» »

Angst-/ Panikgeplagte: Wie gut könnt ihr mit Stress umgehen?

m/ag-iquxe1


Hallo an alle

Weiss vielleicht jemand was für Auswirkungen die PA haben können?Der Arzt meint keine, aber ich kann mir schlecht vorstellen das auf Dauer der Körper das schafft.Kann man dadurch Herzprobleme bekommen denn wenn ich mich nicht gut fühle dann hab ich immer ein Druck auf der Brust oder Brennen zwischen den Brüsten.Dann kommt noch das ich meine Rippen und mein Rücken weh tut, irgendwie ganz steif.Hatte beim Arzt EKG gemacht aber alles ok.Da ich immer so viel auf meinen Körper höre denke ich immer es wäre was am Herzen.Im Moment sind meine Hände auch eiskalt und ich bekomme schlecht Luft.Will aber nicht zu Xanax greifen,sie helfen schon nur ich will keine Med. nehmen.Vom Charakter her hab ich keine Geduld,will das mein Leben wie vorher war ohne diese PA.Aber ich komme einfach nicht zur Ruhe,bin jeden Tag kribbelig.

Gruss

v%axnni


Helau...

Also ich war zwar gestern echt schlapp und meine Beine haben total weh getan und gezogen=Infekt!Aber habe mich aufgerafft und bin mit Essen gegenagen, mein Papa hatte schließlich Geburtstag und meine ganze Family war ja da. Hatte erst auch etwas Bedenken, weil das Restaurant etwas weiter weg ist und die ganze Zeit sitzen, nicht dass ich unruhig werde etc. Aber hat gut geklappt und war ein sehr schöner Abend, waren sogar über 3 Stunden dort. Erst war ich recht schlapp, aber dann ging es auch!

Bin jedoch immer noch krank, heute immer noch schlapp und auch Kopfweh :-/...habe aber die Karte (10€) für heute Abend schon und möchte auch super gerne hin, da treff ich ganz viele Leute etc!Außerdem habe ich mir ja sogar Piratensachen gekauft!Kanns mir jetzt leider noch nicht recht vorstellen da hin zu gehen, aber ich werde gehen, auch wenns nur ne Stunde ist!

Hatte übrigens gestern das erste Gespräch mit dem VT!

@Sandy

Das hört sich ja heftig an mit Deinen Problemen mit Deinem Mann :-( Ich hoffe trotzdem, dass ihr da nochmal die Kurve kriegt und er sich an seine Besserungsaussagen hält!@:) Da kommt wirklich viel bei Dir zusammen, ich hoffe du kannst mit ner Freundin oder so wenigstens drüber reden. Spürt denn eure Tochter eure Probleme?Für sie ist das ja sicher auch nicht einfach...

Hoffentlich kriegst du das mit Deinem Magen bald in den Griff!Hol Dir auf jeden Fall die Medis...

@eMandy

Schön mal wieder etwas von Dir zu lesen, hatte ja bei Sandy auch öfter mal nach Dir gefragt!Geht es Dir denn jetzt etwas besser?Wäre schön öfter mal wieder von Dir zu lesen...

@ Magique

Soweit ich weiß, haben die PA keine organischen Folgen. Glaube das zwar manchmal auch nicht ganz, weil es ja doch eine große Belastung für den Kreislauf ist...

Warst du mal in der Apotheke wg Johanneskraut?

Liebe Grüße :)*

m#agiquxe1


Hallo Vanni

Nein war noch nicht in der Apotheke,gehe nächste Woche.Im Moment bin ich so müde.

An Sandy.

Das mit deinem Mann tut mir sehr leid.Alles ist besser zu ertragen wenn man einen Mann an seiner Seite hat der einen versteht.Da ihr schon so lange zusammen seid macht das Ganze noch schlimmer.Du musst dich manchmal sehr einsam fühlen da du jetzt unbedingt jemanden brauchen würdest wo du dich anlehnen kannst und der dir deine Last ein wenig erleichtern könnte.Ich drück dich ganz fest und wünsch dir viel Kraft das alles zu meistern.Denn wenn man sich schon nicht so gut fühlt dann sieht alles noch grauer aus.

Gruss

s,and]y9x8


Huhu Vanni u. Magique!

Heut geht's mir psych. schon wieder besser! Es hat mich schwer belastet, vor allen Dingen der Gedanke alleine an die Trennung. Ich will jetzt nicht sagen: "Es ist alles wieder Friede, Freude, Eierkuchen." Aber mein Mann gibt sich erst einmal Mühe. Er hat mir auch gesagt, dass er nicht möchte, dass ich mich scheiden lasse u. dass er auf alle Fälle um mich kämpfen will. Er hat auch noch so viel mit mir vor. Na ja, hat wohl doch mit der Angst zu tun bekommen... Ich hoffe, dass ihm das jetzt mal eine Lehre war u. er sich daran hält. :)^

@ Magique:

Weiss vielleicht jemand was für Auswirkungen die PA haben können? Der Arzt meint keine, aber ich kann mir schlecht vorstellen das auf Dauer der Körper das schafft.

Nein, es soll wohl keine organischen Folgen nach sich ziehen. Ich habe ein Buch, das heißt: "Die Angst aus heiterem Himmel." Da steht, dass das Herz von Angst-/Panikgeplagten so gesund wie bei einem Hochleistungssportler sein soll. Ich kann das auch nicht immer recht glauben, vor allen Dingen nicht, wenn es mir so schlecht geht... %-| Aber andererseits ist ja auch noch nie was passiert, wenn ich Panik hatte. Umgefallen bin ich wegen dem niedrigen Blutdruck u. meinen Herzblockaden, ohne vorherige Panikattacke. Aber darauf hin hatte ich dann natürlich dauernd Panik, das passiert wieder. Doch bei mir ist ja die Angst in der Beziehung nicht ganz unbegründet. Da ich ja den Mitralklappenprolaps habe, zwar noch ohne Insuffizienz u. diesen blöden AV-Block. Deswegen bin ich richtig froh, wenn es richtig kalt ist. Denn im Winter geht es mir vom Herzen her immer besser, als im Sommer. Ich habe nicht so viele Blockaden u. mein Kreislauf ist auch nicht dauernd im Keller. Doch jetzt - durch das wechselhafte Wetter, ist mein Kreislauf u. Blutdruck auch wieder am Boden... %-|

Magique, ich hab' dir auch 'ne PN geschrieben!

Vanni u. Magique, ich drücke euch beide ganz dolle! Ich find' es Klasse, wie ihr mir hier beisteht u. mich unterstützt! Vielen Dank!x:) Euch beiden wünsche ich, dass es euch in der nä. Zeit psych. u. körperlich auch mal wieder besser geht!

Vanni, ich drücke dir die Daumen, dass dein Piratenkostüm heute zum Einsatz kommt! Vor allem viel Spaß wünsch' ich dir! Vll. geht's dir ja dann heut Abend etwas besser, wenn du abgelenkt bist! Helau u. Alaaf!;-)

Liebe Grüße!*:)

m;agiqSue1


Hi Vanni

Amüsier dich gut.

Gruss

eCMBandxy


bin heute wieder mal im Forum. Schön, dass ihr mich nicht vergessen habt. Das tut echt gut.

@ vanni:

DANKE!!! mir geht es soweit ganz gut. Bin aber noch nicht so fit, wie ich es mir wünschen würde. Im Notfall nehme ich immer noch mal Benzos. Aber das ist halt normal in meinem Fall. Was will ich erwarten. Habe solange gewartet ehe ich zum Arzt bin, wegen den PA, das geht von heute auf morgen nicht weg. Noch dazu liegt der Grund ja in der Herzgeschichte. Das werde ich wohl immer haben. Also die Angst wird immer bleiben. Ich muss nur lernen besser damit klarzukommen und vertrauen in mich selbst haben.

@ magique:

ich glaube nicht, dass die PA Auwirkungen auf Organe haben können. Meine Ärztin hat dies auch bestätigt. Man denkt dies immer, aber ich habe noch nichts davon gehört. Meist ist sogar bei einer PA der Herzrhythmus normal und das EKG weißt keine Veränderungen auf, die lebensbedrohlich sein könnten. Das einzige was sein könnte, danach ist man meist ablsolut müde und kaputt und braucht Tage für die körp. Erholung. Das ist wie ein Langstreckenlauf für den Körper.

LG *:)

sRandy9@8


Huhu eMandy!

Schön, dass du jetzt öfters mal vorbeischaust, *freu*!

Mein Internet spinnt schon wieder, es lädt wieder nicht richtig hoch! Das ist total blöd, denn da kann ich mir keinerlei Bilder anschauen, auch nicht die Smileys hier im Forum. Ätzend, frage mich, was das immer ist!

Wie geht es euch so? Vanni, warst du gestern noch zum Karneval gewesen? Magique: Danke für deine PN, hast wieder sehr lieb u. aufbauend geschrieben. Melde mich demnächst mal wieder! Macht nicht so 'nen Spaß, zu schreiben, wenn Internet dauernd spinnt! Morgen will ich mal auf ein paar Stellenanzeigen (alle ausschließlich für's Büro) anrufen u. bei einer schriftlich bewerben! Bitte drückt mir die Daumen, dass es jetzt endlich mal klappt! Und wenn es erst einmal ein 400,- €-Job sein sollte. Egal, Hauptsache, erst einmal in dem Beruf einen Fuß reinbekommen!

Liebe Grüße u. noch schönes Wochenende!

e~MCaxndy


@sandy,

ich drücke dir beide Daumen, damit du Glück hast, bei den Bewerbungen @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)

LG ;-D

szandy>98


Hi!

Na, bist ja noch da! Ich war gerade Abendbrot essen u. dann habe ich noch deine liebe Mail gelesen.

Danke auch für die guten Wünsche! Hoffe, das klappt jetzt endlich mal. In meiner Küche ist mir das langsam auch zu unsicher - zu wenig eingeteilt u. daraufhin ja keine Kohle. Das geht auf Dauer nicht. Man will sich ja auch mal was leisten können. Außerdem will ich den Küchenjob ja sowieso nicht auf Dauer machen. Wenn's jetzt auch nicht mit den Bürojobs klappen sollte, so hoffe ich doch, dass es dann wenigstens mal in einer anderen Branche was wird u. für mehr Stunden.

Grrrr, das blöde Internet funktioniert immer noch nicht richtig! Vorhin ist der PC komplett abgestürzt!:-o Na ja, gehe dann sowieso gleich "Lindenstraße" schauen... ;-D

m)agikque1


Sandy

Drück dir ganz fest die Daumen.Man muss ja auch mal Glück haben.

LG

ssa@ndyx98


Huhu alle miteinander!

War heute vormittag beschäftigt u. unterwegs. Bei der ersten Stelle, bei der ich angerufen habe, sollte ich gleich vorbeikommen. (400,- €-Job) Ausgerechnet heute geht es mir vom Darm her gar nicht gut. Hatte aber gestern nach dem Mittagessen schon Bauchkrämpfe - na ja, passt ja. %-| Habe es aber geschafft, mit der Bahn dahin zu fahren, keine PA. Male mir aber nicht so viele Chancen aus. In dem Gebäude hatte ich mich vor Jahren schon mal beworben, allerdings war da noch 'ne Gebäudereinigungsfa. drin u. ich war überhaupt nicht zufrieden. Ist das nun ein gutes oder schlechtes Omen ??? Gut war schon mal für mich, der Chef kommt auch aus den neuen Bundesländern u. sächselte. x:) War auch sehr symphatisch. Vll. bekomme ich da einen Sonderbonus, weil ich auch aus Sachsen stamme? ;-) Doch schlecht war schon mal, dass ich mir den Namen von ihm nicht gemerkt hatte u. das auch noch auffiel, weil mir ein anderer die Tür geöffnet hatte. Der wusste zu allem Unglück auch noch nicht mal, dass die jemanden für's Büro brauchen... Als er mich fragte, mit wem ich gesprochen habe, habe ich sehr geistreich geantwortet: "Mit einem Mann, den Namen hab' ich jetzt leider in der Aufregung vergessen..."%-| :(v Das Gespräch war ziemlich kurz, kamen ja immer Anrufe. Standardfrage natürlich, was ich gemacht habe. Da musste ich ja sagen, dass ich keinerlei Berufserfahrung habe. Habe aber auch gleich gesagt, wie ich die erlangen soll, wenn mir nie mal jemand 'ne Chance gibt? Tätigkeiten wären so in etwa folgende: Telefongespräche annehmen, auch mal Telefonakquise machen, Daten von Kunden in PC eingeben u. Ablage. Habe aber so das dumme Gefühl, dass es sich vor allem um Telefonakquise handelt, denn es ist eine Personalleasinggesellschaft. Bin nicht so eine gute Verkäuferin u. schon gar nicht am Telefon. %-| Hatte auch gar keine Gelegenheit, noch Fragen zu stellen. Pluspunkt für mich: Ich habe ein großes Kind u. bin zeitlich flexibel. Denn die AZ ist 2 - 3x in der Wo. nachmittags 3 - 4 Stunden. Wenn der Chef oder seine Vertreterin nicht da ist, auch mal die ganze Woche u. ganzen Tag als Vertretung. Vom Geld her würde ich mich nicht schlechter stellen als jetzt, denn der Stundenlohn ist der gleiche. Bei der 2. Stelle, bei der ich angerufen habe, handelt es sich um ein Immobilien- u. Baubüro. Wieder musste ich auf die Standardfrage sagen, dass ich keine Berufserfahrung habe. Wurde auch nach dem Alter gefragt u. hatte das Gefühl ich bin mit 37 Jahren schon zu alt. Sie machen sich ein Bild anhand der Infos, die ich gegeben habe u. rufen dann innerhalb der nä. 2 Tage an, ob man zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen wird. Glaube nicht, dass sich da nochmal jemand bei mir meldet... %-| Allerdings würde mir dort die AZ besser gefallen, denn es wäre Teilzeit oder auf Prov. - wobei ich mich auf Prov. aber nicht einlassen würde ----> zu unsicher... Die 3. Stelle, bei der ich mich beworben habe, ist bei einer Versicherung, die suchten Sachbearbeiterinnen in Vollzeit. (17 Stck. an der Zahl, vll. habe ich da eher Chancen ???) Da musste ich mich schriftlich bewerben. Aber im Großen u. Ganzen male ich mir bei keiner Stelle eine Chance aus - immer die blöde fehlende Berufserfahrung... :- :(v

Wollte heute eigentlich joggen gehen, aber da ich so schlecht u. wenig geschlafen hatte u. mit Bauchkrämpfen war das nicht drin. Obwohl - 'ne Ausrede hatte ich die letzten 2 Wo. immer... ;-D Mal war das Wetter nicht so dolle, mal ging's mir nicht gut, dann war ich wieder nicht so in Form... Dabei müssten jetzt wirklich mal - spätestens bis zum Sommer - 6 kg runter... %-| Da ich ja wegen meiner Magenschmerzen immer was essen muss, wird das wohl nie was werden, wenn ich mich nicht mal ein bisschen bewege... Morgen muss ich aber mal den A... hochkriegen u. mal wieder joggen... Ich muss mal wieder meinen Schweinehund überwinden. Dadurch das ich jetzt so lange nicht arbeiten war, bewege ich mich ja auch weniger, sitz' mehr rum u. bin ganz schön bequem geworden... :=o

So, das war wieder mal das Neuste von mir!

Liebe Grüße!*:)

sgandxy98


Stef u. Lulu wo seid ihr denn? Verschollen ???

s"an=dy9x8


PS.:

Hinzu kommt auch, dass ich irgendwie auch Angst davor habe, wenn ich einen von den Jobs bekommen sollte. Ich habe Angst, dass ich dann dem ganzen Stress dort gar nicht gewachsen bin u. mir das dann vll. zu viel wird. Denn das da viel Neues auf mich einströmt, ist ja klar. Habe nämlich große Probleme in Stresssituationen... %-| Ich werde dann sehr schnell nervös u. wenn ich dann noch unter Zeitdruck stehe, wächst mir dann womöglich alles über den Kopf. Kann nämlich sehr schlecht mit Stress umgehen. Hektik u. Stress versetzt mich fast immer in Panik... >:(

mmagxiqvue1


Hallo Sandy

Das wirst du schon schaffen gerade in der Stresssituation.Wünsche dir das alles gut läuft.Denn jeder ist nervös oder stresst wenn was neues auf ihn zukommt da man ja nie weiss wie alles läuft.Gestern hatte ich Kopfschmerzen und heute ist mein Rücken so verspannt das ich nicht mal richtig gehen kann,entweder schwindelt mir und meine Arme sind so schwer und dabei noch innerlich aufgedreht.Zum Sport hab ich wirlich keine Lust dazu fühl ich mich im Moment noch nicht gut genug.Mein Mann sagt ich soll schwimmen gehen aber hier sind die Schwimmhallen so klein das man denkt man wäre in einer grossen Badewanne und teuer kostet es auch noch.Weisst du was uns gut tun würde,eine Woche nicht gestört werden und nur verwöhnt mit Massagen,Strand und viel frische Luft mit einem gemütlichen Bett.Das wäre mal was.Einmal nur an sich denken,ein wenig egoistisch sein.Was sagst du dazu?

m[agiEquex1


Hallo Sandy

Wo bist du wieder hin? Niemand da?

Wohin soll dein Reiseziel gehen?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH