Angst-/ Panikgeplagte: Wie gut könnt ihr mit Stress umgehen?

Atzu+cenxa1


hallo Nina @:)

d9e ^Sächxsin


Hi, ihr Lieben!

Bin gerade hier am Durchlesen. Will aber zwischendurch schon mal antworten...

@Azucena:

Ich habe warscheinlich, wenn das so weitergeht eine Arztphobie

Die habe ich mit Sicherheit schon. Dadurch, dass ich immer so viel zum Arzt muss. Habe jedes Mal totale Angst... %-|

d0e Sxächxsin


Hallo Patrick,

herzlich Willkommen hier! Also, ich glaube schon, dass sich das bei dir zu Angst-/Panikattacken ausgewachsen hat. Durch das Erlebnis im Urlaub verbindest du jetzt Atemnot u. Schwindel unbewusst automatisch mit dem unangenehmen Erlebnis im Urlaub. Damals lag es sicher an der Klimaveränderung u. vll. auch daran vom Flugzeug auf die Erde zu kommen. (kann das nicht so genau beurteilen, denn ich bin noch nicht geflogen. Könnte mir aber vorstellen, dass das Gefühl nach dem Fliegen so ist, als wärest du noch im Flugzeug... :-/ ) So etwas kannst du nur mit viel Disziplin u. Konfrontation wieder in den Griff bekommen. Allerdings könnte auch noch etwas anderes dahinter stecken - vll. ein früheres, schlechtes Erlebnis und der Urlaub war nur der Auslöser. Das ist die wahrscheinlichste Variante. Denn Angst-/Panikattacken haben ihren Ursprung oft in unverarbeiteten früheren Erlebnissen. Dann wäre eine Therapie sehr sinnvoll.

LG!*:)

A}znucenax1


Hallo Sandy @:)

Wie geht's heute ? @:) @:)

Weiss ja nicht ob es überhaupt so etwas gibt wie eine Arztphobie, es ist nur einfach so, dass ich richtig Panik beim Arzt bekomme.

Du hast ja auch einen Grund. Ich nicht, ich bin wütend und entäuscht über mich selber.

Ich wollte meinen Psychiater ausserhalb der Zeit sehen, aber ich habe Angst: Ich muss zu meiner Hausärztin wegen Rezept :-(

d<e Sächxsin


@ Patrick:

Ich traue mich nicht wirklich ihn zu fragen weil er (leider) ein guter Freund der Familie ist und es mit Sicherheit gleich jeder erfahren würde.

Das darf der Arzt gar nicht - auch wenn er ein Freund deiner Familie ist! JEDER Arzt hat einen Eid geschworen u. hat Schweigepflicht - egal, ob er nun jemanden aus deiner Familie kennt oder nicht! Da brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Selbst wenn er dir erstmal nur Akkupunktur verschreiben würde - Akkupunktur kann beim Ängsteabbau auch manchmal sehr hilfreich sein.

d`e Sä8chsiDn


@ eMandy:

kann nicht gut über nacht alleine mit meinem kind sein. denke dann immer es passiert mit mir was. schon komisch. das gefühl wird immer stärker.

Ich drück' dich mal ganz dolle! :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_

Wenn du magst, kannst du mich ja in der Zeit mal tagsüber anrufen u. wir können darüber reden. Vll. hilft es dir ja! :)*

d0e wSäc/hsin


@ Nina:

UUUFFFFF, das sind Bewährungsproben, da brauche ich sehr viel

Kraft nicht zu fallen. Habe mit meiner Thera darüber gesprochen und sie meinte, daß er natürlich extrem verwöhnt sei, da ich immer

alles tat was er wollte.

Da er im Moment sehr stark die Grenzen austestet und darauf achtet, wenn ich nachgebe, stellt er mich ganz schön auf die Probe.

Das hat gar nichts mit Verwöhnen zu tun. Auch Kinder, die Geschwister haben, reagieren so. Sie haben in dem Alter noch sehr starke Verlustängste u. können ja auch noch keine Zeit einschätzen, wie lange z. B. 1 Stunde ist. Sie können damit noch nichts anfangen. Es dauert ein bisschen, ehe sie sich daran gewöhnen, auch mal ohne die Mama ein paar Stunden zu sein. War bei meiner Tochter genauso, als sie in den Kiga kam - nur das sie NICHT geweint hat, wie andere Kinder, sondern gleich ausgebüxt ist... :-o Da war sie natürlich bei der Kindergärtnerin nicht sehr beliebt. Zumal sie am ersten Tag gleich abgehauen ist u. keiner es bemerkt hat. Ich stand zufällig noch mit einer Frau an der Ecke - nicht auszudenken, was sonst passiert wäre. Denn in der Nähe vom Kiga liegt eine sehr befahrene Straße... :-o Ich war natürlich stinkesauer. Die Kindergärtnerinnen standen vorn u. rauchten u. haben es nicht bemerkt... So war mein Kind gleich erstmal das schwarze Schaf bei der Kindergärtnerin... %-|

d1e Säcnhsin


Hi Petra, mir geht's soweit ganz gut. Was mich aber sehr sehr nervt: Ich habe von dem neuen Magen-Medi einen extrem trockenen Mund u. dementsprechend viel Durst. Dauernd muss ich auf die Toi... %-| Es hilft mir zwar ganz gut, aber eine Dauerlösung ist das auf keinen Fall... Aber zur Magen-Op will ich ja auch nicht... :-/

Wie geht es dir heute? Hier scheint im Moment die Sonne - ist aber auch ganz schön kalt. Ein bisschen geschneit hat es auch, aber nur vereinzelte Flocken.

Gestern haben wir einen Anruf verpasst. Und jetzt habe ich gerade mal im Internet geschaut, da war es ein Friseur, bei dem sich unsere Tochter beworben hat... Da muss sie unbedingt noch zurückrufen. Friseurin wäre ja allemal besser als Restaurant- oder Hotelfachfrau...

Ja, sie ist sehr unglücklich mit ihrem Gewicht. Zumal sie ja auch gar keinen Busen hat. Das macht sie am meisten unglücklich. Aber was sollen wir machen? Sie ist wohl so veranlagt, obwohl sie bis 3 Jahre ein richtiger Moppel war... :-/ Sie schießt einfach nur in die Höhe. Ihr passen die Klamotten von der Breite her jahrelang. Nur wegen der Länge muss man dann mal was Neues kaufen...

LG!*:)

A(zu^cenxa1


Sie ist 16 und noch nicht ausgewachsen und der Körper ist auch noch nicht voll entwickelt.

Also ich glaube, dass sie bestimmt noch zunehmen wird. :-)

Mir geht's nicht so gut. Fühle mich einfach lustlos und deprssiv :-/

Es ist auch kein so schönes Wetter heute

Afzuc ena1


Glaube, ich werde mich hinlegen. vielleicht kann ich ja schlafen und bin dann später besser drauf

dwe S;äch>sin


:°_ :°_ :°_ Na ja, wenn das Wetter nicht so dolle ist, schlägt sich das ja auch auf's Gemüt... Aber ich denke auch, die ganze Sache mit dem Tierheim belastet dich zu sehr... :°_ :°_ :°_

Ja, hoffe auch, dass unsere Tochter noch zunimmt. Allerdings nimmt sie auch schon seit fast 1/2 Jahr die Pille. Die meisten nehmen davon zu (ich auch) - sie nicht... :-/

l2ilo7x7


Hallo Sandy *:)

Hatte noch keine Zeit zum durchlesen, werde es wohl vor dem

Mittagessen auch nicht mehr schaffen!

Schöne, verschneite Grüße,

Nia

dxe 2Säc0hsixn


Hi Nina,

bei euch schneit's so dolle? Hier sind nur ein paar "Flöckchen" geflogen. Jetzt ist nichts mehr, schade! Aber kalt ist es ganz schön.

So, bin dann jetzt weg!

Tschaui!*:)

lyilo7Z7


Ich komme heute irgendwie zu nichts, liegt vermutlich daran,

daß ich diesem Hasenstall hinterher renne und er scheint ausverkauft zu sein ??? Mal sehen, ob ich Glück hab.

Ich meld mich später und antworte auch dann!

*:)

lxiAlxo77


Hallo,

habe mich jetzt etwas durchgelesen:

@ Sandy,

naja vielleicht spielt sich das mit dem Durst auch bald ein.

Wegen deiner Tochter; ich hatte schon recht früh einen Busen

war auch nicht unbedingt toll, aber wenig zu haben ist auch nichts. So ein mittelding wäre das Richtige.

Etwas zunehmen wäre nicht schlecht, ach wenn ich das sagen

könnte, hätte keine Probleme damit ;-D

Waren wir nicht alle unzufrieden mit uns in der Pubertät?

Ich bin froh, daß ich den heutigen Tag so gut gemeistert habe.

Momentan werden meine Kraftreserven ordentlich aufgebraucht.

Ich habe nicht vor in meine alten Muster zu verfallen, aber das

ist schwieriger als ich gedacht habe. Manchmal stehe ich in

der Mitte und denke: so auf welche Seite kippe ich jetzt ???

Zäh, aber wohl der einzige Weg.

@ Mandy,

es ist echt schwierig, wenn man weiß das gewisse

Situationen einen voll fordern und einen an die Grenze bringen.

Ich wünsch dir viel Kraft :)*

@Petra wie gehts dir?

Schöne Grüße,

Lilo

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH