Angst-/ Panikgeplagte: Wie gut könnt ihr mit Stress umgehen?

e$Man dxy


hallo liebe azucena *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) *:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)

Tvhorvstxi2


Gute Nacht euch allen, muss mich mal hinlegen.

Schlaft gut, ach und meine Frau sagt, das ich bei euch der Hahn im korb. :-D bin

Ich habe ihr gesagt das es nicht so ist, weil sie liest auch meistens mit.

Sie hat das nur als schertz gemeint, weil nur Frauen hier sind.

Gute Nacht :)_ :)_ :)_

Thorsten

e2M6aIndy


muss mich leider schon wieder verabschieden. aber ich freue mich dich zu sehen-lesen :)_ :)_ :)_ :)_

bin so müde, bin kein nachtmensch. zzz :)D war noch einkaufen mit meinem mann und alles wegräumen, aufräumen....

ich hoffe es geht dir gut :)* :)* :)* :)*

e[Madndy


gute nacht thorsti, schlafe gut und liebe grüsse an deine frau und dein kids @:) zzz

ACzucenHax1


Ich frag jetzt nicht wie geht es euch, ihr habt es bestimmt schon geschrieben.

Ich wünsche aber, dass es euch gut geht. :)* :)* :)*

.

Hallo Thosten, dir wünsche ich eine erholsame Gute Nacht. :)* zzz

dRe Sähchxsin


Hi, ihr Lieben,

trinke gerade meinen Feierabendsekt - muss nur aufpassen, dass es nicht zu viel wird, muss ja morgen früh raus u. bin fast den ganzen Tag im Laden! Obwohl ich heute nur 5 Stunden arbeiten musste, war's ganz schön stressig! Musste fast die ganze Zeit Lager, Aufenthaltsraum, Büro u. die Toi's putzen... :(v %-| Morgen kommen die großen Bosse! Und wir waren heute nur zu dritt u. hatten noch genug andere Sachen zu tun! Habe jetzt Rückenschmerzen, hoffe, ich habe mir nicht die Nieren verkühlt. Denn ich habe total geschwitzt von der Putzerei, hatte nur ein dünnes Hemd an, was immer rausrutschte u. abends war's dann ganz schön kühl u. ich habe gefroren... %-| Morgen der Tag wird auch heftig, wir haben massenhaft zu tun u. sind wieder nur zu dritt!

Danke für die Glückwünsche an meine Tochter, aber sie hat ja erst übermorgen (Sonntag) Geburtstag. Wird auch was werden: Meine Mutter backt einen Russischen Zupfkuchen. Ich weiß nur noch nicht, wie sie hierher kommen... Denn bei uns ist den ganzen Tag in der Stadt Marathon - da fahren die Bahnen nicht! Mein Mann wird keine Lust haben, sie abzuholen. Gut, sie könnten sich ja auch mal ein Minicar nehmen - leisten können sie es sich! Doch ich stehe dadurch schon wieder unter Druck u. Stress, weil ich mir von meiner Mutter dann wieder anhören kann, dass sie ja einen Schwiegersohn haben, der ein Auto hat u. sie auch mal abholen könnte!

@ Thorsten:

Super! :)^ Du wirst sehen, wenn du es langsam steigerst, wieder rauszugehen, wird das immer besser! :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

@ Tennismädchen:

Mit meinem Darm habe ich eigentl. seit meiner Darm-OP nicht mehr solche Probleme, außer ich esse was falsches. Bei mir ist es eher so, dass sich Stress, Panik u. Angst auf die Blase verlagern u. ich dann immer einen immensen Druck auf der Blase spüre u. da auch Angst habe, mal in die Hose zu machen!

@ Maus:

Ja, mein HA hat es mir auch so erklärt, da ich ja in Verbindung mit Magen-/Darmproblemen oft Herzschmerzen bekomme, dass der Magen dann auf's Herz drückt. Ist ja bei mir auch einfach, denn der Weg zum Zwerchfell ist ja bei mir frei, da mein Mageneingang nicht mehr schließt... Aber was soll's: Was uns nicht umwirft, macht uns stark! :)z Mit den Kreislauftropfen - das sehe ich übrigens genauso. Ich nehme sie jetzt auch nur, damit ich mal ein bisschen Ruhe habe, denn bei dem wechselhaften Wetter fährt mein Kreislauf auch so Achterbahn! Leider merke ich auch, dass sie nicht lange anhalten u. mein Blutdruck auch kaum steigt von ihnen! Aber es ist auch bisschen eine psych. Sache: Wenn ich ganz fest daran glaube, dass sie schon wirken werden, wirken sie wenigstens ein bisschen. Doch meistens glaube ich (leider) nicht daran... ;-) :=o

Ich habe wieder komische Gefühle in der Bahn u. kann es noch nicht richtig einordnen... Es sind keine richtigen PA's, aber ich werde schon wieder so unruhig u. stehe da unter Druck. Das ist aber meistens so, wenn ich an die Arbeit fahre u. da habe ich ja immer schon viel Druck wg. der Chefin... Aber die ist jetzt gar nicht da?!?!?!?! :-/ Wie es sonst ist, beim Bahnfahren, weiß ich jetzt nicht, denn ich fahre kaum Bahn... Nä. Wo. Donnerstag wird es aber sicherlich auch wieder viel Unruhe in der Bahn bei mir geben, da ist das Infogespräch wg. meinem Lehrgang u. da muss ich nicht nur Bahn, sondern auch noch Bus fahren, was ich nicht so gerne mache (wg. Übelkeit, aber das war früher noch in den DDR-Bussen, die rochen immer so nach Sprit)... Im Bus geht es mir aber komischerweise immer besser als in der Bahn. Vll., weil da nicht so viel Leute reinpassen? ;-D :=o

LG!

Britta

mfa0us0x075


@ mandy

@ maus:

naja, ist halt auf irgendwas eine reaktion. dafür gibt es sicher ein erklärung.

;-D :-/

ja, irgendeine erklärung gibt es sicher. ;-D zerbrechen wir uns nicht darüber unsere gedanken. es gibt so viel anderes schöneres... :)z

m|aus&0e075


@ sandy

es ist ja auch kein wunder, dass du unruhig bist. du verausgabst dich viel zu sehr in dem du dir viel zu viele sorgen um alles und jeden machst. um deine chefin, ob sie jemanden für die w.e. hat, ob deine gesundheit, ob die alltagsprobleme zu hause... und, und, und...

einfach ist es nicht die gedanken abzustellen. das ist richtig. mir hilft dann nur noch mich vor den spiegel stellen und mir selbst sagen - stop - hör auf damit - kein wunder, dass es dir nicht gut geht - du zerstörst dich selbst von innen - also, aufhören mit der elendigen denkerei...

hört sich immer leichter als getan. vor allem wenn der schmerz in der magengrube nicht aufhören will und du in der nächsten sekunde eh wieder die unruhe verspürst...

bewerte es nur nicht über, dass du in der bahn angst hast. es ist nun mal so, dass du heute einen schlechten tag hattest - wie gesagt vollmond. da reagieren wir menschen eben sensibler auf uns selbst...

siehe es eher positiv - immerhin kannst du dich noch mit den öffentl. verkehrsm. bewegen. :)z :)^ andere schaffen es nicht. sie haben den mut noch nicht.

:)*

mgalus{0075


@ azucena,

wie war denn dein tag heute?

l*g* :)*

dAeQ S4ächsxin


Hallo Maus,

da haben wir ja schon mal zwei Gemeinsamkeiten: Sich vor den Spiegel stellen u. sich Mut zusprechen! Habe ich ja heute erst geschrieben... ;-D

Du hast Recht: ich mache mir immer noch zu viele Sorgen! Nach meiner Thera war das mal besser u. ich hatte mehr Selbstbewusstsein u. konnte auch mal "nein" sagen! Doch irgendwie falle ich (leider) immer wieder mal in meine alten Muster. Dann muss ich aufpassen, dass ich trotz allem gut für mich sorge u. FÜR MICH da bin! Das fällt mir manchmal wieder schwer! Aber ich denke auch, ich bin schon weit: Früher hätte ich mir NIE vorstellen können, stundenlang in einem Laden rumzustromern - geschweige denn, selbst da zu arbeiten! Und trotz Anspannung, Unruhe u. Stress stimmt die Kasse! :)^

d=e SäcNhsixn


siehe es eher positiv - immerhin kannst du dich noch mit den öffentl. verkehrsm. bewegen. :)z :)^ andere schaffen es nicht. sie haben den mut noch nicht.

Obwohl ich da immer die größte Angst habe u. sie immer an der gleichen Stelle auftritt, habe ich da noch NIE gekniffen! Aber ich muss zugeben, dass ich auch manchmal schon eher ausgestiegen bin, weil der Druck u. die PA's einfach zu groß waren. Bis jetzt habe ich aber durchgehalten u. es ist auch kein Vergleich zu meinen früheren PA's - es ist lediglich ein Unwohlsein u. Unruhegefühl u. ich kann mich immer noch ganz gut ablenken. Allerdings bekomme ich davon - vor Anstrengung - jetzt öfter Druckkopfschmerzen... Aber man muss sich eben so nehmen, wie man ist! Wenn man sich dauernd über sich ärgert, wird es auch nicht besser! Dann gibt es auch wieder Phasen, in denen es mir überhaupt nichts ausmacht, Bahn zu fahren u. ich bin ganz entspannt. Da bin ich eben noch nicht dahinter gestiegen, warum das so ist... :-/

Akzuce-nax1


@ Maus,

danke, gut :)z. Habe heute mit Spass gearbeitet. :-D

Bin nur jetzt müde. Werde die Halsentzündung nicht los. Naja, macht nichts.

Es ist viel Zug wo ich arbeite, dazu noch Temperaturschwankungen,....

Wie war dein Tag? HAst du schon geschrieben?

Habe mir nicht alles durchgelesen. :-/ Morgen habe ich frei. :-o :-o.. :-D x:)

d`e Sä=chsxin


Ja - Petra, wie geht es dir? Habe dich auch gesehen, aber manchmal traue ich mich schon gar nicht zu fragen. Du schreibst nicht mehr viel über dich u. ich kann mir trotzdem gut vorstellen, wie es in dir aussieht. Mein Telefonangebot ist nicht vergessen - es steht immer noch! @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)*

d4e S,ächskin


Huhu Petra,

schön, dass du dich mal wieder meldest.

Diese Wetterumschwünge haben wir hier leider auch! Heute war es regnerisch u. ich dachte, es ist kühl, war dann aber gar nicht so kalt draußen. Zwischendurch schien die Sonne u. plötzlich, als ich an der Arbeit war, ging ein Unwetter nieder mit Gewitter u. einem heftigen Regenguss sowie Hagel... :-o :-o :-o %-|

m0aus0c0x75


sandy

rückfälle sind etwas ganz normales. jedesmal wenn wir denken. 'ja, jetzt habe ich es geschafft' da rafft es einen wieder zusammen :-/

die angst meldet sich einfach mal wieder und klopft an der tür an. sie schaut bloß für kurz zeit vorbei und fragt:

na, achtest du auch schön auf dich, oder läßt du es schleifen ??? ;-D

sie rüttelt uns einfach nur mal wach und warnt uns davor uns zu überfordern... rückfälle sind etwas gutes. sie halten uns fit - also nehmen wir es sportlich und schlagen wir der angst ein schnippchen :)z :)z ]:D ]:D

mal schauen wer den längeren atem hat. du hast schon so viel durchgestanden, da wird dir so ne angst nichts anhaben ;-)

vielleicht macht dir einfach auch nur sorgen, auf die bevorstehende party deiner tochter. 18, stimmts?

sie wird volljährig. ich könnte mir vorstellen, dass das für eine mama schon was ganz besonderes ist. :)z

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH