Angst-/ Panikgeplagte: Wie gut könnt ihr mit Stress umgehen?

dpe S$ächxsin


Hallo Nina und Petra! :-D

Schön, dass hier hierseid!

Bin auch froh, dass ich alles so gut hinter mich gebracht habe. Aber durch die ganze Schlemmerei (und auch mehr Sekt getrunken) war mir die letzten Tage öfters mal übel... :(v

@ Petra:

Wie geht es dir so? Wie fühlst du dich an der Arbeit? Ich finde, du kannst stolz auf dich sein. Du gehst - trotz Angst - immer wieder hin u. du hast schon so viele Wochen durchgehalten. Bald geht es auch dir wieder besser! :)* :)* :)*

mAaus00x75


hallo zusammen,

bie mir ist das fest auch recht gut verlaufen...

ich habe aber vorgestern noch die letzten reste gegessen. einen möhrensalat. habe schon gemerkt dass ich mich regelrecht überfuttert hab. gester nacht habe ich dann auf der toilette verbracht. ich habe schon lange nicht mehr so gek***.. {:( wie ihr euch vielleicht vorstellen könnt habe ich, dann auch besuch bekommen von PA.es war grauenvoll. heute fühle ich mich leider noch nicht besser. muß mich zwar nicht mehr übergeben - aber die krämpfe :°(

habt ihr vielleicht einen guten tip was ich da einnehmen könnte ??? ich habe schon buscopan genommen. aber so recht helfen will das nicht

:(v

l*g*

maus

ACz,ucenxa1


hallo Sandy,

meine Tastatur in heute immer wieder bloquiert. Wenn ich nachher nicht antworte liegt es daran

APz#ucenxa1


Maus, :°_ gute besserung :°_

Hast du nur Erbrechen oder auch Durchfall? Vielleicht hast eine Magen - Darmgrippe? Warst du schon beim Arzt?

A z;ucenax1


Sandy, mutig finde ich mich absolut nicht.

Heute hat man mich in ein anderes Museum geschickt

(Camele :-D) War dort noch nie. Hab mich immer über die Leute, die Camelreiten lustig gemacht, ich finde das doof :-D und jetzt musste ich dort sogar arbeiten

d0e SiäcKhxsin


@ Maus:

:°_ Das ist nicht schön... Hasse es auch wie die Pest u. das du dann auch noch PA's bekommen hast - du Arme! Ich könnte dir Magentropfen empfehlen, die helfen bei mir immer ganz gut bei Übelkeit. Sind aber beide verschreibungspflichtig... MCP-Tropfen oder Motilium. Tropfen helfen oft besser als Tabletten.

Denke nicht, dass du eine Magen-Darm-Grippe bekommst. Das liegt einfach daran, dass man zu den Feiertagen immer dazu neigt, viel zu essen. Merke es ja jetzt auch an mir. Habe ja sowieso was chronisches mit dem Magen u. wenn ich da nicht aufpasse... %-| Ich wünsche dir ganz dolle gute Besserung! Wenn es nicht besser wird, würde ich aber schon doch mal in die Notaufnahme im KH gehen - sie können dir was verschreiben. Denn jetzt ist ja Wochenende u. dann kommt auch schon wieder Silvester... :-/

@ Azucena:

Seit ich meinen neuen PC habe, blockiert hier nichts mehr, *freu*. Doch manchmal geht er doch etwas langsam. Mein Bekannter meinte, das liegt an dem Virenscanner Norton Security. Er hatte den auch u. da ging sein PC auch langsamer. Bin aber sonst ganz mit dem Virenscanner zufrieden... :-/

AQzuce9na1


Ne, ich fühle mich im Moment auch nicht wohl :-(

Mir wird noch jeden Tag schwindlig, ich weiss, dass das blöd ist, kann es aber nicht unter Kontrolle bekommen.

Es gibt Probleme bei meinen Eltern und einen meiner Brüder.

Ich möchte hier nicht reinschreiben um was es geht (weil es geht ja nicht um mich, und ich möchte nicht, dass jemand aus meiner Familie davon erfährt) Es ist für mich sehr ernst und ich kann nichts machen. Das belastet mich

lwil4o7x7


Hallo Zusammen!

Maus, wenn du noch Durchfall hast, da hilf Schwarztee (länger gezogen) in kleinen Schlücken ganz gut.

Das wegen der PA tut mir leid.

Ich bin im Moment auch nicht ganz gut drauf, immerhin kenne ich

den Grund. Nun sollte ich mir selbst den Tritt in den Ar... geben

und das Problem beim Schopf packen. Habe es mir für Morgen

vorgenommen :-/

A3zuce%na1


Habe gerade die Strassenkatzen gefüttert. Hier ist eine Garage dort wohnen Obdachlose. Einer hat eine Hündin, ich habe ihm immer gsagt er soll sie kastrieren. jetzt hat sie schon wieder Junge :-/

msausw0*075


@ zucena

ich war noch nicht beim arzt. ich habe nur erbrochen. aber die krämpfe im bauch (darm) sind unangenehm. ich glaube nicht, dass es ein virus ist. ich habe einfach nur zuviel gegessen. mein bauch war gestern so kugelrund man könnte fast sagen. ich wäre schwanger gewesen ;-D

tut mir leid wegen deinem schwindel. ich habe heute auch auf der arbeit gesessen und da war dieses "komische schwindelige" gefühl. bei mir kommt es immer vom nacken. ich versuche dann immer eine übung. linke hand hält sich am stuhl fest. rechte hand über dem kopf auf das rechte ohr legen. den kopf nach rechts ziehen. so wird die nackenmuskulatur langgezogen und gelockert. je nach dem wie du den kopf dann drehst lockerst du die seite bzw. die hinteren muskeln. mußt dann aber die hand auf den hinterkopf plazieren. habe ich in der krankengym. gezeigt bekommen.

@sandy

danke für die tips. ich habe mir in der apotheke magen tropfen geholt. rein pflanzlich. ich hoffe das beruhigt den magen. ich muß mich ja auch nicht mehr erbrechen - daher denke ich auch, dass es der salat war. vielleicht geht es morgen schon besser... ;-D hoffentlich!!

@lilo

was beschäftigt dich denn so ??? (keine muß antwort)

@ll

ich glaube die feiertage habe uns allen nicht besonders gut getan.

es bleibt uns wohl nicht anderes aus das beste daraus zu machen ;-D

lFil]o7x7


Mein Mann hat jetzt Urlaub, gestern und heute hat er den ganzen

Tag seinem Bruder geholfen und heute Abend sind sie auch noch

fort (hatte er aber schon vorher angekündigt).

Jetzt bin ich sauer, wir sind auch noch da und ich habe keine Lust

die zweite Geige zu spielen.

War jetzt auch ziemlich eisig, er weiß das Morgen was kommen wird.

Wenn ich jetzt nicht acht gebe, werde ich auch wieder unruhig.

Muß mich richtig zwingen, die Sache anzugehen und mich nicht

in haltlosem zu verfangen und abzulenken.

Mein Problem ist, daß ich gerne kompensiere, dH über anderes

Grüble, damit ich mit der Situation nicht stellen muß!

Wie sagt meine Thera so schon, ich muß meinen inneren Schweinehund überwinden und selbstehrlich sein ;-D!

m<aus0x075


lilo

wie wäre es, denn wenn du einfach mal was ankündigst.

verabrede dich doch einfach mit einer freundin und ihr macht euch auch

einen schönen abend und zur abwechslung bleibt dein mann daheim ;-D

l{iVlo]77


Um das geht es mir nicht, natürlich kann ich auch weg wenn ich möchte. Aber ich möchte vorallem Zeit mit der Familie verbringen,

und er gibt wieder einmal seinem Bruder den Vortritt.

Würde nichts sagen, wenn wir nicht vor 3 Wochen eine Diskussion

über dieses Thema geführt hätten.

MÄNNER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

m<aus0x075


MÄNNER - GRRRRR >:( ja so sind sie wohl.

:=o

Afzucebna1


Ja, da hat Maus recht.

Du sagtest mal, dass für deinen Mann die Familie(Eltern und Geschwister) sehr wichtig sind, dass er so erzogen wurde.

Aber er ist jetzt mit dir verheiratet.

Eigentlich solltest du und dein Sohn an erster Stelle stehen.

Ich bin nicht verheiratet, habe aber auch mal in einer Beziehung gelebt. Er hat mich immer mit seiner Mutter oder Geschwistern verglichen. Da ging seine Familie auch vor. das hat mir oft ganz schön weh getan.

Bei dir stelle ich mir das noch schlimmer vor.

Weiss er wie du dich fühlst?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH