Angst-/ Panikgeplagte: Wie gut könnt ihr mit Stress umgehen?

Anzuc2ena1


Werde auch eine Kopfschmerztablette nehmen und mich hinlegen.

Dir auch eien schönen Tag. denke schon dass ich später noch einmal hier bin

@:) :)* :)* :)*

lMilxo77


Hallöchen, wollte am Nachmittag mit dem Kleinen ins Freibad, habe auch schon alles gepackt. Meine Freundinnen können leider erst ab 15 Uhr, da ihre Kinder noch regelmäßig einen Mittagsschlaf machen.

Leider zieht es jetzt ziemlich schnell zusammen :-/ ich glaube das wird heute nichts mehr. Für den Rest der Woche hat er dann Regen. Der Natur wurde es allerdings gut tun.

So, was gibt es bei euch neues?

Ich hab am 12.6. Termin bei der Thera *freu* 5 Wochen sind jetzt doch ziemlich lang.

Schöne Grüße,

Nina

mAaus0x075


ich habe heute meine mosi (montagssitzung). ich weiß nicht so recht was ich heute erzählen soll - eigentlich war die woche ja gut. sogar der montag, der sonst immer mit starker unruhe geplagt ist.

l*g*

lBilo7x7


Hallo Maus,

dann würde ich davon erzählen wie gut du die Woche gemeistert hast. Was für positive Emotionen, Gedanken usw. das bei dir ausgelöst hat.

Vielleicht sollte man darauf aufbauen, vielleicht hat er gute Tipps wie du das erhalten kannst.

mBauvs00x7x5


weist du lilo in der letzten sitzung habe ich ihm auch erzählt wie gut ich damit zurecht gekommen bin. ich hatte einen rückfall da hat er micht direkt gefragt: was meinen sie wann der nächste kommen könnt? ich habe ihm gesagt vill. wenn ich meine zeile nicht durchbekomme. dann hat er wieder angefangen zu fragen: wofür steht das haus? früher stand das haus für MICH da. das haus sollte abgerissen werden - somit auch ich. symbolisch wie die anderen mit mir umgehen.

ich habe das gefühl - er will gar nicht, dass es mir besser geht!

vill. will er aber testen wie meine gedanken welt jetzt aussieht - was hat sich verändert. mittlerweile denke ich: ich brauche kein haus um glücklich zu werden...

wie denkst du darüber?

l|i#lo77


Ich bin mir sicher, er will das es dir besser geht. Auch meine Thera hinterfragt ständig meine Gedankenmuster, auch die positiven. Sie will wissen, ob ich mir selbst was "vormache" oder ob es richtig ist. Sie will wissen, ob ich verganges VERARBEITET habe oder wieder verdränge oder nicht wahr haben will.

Ich glaube, das selbe versucht dein Thera zu erfragen.

mBauys00<75


ich denke bei mir ist es der wille positiv zu denke - momentan kann ich nicht sagen ob sich die gedanken endgültig verankert haben, oder ob ich sie mir nur vorsage, weil ich sie wahr haben will. die anderen gedanken waren definitiv nicht gut - also dann besser der andere weg.

es ist ja auch eine tatsache, dass ich die anderen nicht ändern kann aber dafür mich!! - und mir gutes tun kann...

M<onJsteCrLxilly


Hallo!

Ich hoffe ihr hattet alle ein gutes Wochenende? :-D

Hatte heute meinen ersten Termin bei der Thera. War interessant. Kann noch nicht sagen, ob das mit ihr klappen wird. Bis jetzt ist sie mir wohl symphatisch, aber es ist halt doch sehr komisch jemand wildfremdes alles so anzuvertrauen. Zumindest fühle ich mich dabei momentan doch noch sehr unwohl :-/

Aber an und für sich scheint sie wirklich nett zu sein. Die Umgebung ist auch ganz in Ordnung...zumindest ist das Sofa bequem ;-D

Natürlich gabs schon gleich eine sehr wichtige Erkenntnis. Sehr theatralisch, aber was solls. Ja, ja, wenn sie mich anschaut sieht sie nämlich in meinem Gesicht zwei gegensätzliche Gefühle. Mein Mund lacht und meine Augen weinen.

So krank dieser Satz auch ist, recht hat sie dami wohl :-(

Ja, und ich kann natürlich meinen Gefühlen nicht freien Lauf lassen. Nichts was mir nicht bekannt war, aber zumindest jemand, der mit mir daran arbeiten will. Das ist doch schon einmal eine gute Sache. Vor allem, dass sie bei mir gute Chancen sieht, dass ich irgendwann geheilt sein werde, weil ich eben so früh gehandelt und mir Hilfe gesucht habe.

Was für mich nur merkwürdig ist und womit ich noch nicht so klarkomme sind diese Sätze zwischendurch: "Was fühlen Sie gerade?" "Was denken Sie jetzt?"

Aber daran wird man sich wohl gewöhnen, oder?

ich habe halt auch einfach Probleme damit meine Gefühle offen zu äußern und sie beschreiben zu können.

Meinen nächsten Termin habe ich jetzt am 12.06.

Nina, das Datum kommt dir auch bekannt vor, oder? ;-)

Weißt ja, liegt am Namen :=o

Schaue nachher nochmal rein. Muss jetzt erst was zu essen machen.

Alles Liebe soweit von mir :)*

Lilly

l|ilox77


Die anderen Gedanken, versetzen dich aber in Panik. Wenn diese nur "oberflächlich" überdeckt werden mit positiven dann werden sie eines Tages wieder auftreten.

Gelingt es dem Thera und dir die negativen gänzlich durch die positiven zu ersetzen, dann hast du es geschafft. Ich glaube darum geht es.

l"ilfo7x7


Ja, Nina uns verbindet wohl mehr als der Name.

Meine Thera sagte auch immer, in und um meinen Augen liegen Regenwolken.

Jetzt haben sie sich verzogen, nach einem vollen Jahr Therapie.

Ja, es braucht seine Zeit bis man sich der/den Therapeuten öffnen kann. Anfangs ist es zaghaft und fremd. Später kann man es kaum erwarten die Dinge loszuwerden die einem auf dem Herzen liegen. Nur Geduld! :)*

A,zuc.enxa1


*:) *:) *:)

lKilo7x7


@:)

m!aus?0A07x5


lilo

ich denke auch, dass er es lediglich festigen will...

danke @:)


azucena

hola *:)

A5z&ucen4a1


Habe gerade gelegen, aber immer noch Kopfschmerzen %-| Das nervt micht. ich bin dann zu nichts zu gebrauchen.Muss jetzt die Katzen aus der Farrik füttern gehen, warte aber noch eine Weile, bis der verkehr nicht mehr so stark ist. Habe gerade erst mal was gegessen, vielleicht geht es mir ja gleich besser :-)

lJi)lo7<7


Viel trinken, das sollte bei Kopfweh auch helfen. :)z

Ich werde nachher auch ausfliegen, allerdings nicht mehr ins Freibad, sondern zu einer Freundin nach Hause.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH