Angst-/ Panikgeplagte: Wie gut könnt ihr mit Stress umgehen?

d.e SAäc{hsxin


Huhu eMandy, ich seh' dich!;-) Hast PN!

Hmm, habe gerade gelesen, dass man bei starken Erkältungen u. Entzündungen am Naseneingang die Spülkanne nicht verwenden soll... Ob ich's trotzdem ausprobieren sollte? Denn meine Nase ist entzündet... %-|

e0Mandxy


Hi Britta,

ich würde es dann nicht tun.

Hast eine neue PN von mir *:)

ftunkelx31


oh je DE SÄCHSIN...da hats dich ja richtig erwischt..dir ganz viele :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* schenk...und daumendrück das es dir bald besser geht...

ja wie gesagt..mein blutdruck funzt immer..nur halt die ganzen anderen sachen..wie luft...stolper...magen...rücken...ein ständiger kreislauf... >:(

d/eihchs|in


Okay, werde dann vll. warten, bis die Entzündung der Nase abgeklungen ist.

@ Funkel:

Ja, ich kann auch gar nicht sagen, wann ich das letzte Mal bei so einem Wetter so erkältet war... Denke aber, das hängt auch damit zusammen, weil ich seit April sowieso schon so sehr angeschlagen bin. Seitdem habe ich ja immer wiederkehrende Gelenk, Rücken- u. Schulterschmerzen... Wenn man sowieso schon geschwächt ist, kann einen sowas schneller befallen... :-/

Ich drücke dich mal ganz dolle!:°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ Versuch' dich bei dem Wetter zu entspannen! Mach' mal schön langsam heute u. setz' dich vll. mit einem guten Buch auf den Balkon oder in den Garten!:)* :)* :)* :)* :)*

e1M|aNndxy


Hallo

@ funkel,

ich würde auch langsam machen. Entspannung suchen, irgendwie. für dich :)* :)* :)* :)* :)*

eqManxdy


@ funkel

diese Stolperer hatte ich voriges Jahr ganz sehr. Sie waren nicht lebensbedrohlich. Hatte so ca. 6000 Extraschläge am Tag. Das kam vom Stress. Nun habe ich meist Herzrasen und keine Stolperer mehr.

f5unke!l31


6000 ??? ??? ??? %-| omg...keine ahnung..die meistens merkt man ja nicht..wurd mir gesagt..nur die man merkt macheneinen kirre...naja hängt sicher mit den gedanken..und mit den nerven zusammen bzw mit dem rücken...werd versuchen mich zu entspannen...danke euch.... @:) @:) @:) @:) @:)

LXulxu78


Hallo Ihr lieben!

Mann oH Mann...kennt ihr mich noch? Ich habe solange nichts mehr in diesem Forum geschrieben! Mir geht es zurzeit eigentlich ganz gut. Möchte ja ab dem Juli nach Marokko

fahren weil mein Bruder heiratet. Habe aber natrürlich schiss das ich viele PA´s bekomme.

Werde mir beruihgungstabletten mitnehmen. Wie oft die man täglich nehmen darf weiß ich nicht. Die fahrt dauert 3 Tage *schluchz*

Es ist so,das ich mich sehr hilflos fühle, wenn ich weit weg von zu Hause bin.

Aber nur auf der Fahrt, wenn ich bei Family angekommen bin geht es mir gut.

Ich habe schon oft gelesen das man der Angst ins Auge sehen soll und nicht weglaufen.

Das raubt einem aber sehr viel Kraft! Ich möchte gerne ein paar Vorschläge sammeln.

Habt ihr ein paar Ratschläge? Hab nur noch 8 Tage.

Denke immer ich werde auf der Fahrt dorthin sterben und bin allem hilflos ausgeliefert.

Sorry, das ich euch vollschreibe, aber ausser eucgh versteht mich nunmal kein Mensch, der es nicht selber durchlebt hat.

Würde eure Ratschläge gerne annehmen!

Und natürlich möchte ich wissen, wie es euch geht?

LG

f`unkelx31


hi lulu

ich schick dir ganz viel :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*...und glaub mir...die fahrt wird weniger schlimm als du denkst..das schlimme ist nur die zeit davor...der mensch ist immmer in der lage sich vorher fertigzumachen..bist du mittendrin..weissdt du es gibt keinzurück und es ghet dir gut..das was du grad durchmachst..hab ichs chon so oft durch..und ich kann mich an jedesmal zurückerinnnern...mir gings super...keine angst..keine gedanken...und so wird es bei dir auch sein...

die ängstler sind dafür bekannt..das schlimmste zu sehen...aber du bist gesund...und du wirst es geniessen und uns dann erzähln wie es war *:) *:) *:) ;-D...

gruss mona

d{e SäUchsixn


Huhu Lulu,

das ist ja schön, dass du dich mal wieder meldest, *freu*. Es ist auch schön zu hören, dass es dir soweit ganz gut geht.

Mit Marokko - das war ja schon ganz lange ein großes Thema für dich u. ich erinnere mich noch, dass da auch noch was Anderes dahintersteckte. Da war doch auch ein großer Konflikt mit deinem Vater, oder? Und du hattest Angst, mit ihm so eine lange Fahrt zu machen... Hab' ich das noch recht in Erinnerung? :-/

Ich habe noch nie so eine lange Fahrt gemacht, aber da ich auf Autobahn, etc. - vor allen Dingen längeren Fahrten auch schon PA's hatte, kann ich dir ein paar Tipps geben, was mir dann immer geholfen hat. Du könntest dir eine Dose mit geschnittenen Äpfeln machen u. dann immer, wenn du merkst, dir wird flau, was essen. Eine Flasche Wasser solltest du auch immer griffbereit haben. Während der Fahrt (solange du nicht selbst fährst) könntest du ein spannendes Buch lesen, Autos nach Farben zählen, Kennzeichen raten, MP3-Player hören. Es geht einfach darum, dass du dich in so einem Moment nicht reinsteigerst, sondern gezielt von deiner Angst ablenkst. Desweiteren öfters mal eine Rast machen. Da kannst du dir die Beine ein bisschen vertreten, frische Luft u. Kraft tanken! Du schaffst das schon!!! @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* Und denke mal daran, was du bei den PA's vorher immer gedacht hast, was dir alles passieren wird! Ist jemals das eingetreten, was du befürchtet hast? Wahrscheinlich nein! Sag' dir, wenn wieder so dumme Gedanken durch deinen Kopf gehen: Das ist jetzt nur meine Angst, es passiert mir nichts, die Angst kann mich nicht kleinmachen - ich bin stark!:)z

dge SMächsxin


Noch eine kleine Ergänzung: Kaugummi kauen soll auch ablenken! Aber bei mir funktioniert das nicht so gut, geht bei Äpfeln besser.

@ all:

Habe vorhin doch mal das mit der Nasenspülung ausprobiert. Das war schon komisch: Man gießt es in ein Nasenloch rein u. aus dem anderen kommt es wieder raus... ;-D Zweimal ist mir das Wasser in den Mund gelaufen, das war schon recht eklig. Also, meiner Nase hat es nicht geschadet, aber für den Hals war es wohl nicht so dolle, er brennt seitdem wieder... Die Nase ist erstmal gut freigeworden, danach kam auch gleich nochmal richtig Schleim mit raus... Jetzt läuft sie natürlich erstmal öfter wieder... Wg. Hals weiß ich aber noch nicht so genau, ob ich das nochmal mache. Stand ja da, bei starker Erkältung sollte man vorher seinen Arzt fragen oder es gar nicht erst machen... :-/

Rückenschule habe ich abgesagt, sie hat es schon an meiner Stimme gehört, was los ist... Akupunktur werde ich morgen dann entscheiden, wie es mir da gerade geht. Würde es eigentlich ungerne unterbrechen zwischendurch, denn wenn da so lange Pause dazwischen ist, ist vll. alles futsch - obwohl es mir ja noch nicht wirklich geholfen hat... Na ja, wenn mir morgen früh schon schwindelig sein sollte, lass' ich es lieber, da mir ja nach der Aku auch schwindelig wird... Übrigens hatte ich am WE auch noch übelste Schmerzen sowohl bei dem Nerveneingangs- als auch Ausgangspunkt im Kiefer... Dachte schon, ich muss nochmal zum ZA, denn der ist ja nä. Wo. nicht mehr da... Aber heute habe ich nichts bemerkt (habe gestern Abend ja noch eine Schmerztablette genommen), außer diesem starken Druck. Erkältung geht bei mir aber sowieso sehr oft auf die Zähne bzw. Zahnfleisch (es entzündet sich dann oft). Werde jetzt erstmal abwarten, ob es nochmal wieder kommt. So langsam muss ja der Infekt auch mal wieder besser werden, habe ihn ja schon fast 1 Woche... :-(

@ Mona:

Geht's dir wieder besser? @:)

fNunkhelx31


@ de sächsin...

naja die gedanken sin dimmer noch da...und mein rücken spannt..habs mit pferdebalsam eingerieben...und ich denke immer mein herz fladdert...bestimmt einbildung...mein blutdruck ist ja normal...ich weiss das mein herz in ordnung ist...es nervt nur wenns stolpert..und mir die luft wegleibt :=o

e4ManRdxy


hallo, guten morgen,

hallo lulu schön von dir zu hören. mir gehts irgendwie genauso vor unserer anstehenden urlaubsfahrt. aber ich denke das wird schon. davor ist man immer aufgeregt. ich hoffe es geht auch bei mir alles ok. habe die gleichen bedenken wie du :-| man sollte am besten nicht darüber nachdenken, sich einfach darauf einlassen. denn das ist der grund des übels.

du hast die notfalltabletten dabei. werde ich auf jeden fall auch mitnehmen. wir fahren am 14.7. 13 Tage an die Ostsee. die fahrt dauert ca. 7 h.

alles wird gut :)^

e<Mandxy


@ funkel,

was verstehst du unter herzstolpern. ist nur das gefühl da?

nimmst du was zur beruhigung?

*:)

lli`lo77


Hallo ihr Lieben und schöne Grüße *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH