Angst-/ Panikgeplagte: Wie gut könnt ihr mit Stress umgehen?

edMandxy


Ja, ich kann ab 5.8. So lange ist das nicht mehr. Wenn ich glückhabe kann ich davpr nochmal an die Ostsee fahren. Das ist auch eine Mutprobe so lange Fahrzeit und von zu Hause weg :-|

A#zuc?enax1


5.8, das ist ja noch ewig :-o, wie hältst du das aus.

Fahr an die Ostsee. Dein mann fährt doch?

e|Manxdy


Ja er fährt. Aber eine Therapie hier in der Nähe bekomme ich auch nicht früher.

Habe in deinen Faden geschrieben. Dir gehts auch nicht so gut ??? ???

e)Manxdy


Muss nun erstmal raus. Ich hoffe wir schreiben uns wieder bald. @:)

Akzuc1ena:1


Werde es gleich mal lesen. Für mich ist im Moment das Forum so eine Art Therapie. Mich lenkt es von blöden Gedanken ab. :-/

eTMa"nxdy


Ja, das finde ich gut. Geht mir auch so. Heute habe ich mit sandy telefoniert, das tat auch gut. Man merkt dann erst, dass man nicht alleine ist mit seinen ängsten und kann dabei noch helfen.

e|Manxdy


bin doch noch 1/4 h hier. ich muss noch für morgen früh kuchen holen. mein mann muss ihn mit auf arbeit nehmen. er hat geburtstag.

A-zuceFnaF1


Ah, alles Gute x:)

Sandy ist online.

Wenn meine Augen mich nicht wieder betrügen ;-D

Hallo Sandy @:)

eWMEaAndy


Danke werde es ihm ausrichten, morgen ;-D ich sehe sandy auch, deine augen betrügen dich nicht ;-D

e^MaGndxy


Tschaui erstmal *:)

A4zuce!na1


Tschau *:)

Jetzt sehe ich Sandy nicht mehr ???

dQe *0chsixn


*Ich lebe noch!!! ;-)*

Huhu eMandy u. Petra!@:)

Habe die Akupunktur ganz gut überstanden. Die Hinfahrt war es wieder so, dass mir erst so komisch war u. ich Herzrasen hatte u. in der Bahn habe ich mich dann langsam wieder beruhigt. Als ich dort angekommen bin, hatte ich gar keine Zeit, noch viel nachzudenken u. musste gleich in die Kabine rein. Dauerte dann auch nicht lange, kam der Arzt. Er hat mich dann gefragt, wo meine Beschwerden sind u. meinte dann, ob wir es im Liegen oder Sitzen machen wollen. (jetzt wo ich das gerade schreibe, hört sich das wie sonst was an! ;-D ) Habe dann gesagt, dass ich ja noch nie Akupunktur hatte u. nicht weiß, was besser ist. Also, haben wir uns für Liegen entschieden - war wohl keine so gute Idee, aber dazu später... Er hat mir dann die Nadeln gesetzt: 1 direkt oben auf den Kopf, eine auf den li. Unterarm, mehrere in Nacken u. Schultern u. dann nochmal ganz unten bei der LWS (wo so die Knochen vom Steißbein liegen) je eine li. u. re. neben der Wirbelsäule. Der Arzt meinte dann noch, wenn eine Nadel andauernd wehtut, sollte ich mich melden, dann macht er sie gleich wieder raus. Nun ja, die Nadel re. unten bei der LWS tat mir schon ganz schön weh. Aber konnte ja zu dem Moment noch nicht sagen, ob das andauernd ist... Er meinte dann noch, dass die Nadeln 30 min. drinbleiben u. dann eine Arzthelferin kommt u. sie mir rausmacht. Damit hat er mir ja erstmal einen Schock versetzt! Die ganze Zeit auf dem Bauch liegen - halte ich das durch? :-/ Dann ist er weggegangen u. hat mich meinem Schicksal überlassen. Kurz nach dem Stecken der Nadeln war aufeinmal mein Herzrasen total verschwunden u. ich entspannte mich. Das war mir fast schon unheimlich! Allerdings tat mir die Nadel im unteren Rücken immer wieder ganz schön weh u. somit wurde die Zeit sehr lang. Zudem kann ich zu Hause schon nicht auf dem Bauch liegen, da bekomme ich immer totale Rückenschmerzen!%-| Habe immer überlegt, ob ich mal jemanden rufen sollte, war ja aber keiner in der Nähe... Und: Wahrscheinlich hat er mit der Nadel, die mir so wehtat, auch noch den Punkt für Blase u. Niere getroffen! Der Masseur meinte nämlich mal, das wäre der Punkt für die Blase u. Niere. Jedenfalls musste ich aufeinmal ganz nötig auf die Toi! Wie toll das ist, wenn man dann noch auf dem Bauch liegt, könnt ihr euch ja denken! Klar, dass ich auf die Toi musste, könnte auch an der Anspannung gelegen haben. Muss ja oft, wenn ich so aufgeregt bin. Aber die Aufregung war ja wie weggeblasen! Doch eins bezweifel ich: Das das für meine Schultern hilft. Ihr kennt ja die Liegen bei den Ärzten: Ziemlich schmal u. ich hatte keinen Platz für meine Arme, sodass ich die Schultern so nach oben ziehen musste u. die Arme nach unten fallen lassen u. dann noch nicht mal ein Kopfkissen auf der Pritsche! Als ich dann mal den Kopf hob, tat mir total mein Nacken weh! Wenn man da so verkrampft liegt, wie soll das dann für die Schultern helfen? :|N Das nä. Mal (am Mi.) werde ich mich wohl lieber für's Sitzen entscheiden. Wenn das dann nicht mehr geht, kann ich mich ja immer noch hinlegen. Danach war ich irgendwie ganz schön matsche im Kopf. Bin aber ohne eine Anwandlung von Aufregung mit dem Bus zurückgefahren.

Als ich zu Hause war, wollte meine Tochter heute auch noch bei der Hitze mit mir ein Kleid für ihren Abschlussball (ist Do.) kaufen gehen. Eigentlich hatte ich dazu gar keine Lust. Als ich es ihr sagte, war sie aber gleich wieder eingeschnappt. Na ja, da habe ich mich eben aufgerafft. Wieder in die stickige Bahn rein, wieder in die Stadt gefahren. Da war mir schon ein bisschen mulmig. Nun habe ich wenigstens totale Rückenschmerzen, von dem langen Rumgestehe in der Stadt, prima!%-| Aber wir haben wenigstens ein Kleid!:)z

So, morgen will ich dann noch auf die RV, Mi. muss ich ja 10:45 Uhr beim AA sein u. 15:00 Uhr Akupunktur u. für Do. habe ich endlich einen Termin beim ZA. Volles Programm diese Woche! Zum Abschlussball meiner Tochter werde ich wohl nicht mitgehen. Erst hat sie so doof getan u. wollte uns nicht dabeihaben, jetzt hat sie zwar gefragt, ob wir mitkommen, aber wir müssten uns beide extra dafür was zum Anziehen kaufen u. dann kostet es für jeden nochmal 8,- € Eintritt u. wenn man was trinken oder essen will, nochmal extra. Unser Budget ist aber ziemlich zur Neige gegangen durch ihre Klassenfahrt u. ihren Laptop. Und nur für einen Tag was kaufen, was man dann eh' nie wieder anzieht... :|N Alle Eltern gehen eh' nicht mit. Außerdem ist das schon in 3 Tagen u. so auf die Schnelle finden wir da bestimmt nichts Gescheites zum Anziehen...

@ eMandy:

Finde es gut u. mutig, dass du dich bei der Tagesklinik angemeldet hast! :)^ :)* Wenn du dann die Strecke paar Mal mit dem Bus gefahren bist, werden die Ängste auch weniger werden - nur Mut!:)*

LG!*:)

A)zucuenaY1


Hallo Sandy @:)

d2e Säxchsin


Nö Petra, bin noch da! Aber wohl auch nicht lange! Jetzt tut mir mein Rücken erstmal richtig schön weh! Hätte vll. nach der Akupunktur nicht gleich wieder in die Stadt losrasen sollen... Ob das für meinen Rücken hilft, bezweifel ich eh, aber vom ersten Mal kann man ja auch noch nichts sagen. Auf jeden Fall wurde mir da am ganzen Körper so warm u. ich fühlte mich richtig entspannt, das ist doch auch schon mal viel wert, wenn es für die Seele hilft! :)^ Außer der Matsche im Kopf ging es mir danach richtig gut! (naja, nicht lange - als ich mit meiner Tochter in die Stadt fahren musste, fühlte ich mich auch schon wieder unter Druck gesetzt - ich war kurz vorher erst nach Hause gekommen u. hatte eigentlich keine Lust, mir das bei der Hitze noch anzutun)

dAe 4Sächsxin


Huhu Petra! ;-D @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH