Angst-/ Panikgeplagte: Wie gut könnt ihr mit Stress umgehen?

Aczucexna1


Wenn du dich in eine traurige Situation reinversetzt?

Hat dir deine Thera, da keine Ratschläge gegeben wie du das traurigsein bearbeiten könntest?

lMiJlo7x7


Übrigens, wir haben heute die 2 Wände gestrichen.

Die eine so wie Lehm, paßt sehr gut zum Terracotta Teppich.

Die andere ist Dottergelb. Gefällt mir ganz gut, mein Mann muß sich wohl noch daran gewöhnen :=o

lJilo=7x7


Doch Petra, ich weiß schon wie ich vorgehen muß.

Es ist halt so, es geht mir ja dann soweit ganz gut. Bei der Thera

wird dann das Thema hervorgeholt und die Ratschläge und Vorgehensweise wird besprochen. Aber wenn es dann abwärts geht sieht die Welt sowieso anderst aus und zudem ist man dann

"allein".

Abzuc?ena1


Ich habe versucht, die Tierschützerinnen an zurufen um ,zu erklären, dass wir die Katzen wieder zurückgebracht haben.

Bin heute mit dem Mann den ich letzt kennen gelernt habe (ich weiss nicht wie ich ihn nennen soll, mein Bekannter? mein Freund?...) verblieben. Habe ihn aber gerade angerufen und abgesagt. Fühle mich jetzt schuldig :-( Er war entäuscht, und ich verstehe es auch. Ich möcht aber heute alleine sein.

Hier ist es so dreckig, durch den Sandstaub, alles hat eine feine Staubschicht.

Da ich lange alleine war bin ich gewohn zu machen was ich will

dfe VSächsxin


Hi, ihr Lieben!

Wenn es dich tröstet, auf meiner Stirn steht auch "ich bin unsicher".

Genau - das steht wohl auch auf meiner Stirn geschrieben. Ich werde an der Arbeit nur immer wieder angemotzt, komme mir echt schon total blöd vor... Das ist meine erste Arbeit, wo ich scheinbar alles falsch mache... %-| Heute hat mich nun auch noch der Chef angemotzt, weil tlwse. Besteck noch dreckig war, ob ich da nicht gucken würde, weil ich 2x bei einem Patienten vergessen habe, Suppe drauf zu machen - das müsste ich noch lernen u. heute morgen hatte ich die Teller nicht in den Tiefkühler zum Kühlen gebracht. Kein Wunder, mir sagt ja auch JEDER was anderes... Zudem bin ich immer freundlich u. nett u. entschuldige mich dann auch noch - das wird total ausgenutzt!!!! In Gedanken denke ich daran, dass der Chef eigentlich mich hätte bei den Anderen vorstellen müssen u. mich in alles einweisen - beides hat er aber nicht getan!!! Dadurch, dass mir immer JEDER was anderes sagt, bin ich dann auch total verunsichert u. mache Fehler... %-| Diese Nacht bin ich aber mal SOFORT, als ich ins Bett bin, eingeschlafen... Hoffe, Ende nä. Wo. ist der Spuk erstmal vorbei! Wahrscheinlich sind die mit allen Zeitarbeitern so "freundlich"... %-| Werde gleich meiner Chefin sagen, dass ich da nicht wieder hin will!!! Dann komme ich heute nach Hause u. mein Mann hatte schon ganz schön einen in der Krone... Nun hat er immer noch was getrunken u. ist unser Tochter in die Disco nachgefahren, weil ich gesagt habe, dass ich heute bestimmt nicht so spät ins Bett gehe - kann ja jetzt kaum noch die Augen aufhalten! Na, das wird was werden, wenn mein Mann nun auch noch in der Disco ist! Hoffentlich blamiert er unsere Tochter nicht! Das er am WE immer so viel trinken muss - wird das denn nie mal besser?!?! :°( Aber trotzdem bin ich froh, dass auch ICH jetzt erstmal WE habe u. nicht arbeiten muss. Noch 2 Tage länger u. ich wäre durchgedreht!!! Na ja, Montag muss ich ja auch wieder ran - hoffentlich werden da mal paar Leute gesund! Mich würde echt mal interessieren, ob sonst meine Arbeit 2 oder 3 Leute machen, denn jetzt mache ich sie ja alleine u. bin nur am Rumrennen. Habe das Gefühl, die Anderen müssen nicht so viel rennen wie ich!!! Na ja, eingeräumt wird die Spülmaschine ja auch zu zweit!!!:-/

LG!*:)

A<zXucenxa1


Wieviel Wände musst du denn noch streichen?

d]e SächHsin


Wenn ich doch einfach mal so richtig befreiend weinen könnte. Ich kann das einfach nicht mehr.

Schade, das wäre bestimmt entlastend.

Ja, das geht bei mir auch leider nicht mehr - zumindest nicht wegen meiner Ängste. Wenn ich mit meinem Mann Streit habe, kullern schon eher mal die Tränen, aber da will ich es eigentlich nicht u. ärgere mich dann immer darüber, wenn es passiert... :-/

d-e |Sächsxin


Wobei an Sandy´s Texte kommt keiner ran! Nichts für ungut Sandy

Ja, ich weiß... ;-D :=o Und nun, wo ich den ganzen Tag immer nicht da bin, werden die Texte noch länger... |-o Entzugserscheinungen... :=o

A0zucenxa1


Sandy *:)

bitte noch nicht rausgehen, lass mir Zeit das durchzulesen und zu antworten

lKi)lox77


Petra, wenn dir nicht danach ist, ist doch in Ordnung wenn du absagst. Wieso machst du mit deinem Freund nicht mal was zu Mittag aus? Dann hast du Abends deine Ruhe wenn dir danach ist.

Sandy, die Leute wissen bei wem sie was machen können.

Zudem bin ich sicher, nachdem du nicht fix dort arbeitest, ist es ihnen egal wie es dir bei ihnen gefällt, da die Zeit ja befristet ist.

Ich würde MO zum Chef gehen und fragen, wer hier eigentlich das sagen hat, da du ständig andere Anweisungen kriegst. Du kannst die Anfrage ja ganz "unschuldig" bringen, nachdem Motto das du keine "verletzen" möchtest ;-)

l>il,o7x7


So Mädels,

ich bin dahin. Brauche Momentan mehr Schlaf zur Erholung meiner Nerven.

Gute Nacht zzz zzz zzz!

*:)

d'e Sächxsin


Ich würde MO zum Chef gehen und fragen, wer hier eigentlich das sagen hat, da du ständig andere Anweisungen kriegst. Du kannst die Anfrage ja ganz "unschuldig" bringen, nachdem Motto das du keine "verletzen" möchtest

Na ja, wo ich heute was gesagt habe, meinte er: "Mit einem gesunden Menschenverstand müsste man das wissen!" :-o Das war ja echt schon richtig beleidigend! :-o Ich hoffe wirklich, es werden nicht mehr als die 2 Wo. dort. Auf alle Fälle werde ich mal mit meiner Chefin reden, wie ich das dort empfunden habe u. dass ich nicht wieder da hin will. Selbst auf die Gefahr hin, dass sie sich mit dem Chef darüber unterhält u. er eine ganz andere Version erzählt... Dann müssen sie mir eben wieder kündigen... Das wäre mir im Moment auch egal... %-|

lTilo677


Dann scheint der Chef nicht kompetent zu sein und ein Feigling dazu. Dann hoffe ich für dich, daß die Tage dort wirklich gezählt sind.

Ich bin dann raus!

Schönge Grüße,

Nina

dXe Säcihssixn


Vor allen Dingen: Wie soll ich wissen, wie das dort abläuft, wenn ich noch NIE da gearbeitet habe? :-/ Habe das Gefühl, wenn MA, die schon länger dasind, Fehler machen, ist es nicht so schlimm, als wenn ich Fehler mache. Und ich schein ja dauernd welche zu machen. Nur komisch, dass ich von meinen bisherigen AG's nur gute Zeugnisse bekommen habe u. die IMMER mit mir zufrieden waren... Jetzt kommen mir echt Selbstzweifel u. meine Unsicherheit schlägt sich natürlich auf meine Arbeit nieder u. ich mache WIRKLICH Fehler... Dann kommt oft noch hinzu, dass ich meistens nicht gut schlafe, da ja 4:00 Uhr nun wirklich nicht gerade meine Zeit ist... Da ist das Denkvermögen bei mir oft auch ausgeschaltet - muss ich zu meiner eigenen Schande gestehen... |-o

A:zucexna1


Deine arme Tochter, mein Vater hatte mich mal betrunken von der Schule abgeholt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH