Angst-/ Panikgeplagte: Wie gut könnt ihr mit Stress umgehen?

l@ilo7x7


Ja, daß klingt wirklich nicht optimal. Solange Fahrzeit ....

Ich muß leider raus, ich seh später wieder rein.

Mein Vater ist auf einen Kaffee gekommen!

Bis später!

Lilo

AHzu4cenMa1


@:) bis später Nina

A~zuceCna1


Gute Arbeit zu finden ist so schwer. hier ist es auch nicht so toll.

Bin arbeitslos und brauche dringend Arbeit, da es mir psychisch nicht besonders gut geht, fühle ich mich im Moment nicht in der Lage Arbeit zu suchen ???

e,Manxdy


tschaui lilo.

Azucena: das ist echt nicht einfach. Du brauchst arbeit wegen dem Geld, kannst aber aus gesundheitlichen gründen nicht arbeiten oder ist die arbeitssuche allein ein problem?? das ist auch verfahren.....

AezZucendax1


Für mich ist das Vorstellungsgespräch und das Neuanfangen ein Problem. Das war nicht immer so. Aber mir wird ja schon schwindelig wenn ich nur einkaufen gehe.

Ich habe 3 Monate als krankenvertretung in einem Museum gearbeitet. Mir wurde jeden Tag mehrmals schwindelig.

Das macht mich kaputt. Ich war jeden Abend kaputt.

Es ist fast so als wenn ich überhaupt nichts mehr könnte.

Das verstehe ich nicht. Bis jetzt (oder vor einiger Zeit)

habe ich nie Angst vor neuen Situationen gehabt.

Wenn man bedenkt, dass ich hierher gegangen bin ohne die Sprache zu sprechen :-o Das könnte ich jetzt nicht mehr :-(

??? ???

eVMa.ndxy


du hast ja schon viel auf die Reihe gebracht und nun streikt dein körper. viell. hast du dir zuviel zugemutet ??? viell. brauchst du die auszeit. klar widerum fehlt dann das geld.

ich kann dies sehr gut nachvollziehen. habe auch eine riesiges problem wenn ich termine irgendwo habe. dann spinnt mein herz und ich bin so wahnsinnig aufgeregt. das letzte mal musste ich den notarzt holen, weil mein puls zu hoch war. die nahmen mich auch gleich mit. ich war dann 4 tage im KH. seit dem wurde die angst noch stärker und ich muss beruhigungspillen nehmen.

:°( Lass dich mal drücken

es kann sich auch schnell wieder ändern. manchmal fehlt nur ein auslöser.

Akzuctena1


Nehme ja auch schon seit fast fünf Jahren Tabletten.

Jetzt kann ich nicht einmal mehr richtig schlafen.

Deshalb möchte ich ja arbeiten um beschäftigt zu sein.

Aber ich habe schlicht weg Angst, Angst vor allem Neuen :-/

e6Man.d^y


therapie machst du ja schon. wie gehts dir bei der thera.? aus eigener erfahrung weiß ich, es dauert manchmal lange, bis es besser wird.

e"Manxdy


muss erstmal raus. bis dann. :)*

LG Mandy @:)

Afzu\cenxa1


Bei mir ist das ein Auf und Ab.

Ich falle immer wieder zurück. Habe das Gefühl, das nichts bei mir hilft. Das nervt mich so. Möchte einfach normal sein.

lXilo}7x7


Wir sind doch normal, wir haben "nur" unsere Probleme nicht erkannt und dazu braucht es ein Ventil - Angst. Haben wir die Probleme erkannt, verschwindet die Angst, davon bin ich überzeugt.

Red dir bloß nicht ein, du wärst nicht normal.

l:ilox77


Hallo Mandy,

mach gerade :)D bevor es in einer halben Stunde raus geht.

enManCdy


Hallo lilo,

wollte gerade einen bericht im fernsehen anschauen nun ist seit ca. 1/2 h das bild weg. habe angerufen, wegen bauarbeiten bei der primacom, ist das bild weg..... so ist das, wir bezahlen geld und haben doch kein bild. :)D habe ich schon gemacht. gleich kommt meine tochter von der schule. noch viel spass draußen. *:) *:) *:)

dxe Sächxsin


Huhu, ihr Lieben!

Hatte heute vormittag noch keine Zeit, am PC was zu machen. Musste saubermachen - dank dem Hasen unserer Tochter sah es wieder aus wie im Schlachtfeld... Und dann haben wir so einen blöden Staubsauger mit Staubbehälter. Das Saubermachen ist jedes Mal eine Schweinearbeit u. man sieht hinterher selbst aus wie ein Schwein... Nicht, dass den mal jemand anders saubermacht... %-| Bei der RV habe ich heute auch angerufen - ich hatte vll. Herzrasen vorher! Habe vorher alles aufgelistet, was mir fehlt... Die Dame von der RV meinte, das wäre kein Problem, denn es wäre ja alles elektronisch erfasst. Soweit das alles stimmt u. ich keine Lücken habe, würde es nichts machen, dass ich das weggeworfen habe... Lücken habe ich schon, aber die sind entstanden, weil ich mich da nicht beim AA gemeldet habe - kann es also erklären. Mir fiel erstmal ein Riesenstein vom Herzen... Doch irgendwie bin ich immer noch unsicher u. kann nicht so richtig glauben, dass sie die Originalbelege dann später mal nicht brauchen. Die Auflistung von der RV mit meinen Beitragszeiten habe ich ja noch, aber ob das wirklich reicht?!?! Nun habe ich mir auch dummerweise nicht den Namen von der Frau gemerkt... Ob ich doch nochmal persönlich auf die RV gehen sollte? Aber sie hat ja gesagt, dass das nicht schlimm ist... :-/

Beim ZA habe ich heute auch gleich nochmal angerufen. Seitdem ich das Provisorium drin habe, habe ich einen permanenten Druckschmerz - nicht stark, aber er ist immer da u. immer nur auf dem einen Zahn... Nun habe ich seit ein paar Tagen auch dauernd da ziehende Schmerzen, wenn was kaltes oder warmes drankommt. Muss nun auch am Mittwoch da hin. Hoffentlich muss der Zahn jetzt nicht auch noch raus... Es sind zwar keine starken Schmerzen, aber genauso ein Schmerz war es bei dem Zahn, weswegen ich nun eine neue Brücke brauche auch... Und der musste raus, weil er sich aufgelöst hat. Könnte mir vorstellen, dass das bei dem Zahn nun auch der Fall ist. Das Abschleifen hat ihm vll. den Rest gegeben. Es ist ja auch nicht mehr viel Zahn da - nur noch ein Stumpel... Ich habe totale Angst, dass ich mir den Zahn nun auch ziehen lassen muss - wo ich so schon so eine Panik vorm ZA habe... :°( Bitte, bitte nicht!!!! Vor allen Dingen brauch' ich dann ja wieder eine neue Brücke u. muss die ganze Prozedur von neuen über mich ergehen lassen. Wie es dann mit der Bezahlung der vll. schon tlwse. angefertigten neuen Brücke aussieht, weiß ich dann auch nicht... :- Mann, ich hasse das! Warum kann ich nicht so tolle Zähne wie aus der Zahnpastawerbung haben? Aber vll. ist es nur eine Überempfindlichkeitsreaktion oder der Schmerz kommt daher, dass das Provisorium so locker draufsitzt. Hoffentlich...

Mein Bein sieht auch immer noch total lila aus. Es tut aber fast nicht mehr weh, außer ich komm' drauf. Aber das es gar nicht mal die Farbe ändert... Bräuchte eine Salbe, mit der sich das ganze ein bisschen mehr zerteilt...

LG!*:)

e#Mandxy


Hallo,

drücke dir die daumen damit du alle infos. von der rv bekommst. ich denke das reicht bestimmt auch telefonisch. du kannst ja nochmal nach 2 wochen, wenn du nichts gehört hast, nachfragen.

bei mir hat gerade die Krankenkasse angerufen. nehme ja noch medis wegen dem rücken ein. sie wollen mich optimal behandeln. und ich habe denen erzählt damit die orthopädin so schroff war und damit es bei ihr ruck zuck mit der abfertigung ging. weiß auch nicht so recht was ich habe,sie sagte ja nichts. außer "Degeneration der Bandscheibe".

nun wollen sie eine rückenschule mit bezuschussung organisieren, hoffentlich im ort. fahre ja kein auto, weiß sonst nicht, wie ich das auch noch und die therapie beim psychologen auf die reihe bringen soll. echt, ist mir alles zu viel. die abhängigkeit, von der kk wegen dem geld. die meinen es zwar "gut" überfordert mich aber schon wieder. bekomme ja schon so kaum was auf die reihe.

habe mir gerade überlegt, ob ich einfach wieder arbeiten gehe. Egal wie ich schmerzen habe und auch egal was mit der psyche ist. mehr wie umfallen kann ich nicht. zittere schon wieder wie verrückt.

:(v

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH