Angst-/ Panikgeplagte: Wie gut könnt ihr mit Stress umgehen?

eeMan<dy


Habe dir gerade in deinen Faden geschrieben ;-)

A)z-uc]enxa1


Schön, dass du deine mutter angerufen hast. Jetzt gehts dir bestimmt besser.

Werde meine morgen anrufen. Verstehe mich mit ihr am Besten.

Meine Geschwister, Vater :-/ Nur sie wird mir dann von allen Problemen erzählen. Und leider gibt es viele in meiner Familie. Mein Vater hat alle möglichen Krankheiten und jetzt warscheinlich auch noch eine Demenz. Einer meiner Brüder meldet sichüberhaupt nicht mehr bei meiner Familie und meine Mutter macht sich Sorgen. Jetzt ist auch laufend krank, war im KH.

Naja und ich so weit weg. Möchte manchmal gar nicht anrufen, da ich nie, nie nie etwas positives höre, immer ist jemand krank, oder es gibt irgendwelche Streitereien oder Probleme.

Fühle mich deshalb, als wenn ich meine Familie nicht lieben würde.

A3zuEcenxa1


Mandy,

habe es gelesen :-)

Ok, wenn du raus musst, werde ich wohl dann jetzt mal einkaufen. Dann bring ich's hinter mich ;-)

AqzuceWna1


Mandy *:)

d4e SLächwsxin


Bin nochmal am Läppi meiner Tochtger u. versuche jetzt mal, da ordentlich zu schreiben... ;-) Grummel, hat wieder nicht ganz geklappt... %-| Mein PC installiert nämlich gerade Windows Updates u. darf man nichts anderes dran machen...

Durch den Infekt bin ich echt ganz schön durch den Wind. Habe in Petras Faden gelesen u. geschrieben. Und dann denke ich: Häh, wo ist mein ganzer Text hin? Dabei habe ich ja vorhin in meinem Faden geschrieben... :=o

@ eMandy:

Ich schaue immer: "Die Fallers" auf HR3. Das ist eine Schwarzwaldfamilie u. ist so richtig, wie das Leben eben spielt... Das gefällt mir... :)z

Bah, ich glaube, das Nasenspray hält nie lange an. Erst kam ja alles gut raus, aber jetzt ist die Nase dauernd zu... :(v Die Schleimhäute schwellen auch nicht wirklich ab, von dem Spray... Aber mein Ohr tut Gottseidank nur ein bisschen weh, ist noch nicht schlimmer geworden. Dann hängt es sicher mit dem Kiefer zusammen - der Nerv sitzt ja im Kiefer... :-/

LG!@:)

dbe CSäch&sxin


Petra, warst du schon einkaufen u. hast etwas aufgeräumt? Übrigens: Setz dich mit dem Aufräumen nicht so unter Druck - ihr seid jetzt 2 Personen - warum kann dein Freund nicht auch mal was aufräumen? Er ist doch den ganzen Tag zu Hause, da kann er ruhig auch mal was machen u. nicht nur das, was ihm Spaß macht (z. B. kochen u. SEX ).

Wg. der Freundin: Ich habe mir ja schon die Blösse gegeben u. ihr wieder geschrieben! Erst mach' ich sie zur Schnecke u. dann lenk' ich wieder ein! Wie kann ich nur so blöd sein... :|N Wann werde ich mich mal ändern? %-|

AlzucNenxa1


Sandy,

Bah, ich glaube, das Nasenspray hält nie lange an

versuch's wirklich mal mit Salzwasser. Am Besten ist Meersalz. Es ist etwas ekelig, aber mir hilft's wirklich. Du musst das aber mehrmals am Tag machen.

Hier empfehlen sie sogar ins Meer zu gehen und das Wasser mit der Nase hochzuziehen.

Hab's noch nicht ausprobiert. Aber das mit dem Salz hilft. Versuch's ;-)

Ohr kann mit dem Kiefer zusammenhähngen aber auch mit dem Hals. Der Schmerz kann ausstrahlen und das spürst du dann im Ohr.

Einkaufen war ich, aufgeräumt :|N. Morgen ??? Aber muss auch lernen. :=o

Mein Freund schaut Fussball :-)

Sind wohl alle am Fussballsehen. Morgen spiel Spanien gegen Italien, das werde ich natürlich sehen. Dann werde ich auch nicht im Forum sein ;-D

Ich schaue immer: "Die Fallers

das sieht meine Mutter immer, aber ich kenne die deutschen Serien gar nicht mehr :-/

Sandy, mach dir wegen deiner "Freundin" keinen Kopf. Versuch's zu vergessen.

Wann werde ich mich mal ändern? %-|

Das sage ich bei mir auch immer :=o Es heisst ja aus Fehlern lernt man ???

Also, ich glaube, da lerne ich seeeeehr langsam ;-D

m]aus0x075


GUTEN MOREN ZUSAMMEN :)* UND EINEN WUNDERSCHÖNEN TAG WÜNSCHE ICH EUCH :p> 8-) :)D

SANDY

Danke für dein kraftsternchen. @:) @:) @:) @:) Haben wirklich gut geholfen. Aber auch die auszeit tut wirklicht gut. Ich merke jedes mal, wenn ich hier schreibe wie die aufregung hoch kommt, dann geht das gedankenchaos los. Gestern als ich mich hier kurz verewigt habe und das aufräumen kurz unterbrochen habe, habe ich direkt wieder an meine SCHEIß familie gedacht. Gut, dass ich das so schnell merke. Früher hätte ich mich immer weiter reingesteigert. Heute kommt nach dem 2.gedanken ein STOP! Habe mich dann noch in die sonne gelegt und habe sogar was schlafen können – was ja auch kein wunder ist. War ja um 4h schon wach :-/.

stayfriends - wo man sich nicht überall anmeldet.

hat sich deine freundin zurückgemeldet?

moaus0x075


guten morgen lilo *:)

lwilo7x7


Guten Morgen *:)

Sandy, also das mit der Nasendusche (+ Kochsalzlösung) kann ich nur empfehlen, ist zwar anfangs ein ungewohntes und unangenehmes Gefühl aber die Wirkung ist verblüffend.

Seit 4 Tagen ist mein Sohn trocken :-D das ohne Streß und Probleme, wirklich von heute auf Morgen. Ich habe es letzten Sommer schon probiert und das war ein voller Reinfall, er stellte voll auf stur. Aber vielleicht lag es auch daran, daß es mir vor einem Jahr noch nicht so gut ging und er natürlich mein Befinden gespürt hat.

Ich habe ihn langsam darauf vorbereitet und plötzlich ging es ganz schnell. :-D

Montags kommt mein Mann fix ins Büro, ich glaube dann beginngen "neue Zeiten" für uns. Vielleicht auch nicht ganz unproblematische :-/ zwar mit sehr vielen Vorteilen verbunden, aber ich könnte mir vorstellen das ihm die körperliche Arbeit fehlen wird und er daher unausgeglichen sein wird. Habe mit ihm schon darüber gesprochen, damit es erst garnicht dazu kommt ;-D

Was gibt es neues?

Einen schönen Tag euch allen!

@:)

lyiloo77


Guten Morgen *:)

Sandy, also das mit der Nasendusche (+ Kochsalzlösung) kann ich nur empfehlen, ist zwar anfangs ein ungewohntes und unangenehmes Gefühl aber die Wirkung ist verblüffend.

Seit 4 Tagen ist mein Sohn trocken :-D das ohne Streß und Probleme, wirklich von heute auf Morgen. Ich habe es letzten Sommer schon probiert und das war ein voller Reinfall, er stellte voll auf stur. Aber vielleicht lag es auch daran, daß es mir vor einem Jahr noch nicht so gut ging und er natürlich mein Befinden gespürt hat.

Ich habe ihn langsam darauf vorbereitet und plötzlich ging es ganz schnell. :-D

Montags kommt mein Mann fix ins Büro, ich glaube dann beginngen "neue Zeiten" für uns. Vielleicht auch nicht ganz unproblematische :-/ zwar mit sehr vielen Vorteilen verbunden, aber ich könnte mir vorstellen das ihm die körperliche Arbeit fehlen wird und er daher unausgeglichen sein wird. Habe mit ihm schon darüber gesprochen, damit es erst garnicht dazu kommt ;-D

Was gibt es neues?

Einen schönen Tag euch allen!

@:)

l6i1lo77


Guten Morgen *:)

Sandy, also das mit der Nasendusche (+ Kochsalzlösung) kann ich nur empfehlen, ist zwar anfangs ein ungewohntes und unangenehmes Gefühl aber die Wirkung ist verblüffend.

Seit 4 Tagen ist mein Sohn trocken :-D das ohne Streß und Probleme, wirklich von heute auf Morgen. Ich habe es letzten Sommer schon probiert und das war ein voller Reinfall, er stellte voll auf stur. Aber vielleicht lag es auch daran, daß es mir vor einem Jahr noch nicht so gut ging und er natürlich mein Befinden gespürt hat.

Ich habe ihn langsam darauf vorbereitet und plötzlich ging es ganz schnell. :-D

Montags kommt mein Mann fix ins Büro, ich glaube dann beginngen "neue Zeiten" für uns. Vielleicht auch nicht ganz unproblematische :-/ zwar mit sehr vielen Vorteilen verbunden, aber ich könnte mir vorstellen das ihm die körperliche Arbeit fehlen wird und er daher unausgeglichen sein wird. Habe mit ihm schon darüber gesprochen, damit es erst garnicht dazu kommt ;-D

Was gibt es neues?

Einen schönen Tag euch allen!

@:)

A[zucexna1


Guten Morgen@:)

werde später etwas hier schreiben

Nina, alle Guten Dinge sind 3 ;-D

Bis später @:)

dFejychsixn


Hi, ihr Lieben,

@ Nina:

Dein Beitrag ist gleich 3x erschienen, wenn das kein gutes Omen ist, dann muss mir ja die Nasendusche helfen!:)z Habe es aber noch nicht ausprobiert - bin ja eben erst hier rein... ;-)

Seit 4 Tagen ist mein Sohn trocken :-D das ohne Streß und Probleme, wirklich von heute auf Morgen. Ich habe es letzten Sommer schon probiert und das war ein voller Reinfall, er stellte voll auf stur. Aber vielleicht lag es auch daran, daß es mir vor einem Jahr noch nicht so gut ging und er natürlich mein Befinden gespürt hat.

Ich habe das mit meiner Tochter sehr früh angefangen - so mit 15 Monaten... Habe sie immer wieder auf den Topf gesetzt. Da kam wohl noch der "alte DDR-Bürger" in mir durch... ;-) Allerdings hatte ich es dann zwischendurch auch mal wieder aufgegeben, da mein Mann zu der Zeit gerade ins KH musste wg. seinem Diabetes. Aber so ca. mit 2 Jahren war sie dann tagsüber trocken, brauchte nur noch nachts eine Windel...

Montags kommt mein Mann fix ins Büro, ich glaube dann beginngen "neue Zeiten" für uns. Vielleicht auch nicht ganz unproblematische :-/ zwar mit sehr vielen Vorteilen verbunden, aber ich könnte mir vorstellen das ihm die körperliche Arbeit fehlen wird und er daher unausgeglichen sein wird. Habe mit ihm schon darüber gesprochen, damit es erst garnicht dazu kommt ;-D

Ja, sicher - die Zeiten werden vll. nicht ganz unproblematisch, es ist ja sicher uach eine ganz schöne Umstellung für deinen Mann. Aber dann hat er wohl geregeltere Arbeitszeiten u. du hast die Gelegenheit, vll. auch mal wieder ein bisschen ins Berufsleben einzusteigen... (das war doch so geplant, wenn ich mich recht erinnere? :-/ )

@ Maus:

Nö, meine "Freundin" (eigentlich ist es für mich gar keine mehr...) hat sich noch nicht bei mir gemeldet. Und jetzt ist mir das alles so peinlich u. unangenehm, dass ich nun doch eingelenkt habe - ich wollte doch hart bleiben!:-( Außerdem war mir schon gestern klar, dass es ein Fehler war, ihr nochmal zu schreiben - eigentlich will ich gar keinen Kontakt mehr... Wie soll ich das dann erklären, wenn sie sich wirklich meldet? Da wird ja keiner schlau aus mir... %-|

Ja Maus, manche Themen hier lösen in einem Ängste aus, geht mir auch so. Wenn ich merke, das wird zu viel, ziehe ich mich auch mal ein paar Tage zurück! Da musst du auch egoistisch sein u. nur mal an dich denken!:)* :)*

Heute habe ich das Gefühl, dass es mir von der Erkältung her ein bisschen besser geht. Bin zwar heute morgen wieder mit verstopfter Nase u. Kopfschmerzen aufgewacht, aber ich fühle mich heute nicht ganz so schwammig im Kopf... Mein Hals tut auch mehr von außen, als von innen weh - na ja, bei dem Halstablettenkonsum... ;-) Allerdings tun mir heute wieder die Schultern u. Nacken total weh. Gestern hatte ich eigentlich das Gefühl, dass es besser geworden ist. Dann habe ich gestern ja nun auch paar Mal vor dem Läppi gesessen - das war's wahrscheinlich schon wieder gewesen: Total verspannt alles. Na ja, mal gucken, wie morgen alles so ist. Wenn meine Nase noch immer so zu ist u. ich meinen Kopf nicht so drehen kann, wegen den Halsschmerzen, werde ich die Rückenschule wohl absagen. Akupunktur am Die. vll. auch. Denn ich muss schon sehr oft meine Nase putzen... %-| Aber ich lass' es erstmal ran kommen - entscheide dann live...

Merke gerade, das vorm PC-Sitzen scheint mir auch nicht so bekommen, da wirds mir tatsächlich wieder ein bisschen komisch im Kopf... :-/

LG!@:)

l6il}o^7i7


Sandy,

ja der Beitrag wurde abgeschickt und blieb ständig "hängen", es dauert ca. 5 Minuten

bis er durch war, daher 3 mal |-o :=o ;-D

Ich schau später rein und antworte, habe Gäste zum grillen die gerade eintreffen, bis später

*:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH