegen ;-D ;-D ist schon unangenehm, wenn man dieses gefühl nicht kennt. das schlimme ist dann auch nocht, dass dann das vegetative nervensystem einsetzt (herzschlag, atmung, blutdruck, verdauung und stoffwechsel) welches unser gehirn leider gar nicht steuern kann :-/ dann ist der ofen wirklich aus :(v

T%horUsti2


Ich war heute alleine eine Rauchen man was ein tolles gefühl.

Es waren zwar nur 10 min., aber ich habe mir vorgenommen morgen mal eine halbe std. nach draussen zu gehen. man muss ja ziele haben.

LG. Thorsten :)_

m>au^sa00x75


@ Thorsti2

mühsam ernährt sich das eichhörnchen. schritt für schritt. kommst du deinem ziel näher.

gut gemacht :)z :)^

eRMandxy


@ thorsti. :)^ gut so.

AWzuckena1


Hallo Britta,

Hallo Mandy,


ich sehe euch :-D

einen schönen Abend wünsche ich euch. @:) :)* *:)

e=Manxdy


@ maus:

naja, ist halt auf irgendwas eine reaktion. dafür gibt es sicher ein erklärung.

;-D :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH