Angst-/ Panikgeplagte: Wie gut könnt ihr mit Stress umgehen?

Mlonster?Lixlly


** Hallo Nina! Auch von mir alles, alles Gute zum Geburtstag. Mach dir einen schönen Tag!

Hallo auch an den Rest hier ;-)

Meine 3 Wochen krankschreibung sind jetzt am Freitag rum. Werde aber versuchen noch weitere drei Wochen zu bekommen. Wenn ich an die Arbeit denke wird mir richtig schlecht und ich bekomme PAs. Ist nicht so das Gelbe vom Ei :-/

Mein Praktikum im Jugendzentrum werde ich dann wohl vergessen können. Aber was solls? Kann man nichts machen. Es ist einfach zu gefährlich dort zu arbeiten. Bin ja während einer AU leider nicht versichert.

Habe vorhin meine Tage bekommen und gleichzeitig wieder eine neue Angst dazu. TSS! Kann seitdem einfach keine OBs mehr benutzen und musste mir vorhin schnell Damenbinden besorgen. Allerdings find ich die ekelhaft. Fühle mich damit gar nicht gut, aber habe so eine verdammte Angst vor Tampons. :-(

Morgen hat meine Mutter frei...wegen Happy Kadaver Day. Finde ich nicht gut. Wenn sie hier ist, dann ist immer alles so stressig, bzw. sie verursacht den Stress. Das mag ich nicht. Bei ihr muss immer alles blitzblank sein. Mir macht es hingegen nichts aus, wenn nach dem Frühstück mal eine Tasse auf der Spüle stehen bleibt. Das ist alles so anstrengend mit ihr. Ich will einfach nur noch raus von zu Hause. Bei meinem Freund auf dem Bauernhof geht es mir immer so gut und hier überhaupt nicht. Vor allem möchte ich so gerne hier bleiben, aber im Juli ziehen wir ja 60 km von hier weg. Das macht mich traurig, weil ich seit 12 Jahren hier wohne und mich das erste mal irgendwo zu Hause fühle. Könne heulen!

Ich hoffe, ich habe euch nicht zu sehr zugeheult.

Tut mir leid, dass ich nicht mehr so oft hier bin, aber habe manchmal einfach das Gefühl, dass ihr alle schon so eine eingeschworene Gruppe seid und das macht es mir manchmal schwer hier zu schreiben, weil ich denke, dass ich da einfach nicht so reinkomme. :-|

Naja, muss jetzt zur Krankengymnastik, obwohl es mir richtig dreckig heute geht. Aber sonst muss ich ein Ausfallhonorar bezahlen und das ist noch schlimmer. :(v

Liebe Grüße an auch :)*

Lilly

d~e ~SäcQhxsin


@ eMandy:

durch die anspannung in mir, wird das mit der hws auch nicht besser, sondern schlimmer :|N

Wem sagst du das... Habe auch das Gefühl, da ich letzte Zeit auch öfter wieder mal PA's bekomme u. sehr schnell recht angespannt bin, dass dadurch meine Verspannungsschmerzen in den Schultern gar nicht mehr weggehen... :(v Das geht bei mir ja auch schon bis in den Kopf rein. Aber irgendwas scheint mit meinen Gelenken auch nicht zu stimmen. Habe diese Schmerzen ja schon seit April, seitdem ich diese Arbeit gemacht habe. Seitdem ich diese dollen Schmerzen hatte/habe, knacken meine beiden Handgelenke u. wenn ich meine Schultern hochziehe bzw. meinen Kopf senke, knackt es auch ganz laut! Das war definitiv vorher nicht so! %-| Finde das schon irgendwie merkwürdig! Als ich aber mal den Orthopäden darauf ansprach, dass mein re. Knie, seitdem ich da mal draufgefallen bin, öfter laut knackt, beim Laufen, meinte er, das wäre bei ihm auch so, dass die Gelenke knacken. Na ja, so ein normales Knacken kenne ich ja auch - hat jeder mal. Aber ich habe dann so ein Gefühl, als würde da jedes Mal was überspringen. Kann es schlecht erklären u. weiß nicht, ob du verstehst, was ich meine... :-/ Aber ich weiß auf jeden Fall, dass es vorher nicht dauernd so laut geknackt hat. Und als ich jetzt die Wo. diese starke Hitze in meinen Händen hatte, wie als würden sie brennen mit dick geschwollenen Fingern, hat mir das schon Angst gemacht! Wie soll man bei solchen Situationen nicht auf seinen Körper achten? Ich kann das dann ganz schlecht ignorieren... Was ist jetzt noch Psyche u. was körperlich? Irgendwann kann man das wirklich nicht mehr unterscheiden... :|N Hoffe auch, dass ich das am Fr. klären kann, dass ich zwar gerne zum Beratungsgespräch komme, aber nicht an dem Tag bzw. nicht um diese Uhrzeit.

Habe gerade eine Reiseliste für meine Tochter geschrieben, was sie alles mitnehmen muss - ist ganz schön lang geworden... ;-) Heute ist sie noch ein letztes Mal auf die Disco gegangen. Ich habe ihr gesagt, dass sie sich nicht wieder abknutschen lassen soll - dann ist sie am Ende noch krank, wenn sie fahren...

Morgen ist ja bei uns Feiertag u. mein Mann hat auch am Freitag frei. Dann werde ich hier wohl nicht so oft sein.

LG!*:)

d}eV SäcFhsJin


Huhu Lilly,

lass' dich mal ganz dolle drücken! :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_

Habe vorhin meine Tage bekommen und gleichzeitig wieder eine neue Angst dazu. TSS! Kann seitdem einfach keine OBs mehr benutzen und musste mir vorhin schnell Damenbinden besorgen. Allerdings find ich die ekelhaft. Fühle mich damit gar nicht gut, aber habe so eine verdammte Angst vor Tampons. :-(

Ich mag Tampons auch absolut nicht. Bin da irgendwie auch zu blöd dazu, die richtig einzuführen... |-o Oft spür' ich ihn dann noch... Außerdem habe ich auch immer das Gefühl, dass mir dann übel wird. Ist aber wohl nur eine Kopfsache - weil ich sie eigentlich innerlich ablehne... Mit Binden ist es, wenn es wärmer ist, aber auch sehr ätzend! Bei meiner letzten Arbeitsstelle war so viel Stress, dass man nur in der Pause auf die Toi gehen konnte. Da hatte ich natürlich mit einer Binde Angst, dass da was durchkommt. Zumal ich da weiße Klamotten tragen musste... Mír blieb nichts anderes übrig, als Tampons zu nehmen! Und: Es ging! Mir war auch nicht übel - hatte ja auch gar keine Zeit dazu, Übelkeit aufkommen zu lassen! So kann einen die Psyche einen ganz schönen Streich spielen! Trotzdem sind Tampons nun nicht gerade meine Favoriten geworden, wenn ich meine Tage habe... :-/ Aber im Sommer werde ich es vll. hin u. wieder ausprobieren!

Morgen hat meine Mutter frei...wegen Happy Kadaver Day. Finde ich nicht gut. Wenn sie hier ist, dann ist immer alles so stressig, bzw. sie verursacht den Stress. Das mag ich nicht.

Mir geht es mit meinem Mann so. Wenn er zu Hause ist, kommt auch alles immer durcheinander. Nun ist er morgen u. übermorgen zu Hause! Und dann ist ja WE... ;-)

Tut mir leid, dass ich nicht mehr so oft hier bin, aber habe manchmal einfach das Gefühl, dass ihr alle schon so eine eingeschworene Gruppe seid und das macht es mir manchmal schwer hier zu schreiben, weil ich denke, dass ich da einfach nicht so reinkomme. :-|

Ach, da mach' dir mal keine Gedanken darüber! Du bist jederzeit hier herzlich willkommen! :)* :)* :)* Und: Es sind immer mal wieder neue Leute dazu gekommen, manche sind geblieben, andere schauen ab u. zu rein u. wieder andere sind ganz weggeblieben. Wir waren auch nicht alle von Anfang an in der Konstellation hier zusammen. Aber ich kann es verstehen - früher habe ich auch immer so gedacht, dass ich dann nicht willkommen bin! Da mach' dir aber wirklich mal keinen Kopf darüber! Hier ist jeder für den anderen da - dafür habe ich ja auch diesen Faden eröffnet, dass wir hier eine Plattform haben u. jeder sich - soweit er in der Lage dazu ist - um den anderen, dem es vll. gerade schlecht geht, ein bisschen kümmert! :)* :)* :)* Also, nur Mut! Du kannst jederzeit hier über deinen Kummer u. deine Probleme schreiben! Aber natürlich kannst du auch hier reinschauen, wenn es dir gutgeht!

Vor allem möchte ich so gerne hier bleiben, aber im Juli ziehen wir ja 60 km von hier weg. Das macht mich traurig, weil ich seit 12 Jahren hier wohne und mich das erste mal irgendwo zu Hause fühle. Könne heulen!

Ziehst du mit deiner Mutter weg? Oder suchst du dir mit deinem Freund eine Wohnung? Es ist immer sehr schwierig, wegzuziehen, wenn man sich gerade so richtig eingelebt hat, Freunde gewonnen hat u. sich richtig heimisch fühlt. Ich fühle mich nach so vielen Jahren hier immer noch nicht heimisch u. vermisse sehr meine alten Freunde. Bin damals (vor nun bald 19 Jahren) mit meinen Eltern hierher gezogen. Hier kannte ich niemanden, außer meine Tante, meinen Onkel u. meine Cousine u. mein Bruder war schon hier. MIr fehlen immer noch meine alten Freunde. Außerdem ist das ein ganz anderer Menschenschlag, als wir ihn aus unserer Heimat kennen. Mein Mann ist zwar nachgekommen, aber er hat auch unheimlich Heimweh. Aber in der Heimat gibt's keine Arbeit. Und unsere Heimat liegt auch knapp 400 km weit weg in den neuen Bundesländern... Ich habe mich zwar arrangiert mit der Situation hier, aber meine Heimat wird das hier wohl nie! :-/

LG und lass' den Kopf nicht hängen, für dich wird auch bald wieder die Sonne scheinen!*:)

dre SSächs[in


Sitze gerade nochmal am Läppi meiner Tochter.So ist es bequemer für meine Schultern, da kann ich überall chatten... Wenn das so weitergeht, werde ich wirklich noch Forumsüchtig! :=o Und bald ist meine Tochter ja zur Klassenfahrt... ;-D

lzilo177


Guten Morgen an Alle *:)

Danke Lilly, lieb von dir! @:)

Dein Angstkreis scheint sich zu vergrößern - Tampons. Ich würde versuchen, dem irgendwie entgegen zu wirken ich weiß, leichter gesagt als getan und natürlich ohne Druck.

Lilly, ich bin jetzt seit einem halben Jahr in diesem Faden hier und ich schreibe einfach ;-D ;-D;-î 4î;-Dî und freu mich auf eine Antwort und DIE kommt immer!

Das gestern war ein schöner wenn auch anstrengender Tag. Das Haus war voll gefüllt,

war haben sogar extra Tische und Bänke aufgestellt! Der Kleine war auch ganz brav, war doch angenehm da ich und mein Mann ständig am springen waren.

Gegen 00 gingen die letzten Gäste und heute muß ich noch den Rest aufräumen und staubsaugen. Aber es war echt nett und hab mich schon gefreut das alle gekommen sind! x:) x:) x:)

Jetzt muß ich noch erzählen, was vielleicht den ein oder anderen motivieren wird, über den eigenen Schatten zu springen.

Meine Mutter ist 63 (seit 5 Jahren geschieden) und seit 35 Jahren nicht mehr Auto gefahren, da sie damals einen Verkehrsunfall hatte und es ordentlich Blechschaden gab. Sie ist keinen einzigen Meter mehr gefahren und das ist wirklich wahr, denn wir mußten sie die letzten Jahren ständig irgendwo hinfahren. Wir haben sie oft dazu überredet,

die Fahrstunden aufzufrischen, daß wurde von ihr komplett abgelehnt. Ja sie wurde richtig wütend und panisch.

Gestern Abend erzählte sie vor mir und meinen Geschwistern, daß sie soeben eine Fahrstunde hatte :-o :-o :-o :-o. Sie macht jetzt die gesamte Fahrpraxis nach (Prüfung muß sie nicht machen, der Schein ist gültig) und wird sie danach ein kleines Auto kaufen!!!!!!! Ist das nicht der Hammmer ??? ?? Mit 63 wieder Auto fahren zu lernen, der Verkehr heute ist doch ganz anderst und finde es sehr mutig von ihr!

Schöne Grüße an euch Alle, es scheint euch im Moment nicht so berauschend zu gehen

(außer Petra) dafür ein paar Kraftsternchen an euch alle :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

*:)

e2Manxdy


Hallo,

@ Monster Lilly:

scheib einfach drauf los. Wir sind immer für dich da. Mache dir keine Gedanken darum. Einfach schreiben ;-D Das tut mir immer gut. Wie lilo schon schreibt, eine Antwort kommt immer.

Ich versuche auch den Kreislauf der PA und das Vermeidungsverhalten komplett auszuschalten oder zu durchbrechen. Das klappt nicht immer, aber immer öfter.

@ lilo:

Schön damit deine Mutter noch mit 63 das Autofahren wieder anfängt. Das spricht echt für sie. Vor allem wenn sie eine schlimme Erfahrung gemacht hat und es nun doch wieder probiert. ;-)

Meine Mutter hat mit 61 die Fahererlaubnis nach dem Tode meines Vaters gemacht. da war ich auch baff. Sie hat zwar auf automatic gelernt, aber ist ja egal. Sie hat es geschafft und das zählt.

Die Feier gestern war bei euch gestern toll. Das freut mich sehr. Das tut der Seele auch gut. WEnn man Leute trifft die man mag und es harmonisch abgeht. Bei uns gab es früher meist streit. Das hat bei mir auch spuren hinterlassen.

Danke für die Kraftsternchen, kann ich gut gebrauchen @:)

m\aus0x075


sandy

ich habe mal ein paar einfache rückenübungen gefunden:

du kannst dir die übungen auch im fluß anschauen. vill. wäre das ja was für dich...

[[http://www.quelle.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/Quelle-quelle_de-Site/de_DE/-/EUR/Q_ViewStatic-ViewPage?ProductSKU=static1083&CategoryName=115159&Linktype=N&Bannerreference=MTL221872&p=1&refpid=expl1]]

damit könntest du anfangen und dann wird es auch mit den gedanken um den letzten job, AA, etc. bestimmt besser. du denkst viel über die vergangene zeit nach (keine sorge ich mache das auch) und deshalb geht es dir/mir so schlecht. sich mit der vergangenheit ständig zu beschäftigen ist nie gut. aber wir kreativen köpfe lassen gerne unserer phanthasie freien lauf - und leider endet das bei uns in der spirale der panik. %-| ;-)


azucena

ich habe gestern noch von einer kollegin gehört, dass der partner die gleiche geschwister konstilation haben muss: d.h. wenn du einen jüngeren bruder/schwester hast mußt du dir eine partner suchen, der eben falls einen jüngeren bruder/schwester hat. dann soll die beziehung klappen... ich habe das noch nicht weiter verfolgt. aber wir haben die beispiele mit den kollegen(-innen) durchgespiel. bei denen hat es gepaßt. (aber es gab auch unstimmigkeiten). ob das immer so stimmt weiß ich nicht. ich denke das ist so ähnlich wie mit dem horoskop.


mandy

kann garkeine gefühle/schmerzen mehr einordnen, alles ist nur noch panik.

:°_ :°_ zunächst ein :)* . kenne ich auch gut von mir. das kommt leider durch die ständige anspannung und dem gedanken "angst vor der angst/panik"???


lily

*:) hier anschluß zu finden wird immer leicht sein. komm einfach vorbei und schon bist du mitten drin.

:°_ warum warst du krankgeschrieben? und warum läßt du dich weiter krankschreiben... ich denke nicht, dass das der PA´s zu gute kommt - ich weiß wie schlimm es einem gehen kann bei einer PA. solltest du aber wirklich krank sein ist es wohl besser... :)* hoffe dir geht es heute gut!

warum zieht ihr um? und warum zieht du und dein freund nicht zusammen oder du zu ihm?


lilo

**

freut mich, dass du eine schöne feier hattest.


@ all

:)* @:) wünsche eine schönen feiertag @:) :)*

l[il8o7x7


Hall Maus,

wie geht es dir heute, besser ???

Ich habe vergessen mich abzumelden, vermutlich das Alter ;-D ;-D ;-D hab er jetzt gesehen, daß ich am Morgen garnicht ausgestiegen bin. |-o |-o |-o

Schöne Grüße,

Nina

maaus0}0x75


na also wenn dein jahrgang in der visitenkarte stimmt - was soll ich dann sagen ??? ;-D ;-)

l'iloN7x7


Ja der stimmt ;-D wenn ich dein Nickname richtig deute bist du bloß zwei Jahre älter 8-)

ldilloI77


Hallo Sandy und Maus, sehe das ihr online seid.

Hab nur noch kurz gelesen, werde mich fürs erste auf die Couch legen. Werde heute mit meiner Famile entspannen und schlafen und einen gutes Buch lesen.

Bin heute so angenehm müde und faul (darf ich auch sein nach der Aufräumaktion %-|)

bei dem schlechten Wetter verpass ich eh nichts.

ASzuce`na1


Hallo Ihr Lieben *:)

Habt wieder fleissig geschrieben, war heute für's Tierheim unterwegs und setzt jetzt erst eine Ruhepause ein. Leider habe ich nicht viel Zeit, werde morgen schreiben. Hoffe, dass ich dann nicht so kaputt bin

Nina,

(außer Petra) dafür ein paar Kraftsternchen an euch alle

schade heute hätte ich sie echt gebrauchen können :-/

Naja, macht nichts.

Gibt viele Probleme im Tierschutz, aber das alles zu schreiben, dafür habe ich leider im Moment keine Zeit.

Vielleicht bin ich heute abend, aber erst spät noch mal hier, wenn nicht dann morgen.

Treffe hier leider im Moment fast nie jemand von euch an :-(

Schon komisch, ihr schreibt alle so fleissig und ich erwisch euch nicht :|N

Wünsch euch Allen einen schöner Abend

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Bis bald,

@:)

l>il!ox77


Petra, natürlich bekommst du auch Kraftsternchen von mir :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

ich dachte nur, daß es dir gut geht ???

mxauKs0075


azucena

und wenn die nicht ausreichen, dann noch welche von mir ;-D


:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

AXzuceKna1


Hallo ihr Lieben,

Danke Maus, Danke Nina für die Sterne

die Welt ist so ungerecht, die Menschen falsch.

Ich habe einiges geschrieben, aber beschlossen es zu löschen.

Ich brauche Zeit, und werde mich für ein paar Tage aus dem Forum zurückziehen.

Ich muss meine Gefühle ordnen.

Bitte nehmt es mir nicht böse.

Ich wünsche euch allen Alles Gute.

Liebe Grüsse,

Petra @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH