Angst-/ Panikgeplagte: Wie gut könnt ihr mit Stress umgehen?

lfilwo7x7


Dann wünsche ich dir einen schönen Tag, bis später!

AOzucenxa1


Kannst du meine Böden nicht auch mitwischen :-/ ;-D

lqilox77


Bin wieder da, ich könnte dir den Putzkübel hinüber reichen? Oder soll ich mich gleich mitreichen? ;-D

e}Mandxy


huhu,

war gerade bei der massage. wunderschön......... entspannung pur für mich und meinen rücken.

putzen müsste ich meine böden auch mal wieder. vor allem die küche. :-/ aber bin erstmal froh, damit ich heute so gut drauf bin und meine migräne durch die massage besser wird. hoffentlich bleibt es so und ich kann man wieder durchatmen und relaxen. habe ich bitter nötig.

noch einen schönen tag. es regnet hier und wird etwas kälter-schade.

*:)

dRe Säc9hksin


Pleiten, Pech und Pannen...

Hi, ihr Lieben,

@ eMandy:

Das freut mich ganz dolle, dass dein Thera dir symphatisch ist. Das ist ein sehr wichtiger Faktor, um Geschehenes zu verarbeiten. Und wenn er sich zudem noch gut im med. Bereich auskennt, ist das ein großer Vorteil... :)^ Natürlich geht es deshalb auch nicht von heute auf morgen, dass du keine Ängste mehr hast - das wäre ja auch zu schön! Aber wenn die Chemie schon mal stimmt, kann es jetzt nur noch bergauf gehen! :)*

@ alle:

Meine Tochter hatte heute um 9:00 Uhr die Prüfung - 3 Unterrichtsstunden, also 135 min... Hoffe, es ist alle gut gegangen - sie ist noch nicht zu Hause.

War ja nun heute bei meinem HA... Wegen meinen Schmerzen hat er mich an den Orthopäden u. Rheumadoc verwiesen - die wären jetzt dafür zuständig. Habe ihm gesagt, dass ich schon beim Orthopäden war u. das der gesagt hat, er (mein HA) soll erstmal die Entzündungwerte im Blut bestimmen. Hatte mich ja bis gestern noch "gefreut", dass meine Schultern "nur" verspannt waren u. ich nicht wieder diese sehr, sehr schmerzhafte Intercostalneuralgie hatte. Nun, was soll ich sagen? Gestern Abend hatte ich so wahnsinnige Schmerzen u. die Intercostalneuralgie war wieder da... :(v Zudem habe ich ja schon seit ein paar Tagen immer wieder Brennen beim Wasserlassen gehabt, das war jetzt besser, dafür habe ich nun immer Unterleibsschmerzen beim Wasserlassen u. die re. Niere tut mir weh, kurz bevor es rauskommt... Ich habe aber keine Blasenentzündung!!! :-/ Obwohl ich da heute deutlich einen größeren Fetzen im Wasser sehen konnte - keine Ahnung, was das war. Nun muss ich am 6. März zur Sonographie der Nieren u. zum Blutabnehmen wegen Rheuma. Für mich (als Laie) deutet das jetzt wirklich immer mehr auf Borreliose hin... Ein Verwandter von uns hat das auch u. die Ärzte haben ihn lange als Simmulanten hingestellt. Bis er darauf bestanden hat, Borreliose überprüfen zu lassen. Und? Bingo! Werde meinen Arzt am 6. März nochmal drauf ansprechen. Aber vll. kommen diese Schmerzen in der Nierengegend auch davon, weil mir eh' schon die Schultern so wehtun u. es vll. ausstrahlt? Ist aber merkwürdig, dass es mir nur beim Wasserlassen wehtut.

Mein Mann hatte heute auch kein Glück beim Zahnziehen. Hatte mich schon gewundert, dass er nicht da war, als ich nach Hause kam. Kurze Zeit später kam er dann u. da hat es nicht aufgehört, zu bluten - es sprudelte richtig raus... Nun musste er SOFORT zum Kieferchirurgen u. das Loch muss zugenäht werden... Er war vorher bis zur KK gelaufen, aber ob das die Ursache sein kann?!?! :- Denke eher, dass das mit seinem hohen Blutdruck zu tun hat, aber heute morgen hatte er wohl normalen Blutdruck. Na ja, dann ist er auch Diabetiker u. da treten bei so was wohl auch eher mal Komplikationen auf...

So, das war's wiedermal von mir!*:) Werde jetzt erstmal was zu Beißen machen!

LG!*:)

A>zucen(a1


Oder soll ich mich gleich mitreichen?

---- Oh ja, bitte :-D

A^zuEcenax1


Sandy,

dann müsste die Prüfung, deiner Tochter jetzt um sein? :)*

AJzOuceRnax1


putzen müsste ich meine böden auch mal wieder

ich auch, wegen meinen sechs Katzen könnte ich das jeden Tag machen %-|

A[zCucenxa1


Ich könnte meiner Ärztin niemals sagen, auf was sie mich untersuchen soll.

Sie würde dann sauer. Habe einmal eine Blutanalyse machen lassen in einem Privatlabor und hab ihr die Ergebnisse gebracht. Den Anschiss den ich da einkassiert habe werde ich nicht vergessen :|N

e1Mandxy


Hi sandy und azucena!!!!!!

@ sandy:

das daumendrücken wird schon geholfen haben ;-D ;-D

dein mann hat aber auch ein pech. bestimmt die aufregung und der blutdruck zusammen, damit es mehr blutet. er sollte sich hinlegen und ruhen. wünsche ihn gute besserung.

kann schon sein, damit die beschwerdesymptomatik bei dir von einen zeckenbiss erkommt. meist wird es erst später erkannt. also, nimm die termine alle wahr, es muss wohl sein.

*:)

ekMa-ndy


@ azucena,

da hast du aber eine blöde ärztin.

e%Manxdy


@ azucena:

du musst doch auf deine Gesundheit achten. Aber naja, manche ärzte lassen echt zu wünschen übrig, was die menschlichkeit betrifft. die erfahrung musste ich auch schon machen. :(v

AAzuc.enax1


Im Moment ist sie freundlich.

Ich glaube sie war sauer auf mich, weil ich einmal gebeten habe, dass sie mich krankschreibt. Sie sagte mir, dass ich eine andere Arbeit suchen soll sie würde niemanden krankschreiben der Probleme auf der Arbeit hat.

dann bin ich zu meine Psychiater, und sie musste mich krankschreiben :-/

A zucxena1


Jedes mal wenn ich sie etwas frage, sagt sie geh zum Psychiater.

Im Moment ist sie sehr freundlich

eIMandxy


Aber wenn du probleme hast und dich dabei krank fühlst, finde ich es nicht so gut von einer ärztin, wenn sie so reagiert. aber wenn du nun gut mir ihr auskommst dann ist es auch egal. wenn man stress hat, auch auf arbeit, kann der körper krank werden und man braucht dann eben einen arzt und hilfe. das steht alles im zusammenhang. :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH