Angst-/ Panikgeplagte: Wie gut könnt ihr mit Stress umgehen?

lWilxo77


Ich drück deiner Tochter ganz fest die Daumen :)^ :)^ :)^ klappt ganz bestimmt :-D :-D :-D

:)* :)* :)* :)* :)* :)*

dce S*ächs9ixn


Hi Nina,

ich denke auch, dass es nur was positives bedeuten kann, wenn sie da nochmal kommen soll. Sie haben zwar nichts am Tel. gesagt, aber der Chef ist eh' komisch - er grüßt unsere Tochter noch nicht mal!:-o :-o :-o :-o :-o :-o Deshalb wollte sie eigentl. erst gar nicht bei ihm anfangen, weil er so unfreundlich ist. Doch als sie dann zum Probearbeiten dort war, war sie total begeistert. Die Kolleginnen sind nämlich sehr, sehr nett u. das ist doch schon mal Gold wert! Sie meinten auch, sie müsste sich daran gewöhnen, dass der Chef nicht grüßt! ;-) Habe mir heute ein Herz gefasst u. es meiner Chefin erzählt u. ihr bisschen Honig ums Maul geschmiert u. gesagt, dass sie sich da ja auch ein bisschen auskennt. Ich meinte: "Das hört sich doch gut an, oder?" Da meinte sie: "Das hört sich sogar seeeehr gut an!" :-D :)^ Also habe ich jetzt totale Hoffnung, dass unsere Tochter da vll. sogar schon den Lehrvertrag unterschreiben kann, ach, wäre das schön! x:) x:) x:)


Übrigens scheint sich das Verhältnis zu meiner Chefin wirklich entspannt zu haben, seit dem Essen. Sie hatte seitdem nichts mehr an mir auszusetzen u. rumzumeckern! Im Gegenteil - als ich heute was nicht wusste (hatte sie mir vorher aber auch nicht gesagt), meinte sie, das wäre nicht schlimm! Bin ja mal gespannt, wie lange sie es aushält, so freundlich zu mir zu sein... ;-D :=o

e+Man0dy


@ britta,

ich drücke deiner tochter auch die daumen :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ wird schon gut gehen.

verabschiede mich erstmal für die nächste zeit und wünsche dir alles gute *:)

d e Sämchsixn


Liebe eMandy,

auch hier nochmal: Einen wunderschönen Urlaub wünsche ich dir mit viel Sonnenschein u. dass du dich gut erholst!@:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)*

Danke für's Daumendrücken, ich hoffe, es nützt was! :)z


@ alle:

Ich weiß nicht, ich fühle mich heute richtiggehend krank. Mich friert dauernd so - das ist bei den Temperaturen allerdings kein Wunder - ich habe totale Bauchschmerzen u. -krämpfe, mein Kreislauf spinnt, Müdigkeit u. Erschöpfung gehen gar nicht mehr weg u. immer wieder Sodbrennen. Habe aber vorhin mal Fieber gemessen: Ich habe KEIN Fieber - eher Untertemperatur: 36,0 °C.... ;-D :=o Ich glaube, dieses Blasenmedi macht mich so krank! Die NW's, die da bei Magen/Darm stehen, scheine ich wohl alle mitzunehmen. Tja, ich habe eben auch das "Pech" (eigentlich wäre es ja besser, man müsste gar nichts nehmen), dass ich wg. meinem Magen viele Medis nicht nehmen kann, das Gleiche gilt wahrscheinlich auch für den Darm, da ich da ja schon eine OP hatte... So ein Mist! Im Moment geht es mir nämlich wirklich gerade besser - der Druck auf die Blase ist so gut wie weg u. somit auch meine innere Unruhe u. Anspannung! :)^ Allerdings kann ich mir auch nicht vorstellen, dass das von dem Medi kommt - nehme es ja erst seit Do. Das hängt wohl doch eher mit der Psyche zusammen, dass ich mich damit einfach sicherer fühle. Denn so schnell wird das nicht wirken... :-/

LG!

Britta

esMuandxy


hallo britta,

tja, vielleicht ist es sinnvoll doch nochmal mit dem dok. zu reden, in falle es nw sind. :-|

T!enfnismäPdchen


Britta

Vielleicht bekommst du ja auch eine Erkältung,ansonsten würde ich an deiner Stelle wie Mandy sagt noch mal mit dem Arzt reden.Das macht ja auch keinen Sinn das es dir jetzt so schlecht geht. :-/ Lg

VYic&ky75


Hi Britta,

wollte mal kurz hier reinschauen. Schade, dass es dir nicht gut geht :°_ Hoffe es wird bald besser. Hab deine PN bekommen, werde demnächst antworten. Hatte letzten Samstag auch nen Unfall...war im KH eine Nacht und muss das grad erstmal sortieren bei mir :-/

Schick dir ein paar Kraftsternchen :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Lg Vicky

dHe Srächsxin


@ eMandy u. Tennismädchen:

Heute geht's mir besser - weniger Sodbrennen u. auch keine Bauchschmerzen! :)^ Dafür ist aber leider mein Kreislauf nicht so gut drauf... Habe mal Blutdruck gemessen: Blutdruck geht eigentlich, aber mein Puls ist ziemlich niedrig. Mann, ich hoffe, jetzt geht nicht wieder die Scheiße los wie nach meiner Bänderriss-OP, wo ich alle paar min. stehenbleiben musste, weil mir so extrem schwindelig war, der Kardiologe dann feststellte, dass ich AV-Block habe u. wenn es nicht besser ist, einen Herzschrittmacher brauche... %-| :(v Leider kann so was - lt. meinem Arzt - ja wiederkommen... Na ja, ich werde mal abwarten u. die Pferde hier nicht scheu machen. Aber ich habe echt keine Lust, dass mein Herz wirklich irgendwann mal von einer Maschine angetrieben werden muss... %-| Hoffe, diese Phase geht wieder vorbei u. dauert nicht wieder Monate, wie das letzte Mal...

@ Vicky:

Hatte letzten Samstag auch nen Unfall...war im KH eine Nacht und muss das grad erstmal sortieren bei mir :-/

:-o :-o :-o :-o :-o :-o Mit dem Auto? Ich hoffe, dir ist nichts schlimmes passiert! :)_ @:) :)* :)_ @:) :)* :)_ @:) :)* :)_ @:) :)* :)_ @:) :)* :)_ @:) :)* :)_ :)* Kann ich verstehen: So einen Schock muss man erstmal verdauen... :°_


Ich habe gerade hier im Internet nach Urlaub in der Bretagne gegoogelt. Würde da gerne mal hin, war noch nie in Frankreich! Echt, da bekommt man richtige Lust auf Urlaub, wenn man die Bilder da so sieht! Aber wer weiß, ob das was wird: 1. fährt ja mein Mann nur alleine Auto u. er hat bestimmt keine Lust so weit zu fahren (obwohl Frankreich ja nun nicht allzu weit weg ist) u. dann ist es ja auch eine Kostenfrage. Denn das meiste ist ja mit Selbstverpflegung, das musss man dann ja noch auf den Preis draufrechnen... :-/ Hotel kommt mir wieder zu teuer vor... Na ja, man wird ja mal träumen dürfen! ;-)

LG!@:)

Britta

APzuclenaG1


Hallo Britta,

ich sehe dich und wünsche dir einen schönen Sonntag. :)_

Dir geht es nicht besonders gut? :°_

Ich schicke dir ein paar Kraftsternchen. :)* :)* :)*

@:) *:)

d}e 6Säcxhsin


Huhu Petra!

Danke! x:)

Wie geht es dir? Wenn du nicht öffentlich darüber reden magst, kannst du mir gerne ein PN schreiben.

Ich bin jetzt erstmal draußen - wir wollen gleich Essen!

LG!@:)

Britta

mAaus040x75


hallo britta

04.07.09

Hatte ja erst überlegt, ob ich den Faden wieder eröffne, da ich noch nicht so richtig weiß, wie es mir bekommt. Aber ich denke, jetzt ist der richtige Zeitpunkt gekommen u. ich kann mich jetzt besser abgrenzen, wenn mich was zu sehr belastet. Außerdem fühle ich mich hier ehrlich gesagt geschützter u. wohler als im Plauderforum!

das freut mich für dich, dass du den faden wieder eröffnet hast. ich hoffe er gibt dir kraft :)* :)* :)* :)* :)*


------urlaub-------

so ein urlaub in frankreich muss ja nicht teuer werden. ich war letztes jahr (wie du ja weist) zelten. wir waren über 2 wochen unterwegs und haben für zwei personen 1.000 € (inkl.benzin) ausgegeben. wobei ich sagen muss spanien ist teurer was die zeltplätze angeht. zum vergleich in frankreich kostet ein platz mit auto, zelt für 2 personen 10 - 15 € und in spanien 20 - 30 €

als selbstversorger kommst du gut über dir runden. dort gibt es aldi und lidl wie auch hier um meist haben wir auch dort eingekauft. was soll ich sagen. zuhause musst du ja auch essen.

also nix wie los. sicher hast du den ein oder anderen bekannten, der mit einem zelt aushelfen kann. aber selbst ein 2mann-zelt (iglu) kostet gerade mal 20€

ich finde das vergnügen solltet ihr euch gönnen. :)z :)^

ich kann das echt nur weiterempfehlen... x:)

l*g*

dIe Säschsin


Hallo Maus,

schön, mal wieder was von dir zu hören! :-D

so ein urlaub in frankreich muss ja nicht teuer werden. ich war letztes jahr (wie du ja weist) zelten. wir waren über 2 wochen unterwegs und haben für zwei personen 1.000 € (inkl.benzin) ausgegeben. wobei ich sagen muss spanien ist teurer was die zeltplätze angeht. zum vergleich in frankreich kostet ein platz mit auto, zelt für 2 personen 10 - 15 € und in spanien 20 - 30 €

als selbstversorger kommst du gut über dir runden. dort gibt es aldi und lidl wie auch hier um meist haben wir auch dort eingekauft. was soll ich sagen. zuhause musst du ja auch essen.

also nix wie los. sicher hast du den ein oder anderen bekannten, der mit einem zelt aushelfen kann. aber selbst ein 2mann-zelt (iglu) kostet gerade mal 20€

ich finde das vergnügen solltet ihr euch gönnen. :)z :)^

ich kann das echt nur weiterempfehlen... x:)

Tja, das wird leider nichts werden. 1. werden unsere Knochen da nicht so gut mitspielen, wenn wir im Zelt übernachten, 2. hatte ich meinen Mann schon mal darauf angesprochen, denn ein Abenteuer ist es alle mal ;-D , aber er schließt das komplett aus. Er sagt, dann kann er gleich nochmal 3 Wochen Urlaub dranhängen, weil die Erholung gleich Null ist und 3. will er nicht so weit fahren (er fährt nicht so gerne Auto). Da ich keinen Führerschein habe, hat sich das somit erledigt... :-/ Na ja, vll. wird es ja irgendwann nochmal, wenn wir etwas flüssiger sind u. wir uns dann mal in einem Ferienhaus einquartieren können... ;-) Jetzt haben wir uns entschlossen, wieder ins Fichtelgebirge zu fahren (Franken), da war es vor Jahren auch schon schön. Allerdings sind wir uns da auch noch nicht so sicher - vor allen Dingen mein Mann - da unsere Tochter ja dann 2 Wochen alleine ist u. er nicht so das Vertrauen in sie hat... Zudem haben wir einen sehr peniblen und nervigen Vermieter... Aber ich kann mir auch nicht vorstellen wieder (wie letztes Jahr) die Urlaubszeit zu Hause zu verbringen, da ist Streit ja schon vorprogrammiert u. so eine Luftveränderung u. einen Tapetenwechsel hätten mein Mann u. ich schon bitter nötig! :)z

Wo geht's denn dieses Jahr bei euch hin?

Na, ich hoffe, eMandy hat heute auch so schönes Wetter an ihrem ersten Urlaubstag. Hier hatte es zwar morgens erst wieder geregnet, aber jetzt lässt sich die Sonne blicken u. es ist auch um einiges wärmer als die Tage. Zumindest sitz' ich heute nicht langärmelig hier u. dann noch mit Strickjacke drüber - habe es sogar gewagt, ein T-Shirt anzuziehen! :-D

das freut mich für dich, dass du den faden wieder eröffnet hast. ich hoffe er gibt dir kraft :)* :)* :)* :)* :)*

Ja, zumindest kann ich hier meinen Gedanken u. Gefühlen in Bezug auf die Psyche mal freien Lauf lassen, was mir im Plauderforum doch recht schwerfällt... ;-) Ob es mir guttut, muss sich erst zeigen. Doch ich denke, ich sorge da jetzt schon recht gut für mich, indem ich mich dann hin u. wieder zurückziehe! :)z

LG!@:)

Britta

m,ausa0x075


hallo britta,

das sind ja gründe über gründe. wenn dein mann nicht will - gut soll daheim bleiben. aber was ist mit dir?? ?? kannst du nicht mit einer freundin, oder vielleicht deiner mutter urlaub machen?? ??

wir wollen dieses jahr wieder zelten. dies mal wollen wir mehr von frankreich sehen. die ecke um burgund und die provence wollen wir uns speziell anschauen. sollte das wetter dort nicht so gut sein. werden wir wieder spanien ansteuern...

ich freue mich schon riiiiiiiesig ;-D ;-D ;-D ;-D x:) x:) x:) x:) x:)

.... der Psyche mal freien Lauf lassen, was mir im Plauderforum doch recht schwerfällt...

ja es ist eben ein plauderfaden. wobei man dort noch geschützter ist, denn bist du nicht angemeldet, kannst du die disskussionen nicht einsehen. anfangs habe ich das selbst nicht gewust. jetzt finde ich das sogar gut, dass der faden dort ist wo er ist :)^

also dann wir lesen uns :)z

*:)

dNe Sä@chsixn


Hi Maus,

das sind ja gründe über gründe. wenn dein mann nicht will - gut soll daheim bleiben. aber was ist mit dir?? ?? kannst du nicht mit einer freundin, oder vielleicht deiner mutter urlaub machen?? ??

Freundin habe ich hier keine (mehr) u. mit meiner Mutter könnte ich mir nie im Leben vorstellen, in den Urlaub zu fahren - das würde glaube ich, nicht gutgehen... :|N Außerdem ist sie gestern erst mit meinem Vater aus dem Urlaub gekommen...

Fichtelgebirge ist ja auch ganz schön u. vll. ist es auch nicht so schlecht, wenn wir nicht gar zu weit weg sind - kann ja doch immer mal was zu Hause sein. Wird schon irgendwie ein bisschen komisch sein, weil es der erste Urlaub ist, in den wir nur zu zweit fahren... ;-)

wir wollen dieses jahr wieder zelten. dies mal wollen wir mehr von frankreich sehen. die ecke um burgund und die provence wollen wir uns speziell anschauen. sollte das wetter dort nicht so gut sein. werden wir wieder spanien ansteuern...

ich freue mich schon riiiiiiiesig ;-D ;-D ;-D ;-D x:) x:) x:) x:) x:)

Das hört sich gut an! :-D :)^ Wann geht's denn los?

ja es ist eben ein plauderfaden. wobei man dort noch geschützter ist, denn bist du nicht angemeldet, kannst du die disskussionen nicht einsehen. anfangs habe ich das selbst nicht gewust. jetzt finde ich das sogar gut, dass der faden dort ist wo er ist :)^

Ja, das ist mir schon aufgefallen, dass man ihn nicht lesen kann, wenn man nicht eingeloggt ist. Aber es können ihn trotzdem noch genug registrierte User hier lesen u. das behagt mir auch nicht... :-/ Klar, kann hier auch JEDER drin lesen, aber ich denke eben, wer sich psychisch richtig gut fühlt, wird sich eher nicht hierher verirren... :=o Kann mich natürlich auch täuschen...

LG!@:)

Britta

dAe S+ächxsin


Hmm - weiß nicht, die letzten Tage habe ich so richtig fiese Depris. Habe das Gefühl, ich stecke in einem tiefen schwarzen Loch u. komme nicht mehr raus. Im Moment ist der Drang groß, einfach alles so hinzuschmeißen, einfach nicht mehr an die Arbeit gehen, einfach nicht mehr an dem blöden Lehrgang teilnehmen, der ja doch nichts bringt, einfach nicht mehr kämpfen... Das bedeutet aber auch, alles, was ich mir mit Müh' und Not erschafft habe, wieder kaputtzumachen u. einzureißen. Wenn ich gewusst hätte, wie es mir mal so geht, hätte ich vll. damals doch tiefer schneiden sollen... :°( Keine Angst - ich habe keine Suizidgedanken, aber ich habe auch keinen Bock mehr, ständig zu kämpfen u. immer wieder gegen den Strom zu rudern! %-| :(v Der Urlaub ist nun auch gebucht - wir fahren im Aug. 12 Tage nach Oberfranken, wie geplant. Doch selbst da graut mir irgendwie: Ich weiß nicht - so ganz alleine mit meinem Mann... :-/ Wir sind noch nie ganz alleine weggefahren u. ich habe ein bisschen Schiss, dass wir uns da vll. streiten u. meine Tochter wird mir da auch fehlen... Dann kommt noch dazu, dass sie u. ihr Freund sich langsam wieder annähern u. wir da gar kein gutes Gefühl haben. Wie sehr u. wie oft er sie schon verletzt hat, wie verzweifelt sie schon wegen ihm war. Ich habe auch Angst, dass das dann ausgerechnet wieder losgeht, wenn wir nicht da sind u. dann ist sie ganz alleine - keiner da, der ihr bei ihrem großen Kummer beisteht... :- Und ob dann alles so hier klappt... Aber um alles können wir uns ja auch keinen Kopf machen! :|N Eigentlich müsste ich jetzt ganz froh u. glücklich sein: So wie es aussieht, klappt es mit der Lehrstelle bei unserer Tochter u. sie kann am Do. den Lehrvertrag schon unterschreiben! :-D :)^ Ich hatte mir ja gleich schon so was gedacht, habe aber zu ihr gesagt - da sie sich nicht sicher war, ob sie nochmal weiße Klamotten mitbringen soll - dass sie nochmal da anrufen soll u. das hat sie heute gemacht. Und da meinte die eine Zahnarzthelferin, ob die andere ihr das nicht gesagt hätte, der Chef würde sie gerne nehmen u. sie kann den Lehrvertrag unterschreiben - das wöllte sie doch, oder nicht? Sie war megahappy heute u. ich hoffe, dass jetzt auch nichts mehr dazwischenkommt! Trotzdem war nach kurzer wirklicher Freude bei mir wieder Depristimmung angesagt. Ich habe mich dann aufgerafft u. bin 1 Std. spazierengegangen, habe mir gesagt, dass Sonne noch niemanden geschadet hat u. das es mir guttut! Nachdem es heute die Hälfte des Tages total grau u. dunkel draußen war, schien nachmittags endlich die Sonne! Und: Es hat mir wirklich gutgetan - mir ging es hinterher gleich viel besser, obwohl ich die erste Zeit auch nur gegrübelt habe, aber dann habe ich den Kopf doch noch freibekommen u. habe mir sogar ein Brombeereis gegönnt! :-D :-q :-q :-q :-q Aber heute Morgen war's eben ganz schlimm: Diese Dunkelheit u. dann bekam ich aufeinmal richtige Angstzustände, als ich rausgegangen bin. Gut, das Wetter hat sicherlich auch sein übriges mit getan, denn es war auch morgens schon sehr schwül draußen u. die letzten Tage war es hier ja nur total dunkel u. dauernd Regen, das kann einen ja auch auf's Gemüt schlagen! Aber vll. war es heute auch so, dass ich spürte, dass irgendwas unangenehmes auf mich zukommt. Ich war nämlich im Schlecker u. da war erst keine Verkäuferin zu sehen u. ich habe sie dann im Lager entdeckt u. von hinten "Guten Morgen" gerufen... Sie hat sich dann zu Tode erschreckt u. meinte, dass sie vor kurzem erst von hinten überfallen wurde u. mit einem Messer bedroht. :-o :-o :-o :-o :-o Ich habe mich entschuldigt, doch an der Kasse sprach sie mich nochmal darauf an u. dass sie da noch nicht drüber weg ist. Da habe ich wieder gesagt, dass es mir leidtut u. hatte natürlich automatisch gleich Schuldgefühle, dass ich sie so sehr erschreckt habe. Sie meinte dann zwar zu mir, dass ich dafür ja nichts könnte, aber trotzdem. Und dann die Vorstellung, dass sie ein Messer an dem Hals hatte - das ist ja immer meine größte Angst, dass mir im Laden so was auch mal passiert. Ich bin ja so oft alleine im Laden, wenn die anderen Kolleginnen mal zusammen Pause machen oder was zu besprechen haben (was eigentlich gar nicht erlaubt ist, es sollen immer 2 im Laden sein!). Da hätte ein Räuber leichtes Spiel mit mir! Jetzt habe ich gleich noch mehr Schiss! Gut, Schlecker wird oft überfallen, weil die Verkäuferinnen dort IMMER alleine sind im Laden u. das wissen die Ganoven schon. Aber auch Takko ist schon überfallen worden, zwar nicht unserer, aber trotzdem. Das zeigt mir auch wieder, dass ich da nicht mehr ewig bleiben kann - ich habe jedes Mal totale Panik, wenn ich alleine an der Kasse stehen muss u. es ist keiner im Laden! %-| Allerdings kann ich da ja auch nicht so schnell weg, weil ich ja nichts anderes habe u. die Kohle brauchen wir auch, zudem würde ich zu Hause erst recht eingehen wie eine Primel, denn dann käme wieder die Decke auf den Kopf u. ich würde mich so unbebraucht fühlen... Aber im Moment - von dem Job jetzt fühle ich mich irgendwie auch überfordert, weil es eben nicht das ist, was mir liegt u. ich es nur mache, um was zu machen. Weiß nicht, wie ich meine Einstellung dazu ändern kann. Manchmal gibt es ja sogar Tage, da macht es mir richtig Spaß dort, aber die sind eher selten. Trotzdem wundert mich das, warum es dennoch Tage gibt, wo ich voller Elan bin u. auch gar nicht angespannt u. dann ist alles wieder beim Alten?!?!?!? :-/ Morgen muss ich ja wieder arbeiten u. mir graut's jetzt schon, am liebsten würde ich gar nicht hingehen. Natürlich gehe ich immer hin, habe bis jetzt noch nie gekniffen, bzw., war nur 1x krank wg. meinen Händen u. da hatte ich schon ein schlechtes Gewissen u. einen Tag mal zu Hause, weil es meiner Tochter mit ihren Weisheitszähnen so schlecht ging. Da machen sich andere gar keinen Kopf - vor allen Dingen die Azubine u. die Praktikantin, die sind alle paar Wochen krank u. auch die, die mit mir angefangen hat, ist schon mehrmals einfach nicht gekommen, ohne abzusagen. So was hat es bei mir noch nie gegeben, da bin ich viel zu verantwortungsbewusst! Vll. kommt mir gerade das in die Quere, dass ich immer alles korrekt machen muss? Na ja, zumindest ist es sicherlich mit der Hauptgrund, warum ich mich nicht entspannen kann u. dann dazu das dauernde Gefühl, alles falsch zu machen. Na ja, eine andere Arbeit kommt auch nicht einfach so angeflogen - ich bewerbe mich ja gar nicht mehr, nachdem ich in meiner Bewerbungswut (als ich das Bewerbungstraining mitgemacht habe) mich wieder öfter beworben habe u. dann auch noch mehr Absagen eingehandelt habe - u. wo sollte ich mich auch bewerben? Selbst der Coach von dem Lehrgang, der erst zuversichtlich war, hat da alle Hoffnungen zunichte gemacht, dass ich im Büro was finde... Zumal ich ja praktisch 2 Stufen nach unten gestiegen bin u. als Küchenhilfe u. Putzhilfe gearbeitet habe, das ist ganz schwer, die 2 Stufen dann wieder hochzusteigen, meinte der Coach. Tja, ich habe gerade gedacht, wenn ich schon im Büro nichts finde, mache ich eben was anderes, es sieht auf alle Fälle besser aus in meinem Lebenslauf, als wenn ich gar nichts gemacht hätte... Aber das war wohl leider auch en Fehler... :°( Dann kommt meine Krankengeschichte dazu, die auch kein richtiges Ende nimmt - meine linke Hand tut mir auch gerade so schweinemäßig weh (sonst ist ja immer die re. schlimmer), das geht total bis in die Finger... Dann dieser Termin beim Rheumatologen, das sind auch noch ein paar Wochen bis dahin u. ich weiß auch nicht, was am Ende da rauskommt, hoffe so sehr, dass es KEIN Rheuma u. auch nichts anderes blödes ist! Das kann einen ja nur runterziehen! :-( :(v Manchmal denke ich auch: Vll. hätte ich die Schmerzen einfach so hinnehmen sollen u. mich gar nicht weiter darum kümmern! Manchmal ist es besser, man weiß nicht alles! Zwar wäre ich da auch blöde geworden, diese dauernden Schmerzen u. die Ungewissheit. Aber selbst, wenn ich dann weiß, was losist: Ich habe Angst, dass ich die Diagnose dann gar nicht verkrafte, damit dann einfach nicht umgehen kann!%-| Na ja, wird schon alles gut werden! Morgen geht's erstmal an die Arbeit, da habe ich nicht so viel Zeit nachzudenken - vorausgesetzt, ich muss an die Kasse, denn beim Klamottensortieren hat man auch genügend Zeit, nachzudenken... Und Fr. dann nochmal das gleiche Spiel: Wieder den ganzen Tag arbeiten! Weiß gar nicht, ob das erlaubt ist, an einem Tag so viele Stunden zu arbeiten, auch wenn man nur einen 400,- Euro-Job hat. Ich muss ja teilweise am Tag 9,5 Std. arbeiten (da ist die Pause schon abgerechnet, sonst sind es 10,5) u. wenn man dann noch die Viertelstunde, die man eher kommen muss u. die halbe Stunde, die man länger bleiben muss, dazu rechnet, wird's noch mehr... (wenn ich 9:30 Uhr morgens anfange, muss ich sogar schon eine halbe Stunde eher kommen u. weder das frühere kommen noch das spätere Gehen wird bezahlt - nur so, wie die Ladenöffnungszeiten sind, bzw., so wie man eingeteilt ist [also z. B.: 11:00 Uhr anfangen, 10:45 Uhr schon da sein (diese viertel Stunde wird nicht bezahlt) bis 19:00 Uhr arbeiten u. bis 19:30 Uhr bleiben (diese halbe Stunde wird dann auch nicht bezahlt)])

Jetzt habe ich aber wieder einen Roman geschrieben - das Textfeld ist schon rot! |-o |-o |-o |-o |-o

LG und einen schönen Abend wünsche ich euch! (falls einer den langen Text hier durchlesen sollte... :=o)

Britta

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH