Angst-/ Panikgeplagte: Wie gut könnt ihr mit Stress umgehen?

ldi}lo7x7


Hallo Sandy *:)

Die Walpurgisnacht kenne ich auch, wobei das bei uns nicht so

gefeiert wird.

Die Funken heute und Morgen sind um den Winter auszutreiben.

Glaube aber nicht, daß ich viel davon mitbekommen werde.

Wir (der Kleine und ich) waren heute zusehen, wie der Funken

aufgebaut wird. Nach zwei Stunden war ich fix und fertig, der

Kleine von oben bis unten voller Dreck.

Momentan ist er in einer anstrengenden Phase :-/

Ich würde eine Kleinigkeit essen, damit sich der Magen besser

beruhigen kann.

Schöne Grüße!

Anzu9cena1


Hallo Ihr Lieben *:)

komme gerade von der Arbeit, werd lesen was ihr heute gemacht habt. ich ess schon wieder Schokolade :-p

dxew Czchsin


Hi Nina,

ja, mit 3 Jahren hatte meine Tochter auch eine sehr anstrengende Phase. Bis dahin war sie sozusagen das liebste Kind. Und ich hatte dann mit der Umstellung erstmal Probleme... Sie ist dann dauernd abgehauen, ich hatte keine ruhige Minute mehr auf dem Spielplatz, beim Einkaufen, etc. Einmal (als wir bei den Schwiegereltern waren) mussten wir sie sogar mit der Polizei suchen lassen, weil wir sie nach 1 Std. suchen immer noch nicht gefunden hatten... :-o %-| Die Polizei fuhr dann auch noch gleich in den Wald, wo sie kurz vorher die Leiche einer Jugendlichen gefunden hatten... :-o Ich sag' dir, wir waren fix u. fertig. Und weißt du, wo sie am Ende war? Da hätten wir sie ewig suchen können. Sie hat in einem Kinderbassin gebadet u. wenn sie nicht zufällig gerade hinter dem Haus vorgekommen wäre, als meine Schwiegermutter daran vorbeilief, hätten wir sie nie gefunden! Und dann hatte sie auch soe eine Angewohnheit, sich immer auf den Boden zu schmeißen, wenn sie was nicht bekommen hat... Ich war dann immer kleckenass geschwitzt, weil ich sie nie hochbekommen habe - sie hat sich dann immer so schwer gemacht. Oaaaaaaah, da hätte ich sie echt manchmal verwienern können! Einmal waren wir auch auf einem Berg u. haben uns nur kurz umgedreht u. sie war verschwunden. Ich habe mich gar nicht getraut, die Felsen runterzuschauen. Und - wo war sie? Da war so ein Imbiss u. sie war auf der Toi u. hat sich die Hände gewaschen. Solche Episoden vergisst man sein ganzes Leben nicht... %-|

dde SäKchRsin


Hi Petra, wie geht es dir?

@ Nina:

Ja, glaube auch, es ist besser, was zu essen, als dem Magen gar nichts anzubieten. Aber leider geht es mir (kenne das ja schon aus Erfahrung) nur kurze Zeit danach besser u. dann sind die Magenschmerzen genauso schlimm wie vorher... %-|

l"ilzo7x7


Hallo Petra!!

@ Sandy,

genau das abhauen ist es. Solange wir allein oder in kleiner Gesellschaft sind kein Problem. Aber sobald wir auf eine öffentliche Veranstaltung gehen, rennt er nur davon und findet

es lustig wenn ich ihm in der Menge hinterher renne.

Habe schon alles versucht, er machts wieder.

Deshalb meiden wir schon Veranstaltungen um den Streß zu vermeiden, den mein Mann und ich davon tragen.

d<e Säqch.sixn


Na, und gestern ist es in der Disco auch schiefgelaufen. Ihre Freundin hatte ihren Ausweis vergessen u. da sind sie nicht reingekommen. Meine Tochter in ziemlich kurzem Röckchen u. Netzstrumpfhosen u. ihre Freundin auch aufgestylt... So sind sie zur Haltestelle gegangen. Sie sind dann von einer ganzen Gruppe Türken belästigt worden. Haben sie auch angefasst. Gottseidank nicht an dem Busen, aber im Gesicht. Die Kerle haben die Beiden umstellt u. ihnen war ganz schön zum Heulen zumute... Sie sind dann in das Fitnessstudion neben der Disco gelaufen u. haben da den Vater der Freundin angerufen, er hat sie dann abgeholt... Man muss wirklich so aufpassen...Wir haben ihr aber auch schon paar Mal gesagt, dass sie sich, wenn sie niemanden sonst noch hat, der mitfährt, ein Minicar nehmen soll - wir bezahlen es dann wenn sie zu Hause ist... Außerdem habe ich ihr auch gesagt, sie soll nicht gar so aufreizend in die Disco gehen. Sie hat zwar überhaupt keine Oberweite - ist sehr zierlich gebaut, aber trotzdem... %-| Die Kerle kucken nun mal auch bei langen schlanken Beinen... Na ja, festbinden kann man sie nicht. Aber ich werde wohl jetzt erst Recht ein ungutes Gefühl haben, wenn sie weggeht. Habe immer gedacht, wenn sie zu zweit sind, passiert so was eher nicht... :-/

Muss gleich Schluss machen, meine Tochter will gleich wieder ran...

Ich wünsch' euch noch einen schönen Abend!*:)

AjzuceMna1


Hallo Sandy, hallo Nina,

kenne das auch nicht, was ihr feiert. ich glaube jedes Land und jede Region hat sein eigenen Brauch :-)

Walpurgisnacht , ist mein Geburtstag. Früher sagte mein Vater immer, dass man Geld auf die Fensterbank legen soll und man wird dann das ganze Jahr keine Geldsorgen haben.

Dann ess eine Kleinigkeit, Sandy. Das hört sich überhaupt nicht gut an. Hast du ein Magengeschwür?

d]e Säach{sin


@ Nina:

Da kann ich dir nachempfinden, was du gerade durchmachst... %-| So, jetzt muss ich aber wirklich aufhören - sonst krieg' ich Haue!;-)

A(zruHcenxa1


Sandy, deine Tochter wird bestimmt in Zukunft vorsichtiger sein, durch den Schreck den sie hatte. Vielleicht war das mal ganz gut so, da wird sie in Zukunft besser aufpassen.

Ich meine dich, oder die Eltern ihrer Freundin anrufen. Taxi..

Trotzdem finde ich es gut, dass du ihr das Ausgehen nicht verbietest, und dass deine Tochter dir so vertraut und das Geschehene erzählt

l+ilox77


Das mit deiner Tochter ist schon hart, die Typen heute haben

aber auch absolut keinen Anstand mehr. Die meinen auch noch

es sei cool wenn sie bei den Mädels aufdringlich werden. :-(

Ja, die Phasen ändern sich, habe mir vorgenommen es uns/mir

so einfach wie möglich zu machen.

Petra, wie war dein Tag?

A?zBucen<a1


Mein Tag war ruhig. Wir waren heute sogar zu viert.

Als ich angefangen habe waren wir an Wochenden nur zu zweit.

Hoffentlich bleibt die neue Kollegin.

Tja, ich habe leider keine Kinder :-( musste mir heute auch schon wieder anhören, dass ich hart an der Grenze bin :-(

Habe ja schon über künstliche Befruchtung nachgedacht. Aber das kommt mir dann wieder sehr egoistisch vor.

lSi\lox77


Das kannst du immer noch, versuche zuerst deine Probleme

in den Griff zu bekommen.

Avz1uce0na1


:-/ Hmm, hast ja recht %-|

lmilxo77


Zudem die ganzen Medikamente, ging vermutlich nicht.

Wieso nimmst du dir den Kinderwunsch nicht als Ziel, deine

Genesung voran zu treiben? Das wäre doch was.

A9zucTena1


:- Ich weiss es wirklich nicht, alle Freundschaften haben Kinder.

Habe eben das Gefühl, dass meine Zeit abläuft, und dann bekomm ich zusätzlich immer so aufbauende Komentare.

Man kann nicht alles haben, aber kinderlos bleiben ???

War eigentlich nie meine Absicht.

Dann muss ich immer die doofen Sprüche hören, wie nichts ist einfacher als das, gehst halt mal aus und lachst dir einen an.

Man, die Leute denken gar nicht nach wenn sie reden

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH