Angst-/ Panikgeplagte: Wie gut könnt ihr mit Stress umgehen?

l^i lo7)7


Ne art Trance? Angst die nicht mehr so tief geht?

Lpulu7x8


Ja genau. Bohh bist du gut. Ich wußte nicht wie ich es beschreiben sollte. Aber das genau triffts.

das macht mir zusätzliche Angst.

lMiKlo77


Muß dir keine Angst machen, hatte ich auch in als es langsam

bergauf ging. Man ist zwar erschöpft und ausgepowert, aber

die Angst hat an Größe verloren.

LYulyu78


Ging es dann bergauf bei dir? Bleib dieses Gefühl immer?

Oder ändert sich das? Wie lange haste das Medi genommen süsse?

l}ilox77


Ja, dann ging es bergauf, zumindest bis jetzt. Ne, ich habe

schon das Gefühl, daß es weniger wird, je mehr ich es annehme

und als Teil von mir sehe, in kleinen Schritten natürlich.

Ich habe nie Medis genommen.

l>ilox77


Hallo Mädels,

wünsche euch allen einen ruhigen und gemütlichen Abend!

@:)

LPu[lu7x8


@ lilo:

Achso das hat sich angehört als hättest du Medi´s genommen. Ja, das ist auch ein Störfaktor von mir, ich akzeptiere das einfach nicht. Obwohl man muss es.

d.e XSächsxin


Hi Lulu,

schön, dass nichts schlimmes bei dir raugekommen ist!:)^ Also, dieses Gefühl, nicht da richtig dazusein, kenn' ich auch sehr gut. Man nennt es Derealisation bzw. Depersonalisation. Meine Angstzustände/Panikattacken sind sehr oft mit diesem Gefühl verbunden. Und auch mir macht das immer Angst. Also, ich will dir keine Angst machen, aber ich kann nicht sagen, dass es bei mir in so einem Moment bergauf geht - eher andersrum... %-| Ich denke auch, du hast das Medi noch nicht akzeptiert oder es ist nicht das richtige für dich... Das erste Medi muss nicht gleich passen. Hast du denn das Gefühl, dass es dir davon ein bisschen besser geht? Wenn nicht, lieber nochmal zum Arzt gehen, denn dann bringt das Ganze ja gar nichts. Nicht für jeden ist das gleiche Medi gleich gut... :-

L'ulu7x8


@ Sandy Maus:

Ich habe meiner Ärztin gesagt, vor 2 Wochen,

dat es nix bringt. Sie sagte aber: Sie haben damit angefangen...also nehmen sie es noch für en paar Wochen.

Sie sagte erst nach 6 Wochen kommt die eigentliche Wirkung.

Was ich falsch mache ist, jedes Magendrücken oder anderes etc. schiebe ich auf das AD. Es ist schon etwas besser geworden.

Nur Herzrasen is immernoch da.

d<e SäcLhsin


Ja, aber bei mir war das genauso: Ich war zwar etwas ruhiger von dem AD, aber ich hatte noch dieses Herzrasen u. konnte auch nicht besser einschlafen. Obwohl dieses Mittel schläfrig machen sollte. Ja, das hat es mich auch gemacht, aber schlafen konnte ich deswegen lange noch nicht... %-| Also, ich habe mehrere Mittel ausprobiert damals u. keins hat mir geholfen. Seitdem nehme ich nichts mehr. Wenn es mir mal wieder ganz schlecht geht, versuch' ich es eher mit Konzentration auf die Atmung u. Selbstmotivation... Klar, ist das anstrengender u. es klappt auch nicht immer, dass ich ruhiger werde. Aber von AD's habe ich die Sch***** voll. Ich habe noch eine volle Packung unangerissen zu Hause liegen, die hat mir mein HA 2006 verschrieben, als sich mein Schwiegervater umgebracht hat, da es mir zu der Zeit gerade wieder besonders dreckig von der Psyche her ging. (meine Ängste u. Panik waren schon kurz vor seinem Tod stärker geworden) Doch ich habe sie nie angerührt...

d:e Sä-chsixn


Lulu, bist du schon weg? Oder eingeschlafen? ;-) :=o

Lnulux78


@ süsse Sorry,

hab etwas gegessen. Und etwas Fern geguckt.

Man wir haben schon einige Sch..... hinter uns.

Lass dich mal knuddeln süsse.

Ich nehme die AD nur, weil mein Bruder dieses Jahr im Ausland heiratet. Und ich möchte die Reise auch geniessen und nicht nur Hilfe ich sterbe schreien.

Ich hoffe es klappt.

Wie isses eigentlich wenn du mit deinem Mann im Auto unterwegs bist.Sagen wir so 1500 km? Könntest du das schaffen, wenn dein Mann fährt?

d}e S%ächsxin


Ja, das kann ich verstehen, dass du dabei sein möchtest, wenn dein Bruder heiratet...

1500 km ist 'ne ganze Menge!:-o So weit sind wir noch nie gefahren. Also kann ich es auch schlecht beurteilen, ob ich das schaffen würde, wenn mein Mann fährt. Aber eigentlich macht mir Autofahren nichts aus, wenn ich gerade in einer guten Phase bin. Klar, ich bin dann schon angespannt, wenn wir eine längere Strecke Autobahn fahren u. muss auch öfter mal auf die Toi, aber ich habe keine Panik- u. Angstattacken, wenn ich es mir gutgeht. Wenn ich allerdings sowieso in einer schlechten Phase bin, habe ich auch im Auto Panik. %-|

Im Sommer wollen wir uns mit ein paar Leuten hier aus dem Forum treffen. Da lass' ich mich von einer Frau abholen, mit der ich mich hier auch angefreundet habe. Wie es dann da wird, weiß ich noch nicht. Mit jemand Fremden im Auto - aber das ist doch auch wieder ein Schritt nach vorne - sich was trauen! Bin aber auch zuversichtlich. Denn in der Regel bekomme ich Angstzustände/Panikattacken nur, wenn ich vorher schon sehr angespannt/aufgeregt bin bzw. es mir vorher schon schlecht geht... :-/

A#zucCenxa1


Hallo *:) meine Lieben @:)

komme gerade von der Arbeit, muss aber gleich wieder weg und werde später noch mal reinschauen. Vielleicht ist ja dann noch jemand von euch da. Wünsche euch Alles Gute :)*

Bis später

L`uluU78


Ich hoppel gleich inne Heia!

Wo issn Maus heute hin??

Gutes Nächtle :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH