Angst-/ Panikgeplagte: Wie gut könnt ihr mit Stress umgehen?

m-ausJ0F075


danke lilo @:)

mir geht es was besser, mandy ist raus, ihre HWS hat nach ruhe verlangt!! :)z

l~ilxo77


Maus, freut mich das du dich gefangen hast.

Wie wäre es wenn du dich in die Badwanne legst, mit Entspannungsmusik, oder einem guten Buch. Das entspannt den Körper und du wirst ruhiger. :)z

d@e RSäch{sixn


Na ja, es geht so, Lilo. Zu Hause geht's mir meistens ganz gut. Aber bin schon sehr antriebslos... :-/

Ich geh erstmal raus - meine Tochter ist gerade gekommen u. ich muss mal was zu Essen auf den Tisch bringen... :=o Sie ist eher nach Hause gekommen, hat so komische Schmerzen in dem einen Bein. So ist immer irgendwas. Meine HWS verlangt jetzt übrigens auch mal nach Ruhe - bin heute morgen mal nicht mit unteren Rückenschmerzen sondern mit Schulterblattschmerzen aufgewacht... na ja, die Schultern machen ja schon seit meiner letzten Arbeit Probleme. Wird Zeit für die Akupunkur - *bibber*. Nina, übrigens habe ich keine Angst vor Schmerzen bei der Akupunktur sondern, dass mir übel wird oder schwindelig davon. So was verursacht nämlich schnell PA's in mir, wenn mir, wenn ich irgendwo bin, übel oder schwindelig wird... %-|

Also, bin draußen!*:)

M{onsterRLilly


Hallo!

maus: Schön, dass es dir wieder besser geht. Wenn es schon gleich morgens so los geht ist es nie schön. Aber ich bewundere dich, dass du trotzdem erst versucht hast arbeiten zu gehen. :)*

Bei mir ist gerade Holland in Not und Polen offen. Ich habe keine richtige PA, bin aber in Sorge um mein linkes Bein. Gestern nacht taten mir die Füße so weh und fühlten sich richtig heiß an und haben gebrannt. Jetzt ist der rechte Fuß wieder in Ordnung, aber mein linker macht mir mit samt dem Bein große Sorgen. Der Fuß fühlt sich kalt und taub an und ich habe einen leichten Druckschmerz an der Sohle. Meine Wade fühlt sich an als wäre sie verspannt und mein Knie ist links und rechts leicht angeschwollen und ebenso eine Schwellung in der Kniekehle und ein kleiner ovaler Punkt, der noch stärker angeschwollen ist und weh tut. Ich drehe durch. Hab jetzt natürlich total Panik vor einer Thrombose

Kann ja leider nicht zum Arzt. Die haben ja alle Mittwochnachmittags geschlossen. Und heute morgen hab ich das noch nicht so gemerkt. Dachte lediglich mein Fuß wäre kalt, weil es sich ja auch bei uns so stark abgekühlt hat. Muss also bis morgen warten, wenn die Angst nicht wäre :-/

LG

Lilly

mdau*s0075


momentan lenke ich mich gut mit EUCH ab. aber ich versuche auch ein ende hier zu finden. will mich in jedem fall noch was hinlegen (wobei ich ja eh schon mit meinem laptop im bett liege).

bin ja auch schon was ruhiger geworden. das zittern hat nachgelassen und das herzrasen auch. bloß nur noch kopf und nacken schmerzen...

mVausx0075


lily

bloß gut, dass du zuhause bist. vielleicht hast du gestern andere schuhe getragen und dein bein ist überanstrengt?

du könntest ja ein kaltes fußbad machen! (ich will hören, wie du aufschreißt während du den fuß da reinlegst ;-D)

l^ilo'77


Sandy, die Akkupunktur selbst wird dir bestimmt gut tun. Ich denke nicht, daß du während der Behandlung Übelkeit oder Schwindel bekommst. Wirst sehen, kurz darauf wirst du innerlich ruhig werden.

Was sein KÖNNTE ist, daß es Themen "aufweckt" die dich belasten da ja die Energiebahnen punktiert werden. Andererseits geht es bei dir ja um die Rückenschmerzen.

Maus, gut ruh dich aus, hol dir dir neue Energie.

Lilly, mach dir keine Sorgen um Thrombose, geh etwas spazieren und versuch dich abzulenken. Tut den Beinen gut und der Gedankenkreis wird unterbrochen.

MjonsDterLixlly


maus,

eigentlich hab ich gestern keine falschen schuhe getragen. trage ja sowieso immer nur flache schuhe, weil ich auf hohen nicht laufen kann, sehr zum ärgernis meines orthopäden ;-D

fußbad hilft nicht...war nur sehr kalt. habe ich nämlich auch schon probiert ;-)

außerdem hab ich heute so probleme mit meiner bws...besonders beim einatmen. bei mir ziehen die schmerzen vom rücken nämlich mittlerweile auch in die rippen und die bws. ich glaube ich muss mal wieder beim orthopäden vorbeischauen :-/

MXon=ste.rLilxly


Nina

Spazieren gehen ist momentan schlecht. hier regnet es wie aus Eimern.

Aber ich könnte mich vielleicht eine halbe std. auf unserem Stepper betätigen.

Vielleicht hilft das ja auch schon. Dabei kann ich dann auch fernsehen.

l|ilox77


Ich wurde mit einer einfachen Runde anfangen, ich weiß nicht ob der Stepper gleich

ein Hardcore-Programm ist. Wenn es dir danach besser geht, würde ich mich dem Stepper zuwenden.

mLaous00x75


wenn ich mal wieder schmerzen in der bws habe lege ich mich auf ein zusammengerolltes handtuch. mir hilft es immer. es knackt dann einmal, die wirbel hängen sich langsam aus und der druck ist fürs erste wech :)^ ;-D

wie wäre es mit einem heißen fußbad ;-D ??

l3ilox77


Ich wünsche euch eine gute Besserung, bis dann *:)

MJons}terLxilly


warmes fußbad mit kamille wäre vielleicht eine idee. weiß nur nicht, ob wir noch kamille zu hause haben, wohl eher nicht :=o

ach, das wird schon wieder. ich mache mir nur unnötig sorgen. gehe morgen dann zu meiner hausärztin. die freut sich ja immer wenn sie mich sieht. "Wenn was ist komm vorbei!" Klasse Frau, wirklich. Nur leider werde ich mir im Juli wen anders suchen müssen :°(

m"ausB0075


lilo *:)

danke @:)

m<aus0X07x5


kamile hat man doch immer zuhause - und wenn nicht es wird auch ohne gehen!!!

warum must du dir eine neue ärztin suchen?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH