Angst-/ Panikgeplagte: Wie gut könnt ihr mit Stress umgehen?

d}e Säch.sin


*Gähn* zzz zzz zzz Ich hatte eigentlich nicht vor, heute schon wieder 7 Uhr aufzustehen! Aber was bleibt einem anders übrig, wenn hier den ganzen Tag Krach ist. Fühle mich heute wie erschlagen, gestern wieder Kopfschmerzen, sodass ich schon wieder eine Schmerztablette nehmen musste (so viel Schmerztabletten wie in den letzten Tagen habe ich die ganzen letzten Wochen nicht genommen, bin ja da sonst sehr vorsichtig), die werden wohl von der HWS kommen. Tja, seitdem die KG weg ist, geht es mir zunehmend schlechter... :-( Dann hatte ich die Nacht auch noch so einen blöden Reizhusten, sodass ich dauernd aufgewacht bin u. meinen Mann auch gleich noch mit munter gemacht habe u. er dann natürlich gereizt war, weil er nicht mehr schlafen konnte... %-| Hoffe nur, der Reizhusten kommt nicht von nächtlichen Sodbrennen, hatte zwar ein Brennen im Hals, aber das fühlte sich anders als Sodbrennen an. Da ich aber nicht erkältet bin, wird es wohl daher kommen. Das ist kein gutes Zeichen! :|N Nun ja, da ich heute nun schon so zeitig munter war, habe ich die Zeit aber sinnvoll genutzt u. meine Küchenschränke von innen u. außen aus- und abgewischt. Ausgewischt vorerst aber nur die Lebensmittelschränke, die Geschirrschränke mache ich vll. morgen. Denn ich fühle mich heute echt wie gerädert, wollte es von daher nicht übertreiben. Beim Putzen habe ich Musik gehört, dabei ein bisschen mitgesummt u. somit den Baulärm übertönt. ]:D ]:D ]:D Und die 2. Maschine Wäsche ist auch schon bald wieder fertig, Wäsche abgenommen u. zusammengelegt habe ich auch - Mann, war ich heute fleißit, muss mich selbst mal loben! ;-D Schönes Wetter ist heute auch draußen. Ich werde mal sehen, ob ich es bis heute Nachmittag schaffe, das Buch, was ich mir ausgeliehen hatte, auszulesen. Dann kann ich das Zurückbringen gleich mit einem Spaziergang verbinden. :)z


Ansonsten: Psych. bin ich weiterhin gut drauf, Arbeit ging gestern auch (außer, dass der Scanner wieder bei mir paar mal nicht ging... %-| :=o u. die Putzerei war nicht so schlimm, da mir jemand geholfen hat u. wir auch nicht so gründlich putzen brauchten lt. Chefin :)^, die obligatorischen Kopfschmerzen von der HWS kamen aber trotzdem...)

LG und einen schönen Frühlingstag wünsche ich euch! @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)*

Britta

b_liss8i33


tachchen..oder besser gesagt..abend...!!!:)^

ja ich weiss das saubermachen keine schlechte sache ist..immerhin macht man das zu hause ja auch.. diese massnahme war so dermassend sinnlos..sone art selbstbeschäftigung..gott sei dank morgen vorbei...

mir gehts heute nich gut..ich habe derbe rückenschmerzen mal wieder...dadurch schlechte luft...hin und wieder kommen und gehen gedanken..und damit auch die angst...mein blutdruck ist erhöht..obwohl er eigentlich für mein alter super ist..aber da ich immer niedrigen habe..mach ich mir schon gedanken..ich denke mir aber dasdas vom rücken kommt...das angespannte und die schmerzen...ich red es mir zumindest ein...

lg euch alle @:) @:) @:)

d|e ESächxsin


Huhu Mona,

ja ich weiss das saubermachen keine schlechte sache ist..immerhin macht man das zu hause ja auch..

Ja und man verdient oft sogar ganz gutes Geld dafür! :)z Da macht es mehr Spaß als zu Hause, da der schöne Nebeneffekt das Geld ist. ;-)

diese massnahme war so dermassend sinnlos..sone art selbstbeschäftigung..gott sei dank morgen vorbei...

Wie gut ich das kenne! %-| Ich musste 8 Monate so einen Schiss mitmachen für nichts u. wieder nichts - und das nur, weil ich gesagt habe, ich würde gerne mal einen Lehrgang machen... Ich meinte damit aber was, was mich weiterbringt, zur Weiterbildung sozusagen u. nicht so einen Mist. Aber wenn man gar keine Leistungen von der AA bekommt, ist man gleich ganz am A****. :-( Habe mich eben gerade über's Internetportal der AA auf eine Bürostelle auf 400,- Euro-Basis beworben. Ist zwar nicht gerade in so einer dollen Gegend, aber es wäre erstmal ein Anfang, ein Einstieg ins Büroleben. So hätte ich es dann einfacher, mal woanders was festes zu bekommen. Drückt mir bitte die Daumen, ja? Was in Vollzeit, was zu mir passen würde, war da leider nicht zu finden. Entweder fehlende Englischkenntnisse oder eben keinerlei Erfahrung in der Branche, Berufserfahrung, etc. - irgendwas passt meistens nicht u. wenn doch, nehmen sie mich trotzdem nicht... :°(


Mal ganz dicke Knuddler für dich dalass! :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ Ja, mit meiner Wirbelsäule habe ich seit Aug./Sept. letzten Jahres auch massive Probleme. Der Rehasport gestern ist mir auf den Nacken auch wieder nicht so dolle bekommen. Aber ich blöde Kuh hatte mir zwar vorgenommen, nicht alles zu machen, aber muss natürlich trotzdem die Übungen erstmal ausprobieren, die mir schon bei der Rückenschule nicht bekommen sind für meinen Nacken... Nun habe ich den Salat wieder! %-| Habe dann zwar gleich aufgehört, aber da schmerzte es ja schon...

mein blutdruck ist erhöht..obwohl er eigentlich für mein alter super ist..aber da ich immer niedrigen habe..mach ich mir schon gedanken..ich denke mir aber dasdas vom rücken kommt...das angespannte und die schmerzen...ich red es mir zumindest ein...

Da mach' dir mal keine Sorgen! Der Blutdruck ist nicht jedes Mal gleich! Meiner ist eigentlich auch immer zu niedrig. Aber manchmal, wenn ich denke, er ist bestimmt wieder zu niedrig, weil ich mich so komisch fühle, ist er ganz normal. Schwankungen sind da ganz normal, du machst ja auch tagsüber nicht immer das gleiche. Wenn man sich nicht so viel bewegt (will dir jetzt aber nichts unterstellen), geht er schneller mal hoch bei Belastung/Bewegung. Aber auch, wenn man starke Schmerzen hat, kann er sich erhöhen. Und bei seelischer Anspannung u. Aufregung sowieso. Solange er nicht immens in die Höhe schnellt, würde ich mir an deiner Stelle keine Gedanken machen. Ist doch gut, wenn er jetzt normal ist - ein niedriger Blutdruck ist zwar nicht schlimm, aber macht blöde Symptome. Bei einem normalen geht's einem meist vom Kreislauf her besser.

LG!@:)

Britta

lgilox77


Hallo Britta,

gut Ding braucht Weile. Gerade bei der Gewichtsabnahme setze ich mir zwar ein Ziel, führe aber keinen Druck aus, da es ansonsten bei mir nicht funktioniert.

Werde heute auch noch auf den Hometrainer steigen!

LG

Nina

d,e S-ächsxin


Hallo Nina,

gut Ding braucht Weile. Gerade bei der Gewichtsabnahme setze ich mir zwar ein Ziel, führe aber keinen Druck aus, da es ansonsten bei mir nicht funktioniert.

Ohoh, da bin ich anders: Wenn ich konsequent abnehmen will, mache ich mir immer sehr viel Druck. Deshalb hatte ich wohl in meiner Abnehmphase auch immer sehr schlechte Laune, wenn z. B. jemand was aufgegessen hat, was ich mir extra aufgehoben habe bzw. es essen wollte... ;-) Zudem musste ich dann abends, wenn ich im Bett lag, immer ans Essen denken u. habe mir immer überlegt, was ich den nä. Tag essen könnte. War da echt total unausgeglichen. Bei anderen Dingen ist das leider auch so bei mir: Wenn ich was wirklich will, setze ich mich immer ganz schön unter Druck u. stehe mir dadurch im Weg... Das sollte ich irgendwie mal versuchen, abzulegen. :-/


Hometrainer - das ist topp! :-D :)^ Dabei kann man auch Musik hören oder Fernsehen, da vergeht die Zeit schneller. Ich habe leider keinen zu Hause, weiß aber auch nicht, wie mir das mit meinen Knieen bekäme. Andererseits geht aber in der Regel Fahrradfahren ganz gut mit meinen Knieen, nur langes Laufen oder Schwimmen ist da nicht so dolle. (aber auch nicht immer, manchmal ist gar nichts... ;-)) Viel Spaß beim Strampeln und eine erfolgreiche Abnahme weiterhin! :)* :)* :)* :)* :)*


Morgen wird echt ein "toller" Tag: 7 Uhr kommen schon die Handwerker, da wird im ganzen Haus das Gas abgestellt, weil sie eine neue Rohre im Keller legen. Da wir noch einen Gaszähler ohne Absteller haben, muss das bei uns in der Wohnung auch gleich mit erneuert werden. Toll! Ich hatte eigentlich keine Lust, jetzt auch noch so viel Dreck in der Wohnung zu haben! Zumal ich am Fr. keine Zeit zum Putzen habe, da ich arbeiten muss. Hoffe, dass das morgen nicht so lange dauert u. ich dann da noch putzen kann. Aber blöd ist es trotzdem: Muss ja dann das Wasser mit dem Wasserkocher erwärmen! %-| Was mich auch anstinkt: Dann muss ich morgen spätestens 6:30 Uhr schon wieder aufstehen u. übermorgen wg. Arbeit auch. Tja, das ist das einzig Positive an der wenigen Arbeit, die ich zur Zeit habe: Das Ausschlafen! ;-D :=o So ein Job würde mir gefallen, bei dem ich erstmal schön ausschlafen kann. Allerdings würde ich auch nicht so gerne bis abends arbeiten wollen, also würde ich dann lieber das zeitige Aufstehen in Kauf nehmen. Eine Vollzeitstelle hätte ja auch einen positiven Nebeneffekt: Mehr Geld u. sozialversicherungspflichtig beschäftigt, das wäre mir sehr wichtig! :)z

LG!@:)

Britta

d`e Sä'chxsin


PS.: Das Gas soll den ganzen Tag abgestellt bleiben - das ist auch ziemlich Sch****, da wir ja Gasheizung haben u. es jetzt auch kälter geworden ist. Da bekommen wir ja morgen unsere Bude hier gar nicht warm! :(v

b*liassfi33


halli hallo und einen tollen sonnigen freitag

ich werde ab heute mehr zeit haben umhier drin wieder zu schreiben..meine massnahme ist nun zu ende nach 6 monaten und eigentlich ja wie soll ich sagen bin ich einerseits froh...und andererseits auch wieder nicht...naja ich hoffe jetz durch die erneuten bewerbungen krieg ich nen job..ob ich es schaffe vollzeit steht in den sternen aber ich versuchs erstmal..

zu mir jetz: ich bin müde schlapp...agressiv...genervt...hab eigentlich keine typischen symptome der angst...sind wieder andere mit denen ich mich rumschlagen muss..das einzige was immer bleibt sind die ständigen rückenschmerzen die mich noch umbringen {:(...der stress mit meinen freund macht mich krank...emotional...naja wie haben ne lösung gefunden ich hoffe es zumindest...und ich hoffe er hält sich dran...wenn nicht wars das letztemal gewesen...dann lieber single...und nicht das ständige chaos mit den gefühlen...

gruss mona

M"iss^Mextal


Hi ihr Lieben,

ich bin auch mal wieder da =)

Für die, die mich noch nicht kennen: Ich habe seit zwei Jahren Agoraphobie mit Panikstörung und bin seitdem in einer Therapie.

Aber im Moment ist es wieder schlimmer geworden. Grade war ich z.B. einkaufen...stand an der Kasse und habe den halben Wagen schon aufs Band gelegt. Aber dann hat mich wieder die Panik gepackt und ich habe die Ware wieder zurückgepackt und so getan, als hätte ich mein Geld vergessen. Mit Autogenen Training habe ich es versucht...mit verschiedenen homöopathischen Mitteln ect.

Grade habe ich mir ne 240er-Packung Johanniskraut gekauft. Eine Bekannte ( Arbeitet im Krankenhaus und hat auch seit 2 Jahren PA) hat es mir empfohlen. Habt ihr da Erfahrung mit?

in zwei Monaten schreibe ich meine Abschlussprüfung und ich weiß echt nicht, wie ich das schaffen soll. Wahrscheinlich ist es wieder so blöd mit der Panik!

@:) Eure Miss

dAe vSäch)sin


Huhu Mona,

ich hoffe, du bist erfolgreicher nach deiner Maßnahme mit deinen Bewerbungen! Bei mir hat es leider nichts gebracht - außer ein paar mehr Absagen, weil ich mich da noch mehr bewerben musste. Mir hat die Maßnahme eigentlich nur Frust gebracht.

das einzige was immer bleibt sind die ständigen rückenschmerzen die mich noch umbringen {:(...

Da können wir uns leider die Hand reichen!:)_ :)_ :)_ :)_ Ich werde mit meiner HWS und BWS auch noch wahnsinnig! Seitdem die KG zu Ende ist, wird's immer schlimmer - so viele Schmerztabletten, wie in den letzten Tagen habe ich die letzten Monate nicht genommen! Das zieht leider dann wieder Magenschmerzen u. Übelkeit nach sich, da ich gerade nicht die magenschonenden Rheumatabletten nehme - na ja, die helfen ja auch nicht. Tja, man kann eben nicht alles haben: Entweder Rückenschmerzen besser u. dafür Magenschmerzen oder eben beides letzte Zeit... %-| :(v

Ich hoffe, mit deinem Freund pegelt sich das wieder ein. Wenn nicht, ist ein Schlussstrich wohl die bessere Alternative, denn dir geht es ja nicht gut damit! :)_ :)_ :)_ :)_ :)_


Huhu MissMetal,

kann mich noch ein bisschen an dich erinnern! :)z Schön, dass du mal wieder reinschaust hier! :-D Das ist ja schade, dass es dir wieder schlechter geht. Könnte das mit der bevorstehenden Abschlussprüfung zu tun haben? :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ Mit Johanniskraut kenne ich mich nicht so gut aus, bzw. habe ich mal was genommen, was mich aber nicht unbedingt beruhigt hatte. War aber nicht nur Johanniskraut sondern noch was anderes mit bei. Ich wünsche dir, dass es bei dir ein bisschen Wirkung zeigt. Aber auch pflanzl. Kapseln musst du eine Weile nehmen, ehe sie wirken. Wenn es gar nicht geht, würde ich nochmal zum Arzt gehen u. mir an deiner Stelle vll. doch ein AD verschreiben lassen, wegen der Abschlussprüfung. Ich habe damals auch in der Zeit meiner Abschlussprüfung der Umschulung ein AD genommen, obwohl ich sonst eigentl. eher dagegen bin, da sie nicht die Ursache bekämpfen. Es hat mir zwar nicht so richtig geholfen, aber irgendwie fühlte ich mich damit sicherer - auch wenn ich geglaubt habe, ich packe die (vor allen Dingen die mündliche) Prüfung nicht. Dann habe ich es doch mit einer 2 geschafft, was ich nie geglaubt hätte vorher. Ich konnte sogar bei der mündl. Prüfung - entgegen meinen Erwartungen - reden (dachte, ich hyperventiliere da u. bekomme keinen Ton raus, weil es mir schon oft in der Umschulung beim Vorlesen passiert war) und muss dauernd auf die Toi. Keins von den Dingen ist eingetreten. Ich bin sicher, du schaffst die Abschlussprüfung auch - wir sind stärker, als wir denken! @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)*

LG und einen schönen Abend!@:)

Britta

d5e Säcbhxsin


Habt ihr schon die neuen Smilies entdeckt? %:| : Mir schwirrt der Kopf... :-X : Redeverbot oder: dem möchte man am liebsten ein Pflaster auf den Mund kleben! ;-D


Ich werde mich jetzt mal ins Bett begeben, denn hier schneit es in "Strömen"... ]:D Dann ist morgen hier Schnee schippen angesagt - beim Nachbarn schon um 7 Uhr, beim Vermieter so gegen 8:00 Uhr. Also,wieder nichts mit ausschlafen. Die letzten Tage waren echt hart: Immer gegen 6:30 Uhr aufgestanden -sei es wg. den Bauarbeitern oder wegen Arbeiten (heute)... :=o

Gute Naaaaacht! zzz zzz zzz zzz zzz zzz

Britta

balis(six33


einen wunderschönen sonntagmorgen wünsch ich euch

hier scheint die sonne...dennoch bin ich völlig im eimer. ich hab enorme rückenbeschwerden..schlechte luft dadurch und vllt auch bissl durch die angst...komisch ist..ds ich kein herzrasen mehr hab...sondern eher langsameren puls..bei der angst...kommt immer was neues hinzu..++

ich fühl mich matsch im kopf..und unsicher auffe beine.... %:|..ich hoff es legt sich noch..heute ...ansonsten wird das mal wieder ein typischer sonntag...

lg grüsse an alle...m.metal....lilo..und britta @:) @:) @:)

mona

M*iss!Metxal


Huhu!

Auch ich wünsche euch nen schönen Sonntag. War grade duschen, und dann beim Bäcker Brötchen holen.

Ich denke, dass ein Spaziergang in der Sonne ganz gut für uns Angsthasen ist =)

dpe 5Sfächsxin


Hallo, ihr Lieben,

auch hier scheint heute die Sonne, was den Schnee zum Glitzern bringt. x:) x:) x:) x:) Mir geht's heute leider auch total beschissen: Meine HWS/Übergang zur BWS schmerzt ganz schlimm, kann meinen Kopf kaum drehen! %:| Habe gestern Abend u. heute Morgen auch schon wieder eine Schmerztablette genommen, aber nichts hilft jetzt so richtig... - eher bekomme ich davon wieder Magenschmerzen! Das Blöde ist, von der HWS tut es mir jetzt auch immer so im re. Ohr stechen... {:( Echt, ohne KG wird alles viel schlimmer u. morgen habe ich wieder Rehasport, ich glaube nicht, dass ich da alle Übungen mitmachen kann. Werde wohl morgen nochmal zum Arzt gehen (auch gleich noch wegen meinem Magen, *bibber*), der soll mir wieder KG verschreiben, bzw. mich wirklich mal zum Orthopäden schicken, so geht das doch nicht ewig weiter! :|N Würde schon gerne mal wissen (mittels MRT), wie es bei meiner HWS u. BWS so aussieht... Dann werde ich mich morgen auch gleich krankmelden an der Arbeit - müsste übermorgen 4,75 h arbeiten, danach wollen wir noch essen gehen, aber da lohnt sich die Fahrt u. das, was ich da verdiene, gar nicht, dann mache ich schlecht. Außerdem lege ich eh' keinen Wert darauf mit den Leuten wieder essen zu gehen, dafür ist das Verhältnis nicht gerade so dolle, dass mir das Spaß machen würde. Die werden sich sicherlich denken können, warum ich krank bin... :=o Aber ich fühl' mich ja wirklich Scheiße! Hoffe nur, mein Mann steckt mich jetzt nicht auch noch mit seiner starken Erkältung an!


@ Mona:

Dicke Knuddler, meine Leidensgenossin! :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ Es kann ja nur besser werden bei dem Wetter!

@ Miss:

Liebe Grüße u. ein schönes WE! @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)*


[[ Ich wünsche allen, die hier lesen u. schreiben ein recht schönes Wochenende mit viel Sonne, wenig Schmerzen u. angstfrei!]]

LG!

Britta @:)

die SYächsixn


Ich glaube, ich ahne so langsam, warum ich solche Magenprobleme habe. Es könnte sein, dass ich wieder einen Darmpilz habe! (hatte schon mal einen, der wurde aber aufgrund dass die Pilzmedis zu Magenproblemen führen, nicht behandelt) Dieses Mal ist es zwar etwas anders, als damals, damals hatte ich "nur" starke Darmkrämpfe u. Durchfall, aber es könnte hinhauen. Werde mal meinen Arzt darauf aufmerksam machen. Warum ich das denke? Meine extrem gesteigerte Lust auf Süßes würde schon mal dafür sprechen - ich kenne das gar nicht von mir - Pilze lieben süßes, dann habe ich auch immer wieder Darmkrämpfe u. Probleme mit dem Stuhlgang (entweder Verstopfung oder Durchfall) u. ich vertrage aufeinmal einige Lebensmittel nicht mehr. Sogar die Gelenkprobleme könnten davon kommen, Sodbrennen u. Magenschmerzen auch, wie ich im Internet gelesen habe. Werde das mal nachprüfen lassen. Ich wäre echt froh, wenn ich endlich herausgefunden hätte, woher meine Magenschmerzen u. die Übelkeit kommen, denn das wäre leicht zu beheben. (zwar ist ein Pilz schon ziemlich hartnäckig, aber dann müsste ich eben Pilzmittel nehmen u. in den sauren Apfel der damit verbundenen Übelkeit beißen, wenn die Beschwerden wenigstens hinterher weggehen...)

[[ Huhu Nina,]]

ich sehe dich! @:)

LG!

Britta

M}i9ssMe=taxl


Huhu!

Na wie war euer Tag?

Obwohl ich heute frei hatte, bin ich die ganze Zeit super nervös...schwindelig..War bei ner Bekannten, die auch PA hat (nimmt aber Medis) und sind zusammen einkaufen gegangen. Hat grade so geklappt. Naja alles grenzwertig. Habe meinen Dad noch zum BHF gebracht. immerhin...

Habe Sorge krank zu werden...obwohl ich vor paar Wochen schon krank war ;o/

Lieben Gruß

Miss *:) *:) @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH