Angst-/ Panikgeplagte: Wie gut könnt ihr mit Stress umgehen?

A~zu$cen|a1


Maus, ich hab lange über die Geschichte mit deiner Mutter und der Milchflasche nachgedacht. Ich hatte das falsch verstanden.

Ich glaube, sie wollte damit sagen, dass du keine Schwierigkeiten gemacht hast. Dass du deine Milch getrunken hast und ruhig warst, deine Geschwister musste sie beobachten, damit sie keinen Scheiss machen?

Meine Mutter sagt mir auch, dass ich mich mit einem Apfel Stunden beschäftigt habe, während sie, bei meinen Geschwister immer hinterher sein musste

Und jetzt als Erwachsene sagst du plötzlich nein, das kann sie wohl nicht verstehen/begreifen.

Wie gehts dir heute?

A=zuDcena1


???

;-D.............Hallo Nina

A~zuceXna1


Nina, wie wars bei deiner Mutter.

Meine ist wieder aus dem Krankenhaus, aber ihr gehts trozdem noch nicht gut

A]zucean_a1


Bin heute kaputt, wir haben in 5 Stunden zu viert einen Kater gefangen. Er ist rot mit langem Fell und sehr, sehr zahm.

Morgen gehts weiter. Ich bin noch nie so richtig mit Drogensüchtigen konfrontiert worden. Da ist eine Deutsche, sie ist sehr nett und wartet auf einen Entzugsplatz.

lPiloN77


Es ging so, war ganz nett, aber irgendwie scheinen heute alle

etwas schlecht gelaunt zu sein. Liegt wohl am Wetter, bei uns

regnet es bereits den ganzen Tag.

Dauert vermutlich ein bißchen bis sich deine Mutter erholt.

Wobei, zu Hause geht es einem meist schnell besser.

A}zucXena1


Aber die Probleme mit meinem Vater? Ich glaube, sie wird sich nie richtig erholen :-/

ACzucPenax1


Manchmal denke ich, dass meine ganze Familie einen "Schaden"

haben :-/

ABzu cena1


Schick ein bisschen Regen hier runter ;-)

Hier ist es nur windig und staubig, der Regen könnte die Luft reinigen

lQilox77


In der gewohnten Umgebung wird man trozdem schneller gesund.

Die perfekte Familie gibt es wohl nicht.

mIaus00x75


azucena

genau so ist meine geschichte zu verstehen. und genau deshalb ist es wohl so warum ich es so schwer habe jetzt mit meiner mama.

heute ging es eigentlich ganz gut. aber ich habe auch urlaub...

nichts desto trotz reicht es aus, wenn es mir einwenig schwindelig wird, oder mein herz anfängt unregelmäßig zu schlagen und schon geht es los (so wie jetzt gerade) ich trinke schon die ganze zeit um den kloß, der sich gebildet hat runter zu schlucken...

mtausw00x75


richtig die perfekte fam. gibt es nicht. damit müssen wir einfach versuchen umzugehen und gelassen zu bleiben. das ist schwer - leider :-/

A7zu3cena1


Mir ist auch schwindelig :-/ oder besser gesagt war schwindelig, hätte fast einen Unfall gebaut :-/

Ich bekomme dann immer einen ganz trockenen Mund und krieg fast keinen Ton raus

lKilo7x7


Sind wir heute alle etwas depremiert?

Agzuc6e}nua1


Muss nachher noch einkaufen gehen, habe keine Lust :-

Wenn es mir morgen nicht gut geht, gehe ich morgen früh bei meinem Psychiater vorbei. Vielleicht, kann er meine medikamente ändern.

Ich habe Bachblüten für die Katzen bekommen, werden die dann wirklich ruhiger ???

AqzuceSnax1


Ne, mir gehts wirklich nicht so gut.

Aber vielleicht ist's morgen ja besser. Mich macht diese Aktion mit den Katzen so kaputt.

Und ich weiss, dass ich mir schnellstens Arbeit suchen muss

Sind wir heute alle etwas depremiert?

warscheinlich???

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH