Angst-/ Panikgeplagte: Wie gut könnt ihr mit Stress umgehen?

AXzuc;enax1


*:)

Ich geh jezt mal zum Arbeitsamt.

Werde nachher wieder hier sein @:)

A"zucXena1


sollte jetzt heissen |-o

l`i lo7x7


Dann viel Glück!

*:)

Nina

LAul4ux78


Hallo ihr lieben!

Wie geht es euch? Azucenschen: Drücke dir die Daumen beim

Arbeitsamt.

Mir geht et scheisse. Erkältet und meien Tage bekommen.

Ausserdem haben mein Mann und ich riesen Krach.

Ob ich das noch überbieten kann? *schnief*

AfzuNcen\a1


Du arme :°_

Warum hast du dich mit deinem Mann gestritten?

Akzuceqna1


Hab jetzt einen Termin beim Arbeitsamt für Donnerstag. Jetzt muss mir der Betrieb nur noch meine Papiere geben

A$zucHeena1


Wenn mir nur nicht alles so schwer fallen würde.

ltilox77


Hallo,

war heute auf einem Kindergeburtstag, irgendwie fühlte ich mich

nicht wohl, waren zwar alles nette Bekannte mit Kindern und

doch bin ich jetzt froh das wir zu Hause sind.

Ich wollte auch nicht wirklich hin aber kann mich ja nicht drücken.

Wenn ich mich gegen meinen Wunsch entscheide, kommt gleich

diese innere Unruhe. Wenigstens bleibt sie nicht mehr, nachdem

ich gegangen bin.

Kurz um, bei allem was ich nicht tun möchte oder ich nicht so sehe

kommt das Gefühl (wie bei PA´s) aber man kann nicht allem im

Leben ausweichen, spreche das morgen bei der Thera an :-/

Wie macht ihr das?

@ Lulu,

der Streit hält aber lange an? Am was ging es wenn man

fragen darf?

@ Petra,

es kommen auch wieder bessere Zeiten und bessere

Arbeit. Freu dich darauf!

Schöne Grüße,

Nina

d$e Sä9chsixn


@ Lulu:

*drückdichmalganzdolle* :°_ :°_ :°_ :°_ Erkältet, Periode bekommen u. dann auch noch Streit mit deinem Mann. Das kannst du ja nun gar nicht gebrauchen!

@ Petra:

Ich bin mir sicher, du findest auch wieder eine gute Arbeit, die dir auch Spaß macht. Du bekommst bestimmt ein gutes Zeugnis. Oft hat man von sich selbst eine viel schlechtere Meinung als die Anderen!:)* :)* :)*

@Nina:

Kurz um, bei allem was ich nicht tun möchte oder ich nicht so sehe

kommt das Gefühl (wie bei PA´s) aber man kann nicht allem im

Leben ausweichen, spreche das morgen bei der Thera an

Das geht mir auch oft so... Klar, alle Dinge kann man nicht umgehen, aber ich mache oft auch so Dinge, wozu ich eigentlich überhaupt keine Lust habe (wie z. B. bei dir, jemanden zu besuchen). Ich trau' mich dann oft nicht, "Nein" zu sagen, um den Anderen nicht zu kränken. Bei anderen Dingen, die ich machen MUSS, ist schon Druck dahinter - das geht dann manchmal noch schlechter. Aber ich versuche dann immer viel, mit meiner Atmung zu bewirken. Versuche dann, ganz bewusst ruhig tief aus- u. einzuatmen u. spreche mir selbst Mut zu. Sage mir dann auch, dass ich da nun durch muss u. ich bestimmt nicht gefressen werde... 8-) Immer hilft's natürlich nicht - muss man trainieren.

@ alle:

Ich bin wirklich selten dämlich! Ich habe so Übungen mit meinen Schultern gemacht, weil ich dachte, dass ich damit vll. die eingeklemmte Rippe wieder losbekomme... Jetzt tut mir das andere Schulterblatt auch noch weh... %-| Denke aber, es wird wohl eher auf die andere Seite ausstrahlen...

Das wird morgen lustig werden: 1/2 Std. ruhig in der Röhre liegen mit Schmerzen in den Schulterblättern... :(v Zudem muss ich da auch noch 5:30 Uhr aufstehen, um rechtzeitig zum Termin um 7:00 Uhr zu kommen. Das wird morgen nicht gerade mein Tag werden... So früh bin ich ja auch noch schön müüüüde... :-/

LG!*:)

lyinlo77


Hallo Sandy,

du bist mir eine, hast wohl zu wenig Schmerzen was ;-D

Werde dir morgen die Daumen halten!

Das heute hat mich echt gestört, muß schon fairerweise sagen

das Gefühl ist nicht mehr ansatzweise soo groß wie früher.

Aber sobald es aufkeimt, bin ich in Alarmbereitschaft.

*:)

Lilo

dLe Säc~hsxin


Ja, das kenne ich nur zu gut: Es kommt nicht zu einer richtigen Panikattacke, aber man hat so ein ungutes Gefühl in sich, ist irgendwie so unruhig... Das ist mir früher öfter so gegangen, wenn ich an der Stelle mit der Straßenbahn vorbeikam, wo ich früher immer eine Panikattacke hatte. Hattest du dort vll. mal ein schlechtes Erlebnis? :-/ So etwas ist ja irgendwie in einem drin...

du bist mir eine, hast wohl zu wenig Schmerzen was

Ja, habe mir so gedacht, wenn die eine Schulter schon wehtut, wollen wir doch mal sehen, ob es bei der anderen auch geht... ;-) Nee, jetzt mal im Ernst: Manchmal klappt es ja, dass - wenn man eine bestimmte Bewegung macht - es dann knackt u. der Schmerz ist wieder weg. Nur wusste ich leider nicht, welche Bewegung nun die Richtige ist u. habe einfach ausprobiert... :=o %-|

lNilo7x7


Ja, es muß ein Schlüsselerlebnis geben. Welches ich jetzt

nicht konkret weiß.

Wegen heute habe ich schon eine Ahnung:

Naja, vor 3 Wochen haben 2 von insgesamt fünf dieser Bekannten

Frauen einen lautstarken Streit vor uns allen begonnen. Während die 3 gerade eine Fehlgeburt hinter sich hatte und am Boden zerstört war. Ich war über diese beiden empört da sie nur an sich dachten und das Problem der 3ten im Endeffekt garnicht mitbekommen haben, war enttäuscht von ihnen und bin es wohl heute noch.

Nimm ne heiße Wanne, da könnten die Schmerzen bzw. die Muskeln

gelockert werden.

dhe Säkchs}i>n


Nina, muss jetzt Schluss machen - meine Tochter will ran.

Werde morgen berichten! Danke fürs Daumendrücken!

LG!*:)

l%iPlo77


Mach ich gerne, viel Glück!

Ciao Sandy!

l9il&oW7x7


Wünsche euch allen ein schönen Abend!

Bis Morgen!

*:)

Lilo

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH