Angst-/ Panikgeplagte: Wie gut könnt ihr mit Stress umgehen?

lUilxo77


Naja, ich kann nicht viel machen. Entweder er schläft oder schaut eben fern.

Möchte es ihm ja so angenehm wie möglich machen und da gehört eben etwas Ablenkung dazu.

So schau ich eben ab und zu ins Net und wasche nebenbei noch die Wäsche und lege sie zusammen.

Du scheinst auch nicht im Streß zu sein ;-D ;-D ;-D

d;e SäGchsxin


Nö, habe keinen Stress. Den hatte ich heute morgen, als ich auf's AA gelaufen bin u. auch wieder zurück... Ich war eindeutig zu dick angezogen u. wenn ich auf's AA muss, fühle ich mich ja eh' schon vorher gestresst...

Ja, bei Magen-Darm-Grippe kann man eh' nicht viel ausrichten - nur tröstend zur Seite stehen. Die Kleinen sind da ja oft schon ganz schön weinerlich. Obwohl - unsere Tochter hatte das das letzte Mal mit 11 Jahren (das weiß ich so genau, weil ich da in meiner Umschulung gerade Praktikum gemacht habe), aber das war wohl eher Reaktion auf das Fieber. Sie hatte vorher Halsschmerzen u. Husten u. wir haben ihr dann Mucosolvan-Hustensaft gegeben. Auf einmal bekam sie da über 41 ° Fieber u. musste als brechen! Da habe ich mir damals schon ganz schön Gedanken gemacht, zudem sie vom Fieber schon mal so Krampfanfälle hatte... Sie war da auch sehr anhänglich. Ich glaube, egal, wie alt sie sind, wenn sie richtig krank sind, sind sie schon ziemlich wehleidig u. es tut gut, wenn die Mutti tröstet... :)z

dme ]SWächsxin


Achso, unsere Tochter hatte aber wohl eine Reaktion auf diesen Hustensaft! Nur mal so zur Info - ist vll. nicht so für Kinder geeignet...

l8iloY77


Sandy,

für heut schaue ich zum letzten Mal rein |-o :=o

Meinem Kleinen scheint es besser zu gehen, bin vor gut einer Stunde raus um den Hasen und die Schildkröten in ihre Behausung zu geben, dabei ist er freiwillig mit raus.

Nach kurzem spielen am Sandkasten habe ich ihn im Trampolin wieder gefunden.

Er war wie wild am hüpfen und hat gelacht. :-o :-o :-o

Sowas können auch nur Kinder, vor einer halben Stunde noch gespuckt kurz darauf am springen :-D ;-D Egal, Hauptsache ihm geht es besser.

d?e Sä>chsFin


Ja, da hast du Recht: Sobald es Kindern ein bisschen besser geht, sind sie gleich wieder gut drauf. Aber das ist ja das Schöne an Kindern, sie sind noch völlig natürlich und ungezwungen u. stecken zudem eher was weg als wir! x:) x:) x:)

Aber vll. hat er auch nur ein Essen nicht vertragen, oder ist es vll. sehr warm bei euch? Denn eigentlich dauert so ein Magen-Darm-Infekt ja schon so 3 Tage... :-/ Aber sei froh, dass er es so schnell vergessen hat!

Habt ihr euren Hasen draußen? Dann wohnt ihr bestimmt im eigenen Haus, oder? Das ist natürlich schön, wenn man was eigenes hat, man kann dann alles individuell gestalten. Hätte auch gerne ein Haus! Aber das wird wohl ein Traum bleiben. Doch wir haben jetzt beschlossen, nicht mehr ewig hier zu bleiben. Werden wohl nochmal umziehen. Wahrscheinlich dann eher aufs Land in eine Kleinstadt - wir sind ja keine Städter. Aber schon hier in die Nähe, damit mein Mann gut zur Arbeit kommt u. wenn ich mal eine bekommen sollte, muss auch gute Anbindung an Bus u. Bahn sein. Vor allen Dingen wollen wir auch mal in was moderneres ziehen - hier ist es ziemlich altmodisch... %-| Doch gleich wird das eh' noch nicht - so ein Umzug kostet ja auch wieder Geld u. da bräuchten wir dann auch mal eine neue Küche. Wir werden uns aber die nä. Zeit immer mal in aller Ruhe umsehen, was es so auf dem Immobilienmarkt gibt... (an Mietwohnungen)

Unser Hase ist bei unserer Tochter im Zimmer u. ich habe echt schon bereut, damals zugestimmt zu haben, dass sie einen bekommt. Es stinkt manchmal barbarisch!!!:-o Sie macht ihn zwar schon sauber, aber oft schüttet sie das Streu nur wieder auf die Pinkel drauf - ohne vorher mit Wasser u. Reinigungsmittel saubergemacht zu haben. Da könnte ich echt irre werden... :|N Außerdem hasse ich es, dass die Häsin mich so oft beißt... Kabel hat sie auch schon kaputt gemacht, Tapete abgefressen u. die Teppichfransen frisst sie auch. Der Hase macht nur Schaden. Nichtsdestotrotz ist er ja trotzdem ganz süß... Aber manchmal habe ich schon gehofft, dass er einfach mal tot umfällt, wenn er ein Kabel durchbeißt... |-o

LG!*:)

d4e -SäcShsxin


In Cesenatico sind heute 28 ° C. Ach, wie ich die beneide! Dieses wechselhafte Wetter hier geht einen ja auf den Geist. Zudem ist unsere Wohnung ziemlich dunkel u. wenn es dann noch regnet... %-|

m'aus0x075


azucena

hoffe es geht dir gut :)z

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

l*g*

e"MaGndy


H i l fe !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Hi leute,

mir geht es nicht gut. heute war der letzte termin beim psychologen. er kann mir nicht helfen. ich würde in allem nur Druck sehen und dadurch würde er mir nicht gut tun. er hat mich heute mehr oder weniger höflich darauf hingewiesen, damit er mir nicht weiterhelfen kann. mit tränenüberströmt zu meiner ärztin, diese war über die vorgehensweise entsetzt.

ich kann es nicht fassen.ich vertraue mich jemanden an und werde so verarscht.... :°(

A9zuceGna1


Hallo Ihr Lieben @:)

danke Maus für die Sternchen,

kann wohl das Forum wohl nicht lassen.

Es ist einfach so, dass ich im Moment selber nicht weiss, wie und wo ich mit dem Erzählen anfangen soll. Ich brauche Zeit.

Der Freitag war für mich ein schrecklicher Tag, hatte mit dem Tierschutz zu tun. Da war ich sehr mitgenommen und wollte nichts hören und sehen. Da sind Personen, die versuchen unser Tierheim schlecht zu machen. Es ist eine sehr lange Geschichte. Es werden Lügen erzählt............Ich könnte Stunden erzählen.

Ich muss noch einen genauen Bericht schreiben und werde weiterhin für das Recht kämpfen.

Würde so gerne eine Kastretionscampagne für Katzen bekommen. Vielleicht schaffe ich es, muss bei meinem Bericht versuchen sehr diplomatisch vorzugehen.

Auf der Arbeit geht es mir besser :-). Hatte kaum noch Panikattacken, liegt es am Medikament, an der Therapie oder geht es jetzt endlich bergauf? :-)

Nur fühle ich mich leider so sehr lustlos, depressiv und habe schlechte Laune.

Mein Freund ist heute aufs Festland geflogen. Hoffe er erreicht, was er möchte.

Ich bin so konfus, weiss nicht was ich will. Ich weiss aber was ich nicht will, und kann es einfach nicht durchsetzen :-/ das macht mich fertig.

Ich habe Angst :-(

Ich trau mich nicht hier zu schreiben :-(

Bitte bemittleidet mich nicht, bitte sendet mir keine :°_

Ich muss da selber durch.

Jetzt ist mein Freund nicht da und ich habe Zeit zum Nachdenken, hoffe nur, dass es nicht zu spät ist :-/

Habe alle eure Beiträge gelesen, entschuldigt, dass ich nicht darauf eingehe.

Wünsche euch morgen einen schönen Tag.

Weiss noch nicht, ob ich schreiben werde oder nicht, nehmt es mir bitte nicht übel, dass ich nicht soviel von mir hören lasse.

Alles Liebe @:) @:) @:)

AdzucZenxa1


Mandy, sehe gerade, dass du hier warst während ich schrieb.

Tut mir echt leid, wie dich dein Psychologe behandelt hat. Wie oft warst du bei ihm?

Kannst du nicht zu einem anderen? Was meint deine Hausärztin?

Hat er gesagt, dass er dir nicht mehr helfen kann, oder vielleicht, dass er dir nicht helfen kann wenn du nicht versuchst seinen Rat zu berücksichtigen? Das wurde mir schon gesagt. Weil ich einfach nicht das machte, was mir empfohlen wurde.

Hoffe, du kannst heute schlafen.

Ich würde dich gerne ein bisschen aufmuntern :)z Leider bist du nicht mehr da. Ich hoffe, dass dir deine Familie beisteht und du nicht alleine bist :°_

Wünsch dir Gute Besserung :)*

l~ilo7x7


Hallo Zusammen *:)

@ Mandy,

ich bin fassungslos was für einen :-o :-o :-o unfähigen, unsensiblen und dazu noch ungeschulten A.... als Psychologen hattest!!!!!

Da kann ich mit ehrlichen Worten sagen, sei froh das du diesen inkompetenten Hobbypsychologen los bist.

Was ist denn das für eine Art? Zudem glaub mir, du bist bestimmt nicht ein Extremfall.

Laß das nicht zu nah an dich ran und such dir einen Neuen.

@ Sandy,

ja wir wohnen in einem Haus. Bin auch froh, der eigenen "Herr" über Haus und Garten zu sein.

@ Petra,

du schaffst das. :)^ Sieh deine Lage als Motivation eine Veränderung zu erzielen, da du die Möglichkeiten in dir hast!

e;Manxdy


Hi lilo,

ich bin auch noch fassungslos und habe die gesamte Nacht geweint. Habe heute gleich die Krankenkasse angerufen und ihnen das mitgeteilt. der Mann nannte mich Hypochonder. die von der Krankenkasse haben das zur Kenntnis genommen und ich kann mir nun einen neuen Thera. suchen. War gestern noch bei meiner Hausärztin und sie steht voll hinter mir und meinte, sie ruft nun den Neurologen an und versucht über die Tagesklinik einen Psychologen ausfindig zu machen, zu dem ich 2-3 x mal in der Woche gehen könnte.

ich hoffe ich verkrafte das gut :-/ das war ein tiefschlag.

Hallo Azucena:

ich drücke dir die Daumen, damit alles wieder gut wird. ich weiß du schaffst das.

danke für deinen beitrag gestern abend. habe ihn gelesen und konnte nicht antworten. meine familie (Mann) steht mir bei. der thera. hat mir nur gesagt ich solle mal versuchen weniger Tabletten im Notfall zu nehmen. Daraufhin wurden meine PA mehr. das habe ich ihm ehrlich gesagt und zwar ganz höflich. daraufhin hat er die meinung, das alles was er mir sagt/anbietet druck verursacht und das ist nicht gut für mich, deshalb könne ich nun gehen...... wenn er (als Psychologe) mir nicht helfen kann, wer dann ??? :)* :)* :)*

liil[ox77


Mandy, dann du bist nicht allein, ich bin auch ein Hypochonder :)z

Wenn inzwischen auch fast ein geheilter.

Was ich am schlimmsten finde ist, daß dir dieser Therapeut vermittelt hat, daß du "unbehandelbar" bist. Das finde ich ja so inkompetent, da dies überhaupt nicht stimmt!!!!

Red dir jetzt nur nichts ein, keiner ist perfekt auch nicht ein Therapeut. Such dir einen anderen und ich bin mir sicher es geht nach oben!!!! :)* :)* :)*

e;Maxndy


danke lilo @:)

ich weiß ich bin nicht blöd und ich glaube an mich. ich finde auch, dass dies ein unsensibler kerl war. nun weiß ich auch, warum ich so schnell einen termin bekam. geht wahrscheinlich eh keiner weiter hin.

ja, es ist nur schlimm, wenn er einen so abstempelt, als hoffnungsloser fall. das ist das schlimme daran.

LG @:)

m_ausx0075


hallo azucena,

das wird schon alles gut werden :)^

*:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH