Angst-/ Panikgeplagte: Wie gut könnt ihr mit Stress umgehen?

d'e 4Säcihsin


Bei uns ist übrigens heute den ganzen Tag das Wasser abgestellt, weil neue Rohre gelegt werden... Da musst ich heute Morgen auch schon 7:00 Uhr aufstehen, damit ich meine Zähne wenigstens noch mit warmen Wasser putzen kann. Wasser für sonstige Dinge hatte ich ja gestern Abend schon abgenommen. Das tollste war ja noch, dass ich die Nacht 3:30 Uhr munter geworden bin u. mir total übel war - so ein Gefühl, als bekäme ich die Magen-Darm-Grippe... %-| War dann aber Gottseidank heute Morgen, als ich dann aufgestanden bin, wieder verschwunden. Das wäre ja was gewesen: Ohne Wasser Magen-Darm-Grippe! :-o Doch jetzt scheint es eh' schon wieder angestellt zu sein, mein Vermieter klingelte gerade u. ich sollte das Wasser ganz lange laufen lassen, damit der Dreck aus den Rohren rausgespült wird... :=o

Jedenfalls bin ich heute wie zerschlagen, aber das bin ich ja fast jeden Tag. Im Moment habe ich zwar keine Albträume mehr, aber es dauert, ehe ich einschlafe u. dann wache ich jetzt immer mindestens 3x in der Nacht auf! Meist muss ich da zwar auf die Toi, aber es nervt trotzdem! Irgendwie schlafe ich total unruhig u. dementsprechend erschöpft u. kaputt bin ich morgens u. mir tun dann immer alle Knochen weh... :(v Na ja, immer mal was Neues: Sonst wäre es ja langweilig...

LG!*:)

lcilox77


Hallo Sandy,

da hattest du gerstern ja wirklich lauter Herausforderungen zu bestreiten ;-D

Das mit der Türe auf die falsche Seite aufmachen kenne ich, ist mir auch schon passiert.

Das mit dem Kerl im Laden, ist nicht schlecht, der muß ja voll gewesen sein.

Also ich hätte in auch auf der Stelle rausgeschmissen, erst recht bei den Schimpfwörtern :-( da hätte ich nicht mehr an mich halten können :=o

dqeZxchsxin


Huhu Nina,

Das mit der Türe auf die falsche Seite aufmachen kenne ich, ist mir auch schon passiert.

Ja, wenn es mal passiert, ist es okay. Aber beim 3. Mal müsste man das ja dann nun langsam mal wissen, wie die Türe aufgeht... ;-D Doch ich denke auch, mir passieren so Dinge (genauso wie das Nichtkapieren von Übungen in der Rückenschule), weil ich so nervös u. angespannt bin. Da kann ich mich nämlich immer sehr schlecht konzentrieren.

Das mit dem Kerl im Laden, ist nicht schlecht, der muß ja voll gewesen sein.

Also ich hätte in auch auf der Stelle rausgeschmissen, erst recht bei den Schimpfwörtern :-( da hätte ich nicht mehr an mich halten können :=o

Ja, die Verkäuferin hat auch so gebrüllt! Das war auf alle Fälle total gerechtfertigt, denn beleidigen muss man sich nicht lassen! Doch ich bin ja nun so ein Mensch, der Wut sehr schlecht rauslassen kann u. auch immer Herzrasen bekommt, wenn er jemanden mal die Meinung sagt (außer manchmal, da geht es auch ohne Herzrasen, aber dann nur bei engsten Vertrauten). Das kommt wohl auch davon, dass ich oft schnell mal von Leuten angemacht werde. Deshalb habe ich auch immer Schiss, wenn ich an einer Gruppe Jugendlicher oder Männer vorbeigehen muss... Ist mir jetzt erst wieder passiert, da kamen mir 2 Jungs entgegen u. ich hatte gleich wieder mal ein ungutes Gefühl, habe mir aber nichts anmerken lassen. Da meinte der eine dann zu mir: "Darf ich sie mal lecken " :-o Und, es konnte nur ich gemeint sein, denn es war kein Anderer in der Nähe... Ich habe natürlich gar nicht darauf reagiert u. so getan, als hätte ich es nicht gehört. Aber geärgert hat es mich doch ganz schön... %-|

lgilo7x7


Selbstbewußtsein habe ich in der Therapie gelernt, daß hat mir meine Thera gut beigebracht. :)z

Hatte meines Selbstbewußtsein auch verloren :-/ und wenn ich mich angegriffen fühlte

habe ich kaum einen Satz herausgebracht vor lauter Erregung und Wut. Das hat natürlich für noch mehr Zündstoff gesorgt.

Heute kann ich das und es ist mir egal was die anderen(:-p) sagen.

due S}äcWhsin


Ja, ich hoffe auch, ich bekomme mein Selbstbewusstsein wieder u. wenn es durch eine Thera sei! Hauptsache, diese blöden Minderwertigkeitskomplexe verschwinden dann mal! :)z

Muss jetzt Schluss machen - der Freund meiner Tochter kommt gleich u. wir wollen vorher noch was essen u. die Wohnung noch ein bisschen ordentlicher machen... ;-D :=o *:)

l|ilo7x7


der Freund meiner Tochter kommt gleich

Viel Spaß mit dem Schwiegersohn in spe ;-) ;-D *:)

ALzucenxa1


Hallo @:)

hab, nie Glück. Treffe nie jemand von euch an :°(

Vielleicht heute Abend?

*:)

fyunmkel31


hallo *:) bin auch mal wieder hier...hoffe euch gehts gut...mir net so...stecke schon wieder in son er angstkurve drin...durch meine andauernden rückenschmerzen..und es wird dadurch nur schlimmer..mach schon übungen..wärmekissen..einreiben..pflaster...die luft wird knapp..meine kinder bringen mich zur weissglut..ich kann mich kaum bwegen..grad wenn ich zur ruhe komme..wird es extrem schlimm..und morgends nach dem aufstehen..brauch ich ewig bis ich wieder ohne schmerzen durchatmen kann... >:(ich weiss genau welche punkte weh tun..ich merke es...aber das ist so tief drin..selbst beim chiropraktiker hat es nichts gebracht..die gedanken wegen meiner kur werden auch immer ghrösser..halt ich die 6 wochen durch..wie wirds sein...was passiert da mit mir...

gruss mona...

s8arahvmaixer


hi angsthasen! *:)

bin auch ein angsthase....kennt irgendwer von euch das eher untypische symptom für eine angsterkrankung, dass der kopf ruckartige bewegungen macht, ohne dass man es will ???

ich habe zig neurologische untersuchungen hinter mir....alles ok.

aber ich habe trotzdem angst....der kopf bewegt sich erst seit ca. 6 wochen ruckartig....hoffe, dass das nicht schlimmer wird....könnte ein tic sein, aber es ist ganz unwahrscheinlich und mehr als selten, dass man als erwachsener einen tic kriegt, wenn man als kind/jugendlicher keinen hatte.

besonders gehäuft tritt das in angst und stresssituationen auf bzw. danach.

wer hat das noch? wie kann man das wegkriegen?

fcunkOel3*1


willkommen sarah

ich denke einfach das solche symptome mehrfach auftretetn wenn die angst am grössten ist...wenn manunterunterbrochen an nichts anderes denkt..das sind nervenzucken..manche haben sowas im körper..arm bein..das das allein zuckt..andere am augenlid..du widerum am kopf..wenn nichts gefunden wurde..ist es ein symptom der angst...was nach aussen dringt..versuch dich innerlich zu entpsannen..mit muskelentspannung..bad..hauptsache du schaltest mal ab..dann geht das auch wieder weg...

gruss mona

sFarahm4aiexr


hi mona bzw. funkel31

ich hoffe du hast recht....dein wort in gottes ohr...aber es sieht peinlich aus :-/

lfilo7x7


Hallo Mädels *:)

@ Funkel

ich denke die Zeit vor der Kur streßt dich zusätzlich und daher verschlimmert sich der psychische wie der körperliche Zustand.

Die einzelnen Wirbel stehen für gewisse Punkte bzw. Probleme, ich habe ein Heft zu Hause, wo ich nachsehen könnte, allerdings brauchte ich die genauen Angaben der Wirbel.

@ Sarahmaier

ich denke auch das diese Zuckung nervlich bedingt ist wie zB das zucken der Augenlider. Das macht dir zusätzlich Angst und Streß und daher wird die Reaktion der Nerven häufiger.

@ Sandy

Hallo @:)

s6arah8maiexr


ihr seid aber alle lieb hier @:) *:) :)^ :)z danke lilo77

f%unkelx31


hi lilo..

mag sein das das schon vorher stresst..gedanken über gedanken...ich weiss nur..das die wirbel vom hals bis zur mitte schmerzen und ebenso die muskeln links und rechts davon..hab gestern mit handtuch versucht einzurenken...da ich so schlecht termine bekomme...es ging..dnach...dafür heute umso schlimmer

d;e SoäcChsixn


Hallo, ihr Lieben,

ich komme gleich nochmal rein. Will nur nochmal was gucken!*:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH